Auf welche neuen MMORPGs freut ihr euch 2021 am meisten?

Im Jahr 2021 wird es endlich wieder neue MMORPGs geben, die euch in ihren Bann ziehen können. Doch auf welches freut ihr euch am meisten?

So war es in den letzten Jahren: Von 2018 bis 2020 gab es im Grunde kaum ein neues MMORPG. Die Highlights waren die Neuauflagen von WoW Classic und ArcheAge Unchained. Doch die waren eben nicht komplett neu.

Neue Releases hingegen konnten kaum Überzeugen:

Insgesamt fallen die Bewertungen der MMORPGs, die seit 2018 erschienen sind, eher schwach aus. Doch 2021 könnte sich das endlich wieder ändern.

Wird 2021 das Jahr der MMORPGs?

Welche MMORPGs sollen erscheinen? Für 2021 wurden offiziell 10 neue Releases angekündigt:

Zusätzlich startet Ashes of Creation mit seinen ersten öffentlichen Alpha-Tests. Hier wird es also einiges an Gameplay zu sehen geben und möglicherweise nimmt sogar der ein oder andere von euch daran teil.

Wie viele Stimmen habe ich: Bei unserer Umfrage habt ihr 3 Stimmen, die ihr auf die verschiedenen MMORPGs verteilen könnt.

Wir von MeinMMO werden diese Umfrage dann in den kommenden Wochen auswerten und euch die meist erwarteten MMORPGs genauer vorstellen.

Disclaimer: Wir haben für diese Umfrage nur MMORPGs genommen, die nach eigener Aussage 2021 bei uns im Westen erscheinen sollen. Ob wirklich alles diese Spiele ihren Release im Jahr 2021 schaffen, ist fraglich. Zudem gibt es weitere spannende MMORPGs wie Blue Protocol oder Tower of Fantasy, die wir nicht aufgenommen haben, weil es eben keine offizielle Aussage zu einem Release gibt.

Erzählt uns gerne auch in den Kommentaren, auf welche MMORPGs ihr euch 2021 am meisten freut und warum gerade dieses Spiel für euch interessant ist!

Neben den neuen Spielen gibt es zudem einige Erweiterungen, die 2021 veröffentlicht werden. Hier stellen wir euch 13 Highlights vor, auf die sich MMORPG-Fans freuen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Gar keins. Weil entweder kommen sie 2021 nicht (Release, nicht Alpha/Beta/etc.) oder werden die Erwartungen nicht erfüllen.
Spiele wie AoC oder CorePunk, die noch nicht mal eine Beta haben, noch in diesem Jahr zu releasen, ist schlicht dämlich und kann auf gar keinen Fall klappen…. bzw ist für AoC ja nicht mal geplant. Da gibt es 2021 maximal ne Alpha. Ist also nicht mal erwähnenswert.
Dafür sind diese beiden exemplarischen Games zu komplex, um die Entwicklung und Beta in 7 Monaten noch irgendwie erfolgreich durchzuprügeln.
Also entweder kommen sie nicht mehr in 2021 oder sind dann unfertig und werden deswegen dann zerrissen und floppen.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Scaver
ParaDox

Lost Ark werd ich mir ansehen, falls es f2p mit Prime kommt oder es ne open Beta gibt.

Eventuell noch ein Corepunk, auf dem Papier klingt es ziemlich interessant, wobei ich das Gefühl habe, die Entwickler versprechen einen Ferrari und liefern einen Fiat 500.

Beim ganzen Rest -> nein Danke, kein Interesse.

WaifuJanna

Lost Ark, SOLO und PSO2NG sind meine highlights. Da es aber bei lost ark noch überhaupt keine info gibt welches Quartal momentan am meisten auf SOLO gehyped 🙂 New World bin ich überhaupt nicht von gehyped ich mag das “Keine klassen, jeder kann alles anziehen” nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von WaifuJanna
Reznikov

Also am meisten freuen tue ich mich auf New World aber die meisten Bedenken habe ich auch bei New World. Bei Corepunk hoffe ich auf einen Ueberraschungshit.

zerial

pso2ngs natürlich hab pso2 6 jahre lang gezockt giebt nichts besseres

Jona

Hab es 2 Tage angespielt und kann diese Begeisterung nicht nachvollziehen.

