Sogar der Chef von Anthem kritisiert Launch-Plan, der PS4 benachteiligt

Das Online-RPG Anthem hat einen völlig fragmentierten Plan für den Launch. Der benachteiligt Spieler auf PS4 und teilt Käufer in drei Klassen. Sogar der Chef des Spiels, Jonathan Warner, kritisiert über Twitter diesen Plan.

Das ist das Problem: Anthem hat nicht einen Launch-Zeitpunkt, sondern drei. Es gibt eine klare „Mehrklassengesellschaft.“ Offenbar nutzt EA den Launch von Anthem, um Spielern ihren Dienst „Origin Access“ schmackhaft zu machen.

EA hat für den Launch sogar eine Grafik erstellt, um den Zeitplan zu erklären:

  • Am 15.2. starten schon Spieler mit Origin Access Premier in das volle Spiel –  das ist aber nur auf dem PC möglich
  • Am 15.2. starten auch andere, aber nur für 10 Stunden mit Origin Access oder EA Access – das geht auf Xbox One und PC
  • Alle anderen starten am 22.02. mit dem vollen Spiel – also alle Spieler auf PS4 und Spieler auf PC und Xbox One ohne Origin Access

Manche haben also einen einwöchigen „Headstart“ vor dem Rest. Die erkaufen sich über Origin Access einen Vorsprung.

Anthem-Vorbestellen

So kam das im September an: Der Launch-Zeitplan ist schon lange bekannt. Wir haben darüber schon im September berichtet. Damals haben sich fast nur Fans für das Spiel interessiert, die das nicht so kritisch sahen – jedenfalls bei uns auf MeinMMO.

Da sagten damals viele, Origin Access sei eigentlich ein guter Deal.

So kommt das jetzt an: Doch im Moment setzen sich viel mehr mit Anthem auseinander als im September. Und denen wird klar, dass es diese Mehrklassengesellschaft gibt und sie zu den benachteiligten Spielern zählen. Vor allem PS4-Spieler sind sauer, dass sie keine Möglichkeit haben, früher einzusteigen, auch wenn sie gerne mehr zahlen würden.

Die Wut entlädt sich an einem Tweet von EA, der den Zeitplan am 30. Januar vorgestellt hat.

Leute wie der Industrie-Kritiker Jim Sterling sagen, dieser überladene Scheiß sei völlig lächerlich und erhalten dafür viel Zustimmung.

Sterling-Tweet

Auch sonst erntet die Aktion eine Menge wütende Reaktionen.

Das sagt der Chef von Anthem: Selbst der Game Director von Anthem, Jonathan Warner, hat sich auf Twitter gemeldet.

Er sagt: „EA Access für PS4 ist völlig außerhalb unserer Kontrolle. Das zu verhandeln liegt alleine bei EA und Sony. Wenn es nach mir gehen würde, könnten ALLE zum gleichen Tag starten.“

jonathan-warner-anthem

Mehr zu Anthem:

Warum Anthem seine Wurzeln im MMORPG, nicht in Destiny hat
Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

144
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Das ist doch bei den meisten Games so? Also Vorbesteller der Gold und Ultimate Version von Divison hast du 3 Tage vorab Zugang und die „DLCs“ 7 Tage vorher. Bei Rainbow Six bekommst du als SP holder die Operator 7 Tage vor allen anderen. Wer mehr bezahlt bekommt mehr Leistung so funktioniert das doch oder?

Exodus
Exodus
1 Jahr zuvor

Ja schon klar, aber die Kernaussage heir ist, dass PS4 Spieler eben keinerlei Möglichkeit haben den Vorabzugang zu bekommen, Selbst wenn sie hunderte Euro gegen den Bildschirm drücken wird das nichts helfen.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Also ganz ehrlich, nach der Demo find ichs gut das PC und Box als erste testen dürfen :). Dann hat BW noch ne Woche Zeit den release auf der PS besser zu gestalten grin

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

In einer Woche werden die gar nichts ändern. Weder wollen noch können. Siehe Destiny auf PC da hat sich selbst nach Monaten nichts geändert. Besonders da bei Sony patches mindestens 2 Wochen vor Release eingereicht werden müssen. Somit ist es selbst bürokratisch gar nicht möglich irgendwas zu ändern…

RC-9797
RC-9797
1 Jahr zuvor

Und EA wundert sich über seine Zahlen. Nun, es liegt an Aktionen wie diesen.

eggie76
eggie76
1 Jahr zuvor

Bin auf der PS4 unterwegs und es ist mir sowas von egal… Die eine Woche, was soll da schon passieren… Man muss ja nicht jedem Kapitalisten was in den Rachen werfen… ur own choice…

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Warum kann man es nicht wie Ubisoft machen?
Ab einer bestimmten Edition gibts halt 3 Tage Early Access.
Aber es is halt EA, was soll man da noch großartig sagen. Die lernen es einfach nicht.

