Apex Legends: Patch sollte 2 Helden helfen, doch jetzt ist alles schlimmer

In Apex Legends sollte der letzte große Patch 1.07 eigentlich die Legenden Caustic und Gibraltar ordentlich buffen. Doch der vermeintliche Segen ist eher ein Fluch, der gerade sowohl Spieler der beiden Legenden als auch ihre Gegner ordentlich nervt.

Was wurde an Caustic und Gibraltar geändert? Diese beiden Helden sind große, dicke Kerls, die dadurch eine größere Hitbox haben und so öfter und leichter getroffen werden. Um dies auszugleichen, bekamen die beiden Dickerchen in Update 1.07 einen Buff, der ihnen 10 Prozent Schadens-Reduktion gab.

Buff wird zum Nerf

Das sind die Probleme bei den beiden Helden: Die 10 Prozent weniger Schaden haben aber wohl einiges an Chaos im Code der beiden Helden ausgelöst. So berichten Spieler via der Seite Dexerto darüber, dass man bei Gibraltar (und wahrscheinlich auch Caustic) nun auch Schaden nehme, wenn man eigentlich Rüstung trägt.

Das sollte eigentlich nicht der Fall sein, denn Rüstung blockt so lange Schaden, bis sie kaputt ist.

Laut einem anderen Spieler scheint es so zu sein, als wenn die 10 % weniger Schaden, die Caustic und Gibraltar bekommen, beim Tragen von Rüstung ins Gegenteil verkehrt werden und die Helden stattdessen 10 % mehr Schaden direkt auf die Lebenspunkte bekämen.

Das ist ein weiter Bug mit Rüstungen: Überhaupt scheinen Rüstungen mit dem neuen Patch bei den beiden Helden total verbuggt zu sein. Einige Spieler berichten, dass man sich bei Caustic und Gibraltar nicht mehr auf das Schadens-Feedback verlassen könne.

Apex Legends Gibraltar rettet Kind

So funktioniert das Schadens-Feedback: Denn normalerweise zeigt Apex Legends durch verschiedenfarbige Schadenszahlen bei Treffern an, ob und welche Art von Rüstung ein Gegner noch hat.

Das ist extrem wichtig, denn wenn die Farbmarkierung für Rüstung auftaucht, sollte man sich nicht auf einen ausgedehnten Schusswechsel einlassen.

Das ist das Problem beim Schaden: Zeigt der Schaden aber rote Zahlen an, dann heißt das eigentlich, dass der Gegner keine Rüstung mehr hat und nach einigen Treffern verrecken sollte. Doch genau das scheint bei Caustic und Gibraltar jetzt zu fehlen.

Wie das im Spiel aussieht, seht ihr im Video vom Streamer LeonBackwardsTV

Denn diverse Spieler auf Reddit berichten, dass sie ordentlich auf die entsprechenden Helden draufhielten und rote Zahlen sahen. Doch plötzlich sah man das Symbol für zerstörte Rüstung und die Gegner starben nicht.

Sie hatten wohl Rüstung an, aber das Treffer-Feedback gab nichts davon wieder. Das macht es derzeit extrem schwer, effektiv gegen diese Helden zu kämpfen.

„Das erklärt einiges! Ich dachte noch, ich werd verrückt“ kommentierte ein Spieler dazu.

Was macht Respawn? Update (20.04.2019): Mittlerweile gab es auf Reddit Feedback vom Entwickler. Man arbeite an dem Problem und werde es bald fixen wollen. Ein genaues Datum nannte man aber nicht.

Laut der Seite Dexerto habe Entwickler Respawn bisher nicht auf den Bug reagiert. Doch da es sich wohl um ein ernstes Problem handelt, das die beiden Helden hart beeinträchtigt, sollten die Devs hoffentlich schnell reagieren und einen Hotfix nachschieben.

Derweil gibt es noch andere Bugs, doch einer davon ist eher witzig als schlimm.

Darum fliegen in Apex Legends plötzlich überall Spieler durch die Luft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zokc
Zokc
1 Jahr zuvor

finde ich jetzt nicht so schlimm, sonst war es ein sehr guter Patch

Alzucard
1 Jahr zuvor

wenn man mit gut meint, dass wochen zwischen den üatches liegen udn nix dazu kommt udn das was kommt buggy ist, dann ja

Dirkoloss
Dirkoloss
1 Jahr zuvor

Ihr glaubt denen auch noch, wenn die sagen, dass sie nicht kommunizieren aus Qualitätsgründen oder?

Die Kuh ist gemolken. Ea ist fein raus und Respawn hofft, dass der Star Wars Train noch nicht abgefahren ist. Also schnell vorbestellen!

Es ist eine Unverschämtheit sonder Gleichen. Wie lange lassen wir uns sowas eigentlich noch gefallen?

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Die Kuh ist gemolken? Bei nem F2P Titel????????????? laber doch nicht rum hier. Jeder konnte das Spiel spielen und wenn es ihm gut genug gefallen hat dann Geld da reinballern. Das ist ja wohl was anderes als Spiele Vorbestellen und dann vom release enttäuscht werden.

Dirkoloss
Dirkoloss
1 Jahr zuvor

Ja stimmt, EA und Respawn haben nichts daran verdient, die haben das aus Nächstenliebe veröffentlicht, weil sie den Spielern etwas gutes tun wollten. Und das was sie durch den ingame Shop und den season pass verdient haben, haben sie für Brot für die Welt gespendet. Deswegen werde ich bei der EU auch eine Petition einreichen, dass die Lootboxen in Belgien wieder erlaubt werden, weil Andrew Wilson unser aller Wohltäter ist…..
Also laber du doch nicht rum… Und jetzt komm nicht mit dem Schwachsinn „du musst ja nichts kaufen!“
Es ist überhaupt nichts anderes nach einem Season Pass verarscht zu werden.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Das habe ich so nicht gesagt. Kosmetische Lootboxen und der BP sind keine abzocke. Du kannst das Spiel gut ohne einen € zu investieren spielen ohne nen Nachteil zu haben. Den BP kannst dir ja durchgucken und dann entscheiden ob er dir den 10er Wert ist.

Alzucard
1 Jahr zuvor

ich hab schadenszahlen eh aus lol

Jonathan10111989
Jonathan10111989
1 Jahr zuvor

Uuuuuuwhat?!?! ????????

Alzucard
1 Jahr zuvor

klar kann man im menü ausschalten. Sie irritieren mich

BladerzZZ
BladerzZZ
1 Jahr zuvor

So viel zum Thema lieber seltenere Updates aber dafür durchgetestet. Naja klar ist auch nur ein Entwickler und man macht Fehler aber hätte hier mehr erhofft bei solch „kleinen“ Updates!

Jonathan10111989
Jonathan10111989
1 Jahr zuvor

Bugs entstehen so oder so… ich finde es egal, ob patches schnell oder langsam kommen – die Fixes sollten allerdings schnell kommen!

Ich würde als Entwickler-Studio ein A-Team extra für Hotfixes einberufen – häufig neuer Content ist cool, aber superschnelle Hotfixes wären für mich DAS Zeichen für ein sorgendes Entwickler-Studio <3

Domenik Heimes
Domenik Heimes
1 Jahr zuvor

Hm hieß es nicht mal von Respawns seite “ wir nehmen uns Zeit für Patches und Erweiterungen aber die sind dann auch Qualitativ und größtenteils fehler frei“ ?

so oder so ähnlich hab ich das doch in Erinnerung.

Alzucard
1 Jahr zuvor

haha qa nicht existent. hat man das nicht getestet wtf

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.