Battlecrew Space Pirates: Overwatch in 2D mit Tiger – Gamescom-Preview

Battlecrew Space Pirates war mein persönliches Highlight der Gamescom. Warum? Weil: Space-Piraten, 2D-Shooter-Action, Overwatch-Gameplay und Tiger! Lest hier, was es damit auf sich hat und warum es einfach geil ist!

Wenn man mich fragt, welches Spiel mich auf der Gamescom 2016 am meisten fasziniert hat, dann war dies ganz klar Battlecrew Space Pirates! Denn das neue Spiel von Dontnod Eleven – dem Studio hinter Life is Strange – vereint das actionreiche PvP-Shooter-Gameplay von Overwatch mit einem kultigen 2D-Sidescroller wie Broforce oder dem guten alten Turrican.

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/LprVNqqJb5g“ align=“center“ mode=“normal“ autoplay=“no“]

Raumschiffbruch mit Tiger

In Battlecrew Space Pirates spielen wir einen von derzeit vier abgedrehten Waltraumpiraten, die im 24. Jahrhundert plündernd durch die Galaxis streunen und sich die Taschen mit Gold füllen sowie ihre Feinde abknallen oder mit scharfen Klingen zerhäckseln. Hab ich schon gesagt, dass die Helden total abgefahren sind? Es gibt nämlich:

  • Der anthropomorphe Tiger „Janger“, der mit zwei Klingen kämpft, schnell ist und Gegner im Berserkermodus reihenweise mit One-Shots umhaut.
  • Einen schießwütigen Typen namens „John Trigger“, der mit seinem Plasmagewehr besonders gut auf Distanz agiert, Raketen abschießt und als Ultimate alle Gegner verlangsamt.
  • Ein komisches Fischviech mit dem Namen „Tiburon“, das überall Kraftfeldwände erzeugen kann und sich einen Speed-Buff verpasst, wenn es sich die Taschen mit Gold vollpackt. Außerdem lässt er als Ultimate einen Granatenhagel los.
  • „Comet“, eine ehemalige Buchhalterin, die mit einer Art Strahlenkanone herumsaust, Bomben legt und mit einer „Smart-Bomb“ einfach mal alles auf dem Bildschirm wegnuked.
BATTLECREW_INFOGRAPHIC_JANGER
Janger kann auch als Löwe auftreten.

Jeder der vier Helden spielt sich völlig anders und verlangt eine andere Taktik. Mit dem Tiger sind wir eigentlich ständig im Nahkampf, während John Trigger vor allem aus der Distanz gefährlich wird und der Fisch Tiburon eher als Supporter agiert. Die Steuerung erfolgt intuitiv via Controller (wobei auch Maus und Tastatur möglich sein sollen) und alle zwei Skills und die ultimative Fähigkeit unseres Helden haben wir so immer schnell parat.

Die Rache des Troll-Fisches

Auf der Gamescom durften wir zwei Maps des Spielmodus „Gold Rush“ (der andere Modus ist „Team-Deathmatch“) spielen, bei dem wir mit drei Freunden gegen ein gegnerisches Team antreten und innerhalb eines Zeitlimits Gold aus zufällig erscheinenden Schatztruhen schaufeln und in unseren Safe schaffen müssen. Das alleine macht schon einen Mords-Spaß, da das Gameplay des Spiels flüssig und rasant ist und man dank der 2D-Ansicht stets einen guten Überblick über die Map hat.

BATTLECREWSpacePirates-Screen002

Richtig witzig wurde es aber in der zweiten Map, denn diese enthält allerlei Fallen, die wir oder andere Spieler auslösen können und die so beispielsweise den Umkreis um eine Schatztruhe mit Elektroblitzen einäschern. Besonders gemein war hier der Fisch-Pirat Tiburon, denn er kann große Kraftfeld-Wände erzeugen und so Freund wie Feind an kritischen Stellen aufhalten oder in Fallen bugsieren. Trolliger geht’s kaum!

Mein-MMO meint: Wie schon gesagt war Battlecrew Space Pirates mein persönliches Highlight der Gamescom 2016 und kein Spiel hat mir auf der Messe so viel Spaß gemacht wie dieser launige 2D-Shooter. Dabei kann ich gar nicht genau sagen, was mir besser gefallen hat, das unkomplizierte aber spaßige Gameplay, die coolen Helden mit ihren jeweils völlig unterschiedlichen Skills und Taktiken oder das abgedrehte Weltraum-Piraten-Setting. Jedenfalls kann ich es kaum erwarten, bis Battlecrew-Space-Pirates auf Steam in den Early-Access geht. Das soll aber zumindest noch dieses Jahr passieren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Atom

Hört sich super an. Ich war zwar auch am Mittwoch da habs aber voll verpeilt bei den Indies vorbeizuschauen. War mein erstes mal und meine Freunde waren als Touristenführer nicht sehr hilfreich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x