Stormcaller
Stormcaller
1 Jahr zuvor

Kann die Enttäuschung der PS4 Spieler verstehen, wenngleich man das als PC-Spieler schon gewohnt ist, siehe Destiny Release wie auch viele andere Spiele die erst auf Konsole erscheinen und erst mit deutlicher Verspätung auf dem PC landen. Als Konsument hat man ja glücklicherweise die Kontrolle darüber ob man so ein Verhalten abstraft oder nicht.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Jetzt fehlt nur noch eine Ankündigung für den 23.02. für ein Stronghold Race plus Preis für den Rekordhalter wie bei den Raids in Destiny.

Mal sehen wer da das Rennen macht???????????? bestimmt nicht die die erst am 22. loslegen dürfen.

Statt diesen Startzeiten hätte ich dann sogar lieber ein zwei exklusive Items oder sowas wie bei Destiny. Am besten wäre natürlich gar nichts exklusiv zu machen, aber wo das Geld eben winkt.

Sehe schon bei D1, bezahlen sie 30 € und sie dürfen einen Monat länger spielen, bevor die Abschaltung folgt.

AgnosticFront
AgnosticFront
1 Jahr zuvor

Die potenziell umsatzstärkste Plattform wird zuletzt bedient, sehr vernünftig! grin
Mir kann es egal sein, dass Spiel interessiert mich nicht die Bohne, ich bin nur hier um gehässige Kommentare zu machen! razz

Lud
Lud
1 Jahr zuvor

Mission erfolgreich.^^

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Hmm hätte schon gedacht das BW mehr Kontrolle darüber hat was ,wann , wie released wird. Also mal ab vom EA bashing, weil man das halt so macht, fand ich es seinerzeit schon bedenklich das BW zu denen geht. Man hat den Break ja in den Spielen gemerkt und denke schon das EA da viel Einfluss nimmt wie was umgesetzt wird.
Fürchte aber BW hatte da nicht so die Wahl, SWTOR lief nur solala und hat unsummen gekostet DA lief ja durchaus ganz gut, wird das aber wohl kaum aufgefangen haben.
Ich denke auch das Anthem so die „last line of Defence“ für Bioware werden wird, nachdem ME:A abgesoffen ist muss der Titel laufen oder EA macht das was sie so oft gemacht haben, das Studio wird ausgeschlachtet und die Lizenzen ggf noch gewinnbringend verhökert und das Gerippe kommt auf den Friedhof zu den anderen Studios. :/

Skyrak
Skyrak
1 Jahr zuvor

Origin Premier zeigt mir aber an 13.02 Preload und vorab Spielzugang am 14.02. Ist das jetzt hier falsch angegeben oder hat EA es im Origin vergeigt?

Der Prinz
Der Prinz
1 Jahr zuvor

Werds überleben, trzd …. F. EA

Szaaza
Szaaza
1 Jahr zuvor

Ich halte es auch für Quatsch und mir ist es persönlich auch wumpe.. Sony soll bloß nicht den gleichen Fehler machen wie Microsoft und sich einen Store in einem Store aufzwingen lassen und EA damit noch mehr Geld in den Rachen schmeißen! Übrigens, auf Crossplay is geschissen!

Hodor
Hodor
1 Jahr zuvor

Wenn das der einzige „Haken an der Sache“ von EA ist, bin ich beruhigt. ????

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Ich würde verstehen, wenn crossplay wäre. Ist es aber nicht. Daher ist mir egal wer zu erst anfängt. Hauptsache ich kann spielen und mich austoben ????????‍♂️.

Sunsetbt
Sunsetbt
1 Jahr zuvor

Ich versteh das Geheule einfach immer noch nicht.
Origin Access ist das beste was ich je gemacht habe .
Ich spiele FIFA,Madden,Battlefield und schaue jetzt so gesehen für lau in Anthem rein ….
Jeder der mindestens 2 EA spiele spielt und nicht Origin Access hat, ist halt selber schuld.

PS4 steht für sich also kann da niemand früher anfangen.
Jeder der will hat die Möglichkeit zum Headstart dabei zu sein .

Hier wird über was über ein Problem rum geheult was eigentlich keines ist.
Das einzige was hier herrscht ist NEID bzw. Unwissenheit.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Bla bla bla bla.. sorry da verstehe nix anderes ????????‍♂️. ????

Alpenvibes
Alpenvibes
1 Jahr zuvor

was soll einem dein kommentar bitte sagen? enträtselt dass mal einer…

Serphiro
Serphiro
1 Jahr zuvor

Positiv gesehen, nutzen wir ps4ler die Microsoft Nutzer als Versuchskannichen für die erste Woche aus. Die erkennen Bugs uns sonstiges, ärgern sich damit rum. Bioware hat dann Zeit zu patchen und wir ps4ler legen uns ins gemachte Bett. Perfekt

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Ich spiele zwar Xbox hast aber vollkommen recht ????

MaLoProject
MaLoProject
1 Jahr zuvor

Wow. Finde diese Sichtweise nichtmal blöd. Danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Netter Versuch, aber auf PS4 werden vermutlich ganz andere Probleme auftreten.

