ArcheAge entlässt Leute, macht Spielern Hoffnung für 2019 und Update 5.0

Im Sandbox-MMORPG ArcheAge wurden zuletzt einige Mitarbeiter entlassen. Doch was bedeutet das für das Spiel? Der Chef macht den Fans Hoffnung für 2019 und das wichtigste Update 5.0. Die Botschaft ist: „Wir lassen ArcheAge nicht fallen.“

Trion entlässt 15 Mitarbeiter: Vor kurzem wurde bekannt, dass der Publisher Trion Worlds 15 Mitarbeiter entlassen hat. Dabei waren vor allem einige namhafte Mitglieder des ArcheAge-Teams. So hat es unter anderem die Associate Producerin Seraphina Brennan und Künstlerin Jessica Pate erwischt. Gerade Brennan war in den letzten Jahren eine wichtige Bezugsperson für die Spieler von ArcheAge.

Doch was bedeutet das nun für die Zukunft von AcheAge? Ist das Spiel in Gefahr?

Statement vom Chef

Kein Grund zur Sorge: Um die Spieler zu beruhigen, hat sich nun der Senior Producer Merv „Khrolan“ Lee Kwai im Forum von ArcheAge gemeldet. In einem offenen Brief wandte er sich an die Community und versicherte, dass alles in Ordnung sei.

ArcheAge40Man werde nach wie vor voll hinter dem Spiel stehen und alle bei Trion und XL Games werden weiter an ArcheAge arbeiten. „Sogar in fordernden Zeiten bleiben wir auf dem nächsten Meilenstein fokussiert.“

Update 5.0 und Roadmap für 2019 sind sicher

Man habe also nicht vor, ArcheAge fallen zu lasen. Vielmehr ist laut Merv Lee Kwai einiges für die Zukunft in Planung:

  • Update 5.0 ist auf dem Weg: In Korea ist das große neue Update schon da. Es soll massig Elemente im Spiel ummodeln. Unter anderem soll es weniger XP zu Aufsteigen brauchen, es soll weniger Grind nötig sein und das System zum Item-Upgrade wird ebenfalls benutzerfreundlicher. Dazu kommen noch weitere Anpassungen, unter anderem beim Handel.
  • Content-Plan für 2019 steht: Für das Jahr 2019 sind laut dem Producer wieder einige neue Inhalte für ArcheAge geplant. Eine Road Map soll bald folgen.

ArcheAge Legends Return Screenshot 2Wann all diese Neuerungen kommen, konnte Marv Lee Kwai noch nicht sagen. Man werde die Community aber baldmöglichst informieren.

Mehr zum Thema
ArcheAge: Trion Worlds entlässt 15 Mitarbeiter nach „Defiance 2050“-Launch
Autor(in)
Quelle(n): MMORPG
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (12)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.