CoD Cold War & Warzone: Alles, was wir zur Season 5 wissen – Start, Leaks, Battle Pass

Die neue Season von Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War rückt näher und startet am Donnerstag (12. August). MeinMMO zeigt euch in der Übersicht die wichtigsten Infos zu Release, Content und Battle Pass.

Update 13. August: Die neue Season 5 ist online. Hier kommt ihr zu den passenden Patch Notes:

Was steht mit Season 5 an? Eine neue Season heißt bei Call of Duty: Neuer kostenloser Content, frischer Wind und ein prallgefüllter Battle Pass zum Freispielen. Cold War und Warzone gehen am Donnerstag, 12. August, in die 5. gemeinsame Season und wollen euch mit den Neuerungen bei Laune halten.

Mittlerweile ist die Roadmap zur Season 5 online und zeigt einige spannenden Änderungen im neuen Content-Zyklus. Darunter vier 6vs6-Map für Cold War oder auch neue Perks für das Battle Royale Warzone. Hier findet ihr in der Übersicht die Infos zur neuen Season 5.

Update 09. August: Wir haben den Artikel umfassend überarbeitet und die neusten Infos aus der Roadmap hinzugefügt. Auch ein Next-Gen-Update der Warzone könnte in Season 5 anstehen.

Warzone / Cold War: Season 5 Infos zum Update

Wann startet die Season 5?

Die neue Season startet am 12. August. Doch die konkrete Uhrzeit lässt sich noch nicht sicher bestimmten. Möglich ist ein Start am Morgen um 6 Uhr, aber auch ein Start am Abend ist aktuell denkbar.

Was ist mit einem Pre-Load?

Call of Duty kündigte bereits die Start-Zeiten der Downloads an. So könnt ihr das Update für Cold War am 11. August um 6 Uhr morgens starten. Das Warzone-Update ist ab dem 12. August um 6 Uhr morgens verfügbar.

Wie groß werden die Updates?

Es wird wieder größere Updates geben. Sobald die Entwickler mehr Infos über die Updates ausgeben, aktualisieren wir den Artikel entsprechend.

Trailer von Season 5 – Cold War & Warzone

Der Cinematic-Trailer zeigt den neuen Vorzeige-Operator der Season 5 und eine der neuen Waffen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Battle Pass in Season 5

Was bringt der Battle Pass? Es wird wieder einen Battle Pass mit 100 Stufen für 1.000 CoD-Points geben.

Es gibt einen kostenlosen Pfad im Battle Pass, auf den alle Spieler Zugriff haben. Im Tausch gegen Punkte und Spielzeit könnt ihr euch ein paar Items aus dem Pass kostenlos freispielen. Wenn ihr schon vorher wisst, dass ihr in Season 5 mehr in CoD unterwegs seid, dann lohnt sich der Premium-Pass. Der bietet euch mehr als 100 Items zum Freispielen über die ganze Season.

Insgesamt könnt ihr in drei CoDs Fortschritte für den Pass sammeln: CoD MW, Cold War und Warzone teilen sich den Battle Pass. Die Inhalte sind aber nur für Warzone und Cold War.

Warzone & Cold War Battle Pass Season 5 mit 100 Stufen

  • Der Pass kostet 1.000 CoD-Points (ca. 10,- €)
  • Jedes der 100 „Tiers“ bietet eine Belohnung
  • Operator-Skin direkt beim Kauf
  • 2 neue Waffen zum Freischalten – TEC-9 und EM2
  • Waffen-Blaupausen
  • 1.300 CoD-Points insgesamt, ihr könnt also „Gewinn“ machen
  • Legendäre Belohnungen bei Abschluss des Passes
  • Viele Operator-Skins mit Missionen für noch mehr Skins
  • Visitenkarten / Embleme / Sprays / Talismane
  • Fahrzeug-Items wie Schlachtlieder oder Skins
  • XP-Token für einen Erfahrungspunkte-Boost
  • 10 % Erfahrungsboost auf den Battle Pass

Sobald der Content des kompletten Battle Pass bekannt ist, findet ihr auf MeinMMO einen Artikel dazu.