Les Miserables
Les Miserables
1 Jahr zuvor

Ob dieses Theater auch immer noch Thema sein sollte, falls Sony sich bei der ps 5 endlich mal zum Crossplay entscheidet? Hoffe nicht. Will doch so oder so nur mit Freunden zusammen spielen ohne dass sich jedesmal einer davon ne neue/andere Plattform kaufen muss ????????????

Dracon1st
Dracon1st
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, das geht mir als PS4 Nutzer total am …. vorbei. So lange auf meiner Platform keiner früher anfangen kann, dürfen die PCler und XBOXler gerne früher anfangen und sich auch kloppen. Ich habe eher das Gefühl da suchen wieder Leute in den Krümeln, um das Spiel madig zu machen. Andersrum, wer bereit ist für einen früheren Start zu bezahlen, soll es halt machen. Das gab es doch auch schon bei Spezialeditionen von Spielen und ander haben den Vorteil schon gehabt weil sie vorbestellt hatten. Außerdem gibt es nicht mal eine PvP-Aktivität wo sie Vorteile gegenüber den anderen haben. Lohnt sich echt nicht darüber aufzuregen.

squander
squander
1 Jahr zuvor

als Playstation Destiny-Spieler seh ich hier ausgleichende Gerechtigkeit. Wir hatten bis dato immer die exclusive Goodies von Activision bekommen, sollen mal die XBox Gamer mit EA auch zum Handkuss kommen.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Aber ganz ehrlich was hat man davon. Wer was hat und nicht hat. Beide Spiele sind nicht verbunden bzw kein Crossplay. Daher ist egal wer als erstes spielt total Schwachsinn, es trennen nur paar Tage. Bei Destiny ein Jahr da ist schon mehr ???? aber trotzdem beide Konsolen lieben das zocken.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Zum Thema Sony hab ich letzten gelesen, dass das mit ps5 release alles noch gruseliger werden könnte.
Der Artikel deutete an, das könnte ähnlich mies ablaufen wie damals mit der Xone, die dann gegen die PS3 richtig abgeschmiert ist, weil Microsoft wohl meinte sie haben den heiligen Gral neu erfunden ….
Hoffe mal das ist alles eher Hörensagen, wundern würde es mich aber nicht, wenn man bedenkt wie die zum Thema Crossplay stehen zb.!

NuckyNuck
NuckyNuck
1 Jahr zuvor

Was hast du denn gelesen ?

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Die Verantwortung das es EA Acces nicht auf der Playstation gibt liegt allein bei Sony. EA wollte es damals nicht nur auf der Xbox einführen, sondern auch auf der PS4.
Auch zum BF V Release gab es in der Community schon etliche die dieses Auseinanderzerren kritisiert haben. Da war es allerdings noch krasser, weil jede Edition an sich schon unterschiedliche Starttermine hatte.

Mich nervt es selbst auch ungemein. Bei Forza Horizon 3 war es richtig krass. Der Plan damals war es mit zwei Freunden im Koop zu spielen. Die beiden hatten allerdings schon eine Woche vorab Zugang und hatten zu meinem Startzeitpunkt nicht mehr die volle Motivation, wodurch ich es dann größtenteils allein gespielt hatte…

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Ja, das mit Sony ist nachvollziehbar. Es gibt z.b. (was ich weiss) nur Portal STEAM Verknüpfung für die PS4? oder war das PS3?.. Egal ansonsten ist hier alles Playstation Network Only

Die schenken sich hier nichts. Aber 1 Woche?.. kann man das nicht verkürzen?

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Keine Ahnung was es für Third Party Anbieter auf der Playsi gibt. Bin da nicht so drin. Konnt mich nur dran erinnern das EA damals Sony den schwarzen Peter zu schob, weil einige PS’ler das auch für die Playsi wollten.
Verkürzen kannst du es wohl nur wenn du einen Retailhändler hast der sich um den Releasetag einen feuchten kümmert. ^^

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Sony hat EA Access damals mit der Begründung abgelehnt, dass es ein schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis für die Spieler hätte.

Ist ja nicht so, dass man das als erwachsener Mensch nicht selbst entscheiden könnte, aber hey: Wir reden hier von Sony.

MaLoProject
MaLoProject
1 Jahr zuvor

Nun das mit FH3 früher spielen beruht doch auch lediglich auf der Vorbestellung oder ? Und heutzutage kann man ja jedes Spiel nach Vorkasse, ein wenig früher spielen… oder nicht ?

Und grad bei Forza Horizon ist es doch erst recht egal welches lvl deine kollegen sind. Kannst einen Aventador auch mit nem Chevy überholen smile man kann jedes auto dort mit ca 200.000 zu nem supersportler machen grin konnte auf LvL 364 prima mit lvl 30gern spielen ohne dass sie chancenlos waren eek

Gib dem Auto n ordentlichen Leistungsboast und gute Feineinstellungen und du kannst das Game locker mit einem Wagen pro Klasse durchspielen. FH ist nun wirklich kein Lvl Grind game ^^

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Klar da hast du recht. In meinem Fall war es halt nur so das durch den versetzten Release das Interesse meiner Leute schon abgeebbt war. Sie haben es zwar auch mit mir zusammen gespielt, allerdings halt nicht in der Häufigkeit wie es der Fall gewesen wäre wenn wir gleichzeitig gestartet hätten.
Deswegen kann ich die Stimmung diesbezüglich des Anthemrelease voll und ganz nachvollziehen.