Kannst du mich aufklären was daran so toll sein soll ? Meine ich nicht herabsetzend oder sarkastisch. Im Ernst.

zerial

ist halt nicht jedermanns sache 1. nostalgie fast alle über 30 haben den 1. teil auf der dreamcarst gezockt 2 was für große animefäns jeden monat neue outfits zu den neusten anime diese woche sogar sword art online der anime schlecht hin dann die konzerte von hatzune miku und quana das spiel hat sehr viel aktion mann kann sofort loslegen die storry macht mann nebenbei wenn mann zeit hat sie ist seperat und alle 3-4 stunden offene raids die mega spaß machen und endlich mal ein game wo es um 80% um fashing geht naja wie gesagt für jeden otaku und mega animefän ist das das spiel des jahunderts und morgen startet die beta der neuen new genesis version wo unsere gilde und viele andere darauf warten

luriup

Öhm 2. Abstimmung?
Ich wunder mich immer wieder über AoC.
Wollen so viele 500€ bezahlen um mal die Alpha zu spielen?*Scherz*

Also von Alphas halte ich nix,die sind Jahre entfernt,sollten hier nicht mit erwähnt werden.

Wanderer

Lost Ark noch 2021? Glaub ich nicht dran. Es ist Mitte Mai und es gibt noch nichtmal eine offizielle Ankündigung. Ich hoffe trotzdem weiter drauf – die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Mal sehen wie lange mich die Russen noch bei sich spielen lassen ?

WaifuJanna

Ich vermute ja das Amazon abwarted wie WoW classic TBC hype abläuft und in der gleichen woche announcen die dann closed beta für Lost Ark mit twitch drops und prime zugang etc… Könnt ich mir gut vorstellen. So als spontane überaschung.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von WaifuJanna
Osiris80

Die hälfte davon wird nichtmal 2022 kommen ?

Threepwood

Ich freue mich auf das neue Addon für FF XIV und immer mal wieder BDO.
SOLO und PSO2 schau ich mir genauer an, aber die werden mich nicht lange binden können. Beginnt beim Art Design und endet in der Monetarisierung. Werden also digitale Ausflüge aus Interesse am Genre selbst.

Elyon hätte bei mir mit einem Kampfsystem aus Tera punkten können, Crowfall wirkt wie eine Preeeeeeheee Alpha und Amazon müsste ihr Spiel ins Prime Abo packen, damit ich das zu Release teste.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Threepwood
Dawid Hallmann

Das Kampfsystem ist sehr an TERA angelehnt, auch das Skill- und Runensystem. Ich würde es nur als ein Stück beweglicher bzw. flotter bezeichnen. Da setzt dann der Vergleich zu BDO an. Da versucht das Spiel einen kleinen Kompromiss einzugehen, zwischen der taktischen Komponente (TERA) und der rasanten CC-Haudrauf-Action (BDO).

Die Mechaniken, die das Taktische hervortun (u.a. weniger Bewegung bei aktivem Skill-Einsatz und im Zusammenang das überlegte Positionieren von versch. Klassen gegenüber Angriffsmustern von Bossen), fördern auf der anderen Seite ja das Zusammenspiel mit diversen, kreativen Boss-Mechaniken und der Holy Trinity. Das ist dann schon ein anderes Gameplay Design. Das Dynamische liegt so etwas mehr auf das strategische Deuten/Reagieren bei bestimmten Kampf-Phasen, als auf eine superschnelle, spektakuläre Rota- und Stun-Action. Das wurde bei TERA aber erst in Hardmode-Dungeons interessant oder vor den ganzen Nerfs auch bei BAMS, finde ich.

BDO macht dann je nach Spielertyp beim Solo-Grinden (Mob-Massen pullen ist so befriedigend) durch das stetige Perfektionieren der Skill-Combos/Rota und die rasante Geschwindigkeit viel Spaß, aber das Gruppenspiel und der Kampf gegen Bosse sind da eher eintönig, wenngleich actionreich. Im PvP ist das schnelle Ausweichen, Stunnen und die Abfolge von zig Skills gefühlt zur gleichen Zeit schon aufregend. TERA war da noch ein Stück reagierender bzw. überlegter und damit auch träger. Die Performance beim PvP dabei leider grottig.

