Anthem erhält eine Funktion, die Loadout-Bastler freuen wird!

Der leitende Produzent Mark Darrah verriet neue Details zu Anthem. Er sprach über Gameplay, Loot, Belohnungen und ein paar Komfort-Funktionen, die viele Spieler freuen dürfte.

Biowares Mark Darrah gestaltet seinen Twitter-Account wie eine öffentliche Frage-Antwort-Runde für Anthem. Fans können hier bis zum Release Fragen stellen und der Produzent beantwortet alles, was nicht zu viel über das Game verrät. Neue Infos über das Loadout weckten besonders viel Interesse:

Können wir unseren Loadout speichern? Ja. Die Javelin-Kampfanzüge können unterschiedliche Skills, Modifikationen und Waffen besitzen. Das bietet natürlich auch eine Menge Möglichkeiten, verschiedene Builds und Loadouts zu basteln. Ihr werdet mehrere Speicherplätze für die Loadouts besitzen und könnt komfortabel zwischen ihnen wechseln.

Können wir die Loadouts in Missionen wechseln? Nein. Das war in Biowares Mass Effect: Andromeda eine Option, wird aber für Anthem nicht der Fall sein. Ihr werdet nur zwischen den Missionen Euer Loadout wechseln können.

anthem-klasse

Bioware verriet noch mehr über Gameplay und Features

Neue Infos zum Gameplay:

Belohnungen: Ihr findet Belohnungen, die dem Level Eures Freelancers entsprechen. Dabei könnt Ihr auch Belohnungen für Javelins finden, die Ihr gerade nicht ausgerüstet habt. Ihr könnt Belohnungen über das Entdecken der Karte verdienen, Ihr müsst sie also nicht immer im Kampf oder auf Missionen erhalten. Einige Belohnungen könnten sich sogar Unterwasser befinden.

Kontakt zu Fremden immer möglich: Wenn Ihr im Freien unterwegs seid, könnt Ihr immer Kontakt zu anderen Spielern aufnehmen. Das gilt auch, wenn sie sich nicht in Eurer Gruppe befinden. Ein fremder Spieler kann Euch etwa wiederbeleben.

Keine Revierkämpfe: Die Monster, die in Anthem Ihr Unwesen treiben, werden nicht gegeneinander antreten.

Friendly-Fire: Ist nicht vorgesehen. Es könnte aber sein, dass sich das noch zum Launch ändert.

Anthem: Kein Handel zwischen Spielern – Details zum Matchmaking

Crossplay: Anthem plant kein Crossplay zum Launch.

Fallschaden: Den wird es geben. Ihr müsst also aufpassen, wenn Ihr springt und fliegt.

Missionen: Sind speziell auf vier Spieler zugeschnitten, auch wenn man sie alleine spielen kann.

Anthem-Colossus

Neues zu Javelins

  • Die Flugfähigkeit kann Upgrades erhalten, wenn Spieler mehr entdecken oder schneller sein möchten
  • Javelins können nicht für immer zerstört werden
  • Javelins sind in Missionen nicht austauschbar
  • Es gibt hierzu noch keine konkreten Pläne, aber Bioware denkt über einen neuen Nahkampf-Javelin nach (nach Release)
  • Alle Javelins haben die gleiche Bewegungsgeschwindigkeit außerhalb eines Kampfes
  • Jeder Javelin wird durch eine Mission freigeschaltet

Weitere interessante Features: 

  • Es wird einen Modus für Farbenblinde geben
  • Alle Charaktere sind synchronisiert, also mit einem Voice-Over vertont und reden mit Euch.
  • Auf dem PC werden Controller sowie Maus und Tastatur unterstützt

Was sagt Ihr zu den neuesten Infos in Anthem? 

Alles, was wir zu Anthem wissen: Release, Kauf, Features, Klassen
Quelle(n): gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frosteyes

Musste bei der Überschrift erst an das Spiel”loadout” denken. Je nach installierte parts haben sich die Schüsse jeweils geändert.

Naja. Heißt wohl weiter gespannt abzuwarten. Hinterher zerstört der Hype wieder den kompletten Spielspaß

Vukašin Đorđević

Können wir unseren Loadout speichern? Ja. Die Javelin-Kampfanzüge
können unterschiedliche Skills, Modifikationen und Waffen besitzen. Das
bietet natürlich auch eine Menge Möglichkeiten, verschiedene Builds und
Loadouts zu basteln. Ihr werdet mehrere Speicherplätze für die Loadouts
besitzen und könnt komfortabel zwischen ihnen wechseln.

Siehe The Division 1

Michael Eder

Was heißt “Alle Charaktere sind synchronisiert”?