Von Vorbestellungen halte ich nichts, außer Abstand. Wobei pauschal kann ich das auch nicht ausschließen. Anthem habe ich schon vorbestellt, allerdings auch erst nach der Demo vom letzten Wochenende.
Vorbestellungen sind für mich mit ein Grund wieso viele Release verbuggt sind. Aber das ist grad ein anderes Thema.

MaLoProject
MaLoProject
1 Jahr zuvor

Oh nun dass kann ich wiederum nachvollziehen. Hatte dasselbe Problem damals mit The Devision….

Ja da hast du auch Recht, bin auch der Meinung, dass dieses ganze „Vorbesteller-Ökosystem“ die anfänglichen Bugs fördern.

Ich für meinen Teil werd mir heut nach der arbeit mal die anthem demo ziehen und dann mal ausprobieren. Vorbestellt wird aber nichtmehr.

Außer bei FH grin

Gruß

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Naja so richtig eingekauft in den Headstart habe ich mich ja nicht.(Natürlich hab ich es für Anthem gemacht)
Ich hab offiziell nur eine Spieleflatrate über Origin abonniert,
mit der ich viele,viele Spiele(die mich aber nicht interessieren) zocken könnte.
Ab dem 15.02. dann auch Anthem.
Ich kann mir nicht helfen
aber diese Flatrate von EA gefällt mir sogar.
Brauch ich ne Pause von Anthem,Abo kündigen,
kommt neuer Content,Abo reaktivieren.

Genau das was ich die letzten 18 Jahre bei diversen MMORPGs gemacht habe.

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Muß man Anthem nicht trotzdem kaufen, kann aber dafür eher spielen?

So hab ichs zumindest verstanden.

Skyrak
Skyrak
1 Jahr zuvor

Nein. Wenn du das Origin Premier für 14.99 hast, dann kannst du Anthem am 13.02. Preloaden und am 14.02. schon daddeln.
Hast du das Basic Abo Paket nur, dann musst du dir das Spiel kaufen um es zu spielen. In der Basic Vault ist das Spiel nicht vorhanden.
Hast nur Origin ohne Abo ist es ja selbsterklärend.
Kurz: Origin Premier („teure“ Abo) jedes EA Spiel vorhanden und Spielbar vorab schon.
Basic Abo: „Ältere“ Spiele vorhanden aber kein Zugang zu „Brand“neuen Spielen. Neue Games müssen gekauft werden. Oder man wartet bis es in die Basic Vault rein rutscht.

Tebo
Tebo
1 Jahr zuvor

Wenn ichs nicht kaufen muß, was passiert damit wenn ich Origin Premium wieder kündige? Ist es wie bei PS Plus weg?

Skyrak
Skyrak
1 Jahr zuvor

Wenn du dein Abo kündigst ist das Spiel natürlich nicht mehr Spielbar bist du das Abo reaktivierst. Alles andere Ingame bleibt aber während der „Offline“ Phase vorhanden so das dir da bei einer Abo Pause nix flöten geht.

Simon Junker
Simon Junker
1 Jahr zuvor

Klar ist es nervig für mich als PS4 Gamer aber seht es so: -PC/Xbox Spieler dürfen sich die Woche lang
mit den Bugs und Fehlern auseinandersetzen
die die PS4er dann nicht mehr haben
– es gibt dann schon Tipps/Tutorials/Guides,
falls man in Strongholds,etc. nicht
weiterkommt, bzw. für gute Farmspots und
für die beste Ausrüstung
– das Spiel ist sowieso nicht
Hardwareübergreifend, also starten/spielen
die PS4er auch nur mit PS4ern, d.h. es hat
keiner einen Vorteil (was [theoretisch]
nebenbei gesagt nicht schlimm, sondern
gut ist, da, Teammates mit guter Ausrüstung
nur förderlich wären)

Adell Vállieré
Adell Vállieré
1 Jahr zuvor

Dann wäre das Game aber schnell durch…

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Gute Einstellung.
Allem etwas positives abgewinnen.
Als ich vom Monster Hunter PC Releasedatum hörte,
war ich auch erstmal stinkig.
Dann sagte ich mir,nicht so wild,
so werde ich als MH Neuling Unmengen an Guides zur Verfügung haben.
So war es dann auch.
Gleve eingegeben…schon popten etliche Videoguides auf,
wie ich mit der Gleve zurecht komme.
Supi.

