Black Desert: Koreaversion hat jetzt PvP mit Gefängnisstrafen!

Während bei uns die Beta läuft, wird Black Desert in Korea stetig weiterentwickelt – der Kontinent Valencia wächst!

Strafarbeit oder Gefängnisausbruch?

Vor Kurzem wurde für die koreanische Version von Black Desert der neuste Patch veröffentlicht. Dieser bringt eine neue Wüstenregion (wer hätte das bei dem Spiel „Black Desert“ auch ahnen können?) nach Valencia, die Spielern ein vollkommen neues Spielgefühl geben soll. Zu einem großen Teil liegt dies an den veränderten PvP-Regeln, die in diesem Gebiet gelten.

Black Desert PvP Karma

Einfach mal die Sau rauslassen – in Valencia jetzt möglich.

So sind PvP-Kills mit deutlich weniger Strafen belegt, was deutlich mehr Motivation liefern soll, sich mal ein bisschen daneben zu benehmen. Wer jedoch nach langem Metzeln bezwungen wird, der findet sich im Gefängnis wieder. Hier heißt es entweder die Spitzhacke in den Schwefelminen schwingen oder die Flucht ergreifen!

Der Patch und die Wüste haben aber noch mehr zu bieten. So gibt es einige neue Städte und vier Open World-Dungeons, die auf mutige Spieler warten.

Bis all diese Dinge auch bei uns spielbar sind, muss Black Desert erst einmal offiziell im Westen erscheinen. Ein Releasetermin dafür steht allerdings noch aus.


Mehr Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Black Desert-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): 2p.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.