Anthem: Gibt es Crossplay zum Launch? Das sagt Bioware

Anthems leitender Produzent Mark Darrah beantwortete einige Fan-Fragen zu Biowares kommenden Online-Shooter. Darunter kam auch das Thema Crossplay zwischen PC, PS4 und Xbox One zur Sprache.

Wird Anthem Crossplay unterstützen? Nein. Mark Darrah bestätigte auf Twitter, dass Anthem kein Crossplay besitzen würde. Auffällig war jedoch, dass der Produzent sich auf den Launch von Anthem bezog. Es könnte also sein, dass nach dem Release noch eine Crossplay-Funktion eingeführt wird.

Anthem würde sich für Crossplay zwischen PC und Konsole anbieten

Crossplay kann in PvP-Shootern zwischen PC und Konsole schwierig sein: Gerade in Shootern hat die Maus- und Keyboard-Steuerung gegenüber Controllern mit Analog-Sticks seine Vorteile. Je nach Einstellung kann der Spieler damit schneller reagieren, sich rascher bewegen und präziser zielen. Für kompetitive PvP-Shooter ist deshalb die Umsetzung von Crossplay zwischen PC und Konsole etwas knifflig.

Anthem ist ein reines PvE-Spiel: In Anthem wird es keinen Spieler-gegen-Spieler-Modus geben. Hier sollte es, was die Fairness betrifft, also kein Problem darstellen, Crossplay anzubieten. Die Spieler treten sowieso gemeinsam und im Team gegen ihre KI-Umwelt an.

anthem

Warum wird es zum Launch kein Crossplay geben?

Die Beweggründe Biowares sind hier erst mal unbekannt. Es könnten mehrere Faktoren mitspielen, weshalb sich die Entwickler erst mal gegen Crossplay zwischen den Plattformen entschieden haben.

Es könnten technische Schwierigkeiten vorliegen: Darrah erwähnte in einem anderen Tweet, dass es bisher noch keine Specs, also technischen Daten, für die PC-Version von Anthem gäbe. Es könnte also für Bioware noch undeutlich sein, wie sie Crossplay technisch ermöglichen könnten.

Sony (PS4) ist allgemein problematisch mit Crossplay: In den letzten Wochen ist Sony öfter in die Kritik geraten. Das Crossplay wird derzeit zwischen der PS4 und anderen Plattformen unterbunden. Auf Mein MMO berichteten wir etwa:

Es könnte sein, dass Bioware sich hier noch mit den entsprechenden Parteien Microsoft und Sony in Gesprächen befindet. Vielleicht geht man deshalb erst mal bei Bioware auf Nummer sicher und kündigt nichts an, was noch nicht spruchreif ist.

Anthem-Power-Landung

Was sagt Ihr zum Thema Crossplay und Anthem? Hofft Ihr, dass es noch nach dem Release eingeführt wird?

Alles, was wir zu Anthem wissen: Release, Kauf, Features, Klassen
Quelle(n): mmorpg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
IBlueWolff

Ich hätte auf jeden Bock Lust auf Crossplay allein aus dem Grund weil die Hälfte meiner Freunde Xbox und die andere Hälfte Pc spielt allein deswegen hätte ich mega Bock drauf auch mit mein Xbox Freunden zu zocken

Frystrike

Dieses HypeThema Crossplay ich kann nicht verstehen warum man so etwas will… Ich mein es gibt keinen Grund dafür… Jede Plattform hat genügend Spieler um ein anständiges Matchmaking anzubieten. Ich mein allein schon die Kommunikation wir Sony Spieler sind in den Partys auf der Ps um zu sprechen, die Ingame Chats sind allgemein schlecht… Dieses Rumhacken auf Sony muss hier ja auch nicht die ganze Zeit sein. Sie haben ihre Gründe warum sie dieses sinnlose Hirngespennst von Cross Play ablehen.

Nils

Sinnloses Hirngespinst? Also hast du ausschließlich Freunde die auf der selben Plattform wie du spielen? Oder spielst du eh nur SP Spiele wo es egal ist, ob Cross Play vorhanden oder nicht? Wo ist das Problem in PvE alle miteinander spielen zu lassen? Ich spiele gerne xbox, Freunde PC oder ps4. Sollen wir deiner Meinung nach nicht zusammenspielen?