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

btw schuhmann, wenn du schon jim sterling zitierst, so mach doch mal pls einen artikel über eines seiner videos, „turning players into payers“. würde echt nicht schaden wenn ihr mal eure leser damit aufklärt was eigentlich gerade in der gaming industrie allem voran bei der AAA industrie so abgeht. viele haben keine ahnung und verstehen desher auch nicht was genau an diesem fragmentiertem release das eigentliche problem ist, nämlich die leute in origin access/premier zu treiben weil man ihre angst ausnutzt etwas zu verpassen oder benachteiligt zu sein sollten sie nicht vom start an dabei sein. danke.

FaveHD
FaveHD
1 Jahr zuvor

Habe mir für 15€ OA Premium geholt, konnte VIP spielen und werde am 15. loslegen, wenn es nicht gefällt, wird das Abo gekündigt,. Gefällt es mir, wird das Abo gekündigt. Anschließend die Vollversion gekauft. Entspricht es nicht meinen Erwartungen habe ich 15€ verloren, entspricht es meinen Erwartungen, habe ich 15€ verloren. Aber die Gewissheit dass es rockt. Ausserdem muss man ja nicht das Game bei EA kaufen, somit verringert sich der Verlust bei Erwerb. Habe schon mehr Geld, schlimmer gewasted.

gast
gast
1 Jahr zuvor

auch bei ea hast du weniger verlust wegen den 10% die du während deiner mitgliedschaft beim kauf bekommst

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

hat schon recht. Warum werden die PS4 Spieler bestraft? Nur weil sie die „falsche“ Konsole haben?

Warum geht es nicht z.b. 1 Tag später? Aber 1 Woche später für die PS4 Spieler? EA.. Bitte hier nacharbeiten. Ich glaube nicht das jetzt PS4ler so angefixt sind und schnell ne Xbox One kaufen gehen damit sie 1 Woche oder früher spielen dürfen.

Da kocht langsam was zusammen

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Hier wird niemand bestraft, die PC Spieler werden auf Origin gelockt und bekommen Anreize gesetzt, so funktioniert ein mit starkem Wettbewerb durchfluteter Markt nun mal.
Einige Gamer sollten anfangen zu akzeptieren, das sie Kunden sind, die Geld bezahlen sollen, da gibs erst mal wenig romantische Vorstellungen, die Zeiten sind vorbei.
Gut, schlecht, böse, gemein, kann man sicher drüber debattieren, ändern wird man das nur in der Masse, mit echten Boykotts.
Dafür müssten zb. hier jetzt erst mal alle Origin Kunden ihre accounts löschen, am besten nicht nur die Anthem interessierten!

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Wie ich das gelesen habe,
dürfen X-Boxler nur 10h spielen.
Das volle Program gibs wohl nur für Origin Premier.

gast
gast
1 Jahr zuvor

würdest du dich auch beschweren wenn deine plattform die 7 tage frühzugang hätte und alle anderen warten müssten?
ich behaupte mal so einfach: nein
zumindest der großteil der nutzniesser nicht

NuckyNuck
NuckyNuck
1 Jahr zuvor

Würde ich nicht so dramatisch sehen. Bei Destiny hatten wir ps4 User immer Vorteile gegenüber der Xbox. Ist doch nur eine Woche.
Schlimmer fand ich damals den Microsoft Deal mit Tomb Raider. 1 Jahr Xbox exklusiv. War so angepisst das ich das Game nie gekauft hab. Würde es auch nicht zocken wenn es kostenlos wäre.

Stone
Stone
1 Jahr zuvor

Was wäre wenn:
Sich die PS4 spieler die unbedingt früher zocken wollen die Platform wechseln würden?
Ich hab PS4 und XBox zu hause und warte trotzdem auf den PS4 release.

*Duck*und weg.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich lege ganz entspannt am 22.02. los. Solche Dienste wie EA Access oder Origin Premier unterstütze Ich nach schlechten Erfahrungen schon lang nicht mehr. Eben weil es die Community in zwei Lager spaltet.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Mit EA Acces habe ich persönlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Außer mit Titanfall 2. Eine Woche bevor es in Acces aufgenommen wurde noch gekauft…

Wenn man Spiele nicht unbedingt zu Release spielen muss spart man schon ordentlich. Wie wahrscheinlich jetzt mit Madden, das Erfahrungsgemäß wohl übernächste Woche aufgenommen wird. Fifa 19 wird auch bald erscheinen. BF1 ist auch schon einige Zeit in der Vault. Für 24€ im Jahr kann man nicht meckern.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

OT: Was passiert wenn ich erst das Spiel Vorbestelle (LoD) und somit am 22en Starten darf aber jetzt noch eben Origin Premier für nen Monat ordere? Darf ich dann quasi am 15en starten? ICh hab eigentlich echt kein Bock auf Spoiler ;/

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Müsste theoretisch funktionieren, aber ob das 100% stimmt kann ich nicht sagen. Musst du wissen ob du nur wegen einer Woche die 15 € zusätzlich ausgeben möchtest. Ich werde eher starten da ich Premiere sowieso schon länger holen wollte und so habe ich dann alles in einem dabei. PS kannst es ja auch dann direkt stornieren wenn es nicht geht wenn ich mich richtig entsinne ????

