Spieler nutzen 23 Jahre alten Shooter-Trick in Battlefield 2042, um schneller zu sein

Durch den neuen Greifhaken sind in Battlefield 2042 einige neue Bewegungsfreiheiten für Infanteriesoldaten hinzugekommen. Dazu gehört auch ein Trick, den die Veteranen unter euch sicherlich schon seit über 20 Jahren kennen: Bunny-Hopping. MeinMMO zeigt euch, was es damit auf sich hat.

Was ist Bunny-Hopping? In seiner Grundform bedeutet Bunny-Hopping, dass ihr während einer Vorwärtsbewegung im rechten Moment springt und so in einer stetig hopsenden Form durch die Map hoppelt.

Wird Bunny-Hopping richtig eingesetzt, verliert ihr keine Geschwindigkeit und verschiebt dabei stetig eure Hitboxen, was gezielte Treffer stark erschwert. Die Methode stammt aus dem uralten Shooter Quake aus den späten 90ern. Erstmals wurde es 1998 in einem “Quake done Quick” genutzt (via sourceruns.org).

Im Fall von Battlefield 2042 hilft Bunny-Hopping nicht nur, Kugeln auszuweichen, es macht die Spieler sogar deutlich schneller. Sie benutzen nämlich den Greifhaken als Starthilfe und bauen so ordentlich Geschwindigkeit auf, wie hier im Clip zu sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

“Ich liebe Titanfall wirklich, aber so ein Mist sollte in Titanfall bleiben”

Der Vorteil dieses Tricks ist klar: Ihr seid nicht nur schneller und weicht Kugeln besser aus, ihr könnt auch andere Gegner überrumpeln.

Hinzu kommt, dass offenbar der Greifhaken selbst verbuggt ist. Denn normalerweise hat dieser einen Cooldown, sobald er einmal benutzt wurde. Durch das rechtzeitige Abbrechen des Flugs kann man diesen wohl vermeiden und sich wie Tarzan über die Map schwingen.

Solche Tricks wurden bereits in anderen großen Shootern genutzt:

Insgesamt erinnert der Trick mit dem Greifhaken aber auch stark an den Multiplayer-Shooter Titanfall. Das meint auch LittleKing2002: “Ich liebe Titanfall wirklich, aber so ein Mist sollte in Titanfall bleiben” (via reddit.com).

Die Reaktionen sind alles andere als begeistert und die Battlefield-Spieler befürchten jetzt, dass bald etliche Tarzans in Battlefield 2042 unterwegs sind und das reguläre Gameplay beeinträchtigen.

RidCyn schreibt dazu: “Wenn das so im Spiel bleibt, wird jeder Tarzan spielen, weil man das muss, um mit den anderen mithalten zu können. Das ist dann kein Battlefield mehr. Es ist nur Apex und Warzone” (via reddit.com).

Ob dieser Trick im Spiel bleiben, oder zum Release bereits entfernt sein wird, bleibt vorerst abzuwarten. Die Beta läuft noch kurze Zeit und da müssen die Spieler vorerst damit leben, dass sich andere über die Map schwingen können.

Auf jeden Fall nutzen die Spieler die Beta, um die Mechaniken von Battlefield 2042 ordentlich auszureizen und der Greifhaken steht als eines der neuen Features im Fokus.

Er wird sogar benutzt, um mit der Weltraumrakete der Orbital-Map mitzufliegen, die man eigentlich auch zerstören kann.

Wie lange kann man die Beta noch spielen? Ihr habt noch bis morgen, den 10. Oktober um 9:00 Uhr Zeit, die Open Beta von Battlefield 2042 auszuprobieren.

Wann kommt Battlefield 2042 raus? Der offizielle Release ist am 19. November 2021. Dann soll Battlefield 2042 für PC, PS5, PS4, Xbox Series X|S und Xbox One veröffentlicht werden.

Bunny-Hopping ist nicht der einzige Trick aus der Beta, den man bereits von anderen Shootern kennt. Auch die C4-Drohne ist zurück in Battlefield 2042 und ist ziemlich tödlich.

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BavEagle

Derartiges Bunny-Hopping ist mir in der Beta nicht aufgefallen, nur das übliche Rumgetanze der Kleinkinder als ob’s helfen würde 🙈

Betreffs Greifhaken aber:

Hinzu kommt, dass offenbar der Greifhaken selbst verbuggt ist.

Ja und zwar ziemlich oft, daß man schnell irgendwo hoch möchte, aber der Greifhaken sich nicht dorthin abschießen lässt, obwohl man dort schon unzählige Male mit Greifhaken raufgesprungen ist. Klappt dann nichtmal, wenn man wie ein Depp mit Greifhaken um ein Dach rumrennt. Das nervt extrem, wenn man z.B. Gegner auf den Dächern der B-Flaggen ausschalten will, stattdessen aber nicht auf’s Dach kommt und dann wie Idiot mit Haken-Hand selber abgeschossen wird 💩

Tomas Stefani

Darum meide ich schon seit geraumer zeit shooter, weil shooter schon keine shooter mehr sind.

