In Apex Legends gibt’s jetzt Drachen und sie klauen euer Allerheiligstes

Apex Legends hat ein Problem mit fliegenden Drachen. Die segeln am Himmel umher und klauen eure hart verdiente Beute!

Was hat es mit den „Drachen“ auf sich? Nicht nur im MMORPG ESO sind gerade die Drachen los. Auch im SciFi-Battle-Royale Apex Legends sind plötzlich drachenartige Kreaturen aufgetaucht. Diese so genannten Flyer wurden schon im Vorfeld geleakt und waren kurz in einem Video auf der E3 2019 zu sehen.

Jetzt sind sie von einem Tag auf den anderen plötzlich im Spiel aufgetaucht, wo sie ab und an am Himmel zu sehen sind.

Drachen sind diebische Elstern

Was machen die Drachen? Wer jedoch denkt, dass die Drachen jetzt hilflose Spieler aus der Luft angreifen und zerfleischen, hat sich geirrt. Denn die Viecher scheinen Aasfresser und Futterdiebe zu sein.

apex-legends-neue-map-titel-01

Denn mehrfach berichten Spieler, darunter auch unsere Leser Veto-x und blumenton (Danke für den Hinweis!), dass die Drachen ihnen einfach rotzfrech den Loot klauen würden!

„Die Drachen sind bereits innerhalb der Map und lassen sich auch vom Himmel schießen (relativ einfach, 100 Schadenspunkte). Der Drache griff nicht an, hatte aber die Todeskiste eines Spielers in den Klauen, welche nach dem Abschuss zu Boden fiel und auch lootbar war.“

Anscheinend suchen die Biester gezielt nach den Kisten, die tote Spieler zurücklassen und nehmen sie einfach mit! Wenn man die Drachen dann abknallt, fallen sie mitsamt ihrer unrechtmäßigen Beute zu Boden.

Neben unseren Lesern haben auch weitere Spieler schon Erfahrungen mit den Viechern gemacht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Man fragt sich, was die Entwickler da noch vorhaben, denn es scheinen immer mehr zu werden … Vielleicht fliehen sie ja vor etwas?

Update: Einige Spieler wiesen uns darauf hin, dass die Drachen wohl keinen Loot aktiv rauben, sondern schon von Spielbeginn an Boxen mit den Namen von Spielern aus der Freundesliste der aktiven Spieler herumschleppen. Sie sind also weniger Diebe, als clever inszenierte Beute-Träger.

Was machen die anderen Monster? Wer in letzter Zeit aufmerksam Apex Legends beobachtet hat, weiß, dass sich zwei gewaltige Leviathane stetig der Insel nähern und mittlerweile direkt vor der Küste stehen.

Und im Video von der E3 war noch ein ungleich größeres Biest zu sehen, dessen Auge den ganzen Bildschirm ausfüllte. Am 2. Juli 2019 kommt Season 2 ins Spiel. Bis dahin sollte also noch einiges mit den Monstern passieren.

Spieler entdecken geheime neue Map auf Waffenskin in Apex Legends – Was nun?
Quelle(n): Dexerto, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
What_The_Hell_96

Die Klauen meines Wissens nach keine Beute sondern sind für Zusatzloot da. Guckt euch das vllt nochmal an und bearbeitet wenn nötig den Artikel 🙂

Jürgen Horn

Danke für den Hinweis! Hab’s abgeändert.

HansKralter

Eine Recherche von 1 Minute ergibt: Die Flyers klauen keine Beute. Die sind schon auf der Map bevor man überhaupt abspringen kann und tragen Lootboxes umher, die mit Namen aus der Freundeliste versehen sind. Nix Diebstahl.

Außerdem haben die rund 200 HP, wenn man sie in einem wegballert. Leichter ist es aber, wenn man sie mit einem Schuss verschreckt, kurz wartet, und dann lassen sie nach einem weiteren Schuss die Kisten los.

Alzucard

Jap diese Drachen tragen Lootkisten. Gibt einige mit blauem Equip und einige mit lila equip.

ejcyrax

Ich habe gestern einen runtergeschossen(Xbox One). Die Kiste hatte den Namen eines Freundes aus meiner Freundesliste, der aber garnicht online war, geschweige denn Apex gespielt hat. Scheinbar sind es keine Kisten von Spielern, die auf der Map gestorben sind, sondern Zusatzkisten

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x