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Das Geld ist mir egal, nur möchte ich mich hier weiterhin austauschen und youtube Videos zu Anthem schauen aber halt nicht gespoilert werden. Denke ich werde das wohl ausprobieren. Danke schonmal für dein Feedback.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Ja das müsste klappen.
Ich habe Premier und damit auch die LoD in meiner Bibliothek.
Dort steht ja dann Veröffentlichung Origin-Premier 14.02.19 23:30 CET.
Ergo wenn du Premier abonnierst,darfst du auch genau dann loslegen,
egal ob Du Anthem als Spiel noch extra kaufst.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

In dem Fall wäre das ja umgekehrt. Zur Zeit steht mein Start am 22en (was logisch ist). Ich werde es nachher mal schauen ob es geht.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Du zockst dann über PC 7 Tage und wechselt zurück auf PS4? Nur um spoilern zu entgehen :), harte Nummer.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Konsole kommt mir ned ins Haus! :;D

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Ok verstehe smile

Sero
Sero
1 Jahr zuvor

Wenn du Premier hast darfst du am 15. Spielen. Weil das Spiel ja bei premier auch inclusive ist.

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

man will mit einem solchen fragmentiertem release die spieler in origin access und origin premier verleiten um mehr geld abzustauben. man nutzt mit solchen praktiken die angst der spieler aus etwas verpassen zu können oder den anderen benachteiligt zu sein sollten sie nicht gleich vom start mit dabei zu sein. wer das spiel kauft mit einer version oder abo um früher spielen zu können, unterstützt solche kundenunfreundlichen praktiken, lasst es sein, danke.

Alpenvibes
Alpenvibes
1 Jahr zuvor

inwiefern werde ich denn duch origin access dazu verleitet mehr geld auszugeben?
die legion of dawn edition kostet 80 euro. origin access 15 euro pro monat.
sofern ich dass spiel 5 monate lang über access spiele habe ich zumindest noch nicht mehr gezahlt.
und dabei wollen wir mal nicht vergessen dass über origin access auch noch viele viele andere AAA games dabei sind!

finde eigentlich dass ich persönlich auch sehr kritisch ggnüber publishern bin, aber hier sehe ich bis auf die ausgeschlossenen PS4 spieler, (da denke ich aber scheiterts an SONY) KEIN PROBLEM !

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso.
Ich war noch nie grün mit EA.
Gegen Premier kann ich aber nix sagen,
weil es mir persönlich genau in die Karten spielt.
Ich bleibe selten länger als 2 Monate(Premier 30€) einem Spiel treu.
Gegenüber 80€ Vollpreis spare ich also eine Menge.

Cadeyrn
Cadeyrn
1 Jahr zuvor

Oder anders gerechnet:
LoD 80€ Access Premier für ein Jahr 99€
Und ich hab noch bf titanfall und mehr dabei. Nobrainer meiner Meinung nach

Les Miserables
Les Miserables
1 Jahr zuvor

Also es ist schon ärgerlich, kann das als Besitzer von beiden Konsolen nur bestätigen ???? Tomb Raider hier und RDR2 dort. Aber bei nem PVE Only würde mich das jetzt zB nicht so stören wie zB der 7 Tage Vorab Zugang bei The Division 2. Aber der early Access ist dort zumindest zu erwerben für alle.

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Bei PC und X-Box werden Spieler benachteiligt. Verstehe wenn sich da der eine oder andere aufregt

Bei PS4 nicht.

Obwohl, alle die auf der PS4 die Demo nicht spielten, sind natürlich voll im Nachteil den Demospielern gegenüber

So ne Schweinerei aber auch
Grinz

DestructorZ
DestructorZ
1 Jahr zuvor

Man hat ja bei der VIP Demo gesehen, was ein exklusiver Vorabzugang bringt grin
An die South Park Fans da draußen: Denkt an die Folge, in der Cartman auf die Nintendo Wii wartet wink

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Gute Idee. Ich lasse mich auch einfrieren und auftauen wenn ich endlich zocken kann xD

Schuschu
Schuschu
1 Jahr zuvor

Das Game ist PvE und alle PS4 Spieler fangen um die gleiche Zeit an … also wozu Neid?
Ob das andere Systeme vorher spielen können, kann einem doch egal sein. Crossplay gibt es ja auch nicht. *shrug* Bei anderen Spielen, müssen die Spieler auch Wochen, Monate oder sogar ein Jahr warten, bis sie es spielen können. Ist halt so. Jede Konsole / Jedes System hat mal irgendwo einen Vor- und -Nachteil.

Ricotee
Ricotee
1 Jahr zuvor

Da das Game ja eh PvE only ist, ist der Vorsprung doch egal.Kann im Coop ja nur helfen. Und: Wenn alle PS4 Spieler nicht spielen können, gibt es keinen Vorsprung auf der PS4.Und wer nicht gespoilert werden will, darf halt eine Woche keine News und Let’s Plays zu Anthem gucken und gut is.