Patrick

Der Tarzan move wird sicherlich gefixt werden kann mir nicht vorstellen dass das so bleibt. Was mich momentan am meisten stört ist eher dass man als Fahrer in der Außenansicht fährt… Erstens zerstört es die Immersion zweitens ist das kacke für Infanterie mit c4 die kann sich an schleichen damit komplett vergessen

BavEagle

Ob Außen- oder Innenansicht kann man bei den Fahrzeugen selber wählen. War bereits in anderen BF-Titeln so und bin auch in der Beta versehentlich auf andere Ansicht gekommen (auf PlayStation L3 oder R3 wenn ich mich richtig erinnere).
Mit C4 anschleichen klappt aber trotzdem. Die meisten modernen BF-Spieler sind derart K/D-besessen, daß sie gar nix außerhalb ihres Visiers mitbekommen. In der Beta stand ich z.B. minutenlang auf einem feindlichen Geschützturm 😂 dummes Camper-Volk eben 😜

Elenore200

Wundert nicht,ist doch auch gar kein Battlefield mehr,sondern ein genauso alberner Warzone Abklatsch.

Bin schon auf die ganzen bekloppten Skins nach Release gespannt.

Bemalte Gasmaske,rosa Schulterstütze,mit goldenen Reflexvisier,dazu noch krasser Granatwerfer,eine mit Mittelfinger bemalte neongrüne Jumpsuit und das ganze dann in Verbindung mit Greifhaken und Bunny-Hopping und willkommen in der super coolen Welt von Battlefield die jeden Krieg in einen Spielplatz für Kinder verwandelt und Leute die dafür noch Geld ausgeben und meinen sie seien mega krass und cool.😑

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Elenore200
Serandis

Gab es echt schon immer. Aber ich komm damit gut klar. Man lernt die Leute trotzdem zu treffen.

Schlimmer finde ich den allgemeinzustand der “Beta”. Battlefield macht immer Spaß, besonders mit Freunden.

Aber 65% des Spiels sind buggy. Ob das in der Zeit bis zum Release fertig wird? Einschätzung als Gamedesigner: Auf keinen Fall. Natürlich hab ich keinen Einblick bei denen. Aber Erfahrungsgemäß ist das nicht drin, was die noch alles zu fixen haben. Aber mal schauen, vielleicht überraschen sie ja. 🙂

Aber was die Balance angeht und das Spiel an sich, würde ich stark von abraten, sich das zu kaufen. Und vor allem vorzubestellen, denn sonst kommt wieder eine halbunfertige Codemasse dabei raus.

Patrick

Vielleicht ist ein großer Teil davon auch schon gefixt und nur noch in dem alten beta build vorhanden. Wie du so schön sagst wie haben keine Einsicht hoffen wir Einfach das beste

BavEagle

Seh ich leider ähnlich, einfach zu viele Bugs und auch gravierende Mängel bei z.B. Setups und Features. Vor allem Letzteres wird wohl nicht mehr gefixt, da fehlt’s leider schon wieder an logischer Denkweise seitens DICE betreffs Nutzerfreundlichkeit für die Spieler 🙈

Hinsichtlich Balance seh ich leider auch schon wieder enorme Fehler beim Map-Design. Das bekommt DICE scheinbar nie wirklich hin und man muss sich nicht wundern, wenn dann stupide Camper und richtig gute Heli-Piloten sehr nervig sein können. Hoffentlich sind die anderen Maps dahingehend deutlich besser 🙄

Wirklich schade, denn Spaß hat die Beta wirklich gemacht. Seit langem ein BF-Titel, der auch den Spielspaß für echte BF-Veteranen zurückbringen könnte 👍
Eine Kaufempfehlung bekommt BF 2042 von mir wegen der Mängel auch nicht, aber persönlich gekauft weil der Spielspaß passte 😃 wie’s dann zum Release wird, schaun mer mal 😉

XSG-Metalhead

Die Beta is für mich alles andere als gut!
Ich sag als BF veteran mittlerweile “gut das ich die Vorbestellung wieder storniert habe”! Das rum gehopse und Hakengegreife hat für mich nichts mehr mit Battlefield zu tun! Auch find ich die teilweise Änderung der grundlegenden Steuerung absolut grässlich! Und da es diesmal ein reines MP Spiel bleibt, ist der Kauf für mich auch keine Option mehr. Werds maximal über die diversen Spiele Pässe spielen sofern es in einen aufgenommen wird.

Hugo

Ich finde es anhand der Beta furchtbar. Die Grafik wirkt total “plastisch und künstlich”, die Welt irgendwie…leer bzw. undurchdacht, als hätte man einem 12j einen Editor mit an die Hand gegeben und gesagt, “mach mal”.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x