5 starke Waffen aus CoD Cold War, die auch für Warzone spannend sind

Call of Duty: Black Ops Cold War feiert bald seine große Vereinigung mit der Warzone. Dabei kommen auch Waffen des CoDs von 2020 ins Battle Royale. MeinMMO zeigt euch, welche Knarren zu neuen Überfliegern werden könnten.

Mit dem Start der ersten Season von Black Ops Cold War am 10. Dezember, rücken das neue CoD 2020 und das Battle Royale Warzone näher zusammen. Die Entwickler machten schon früh klar, dass die Warzone eher auf offene Beziehungen steht und auch mit den neuen CoDs anbandelt, die in den nächsten Jahren auf den Markt kommen.

Wie groß das Battle Royale durch den neuen Content der jährlichen Premium-CoDs dann tatsächlich wird, lässt sich heute schwer abschätzen. Doch die Entwickler von Treyarch meinten, dass es bisher geplant ist, alle Waffen, die bei Cold War erscheinen, auch in die Warzone zu bringen. Ob das am 10. Dezember auf einen Schlag passiert oder die neuen Schießeisen Schritt für Schritt ins Spielen kommen, ist dabei ebenfalls noch nicht abschließend geklärt.

Doch die Ansage klingt spannend und MeinMMO hat sich, mit Blick auf die bevorstehende Ausweitung des Warzone-Arsenals, ein paar Waffen von Cold War rausgesucht, die wir uns auch gut im Battle Royale als neue Überflieger in Warzone vorstellen können. Hier findet ihr 4 Waffen, auf die ihr ein Auge haben solltet. Schaut hier vorbei, wenn ihr mehr über die Zusammenlegung von Warzone und Cold War wissen wollt.

Krig 6 – Die Grau 5.56 von Cold War

In der Kategorie der Sturmgewehre könnte die Krig 6 einen bleibenden Eindruck in der Warzone hinterlassen. In Cold War feuert sie vergleichsweise langsam, bringt durchschnittlichen Schaden, dafür aber eine überragende Stabilität, besonders mit ein paar Aufsätzen für besseres Rückstoß-Kontrolle. Das einnert an die Grau 5.56 aus CoD MW.

Die Grau war in der Warzone für einige Zeit das Gewehr, mit dem alle unterwegs waren. Zusätzlich zu ihrem gut kontrollierbaren Charakter bietet die Grau ein starkes Iron-Sight (Kimme & Korn), was oftmals einen Aufsatz sparte. Die Krig 6 kommt hier mit einem Ring-Korn, das sich ebenfalls gut spielt.

Die Krig 6 könnte mit ihren Eigenschaften nah an die Grau 5.56 rücken, die in der Warzone immer noch viele Anhänger versammelt. Bietet sie vielleicht ein wenig mehr Schaden, als die Season-2-Waffe von CoD MW, sind die Grau-Tage vielleicht bald endgültig vorbei.

cod cold war waffen sturmgewehr krig 6
Die Krig 6 wirkt wie ein valider Grau-Ersatz.

M16 & AUG – Die Ära der Burst-Gewehre

Als „Burst“ bezeichnet man in CoD eine Salve von Kugeln, die mit nur einem Druck auf den Abzug Richtung Gegner fliegen. Meist handelt es sich dabei um eine Salve aus 3 Kugeln, doch auch mehr oder weniger Kugeln gelten als „Burst“ (Aufsatz der MP Striker 45 aus CoD MW hat einen 2-Schuss-Burst).

Doch in Modern Warfare waren die Burst-Waffen nur selten im Gespräch. Die einzige, reinrassige Salven-Waffe ist hier die FR 5.56. Die Waffe machte mal wegen eines heftigen One-Shot-Aufsatzes von sich reden, bleib aber sonst verdientermaßen unter dem Radar. Mit der Einführung der Waffen von Cold War könnten Burst-Waffen aber mehr in den Fokus rücken.

Denn im Multiplayer-Modus punkten die beiden Knarren AUG und M16 mit Top-Werten bei der Time-to-Kill (TTK) und bieten dazu auch Reichweite. Die M16 ist dabei etwas mobiler und die AUG bringt mehr Reichweite mit. Gut möglich, dass eine neue Ära der Burst-Waffen in der Warzone anbricht. Je nachdem, was sie von ihrer Stärke nach dem Re-Balancing für die Warzone behalten dürfen.

Aktuell ist es in Cold War so, dass die überragenden TTK-Werte durch die Nachteile ausgeglichen werden, wenn eine Salve nicht trifft. Denn dann knockt euch ein Feind meist aus. Hier gibt’s 4 Gründe, warum ihr in Cold War trotzdem auf die M16 umsteigen solltet.