Rush Channel
Rush Channel
1 Jahr zuvor

einfach nicht kaufen, kein ea acces und wie das alles heisst.

Und schon gibts kein pre exclusive start..

Loken
Loken
1 Jahr zuvor

Ich finde es auch blöd das es solche Unterschiede mit dem Start des Spiels gibt.
Ich selbst bin natürlich froh das ich schon ab dem 15.2 zocken darf, aber auch nur wenn die Server halten…, vielleicht sind die Headstarter ja wieder die Tester , damit ihr am 22.2 alle ohne Probleme loslegen könnt *hust*

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Wenn man sonst keine Probleme auf der Welt hätte….

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Joa.. gibt schlimmeres. Ich warte ja eh den Release ab und steige im besten Fall eh erst gegen Anfang März ein. Am Schwierigsten wird dann nicht zu sehr gespoilert zu werden. Ansonsten kommt eh am 15.02. Exodus, das erstmal Zeit einnehmen wird. smile

Edit: Grundsätzlich halte ich aber von diesem EA Access und dem fragmentierten Release aber nichts. Da hat Jim Sterling schon Recht.

Qain21
Qain21
1 Jahr zuvor

Das ist für mich nichts anderes als die exklusiven Rechte der Ps4 Spieler bei Destiny, extra Strike und Waffe.. Dann müssen sie halt auch mal warten. Zumal es ein reines Pve Spiel ist und niemand benachteiligt ist!

R34P_83
R34P_83
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso so. Es ist ein EA exklusiv Access. Und da es sich nur den release Tag Handelt,hab ich persönlich keine Probleme damit.

Geheim
Geheim
1 Jahr zuvor

Ich bin da voll bei dir, aber hier geht es um ein ganzes Spiel u nicht nur um mal ne Waffe, die ich bisher immernoch nicht habe u ich spiele seit Release. Mit Pech bekomme ich sie sogar erst nach den ersten Xbox Spielern, lach….da nützt mir die exklusive Waffe nix!

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Nur Leute, die so beschränckt sind noch Spiele von EA zu kaufen, machen so einen Mist mit grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Also du?

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wie oft nimmt der Pimp diesmal Kohle in die Hand?

DestructorZ
DestructorZ
1 Jahr zuvor

Nur wegen solcher Kleinigkeiten Spiele zu boykottieren, die von Entwickler oder Publisher XY stammen, ist doch Kindergarten.

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

schau mal an wie dich die AAA industrie schon im sack hat wenn du freiwillig oder vllt sogar ohne das es dir bewusst ist, nachteile und ungerechtigkeiten als kunde frei akzeptierst. oder nach schlimmer, dir scheint gar nicht bewusst zu sein was hier mit diesem fragmentiertem release überhaupt passiert und wie ein unternhemen hierbei die angst der spieler nutzt um sie in ein abo zu treiben.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wenn ich mir immer ne Chipspackung mit 150g Inhalt für 1,20€ gekauft hab, sie jetzt aber nurnoch 120g für den gleichen Preis beinhaltet, ist es verwerflich weiterhin die Sorte zu kaufen obwohl ich nun weniger für den gleichen Preis bekomme? Ich mein, das ist die Lieblingssorte und schmeckt gut.

Wie du siehst: Das Beispiel kann man überall im Alltag anwenden. Wenn man bei jedem ,,Fehlverhalten“ gleich alles hinterfragen muss, na dann Hut ab. Manchen ist es einfach schlichtweg egal. Die sind nicht ,,im Sack“.

DestructorZ
DestructorZ
1 Jahr zuvor

Wer sich durch mehrere Releasetermine unter Druck setzen lässt, ist geistig nicht reif für das Spiel selbst.
Und „Nachteile“ sind in solch einem Fall subjektiv. Ich sehe darin keinen Nachteil. Jemand, der erst nach einem Jahr Anthem kaufen würde, hat dadurch ja auch keinen direkten Nachteil. Eher sogar einen Vorteil, sollte es Angebote, Game of the Year Editions usw. geben.

TomRobJonsen
TomRobJonsen
1 Jahr zuvor

Welche Nachteile und Ungerechtigkeiten gibt es den hier?

Das würde im Umkehrschluss bedeuten das Spieler die sich das Spiel zu einem späterem Zeitpunkt kaufen immer im Nachteil sind?

Ist dir das den bewusst was du hier schreibst?

Deiner Aussage nach sind alles Spieler die sich ein Abo kaufen, ängstliche Menschen? Der einzige der hier irgendjemand Angst machen will bist du, indem du lauter Blödsinn schreibst.

Julian Metzen
Julian Metzen
1 Jahr zuvor

Tja hat playsi halt pech

Pako0711
Pako0711
1 Jahr zuvor

Mal wieder first world problems. Bin auf der One unterwegs und starte genauso wie die PS4 Spieler am 22.2. Hab keinen Bock auf EA Access und kann mich die Woche gedulden.