Frystrike

Ja bei mir spielen alle auf der selben Plattform… spiele nur MP Titel Sp ist nicht mein Ding… das Problem ist das das Thema sinnlos hochgepusht wird und nicht notwendig ist. Ihr konntet vorher auch nicht zusammen spielen ich mein das ist ja jetzt nichts neues… nur jetzt wird es hald aufgebauscht… ist selbstverständlich nur meine Meinung aber wie gesagt sehe keinen Sinn darin

l A.I-M l

Also ich spiele seit Jahren mit meinem PC mit meinen Freunden auf ihren PS4 Final Fantasy XIV (Xbox darf nicht mitmachen, da Sony dies verbietet). Ich kann verstehen, dass Spiele wie Destiny 2 schwerer auf Controllern ist, obwohl ich dies auf meinem Pc mit Controller spiele und es auch im PvP gegen PC spieler funktioniert. Das Problem dass die Leute haben ist eher das „Sony möchte aufgrund finanzieller Gründe kein Crossplay, da alle auf der PS 4 spielen sollen (meist verkaufte Konsole, also mehr Freunde, die einen zur PS4 zwingen)“ Das ist die gleiche Problematik wie die proprietäre Technik die bei Grafikkarten thematisiert wurde.

Mampfie

Crossplay ist mir ziemlich egal, mir würde aber Cross Save gefallen da ich freunde auf PS4 und PC habe.

KingK

Biowäre? Damit hast du mir den Abend gerettet^^

Leya

Lol! Jetzte musste ich eben über mich selbst lachen. 😀 Keine Ahnung, wie sich das eingeschlichen hat, aber freut mich wenn es zumindest für ein paar Lacher gesorgt hat 😉

KingK

Passiert halt und normalerweise kommentiere ich nie in die Richtung. Das Ding war aber einfach zu gut 😀

Dave

Wie Sony jetzt auf einmal zum Feinbild gemacht wird..

Tebo

Zu recht…

cyber

Schon an der Überschrift, kann man die Antwort erkennen. Mir ist leider in letzter Zeit negativ aufgefallen, dass ihr häufiger dieses Template benutzt. Jürgens Artikel zu Anthem habe ich deswegen gar nicht erst angeklickt und diesen erst gar nicht gelesen.

Die Gamestar schaft es nicht nur beide Informationen in einen einzigen Artikel unterzubekommen, sonder auch die Überschrift geschickter zu wählen.

Gerd Schuhmann

Das Template heißt: “Wir spekulieren nicht, sondern wir haben eine konkrete Antwort der Entwickler.” Das ist eigentlich ein sehr gutes Template, das wir weiter benutzen werden, weil es es dem Leser verspricht: Du kriegst eine Antwort.

Die Überschrift: “Wird Anthem Crossplay haben?” -> Könnte heißen – Wir spekulieren mal, ohne konkreten Anhaltspunkt.

Der GameStar-Artikel hat keine “geschickte” Überschrift. Die ist ziemlich lahm.

Anthem ist grad in dem Stadium, dass da sehr vereinzelte Info-Happen über Twitter kommen – da kannst du auch 30 Infos in einer News verarbeiten und die einfach aufzählen. So toll ist das aber nicht.

Wir “schaffen” das auch – wir können auch 80 Infos in einem Artikel haben, das heißt das “Alles, was wir zu Anthem wissen”: Das ist keine Kunst. 🙂

cyber

Man könnte auch schreiben “Anthem wird zu Release kein Crossplay unterstützen”. Jeder der mehr zum Thema wissen möchte, kann auf den Artikel klicken, alle anderen können dies mit guten Gewissen ohne die Angst etwas wichtiges verpasst zuhaben überspringen.

Bei einer Tageszeitung gibt es auch zwei Typen von Überschriften.

1. “Schülerin bei Verkehrsunfall von abbiegenden LKW getötet”

2. “Schülerin überquert Straße als plötzlich ein LKW abbiegt”

Das eine ist Informativ, dass andere soll möglicht viel Spannung erzeugen. Da Mein-MMO für mich jedoch eine Newsseite und keine Dayli Soap ist, zumindest meistens XD, bevorzuge ich doch eindeutig ersteres. Denn so kann ich durchaus Zeitsparen. Was in der heutigen Gesellschaft, in der an allen Ecken um meine Aufmerksamkeit gekämpft wird, für mich ein eindeutig positives Alleinstellungsmerkmal ist.

Gerd Schuhmann

Die Überschrift “Schülerin überquert Straße, als plötzlich ein LKW abbiegt” -> Das hab ich noch nirgendswo gelesen. Zeig mir die bitte mal.

Gehen wir mal deinen Vorschlag durch -> Leute googlen “Anthem Crossplay”, lesen die Überschrift “Anthem unterstützt kein Crossplay”, nicken kurz und das war’s. Davon haben wir als Seite 0. Der Leser kommt nicht auf unsere Seite, der hat mit uns 0 zu tun -> Fertig. Da hätten wir den Artikel auch schlicht gar nicht schreiben brauchen.

Tageszeitungen verdienen ihr Geld mit Abonnements. Das ist ein anderes Geschäftsmodell. Du bezahlst im Voraus, dafür erhältst du Informationen. Webseiten funktionieren wie Blätter am Kiosk -> Du hast ein Schaufenster (Titel+Titelbild) und zeigst “Das habe ich” -> Der Leser entscheidet, ob er es kauft (also clickt).

