Black Desert erhöht AH-Preise in Korea um 50%: Es geht um Top-Items

Es gibt eine neue Preiserhöhung der Items im Auktionshaus der koreanischen Version des MMORPGs Black Desert. Vor allem die Boss-Ausrüstung und die Top-Items sind hiervon betroffen.

Black Desert Weltboss Garmoth

Die Preise steigen – aber bisher nur in Korea

Eine Preiserhöhung um etwa 50 Prozent. Nach einem Patch haben die Spieler von Black Desert in Korea festgestellt, dass sich vor allem die Preise der besten Ausrüstung und der Boss-Items um etwa 50 Prozent im Vergleich zur EU/US-Fassung erhöht haben. Beispiele seht ihr im Bild unten. Die Preise in Korea sind jetzt viel höher als die in Nordamerika und Europa.

Black Desert Preiserhöhungen

Black Desert – das etwas andere Auktionshaus: Bei Black Desert hat das Auktionshaus feste Preise, die vom Entwickler festgelegt werden. Die Preise können aber in einem gewissen Rahmen fluktuieren, aber nur bis zu einem bestimmt Maximal-Preis (wie oben  zu sehen). Durch eine solche Preiserhöhungen wird das allgemeine Niveau deutlich höher. In Auktionshäusern bei WoW etwa, sind die Preise hingegen völlig frei – der Entwickler hat hier nichts damit zu tun.

Auswirkungen auf EU/US-Version noch offen. Ob diese Preiserhöhung auch auf die EU- oder US-Version von Black Desert überschwappt, ist momentan unklar. Hier heißt es, abwarten.

Erst kürzlich wurde eine neue Klasse in das MMORPG Black Desert eingeführt.

Autor(in)
Quelle(n): Inven Global
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.