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Bringt dir sowieso nix, nur 10 Stunden vorher schon mal spielen den Vollzugriff bekommst du auch nicht, also nicht viel Besser als PS4. sad

Pako0711
Pako0711
1 Jahr zuvor

Das ist ja auf Konsole dann noch undramatischer. Und den PC Spielern sei es gegönnt, die haben ja schliesslich auch länger auf Destiny 2 und Monster Hunter gewartet.

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Das schon aber ich find es unfair so geht der Flair von Anfang an dabei zu sein irgenwie verloren sad
Aber hast Recht die hatten dafür schon mal wo anders Pech, ist doch Mist dieser Exclusiv Müll -.-

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

geht wahrscheinlich einfach darum Sachen als erster zu entdecken

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Dann werden die hoffentlich entdecken dass sie nen PC + Origin brauchen smile

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Da kenne ich eigentlich nur ein Spiel wo das genau gelistet wurde,
World/Server first.
Das war Vanguard.
Da meine Kumpels und ich die höchsten auf unseren Server waren,
gabs dann immer ein Server first+Screenshot in die Datenbank,
wenn wir eine Quest abgegeben haben.
Da hatte Sony sich mal was lustiges ausgedacht.

Boulette
Boulette
1 Jahr zuvor

Wenn nur PC-Spieler einen Vorsprung bekommen, dann betrifft es ja sowieso nur zehn Leute.

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Also XBOX Spieler bekommst du 10 Vorabspielstunden … die dir nix bringen

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Cool dann kenn ich sogar alle diese 10 Leute ????
Wobei stop, ich bin dann der 11. ????

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Nr. 12 hier.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Einmal im Ferienlager da hab ich mir eine Flöte in die M………… gesteckt.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Argh. Dann muss ich ja mMMO ab 15.02 bis zum 22.02 meiden. Doof, ich bin so neugierig ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Es wird dich innerlich zerfressen ^^

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ja ???????? und du machst dich auch noch lustig darüber ????????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Nein, ich fühle mit ^^ Mir geht es ja mit KH3 gerade nicht anders, auch wenn bei mir die Ausgangssituation anders ist, da ich selbst daran schuld bin ^^

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

???? Danke. Naja selbst Schuld ist hart formuliert, du hast ja trotzdem etwas davon.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Tschüss! Machs gut grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Noch musst du mich 13 Tage ertragen????

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Bin nächste Woche eh in der Produktion und nicht im Büro, da kann ich nicht am 2. Monitor die Kommentare verfolgen grin

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Dachte du bist auf der PS4 unterwegs? Oder ist das Sarkasmus den ich nicht raffe? ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Drittens: du stehst auf dem Schlauch????
Wenn ab 15.02 die Ersten beginnen, dann schießen die Guides, etc. nur so aus dem Boden. Meinst du was mMMO dann machen wird? Richtig Artikel dazu schreiben, die ich gar nicht mitbekommen will. Deswegen muss ich es ignorieren ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Stimmt ich seh den Schlauch gerade.. grin

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Ahrgz, jetzt wo ich das lese, du hast vollkommen Recht ….also doch abfucken wegen dem System grin

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das ist gut so! Ich brauche diese Woche um mich in ruhe mit Metro Exodus zu befassen,ohne das es mich in den Fingern juckt Anthem zu spielen! Dieser billige EA Acces Verlockungsplan seitens EA prallt damit völlig an mir ab. Könnte fast noch’ne Woche später sein,wenn ich nicht selber so scharf darauf wäre.

DarkShadow
DarkShadow
1 Jahr zuvor

Für mich ist das lediglich ein weiterer Punkt der meine allgemeine Haltung zu EA Spielen bestätigt – diese nicht zu kaufen.
Für mich ist EA schon lange der raffgierigste Publisher an Markt der seine Kunden nur als Melkkühe betrachtet. Sorry, aber jemandem der einen so herablassend behandelt schiebe ich nicht noch mein Geld in den Hintern – egal wie gut das Produkt ist.

Dwal1n
Dwal1n
1 Jahr zuvor

Es geht leider noch schlimmer. Raffgieriger als EA, ist immer noch Activision.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Ich hab mir nen Monat EA Access gegönnt um die 10% Rabatt im Store zu haben. Dadurch nehme ich die 10h eher spielen einfach mit. Hätte ich bis zum 22. warten müssen, wäre auch nicht so schlimm gewesen

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

hättest es genau 21 Tage vor offiziellem Release kaufen müssen

Dann kannst du 21 Tage alle EA Access Spiele spielen , danach 7 Tage Anthem und danach das normale Spiel grin

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Ich hab auch so noch Spiele die ich nachholen will, die wegen dem bösen Destiny liegen geblieben sind.Und ich zock ja schon ne weile und kenne schon vieles aus der Vault bei EA Access grin

Antester
Antester
1 Jahr zuvor

Ist doch schön! Noch mal 7 Tage Betatests und wenn wir am 22. ran können, läuft es dann rund wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.