Besser spät als nie! ARK-Expansion-Pack Aberration hat endlich Release

Besser spät als nie! ARK-Expansion-Pack Aberration hat endlich Release

Für ARK Survival Evolved (PS4, Xbox One, PC) gibt es endlich das lang erwarte Addon Aberration. Nach mehrfachen Verschiebungen erfolgt nun der Release. Ihr könnt ab sofort auf einer verseuchten Welt gegen Mutanten und Aliens antreten.

Lange mussten die Spieler des Survival-MMOs ARK: Survival Evolved auf die neue Erweiterung Aberration waren. Erst hieß es, sie käme im Oktober. Dann war es plötzlich November und letztendlich wurde der 12. Dezember als Release-Datum genannt. Wer allerdings heute skeptisch auf eine weitere Verschiebung gewartet hat, wird eines Besseren belehrt.

ARK-Abberation-2

Heute, am 12. Dezember 2017, kommt tatsächlich Aberration heraus! Laut Steam allerdings wohl erst gegen 20 Uhr.

Mutierte Dinos, düstere Höhlen und Aliens wie aus dem Alien-Film!

ARk-Abberation-3

Das reguläre ARK lässt euch auf Dinos durch die Gegner reiten. In Aberration hingegen seid ihr auf einer Welt unterwegs, deren Sonne euch mit radioaktiven Strahlen killt. Daher kraucht ihr durch düstere Höhlen, die nur von leuchtenden Pflanzen und Kristallen erhellt werden.

Dort unten hausen gar grauslige Viecher, die euch meist zum Fressen gern haben. Darunter sind eine getarnte Flugechse, eine irgendwie putzige Mischung aus einem Frosch und einem Anglerfisch und abscheuliche Kreaturen, die euch wie in den Alien-Filmen ihren Nachwuchs einpflanzen.

Wenn ihr da nichts dagegen unternehmt, wächst in euch ein kleines Biest heran, dass dann in einer Fontäne aus Blut und Gekröse aus euerer Brust herausplatz.

50 neue Items fürs Crafting

In der Aberration-Expansion sind zusätzlich 50 neue Items enthalten. Ihr könnt unter anderem Zip-Lines, Wingsuits zum Fliegen und Kletterausrüstung bauen und damit in der düsteren Welt herumexperimentieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Aberration könnt ihr einzeln unter anderem bei Steam kaufen oder gleich den Season-Pass holen, der zusätzlich das Expansion-Pack Scorched Earth und ein zukünftiges, noch unbekanntes Addon enthält.


In den Höhlen von Aberration soll das Spielgefühl von Ark ganz anders sein.

Quelle(n): Steam, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
slimenator

Ich hab keinen Season Pass und musste gestern 12 GB runter laden??!

Balthazar Requiem

Nur 12?
Auf xbox hatten wir, ohne Abberant, fast 40GB ^^

RaZZor 89

Wie geil die Trailer immer aussehen und wie mau es dann in Wirklichkeit ist

Marc El Ho

Das liegt zum einen daran was du selbst aus dem Spiel machst. Wenn man nur rumsteht und sich langweilt bekommt man auch nichts geboten, und zum anderen, wer keinen NASA Rechner hat, bekommt halt nur miese Performance und somit keinen Spielspass

RaZZor 89

Ne das war schon auf die Grafik bezogen

Zindorah

RIP um 3 Stunden verschoben 😀

LpYugi

liegt bestimmt wieder an steam…wie immer

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx