Neue Update bei Apex Legends ist live – Highlights der Patch Notes auf Deutsch

Bei dem Online-Shooter Apex Legends kam heute am Montag, dem 20.5. ein neues Update ein Update für PS4, Xbox One und PC an. Jetzt hat Entwickler Respawn hat schon früh verraten, was sich im Patch ändern wird. So endet die Zeit von Gibraltar als transportable Giftfalle oder als hüpfender Gibraltoad. Wir schauen auf die Patch-Notes.

Update: Der Patch zu Apex Legends kam heute am 20.5. auf PS4, XBox One und PC. Die Patch-Notes entsprechen denen, die wir schon am Samstagmorgen in unserer Original-Meldung veröffentlicht haben.

Original-Meldung:

Wann kommt das Update für Apex Legends ? Respawn spricht von „früh in der nächsten Woche“ – das klingt nach Montag, dem 20.5., oder Dienstag, dem 21.5.

Es heißt, man muss noch sicherstellen, dass das neue Update auf allen Plattformen (PC, PS4, Xbox One) zum Download verfügbar ist.

Patch Notes fürs Apex-Legends-Update auf PC, PS4, Xbox One

Die auffälligste Änderung: Man beseitigt den Bug, der es Spielern erlaubt hat, Objekte am Schild von Gibraltar zu befestigen. Leute haben mit dem Bug alles Mögliche am Helden befestigt und da irre Kombos erstellt. Die bekannteste Kombo war es, Giftfallen von Caustic am Schild Gibraltars haften zu lassen und ihn zu einer laufenden Seuchenschleuder umzufunktionieren.

Das wird mit dem Patch nicht mehr möglich sein. Respawn sagt, das wäre zwar lustig, aber sei nicht beabsichtigt gewesen. Der Schild wird jedoch die Granaten Arc Stars abwehren.

apex-legends-gibraltar

Die wichtigste Änderung: Respawn verspricht Änderungen an der Hit-Detection bei Schüssen, wie bereits angekündigt. Das Update bringt einige Änderungen, wie Kugelschaden hinter den Kulissen berechnet wird.

Respawn glaubt, der Fix wird einige Probleme in Apex Legends, wenn auch nicht alle, lösen und es dem Team leichter machen, weitere Probleme aufzuspüren. Die vollständigen Patch Notes findet Ihr auf reddit.

Wem hilft der Patch besonders? Auf dem PC beschweren sich Spieler mit Intel-CPUs, dass Apex Legends regelmäßig crasht. Da hat Respawn den häufigsten Grund für PC-Crashes gefunden und bespricht das mit Intel.

Unterdessen hat man einen Workaround im Patch gebracht, um den Crash zu umgehen.

apex legends octane feiert titel

Das ist aus Sicht von Respawn der Hauptpunkt: Der größte und wichtigste Teil der Patch Notes dreht sich um zahlreiche Audio- und Soundverbesserungen. Hier dreht Respawn kräftig dran.

Spieler hatten gemeldet, dass der Sound ausfällt oder gestört wird – Respawn hat am Code von Apex Legends gearbeitet, um diese Fälle anzugehen. Man hat auch einiges leiser (Charakter-Auswahlschirm) oder lauter (Siegesmusik) gedreht.

Was ist Gibraltoad?

So reagieren Spieler: Der Kommentar mit der meisten Zustimmung auf reddit ist „RIP Gibraltoad.“ Das bezieht sich auf ein Video, bei dem sich ein Gibraltar ein Jumpad von Octane schnappte und wie ein Frosch durch die Gegend sprang (via reddit). Das war Mitte April ein viraler Hit.

Größere Änderungen am Gameplay bringt das Update nicht, die erwartet man erst mit dem Start der Season 2 in Apex Legends:

Am 7. Juni will Euch Apex Legends mehr zu Season 2 verraten – Das wissen wir bereits
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ähre
Ähre
1 Jahr zuvor

Zu wenig, zu spät.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Patches alle jubeljahre und dann noch nichtmal irgendwas prouktives dabei rausgekommen…traurig

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dafür keine Überlastung der Mitarbeiter von Respawn? Guter Deal.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Naja. wenn ich bedenke wie viele bugs durch die patches häufig reinkommen scheinen die mitarbeiten nicht richtig bei der sache zu sein

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Wie alle wegen den Arbeitszeiten rumjammern, die entwickler bei epic werden wohl auch nen verdammt gutes Gehalt haben. Ein Arzt arbeitet ja auch extrem viel und kriegt auch ordentlich was und da juckts auch niemanden.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Sie sagen, sie arbeiten dran, aber wollen erstmal die Basis schaffen. Es ist gut möglich, dass sich das Update-Tempo noch beschleunigt – nicht auf Fortnite-Niveau, aber doch profunder wird.

Auch Fortnite war nach dem Release, die ersten Seasons, „relativ“ normal – das wurde erst ab Season 3 so extrem.

Alzucard
1 Jahr zuvor

Ja mal sehen wie es so weitergeht

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Die sollen blos nicht damit anfangen ihre Programmierer zu überlasten.
Anständiger Rythmus ok, aber wenn dasnn wöchetnlich nur noch Müll rauskommt hat keiner wa davon. Ich finde es immernoch bedenklich wieviele sich über ein spiel beschweren dass sie kostenlos spielen können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.