Ein Steuerungs-Element von Apex Legends nervt Spieler auf Xbox One und PS4 gewaltig

Spieler von Apex Legends auf PS4 und Xbox One stehen schon seit einiger Zeit vor einem größeren Problem. Das beinhaltet dabei nicht die üblichen Beschwerden über Bugs und Hacker, sondern ein gewolltes Gameplay-Feature, das viele stört.

Was nervt die Spieler? Während sich PC-Spieler mit Hackern herumschlagen, haben Konsolen-Fans ganz andere Sorgen. Es geht bei dem Problem um ein Steuerungs-Element von Apex Legends, um das Nachladen. Genauer nicht nur ums Nachladen, sondern darum, dass viele Aktionen auf dem Nachlade-Button gebunden sind.

Auf PS4 und Xbox One sind mehrere Aktionen auf der gleichen Taste (X bzw. Viereck) gebunden, darunter:

  • nachladen
  • Türen öffnen
  • looten

Genau das stört die Spieler aber und wurde einigen sogar schon zum Verhängnis.

Apex Legends Death Boxes Loot Cave
Bei zu vielen Lootboxen kann Nachladen schwer werden.

Was hat das für Auswirkungen? Die Steuerung macht den Fans an mehreren Stellen zu schaffen. Zum einen finden sie es teilweise schwer oder sogar unmöglich, Lootboxen von Spielern zu öffnen, die in Türrahmen gestorben sind. Dort interagieren sie immer mit der Tür, statt auf die Lootbox zuzugreifen.

Deutlich schlimmer wird das aber noch in Feuergefechten, wie der reddit-Nutzer TrainerJacob392 in einem Video zeigt. Mit einer R99, einer der stärkeren Waffen im Spiel, zerlegt er erst einige Gegner. Es kommen aber noch mehr Feinde auf ihn zu.

Außerhalb des ohnehin verfluchten Bunkers kommt es zu einem weiteren Feuergefecht. Da dort aber schon einige Gegner gestorben sind, kann Jacob nicht nachladen. Stattdessen greift er immer wieder auf Lootboxen zu, während er mit leerem Magazin von den Gegnern getötet wird.

Das Problem existiert dabei noch nicht einmal erst seit dem letzten Patch, sondern schon seit Release des Spiels.

Gibt es eine Lösung? Apex Legends bietet auf Konsolen die Möglichkeit, die Steuerung umzustellen. Dabei bleiben die Aktionen zwar noch auf dem gleichen Button gebunden, aber die Art der Aktivierung ändert sich.

Zum Nachladen oder Interagieren muss dann je nach Einstellung der Button gedrückt gehalten werden, während die jeweils anderen Aktionen nur ein Antippen oder kurzes Drücken erfordern.

Mehr zum Thema
7 Tipps, um ganz einfach Euer Movement in Apex Legends zu verbessern

Bei einigen Spielern hilft das. So schreibt Nutzer Kendrix98:

Es klingt schrecklich, aber in der Praxis ist das nicht anders als die Standardeinstellung. Ich sterbe lieber in einem von 500 Versuchen wegen dem Halten als in einem von 10 durch die Standardeinstellung.

Andere Fans sind nicht so begeistert und fragen nach alternativen Lösungen. Allerdings scheinen diese aktuell zu fehlen.

Habt Ihr diese Probleme auch? Was ist Eure Lösung?

Der neuste Patch scheint ebenfalls Schwierigkeiten zu bereiten:

Mehr zum Thema
Apex Legends: Patch sollte 2 Helden helfen, doch jetzt ist alles schlimmer
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.