Die Bots aus Battlefield 2042 sind entweder strunzdumm oder besser als Agenten aus der Matrix

Bots sind ein fester Teil des Multiplayers von Battlefield 2042. Schon in der Open Beta kann man ihnen immer wieder über den Weg laufen. Diese Begegnungen laufen dabei sehr unterschiedlich ab, mal sind sie unbesiegbar, mal unglaublich dämlich. Ein Fall erinnert stark an den Film “The Matrix”.

Was hat es mit den Bots auf sich? Die Hauptfunktion der Bots in Battlefield 2042 ist es, die Plätze in den Matches zu füllen, die nicht von Spielern besetzt werden. Solltet ihr also beispielsweise auf einem leeren Server landen, werdet ihr in einer Partie trotzdem auf gegnerische KI-Gegner treffen.

Diese Bots sind nach dem Feedback bisheriger Spieler wohl noch sehr unausgereift. Oft verhalten sie sich träge und dumm und sie sorgten gerade in der Early-Access-Phase für lächerliche Situationen. So nutzen sie beispielsweise Fahrzeuge wie Panzer, treffen ihre Gegner aber kaum und blockieren sie lediglich für ihre “echten” Mitspieler.

Doch ein Fall des Spielers TGehT11 zeigt, dass sie auch zu unglaublichen Moves fähig sind, die man sonst nur aus Matrix kennt. Hier könnt ihr euch das im Clip anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Bots sind “außer Kontrolle” – weichen Kugeln aus und trollen ihre Gegner

Was ist in dem Clip zu sehen? Der Spieler befindet sich gerade in einem Tunnel, als ihm ein KI-Gegner über den Weg läuft. Eigentlich verpasst TGehT11 ihm einen Schuss, doch der Bot “springt” einfach blitzschnell und ohne Animationsablauf in die Luft und weicht so einfach der Kugel aus.

Nach diesem verrückten Sprung rennt der Bot auf den Spieler zu und “messert” ihn einfach um. Das erinnert schon ein wenig an eine Szene aus Matrix, wo die Figuren einfach mal eben Schüssen ausweichen können:

Hier seht ihr eine der ikonischen Bullet-time-Szenen mit Neo. (via filmstarts.de)

Das findet auch der User RustyFork97: “Heilige verdammte Matrix, Alter.” monsieur_beau19 meint, der Bot könnte der Auserwählte sein.

Viele Spieler amüsieren sich über das wechselhafte Verhalten der Bots und ziehen auch andere Vergleiche zu anderen Figuren aus der Pop-Kultur wie Jason Bourne oder Aang aus Avatar, der Herr der Elemente.

Was ist The Matrix eigentlich? Wer den Film nicht kennt: Dabei handelt es sich um einen dystopischen Action-Sci-Fi-Film aus dem Jahr 1999. Er gilt als Meisterwerk und etablierte Techniken wie die Zeitlupe als Mittel für Filmemacher. Die Handlung dreht sich um die Matrix. Unsere Welt ist hier nur eine Computersimulation und die Menschheit wird von ihr gefangengehalten.

In einer anderen Situation wurde ein Spieler von einem Bot gekillt und der wurde in seinem Sieg wohl auch direkt unverschämt. Jedenfalls hockt er sich über die Leiche seines Opfers und packt den klassischen Teabag-Move aus, den sonst Spieler zum Trollen ihrer Gegner nutzen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

An guten Tagen können die Bots also nicht nur Puffer sein, bis echte Spieler der Partie beitreten, sondern auch tatsächlich etwas ausrichten.

Auch wenn der Matrix-Sprung eher nach einem Glitch aussieht als nach beabsichtigtem Verhalten der KI. Entwickler DICE wird da also bis zum Release von Battlefield 2042 noch justieren müssen.

Bis dahin könnt ihr euch aber in der Open Beta selbst mit den Bots vertraut machen, sofern eure Sitzungen nicht mit Spielern gefüllt werden.

Wozu sind Bots sonst noch in Battlefield 2042 gut? Soweit wir bisher wissen, werden Spieler auch eigene Partien mit Bots erstellen können und sind somit nicht gezwungen, gegen andere Spieler anzutreten.

Sie werden wohl auch im “Hazard Zone”-Modus eine große Rolle spielen, wenn man den bisherigen Leaks glauben kann. Denn bisher hat EA den Modus noch nicht näher vorgestellt.

Übrigens: Bis morgen könnt ihr noch die Beta von Battlefield 2042 spielen. Um 9:00 Uhr vormittags schließen die Server, bis dahin könnt ihr noch den Eroberungs-Modus auf der Orbital-Karte testen.

Wir wollen zu diesem Anlass wissen: Was haltet ihr von der Beta von Battlefield 2042? Nehmt an unserer Umfrage teil.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osiris80

Woher wollt ihr Wissen wer Spieler und wer Bot ist?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x