Ich muss noch mehr spielen, aber Elyon ist meiner Ansicht nach irgendwo dazwischen, mit einem stärkeren Hang zu TERA bisher. Das hat auch schon der erste Dungeon gezeigt, da erkennt man einige Boss-Bewegungen und Angriffsmuster wieder. Zumindest haben sie die Performance besser hinbekommen, als bei TERA.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Dawid Hallmann
Damian

New World und Corepunk!!
Gegen diese generischen Asia-F2P-MMO’s entwickle ich langsam eine Allergie.

esy

Elyon überzeugt mich gerade sehr. Sollte da nicht viel P2W kram reinkommen, sehe ich darin wirklich nen gutes Spiel. Leider wird es wohl so kommen, dass es zumindest minimal so sein wird. Da es ein Buytoplay titel ist, wäre ich sogar bereit 15 Euro im Monat zu investieren. Eine Art Premium oder sowas. Mal schauen. Man kann nur hoffen.

Taronir

Elyon richtet sich nach BDO, damit ist der Shop ein wichtiger Bestandteil um im.spiel Komfort freizuschalten, Progress kann man sich damit auch erkaufen, inwiefern das für dich als p2w zählt musst du selber wissen.

Jue

1. Lost Ark
2. Corepunk
3.Projekt TL
4. Elyon (zock gerade beta, das questen ist langweilig, das Kampfsystem gut, schnell und nicht kompliziert, das aufleveln der rüstung und der “runensteine” kommt mir besser und nicht ganz so frustrierend wie in BDO vor, und es läuft auch im open pvp richtig gut, keine framedrops und auf max Grafik)

zargok

Und von den 10 angekündigten MMOs für 2021, kommen vermutlich 2. Selbst wenn gar keines kommt, wie schon letztes Jahr, würds mich auch nicht wundern.

Ich beurteile die Spiele erst dann, wenn sie raus sind.

Aldalindo

😀 Sword of Legends bin ich nun bissle durch euch gehypt…New Genesis (PSO2) freu ich mich schon lang; hoffe sie ändern all das, was mich bei PSO2 noch stört und machen es noch schicker UND mit wenigstens deutsche Skilltexte und sowas (ich glaub Lokalisation heisst das)…und New World? hm spiel gerade Greedfall und da hab ich schon Lust bekommen auf das Setting^^
hihi aber erstmal kommt Biomutant *freu* mein Psiwaschbärdingens in liveact^^ (weiss kein MMO)

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Aldalindo
Hummelbinchen

huhu auf lost ark warte ich schon sehr sehr lange. Habe es in Russland gestestet. New World sieht auch nice aus.

Keragi

Diablo2, AoC, Corepunk, Blue Protocol.

Vallo

Ich freue oder warte auf überhaupt kein Release der noch kommenden MMOs. Wenn es da ist spiel ich es vielleicht und lasse mich überraschen. Irgendwie ist mir der Spaß vergangen daran. Immer das selbe und wenn, dann nur Murks, was da alles released wurde.

Hauhart

…als wenn die oben genannten auch alle 2021 erscheinen werden. Wenn wir Glück haben ist es die Hälfte. ?

Tronic48

Ganz klarer Fall

New World
Lost Ark
Project TL

Hummelbinchen

ja project TL sieht auch sehr nice aus. hat ein wenig von lost ark.

Steed

Ich muss sagen ich bin hin und her gerissen, einerseits gefällt mir was ich so in letzter Zeit von Corepunk lese und andererseits warte ich schon ziemlich lange auf Lost Ark. Für beides wird mir aus Beruflichen Gründen die Zeit fehlen ?. Warum müssen die auch alle auf einmal erscheinen? erst kommt Jahre nichts interessantes für mich und dann prügeln sich die mmorpgs darum alle 2021 zu release. Verrückt?