Pelington & LW3-Tundra – Neues Sniper-Futter

Es gibt in der Warzone bereits 4 Waffen, die als starke Scharfschützengewehre durchgehen und mit den Waffen von Cold War dürfte sich diese Auswahl auf 6 erweitern.

Die Pelington ist dabei etwas mobiler und könnte sich in eine Reihe mit der SP-R 208 und der Kar 98k stellen. Diese Waffen schicken einen Gegner mit einem Headshot in die KO-Phase, doch wenn ihr Brust oder Kopf nicht trefft, verursachen diese Kandidaten eher wenig Schaden.

cod cold war waffen sniper pelington
Die Pelington könnte sich zu den starken Warzone-DMRs gesellen.

Die LW3-Tundra gehört eher zu den großen Sniper-Waffen, wie AX-50 und HDR in der Warzone. Diese Waffen könnt ihr mit Aufsätzen sehr stabil einrichten und Feinde über große Entfernungen sicher anvisieren und oft auch erwischen. Egal, wo die Kugeln beim Gegner landen – sie tun immer weh.

Womöglich bekommt ihr es auf großen Distanzen dann mit 2 neuen Werkzeugen zu tun, die in der Sniper-Kategorie mitmischen. Beide haben auf jeden Fall das Potenzial, in der Warzone einzuschlagen wie ein gut platzierter Headshot.

cod cold war waffen sniper lw3-tundra
Die Tundra ist ein großes Sniper-Gewehr, das man in der Warzone wohl bald öfter sieht.

Der 10. Dezember wird heftig für die Warzone

Es sind noch einige Fragen ungeklärt, wenn es um die Einführung der Waffen aus Cold War in die Warzone geht:

  • Kommen alle Waffen auf einmal?
  • Bekommen die Knarren neue Aufsätze?
  • Auf welche Art regeln die Entwickler das Balancing?
  • Wie komme ich als Anfänger dann an Waffen aus CoD MW?

Was aber feststeht: Die Warzone wird nach dem 10. Dezember nicht mehr dieselbe sein. Die Waffen, das neue Level-System, womöglich eine frische Map, neue Aufträge und Killstreaks – das alles steckt aktuell in der Content-Pipeline, die mit der ersten Season von Cold War geöffnet wird. Eine spannende Zeit für alle Warzone-Spieler.

Die Ängste so mancher Spieler drehen sich dabei besonders um die Einführung der neuen Waffen. Schon die Freischaltung von 2 Waffen machte mit dem Start der Season 6 mächtig Ärger und nun könnten potenziell knapp 30 neue Knarren auf einen Schlag ins Spiel kommen.

Es bleibt vorerst abzuwarten, wie sich das auf die besten Waffen in der Warzone auswirkt. Doch es wird sicherlich ein kleines Beben bei den Meta-Waffen auslösen. Vielleicht sogar ein komplettes Umdenken. Das wissen wir allerdings erst sicher, wenn es am 10. Dezember so weit ist.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gaaschi

Ohh man, ehrlich gesagt geht mir das Spiel nach wenigen Stunden im MP dermaßen auf die Nerven, das mir mittlerweile der Spaß fehlt das Spiel überhaupt noch mal anzumachen, nicht mal auf die Kampagne hab ich noch Lust.
Es ist echt unglaublich, das scheinbar zu 90% nur noch Camper auf den Maps zu finden sind.
Ich verstehe einfach nicht was daran so schwer ist mal seine Virtuellen Gliedmaßen zu bewegen, statt in bzw um irgendwelche Ecken rumzugammeln und sich so nur Kills zu ergeiern.
Es ist echt Schade, dass die Entwickler es nicht auf die Kette kriegen, mal dagegen was zu unternehmen, stattdessen hören die sich nur das Gejammer von Pro’s und ‚bekannten‘ Streamern an, wenn denn irgendeine Waffe OP ist und das dringend gefixt werden muss.
Einfach nur traurig, dass das ganze so verdammt schlecht läuft.
Damit gibt es auf jeden Fall einen Spieler weniger, der den Sche** noch mit macht, nicht mit mir.
Bis dahin, Cheerio

Anub1z

Was ich mich frage, wie ist es eigentlich mit den Waffen die es in MW und CW gibt (MP5, AK, AUG etc.). Bedeutet das, ich kann z. B zwischen zwei MP5 Versionen auswählen?

Anub1z

Hmm… also in Form der AUG z. B. kann ich dass ja verstehen, da die AUG in CW eine Burst Waffe ist und in MW nicht. Aber wofür brauche ich zwei identische AKs oder MP5? Ist das dann die 80er und die 2000er variante 😂

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Anub1z
Gnomuz

Wird dann dann die zweite Variante getrennt aufstufen müssen? Oder übernimmt die CW Variante das Level der MW Variante?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x