Wer ist Posterboy / Postergirl der Season 5? Seit dem Start von Cold War sind immer Bösewichte die Vorzeige-Operator der Seasons gewesen und auch dieses Mal kommt wieder ein Scherge des Fieslings „Perseus“ ins Spiel. Eine Hackerin namens Kitsune:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Cold War & Warzone – Waffen & Content in Season 5

Welche Waffen könnten in Season 5 kommen? Insgesamt kommen zum Start und im Laufe der Season 5 vier Waffen neue ins Spiel:

  • TEC-9: Maschinenpistole im Battle Pass auf Stufe 31
  • EM2: Sturmgewehr im Battle Pass auf Stufe 15
  • Gehstock: Nahkampfwaffe zum Start der Season
  • Marshal: Altmodische Pistole im Laufe der Season

Welchen Content teilen sich Cold War und Warzone noch? Zur Mid-Season geht das Event „The Numbers“ an den Start. Ihr könnt euch wahrscheinlich wieder über Aufgaben in beiden CoD-Titeln thematische Cosmetics erspielen und die Story bekommt einen kleinen Schub durch das Event.

Wie in jeder Season gibt es außerdem wieder einen Schwung neue Prestige-Embleme und Belohnungen. Die 4 neuen Prestige-Embleme der Season 5 binden wir euch hier ein:

cod warzone cold war prestige embleme season 5

Cold War in Season 5

Was kommt im Multiplayer? Insgesamt kommen 5 neue Maps in Season 5 und allein 4 davon sind 6vs6-Maps:

  • Echolon: Spielt auf dem Berliner Teufelsberg, ein Trümmerberg und die zweithöchste Stelle der Hauptstadt
  • Slums: Eine klassische 3-Lane-Map aus Black Ops II in Panama City
  • Drive-In (In-Season): Rework aus Black Ops I. Sehr kleine Map in einem verlassenen Outdoor-Kino
  • Zoo (In-Season): Kam letzte Season zu Outbreak und bekommt im Laufe der Season 5 eine 6vs6-Version

Dazu kommt noch die kleine Feuergefecht-Karte „Showroom“ (Launch). Außerdem kündigten die CoD-Macher 2 neue Modi an: Demolition (Suchen & Zerstören mit Respawn) und Double Agent. Double Agent wirkt dabei wie Call of Duty goes Among Us. Einen Trailer gibts dazu auch:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ein kleines Sahnehäubchen zum Schluss: Der Flammenwerfer kommt als Scorestreak in den Multiplayer. Hinweise auf den heißen Streak gab es schon vor dem Release von Cold War und nun schafft es der Flammenwerfer endlich ins Spiel.

Was kommt im Zombie-Modus? Ihr könnt eure Fertigkeiten im Kampf gegen fiese Zombies weiter ausbauen und euch stehen in Season 5 neue Spielzeuge zur Verfügung:

  • Perk: Death Perception – Neue Perk-Soda, die euch Gegner besser sehen lässt (Upgrades sollen den Perk hilfreich machen)
  • Field Upgrade: Tesla Strom – Betäubendes Gewitter, dass sich über eure Team-Kameraden verbreiten kann
  • Support-Waffe: Flammenwerfer – Zombie-Killer für den Nahkampf. CoD macht im Blog einen Wortwitz mit „Firepower“

Outbreak bekommt zudem noch eine neue Map (Collateral) und 2 neue Gadgets: Einen Panzer und einen craftbaren Greifhaken. Dazu gibts neue Geheimdaten, ein Bonus-Level für das abgedrehte Dead Ops Arcade und neuen Content für den PlayStation-exklusiven Onslaught-Modus.