Insane

Voiceover

Michael Eder

“Voiceover”?
Steh grad am Schlauch

Insane

Entweder die NPC schweigen und spucken Text aus oder sie sprechen mit dir. In dem Fall sind sie vertont und sprechen mit dir.

Michael Eder

Achso jetzt check ichs “synchronisiert”… peinlich

Leya

Wenn es für einen undeutlich ist, gilt das meistens auch für andere. Ich habe mal eine kleine Erklärung zugefügt, was hier gemeint ist. Danke 🙂

Duschlauch

sprachausgabe!!! Ist schon schwer zu verstehen…..

Michael Eder

Wenn “Sprachausgabe” gestanden wäre, dann ja. Aber nur “Alle Charaktere synchronisiert” lässt ein wenig Interpretationsspielraum offen…

Psycheater

Also bislang wird durch das was Ich so über Amthem lese mein Bild immer besser und man bekommt doch eine deutlich bessere Vorstellung davon was Anthem eigentlich sein will. Find Ich gut 🙂 Bin gespannt was die nächsten Monate noch alles auf den Tisch kommt

Malgucken

Ja es wird Spannend und etwas Vorfreude kommt auf! ????

DanteDeReaper

Wow, endlich mal Loadouts ab Release Inhalten.

Weiß einer ob es auf dem PC bei EA im Access ist, so das man es testen könnten bevor man es kauft?

Jyux

Ich gehe stark davon aus, dass es eine Open Beta geben wird oder man es mit EA Access wieder 10 Stunden testen kann.

Insane

–“Keine Revierkämpfe: Die Monster, die in Anthem Ihr Unwesen treiben, werden nicht gegeneinander antrete”–

Nicht schlimm, aber ich finde, so etwas macht die Welt lebendiger.

–“Friendly-Fire: Ist nicht vorgesehen. Es könnte aber sein, dass sich das noch zum Launch ändert.”–

Bitte nicht. Entweder es gibt PVP oder es gibt keins. Aber nur PVE mit FF birgt meines Erachtens nach hohes trolling Potential.

Michael Eder

PvE mit friendly fire?
also praktisch ist dass dann doch ne Art Open PvP

Insane

Ich vermute mal gemeint ist AOE Schaden. Also wenn ich mit einer Rakte auf den Gegner halte und mein Team steht daneben …. puff

In vielen Spielen ist Teamschaden angeschaltet und in manchen nicht. Manchmal führt das Allerdings zu komischen Mechaniken. Wenn du zB in BF den Teamschaden ausgeschaltet hast, konnte man in einen Jeep steigen, vorne C4 dran kleben und mit dem Jeep in den Gegner fahren und die konnten nichts dagegen tun. Und am ende bist du lebendig davon gehüpft.

????‍♂️ | SpaceEse

Was haben C4 Quads mit Friendly Fire zu tun? Wieso kann der Gegner dagegen nichts machen?

Insane

Naja normaler weise wäre es ein Selbstmordanschlag. Beide würden sterben. Aber dem ist so halt nicht der Fall. Du verübst einen Selbstmordattentat ohne selbst zu sterben.

Ähnliches gab es auch in SWBF II. Der Techniker konnte ein Vernzündesprengsatz legen den er mit erneutem betätigen zur Explosion bringen konnte. Naja eigentlich konnte man in sogar fast werfen. Musste aber aufpassen sich selbst nicht zutöten. Wurde auf dem Server FF aber abgeschaltet, sind die Techniker einfach in die Gegner gelaufen haben 2x rechts geklickt und haben sich so selbst und die Gegner in die Luft gejagt. Nur das sie selbst nicht gestorben sind.

????‍♂️ | SpaceEse

hmm ja schon klar, aber deine eigenen explosives töten dich sehr wohl, auch die explosion von gegnerischen fahrzeugen tut dies.

Insane

Da ich und mein Team das oft genug gemacht haben, kann ich dir sagen, dass es genau so möglich ist wie ich es beschrieben habe auch wenn es schon ein paar Jahre her ist ^^

Leya

In Monster Hunter World hast du z.B. auch eine Art Friendly-Fire. Du kannst deinem Team zwar keinen Schaden zufügen, aber wenn Du sie mit der Waffe erwischt, geraten sie ins straucheln.

Frystrike

PVE mit friendly Fie in der Gruppe man kann Instanzen usw. in 4er Gruppen machen. Ein PvP gibt es überhaupt nicht.

Ray Haunter

Das klingt für mich alles nach einem neuen Warframe mit einem Hauch von Destiny ^^ Die Javelins sind die Warframes und der Charakter selbst ist der Operator. Wenn das allerdings wirklich so ist wie Warframe, dann kann es ja eigentlich nur gut gehen, oder? 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x