Jue

Geht mir genau so, habe lost Ark RU gezockt und ich finds gut, doch als Fan von moba combat klingt Corepunk auch richtig gut. Und dann ist da noch Projekt TL was sich ja auch wie Lost Ark spielen soll wie es aussieht…

Steed

Was mir an Corepunk so gefällt, ist das es echt viel versucht abzudecken. Über open pvp mit Karma System, hin zu raids, Dungeons, Battlegrounds usw.

Lost Ark sah ganz interessant aus, mir gefällt das es Seefahrt in LA gibt aber dafür verzichtet LA auf open pvp. Schwierig schwierig die Entscheidung ?.
Projekt TL hab ich abgeschrieben, da es eine chaotisch Entwicklung durch macht und dabei kommt nie was gutes rum.

Haqpot

Ernst gemeinte Frage: Gibt es hier Leute die wirklich daran glauben das New World dieses Jahr noch erscheint? Mal so ganz realistisch betrachtet 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Haqpot
Max Mustermann

Derzeitiger Stand der Entwicklung würde ich sagen, möglich wäre es, dann aber nur als Early Access. Generell hat sich seit letztem Jahr eine Menge getan, nur kann ich mir nicht vorstellen, dass sie das Game bis August auf Hochglanz poliert bekommen und dazu noch genug Content liefern können. Alles in allem, macht es auch jetzt schon Spaß, nur ist es aus meiner Sicht, kein „ich bin im August fertig“ Game.

CptnHero

Unrecht haste nicht, bin mir aber dennoch sicher, dass sie es zum ReleaseDate rausbringen werden….mit genug Content für eine Weile sag ich mal.
Ich kann mir einfach nich vorstellen, dass sie es noch mal aufs nächste Jahr verschieben.

Andy

Also so richtig darauf freuen eigentlich keins.viele interessieren mich aber ob diese dann auch Lohnenswert sind, ist dann eher die grosse Frage. Wenn wieder eins dabei was einen am besten auf jahren halten kann wäre ich dann auch sehr zufrieden. Bin da aber eher skeptisch was dieses anbelangt.
Ich werde aber sicherlich das eine oder andere anspielen, auch über Wochen.

voxaN

Wildstar privatserver ?

SenorChang

das wärs

Bodicore

Ich freu mich auf New World schätze das wird dann auch mein letztes MMO werden.

luriup

Da ich an einen Lost Ark Release 2021 nur glaube,
wenn ich eine Homepage dafür sehe,
fällt das schonmal raus.
SOLO kann ich noch nicht richtig einschätzen.
New World muss zeigen ob es sich gewandelt hat.
Elyon hat mich gestern nicht vom Hocker gehauen.

Bleibt unterm Strich nur PSO2 New Genesis(Meine Wahl).
Da weiß ich was ich bekomme,
habe gut 700h in PSO2 seit Steam Release verbracht.

Hummelbinchen

huhu hast du Elyon selber gestest gestern.

luriup

Ja gestern gegen 22.00 kam ich rein.
Noch ne Stunde gezockt mit den anderen die auf diesem Boot waren.
Dann gings ab per Komet zu meiner Fraktion.
Nö wirklich nicht.

Jue

Also ich finds garnicht so übel, daß Open pvp macht schon fun, das questen ist langweilig. Und es läuft selbst im open pvp richtig gut, ich habe keine signifikanten framedrops, das ist schon nicht schlecht. Allerdings kommt es was Umfang angeht lange nicht an BDO heran. Das Aufwerten der Rüstung und dieser Runensteine kommt mir auch nicht ganz so frustrierend vor wie in BDO…

Nico

Lost Ark, da wart ich nun seit 5-6 Jahren drauf.

Solo könnte find ich auch interessant.

ansonsten PSO2 und New World aufjedenfall reinschauen.

Elyon in der beta angespielt und muss sagen bin positiv bisher überrascht in den ersten leveln, mal schauen wie es da weiter so ist

Solo

Schade dass man nur eins wählen kann.

Nico

man kann 3 😛

Nostro

Definitiv am meisten auf Lost Ark. Ich glaube das wird richtig gut reinhaun.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

43
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x