Warzone in Season 5 – Perks, Gulag und 2 dicke Gerüchte

Was kommt in Warzone Season 5? Das Battle Royale bekommt neue Schauplätze in Form von „Mobile Broadcast Stations“. Diese Stationen können in jeder Runde woanders stehen und bieten starken Loot. Womöglich werden jedoch andere Teams auf euch aufmerksam, wenn ihr euch bedient. Irgendwie hängen die Stationen auch dem dem Numbers-Event zusammen, das zur Mid-Season startet.

Als Highlight könnte man fast die Perks ansehen. Erstmals bekommt Warzone eigene Perks spendiert, die das Balancing der passiven Boni neu ordnen soll:

  • Combat Scout: Wenn ihr Feinde mit euren Kugeln erwischt, sind sie mit einem Ping markiert und kurz durch Wände zu sehen, mit einem orangen Umriss. Kategorie: Noch Unbekannt
  • Tempered: Statt 3 Rüstungs-Platten müsst ihr nur noch 2 anlegen, um 150 Rüstung zu haben. Kategorie: Rot

Ein neuer Gulag ist ebenfalls am Start. Dieses Mal basiert die Duell-Arena auf der Map „Rush“ – einem Paintball-Areal. Der Gulag dürfte in Season 5 wieder deutlich übersichtlicher sein.

Abschließend kündigten die Entwickler auch einen neuen Modus an: Clash. Zwei Teams mit je 50 Spielern kämpfen in einem begrenzten Gebiet in Verdansk um die meisten Punkte und viele der Mechaniken aus dem normalen Battle Royale sind aktiviert. Das soll ein optimaler Modus sein, um eure Loadouts auf Herz und Nieren zu prüfen oder zum leveln.

cod warzone gulag rush

Welche Gerüchte gibt es zur Warzone? Der Reveal von CoD 2021 soll in Season 5 in Warzone stattfinden und es gibt Hinweise auf eine Next-Gen-Version des Battle Royale.

Wie im letzten Jahr Cold War soll wohl auch das neue CoD in Warzone vorgestellt werden. Der verlässliche Leaker Tom Henderson, der die Warzone als Free-2-Play-Titel für CoD MW korrekt voraussagte, erklärte schon im Februar:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Tweet-Übersetzung: „Call of Duty 2021 wird zur Mitte des Jahres vorgestellt und wieder über Warzone enthüllt. […] die beste Vermutung ist wohl der August, ähnlich wie bei Cold War.“

Das Gerücht zieht weiter seine Runden und durch den Earning Call von Activision Blizzard ist es jetzt wieder wahrscheinlicher, dass auch CoD 2021 in Warzone vorgestellt wird. 2020 zeigte man den ersten Trailer zu Cold War in einem großen Live-Event in Warzone.

Abgesehen vom neusten CoD könnte auch Warzone selbst einen neuen Anstrich bekommen. Aktuell sieht es gar nicht so schlecht aus, dass das Battle Royale in Season 5 das Upgrade auf PS5 / Xbox Series bekommt.

Als sicher gelten derzeit aber beide Gerüchte nicht.

Call of Duty geht in die nächste Runde und möchte seine Spieler mit Season 5 erneut zu dem ein oder anderen Stündchen im Spiel überreden. Sollte tatsächlich wieder ein Reveal-Event für das nächste CoD 2021 in Warzone starten, dann solltet ihr euch den Termin im Kalender festhalten. Das „Cold War“-Event im letzten Jahr war einmalig und eine besondere Erfahrung.

Die neusten Infos zum Spiel findet ihr bis dahin wie immer auf MeinMMO.

Quelle(n): Twitter@_Nanikos_, YouTube - Inkslasher, PC Gamer, Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
jaeger

Ladung ist ja dann sicher ab Donenrstag weg. Dann wird Warzone wieder gelöscht

Bingolinchen

Ich habe auch gelesen das in den Daten Tarnungen gefunden wurden von Cold War Zombies, damit man die in Warzone nutzen kann. Wird mal Zeit, ich warte schon lange darauf. Extra Dark Äther deswegen gemacht..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x