Wenn wir hier alles hinter einer Paywall hätten, würden unsere Überschriften auch anders aussehen.

“Heutige Gesellschaft” -> Früher bist du ins Kiosk gegangen und hast dir für 7 Mark eine Spielezeitung gekauft. Hier ist alles kostenlos. Das sind einfach verschiedene Geschäftsmodelle.

Die “Zeitersparnis”, die wir bieten, ist es, dass unsere Artikel vernünftig strukturiert sind und man in wenigen Sekunden die Informationen rausziehen kann, die man will. Aber von dem Vorschlag, den du anbietest, hätten wir faktisch einfach nichts – wir würden umsonst arbeiten.

cyber

Ist die Anzahl der Leser die ihre Entries über Google haben so groß? Dachte der Löwenanteil besteht aus Stammlesern.

Und bezüglich des Beispiels.
https://www.berliner-zeitun

Gerd Schuhmann

Google ist riesig. Stammleser machen nur einen Bruchteil aus. Das täuscht extrem durch die Kommentare.

cyber

Okay, dass ist wirklich überraschend.

Leya

Huhu cyber 🙂 Wie Schuhmann schon geschrieben hat, kommt der Hauptanteil unserer Leser über Google. Wir wissen aus Erfahrung und Daten-Analysen, dass Crossplay hier immer ein hohes Interesse hat. Deshalb entscheiden wir uns auch oft, Crossplay einzelne Artikel zu geben.

Anthem ist allgemein in der Berichterstattung gerade etwas knifflig. Es kommen hier und da immer mal ein paar Ein-Satz-Häppchen. Die meisten Seiten sammeln diese über eine Woche und machen lange Artikel mit Stichpunkten. Die finde ich persönlich nicht attraktiv zu lesen und auch nicht attraktiv zu schreiben. Aber das ist, womit wir gerade arbeiten.

Aus diesen Stichpunkten suchen wir im Regelfall 2-3 interessante Themen raus, aus denen wir dann auch mal einen gesonderten Artikel stricken. Der von Jürgen gestern hat die Bewegründe Anthems beleuchtet, keine weiblichen Kampfanzüge anzubieten und auch noch einen Vergleich zu anderen Spielen gezogen. Das finden wir interessanter so zu machen als “Hier, der Typ hat einen Haufen Infos getwittert, lest euch alle Stichpunkte durch oder scrollt halt selbst durch seinen Twitter”

Wie gesagt, es ist ein bisschen tricky hier.

Mit den Überschriften gebe ich Dir Recht. Da haben wir gestern nicht gut aufgepasst, dass wir beide ein identisches Muster gewählt haben und es ist uns erst später aufgefallen.

cyber

Danke Laya, für deine ausführliche Antwort. Nach der von Gerd wäre sie eigentlich nicht notwendig gewesen.
Und ich bewundere eure Community-Arbeit sehr. Vorallem, weil wir Stammleser nichtmal die Mehrheit der Leser sind. Du hist gefühlt auch immer via Discord zu erreichen. Aber auch die anderen Autoren wirken immer präsent. Dafür habt ihr echt ein Stein im Brett. Man merkt dadurch, dass ihr nicht nur Wert auf die Randomkeser legt. Sondern auch eure Stammleser mehr als schätzt.

Wollt ihr nicht mal ein Tag der offenen Tür machen?

l A.I-M l

Wir hätten natürlich gerne diese realistischen weiblichen bauch- und beinfreien Kampfanzüge gesehen ????

Tebo

Und der nächste der Sony (hoffentlich) aufs Dach steigt. ????

Ja so schnell kanns gehen, wenn man zu hoch aufm Ross sitzt.

Frystrike

Na ist ja auch nix passiert und wird auch nicht keine Sorge, Sony übersteht den Crossplay Hype. Der einzige der Sony hier reinbringt ist Mein MMO

Tebo

Keine Ahnung, bin kein Hellseher.
Würde mich nur freuen wenn Sony einknickt. Es ist ja schliesslich zum Wohle der Spieler…

l A.I-M l

Nvidia hat ja auch die proprietäre Technikwelle überlebt. Das Herdentier Mensch ist schnell erzürnt und schnell bei einem anderen Thema.

Tebo

Geb Dir recht mit den “Stimmunsschwankungen” der Menschen.
Aber es gibt Themen, die verschwinden nicht einfach so.

Und es wird ja nicht nur von Spielern auf den Tisch gebracht. Habe jetzt mehrfach gelesen Entwickler oder Publisher stoßen Crossplay an.

Und unterm Strich bleibts ja dabei: Crossplay ist ein Vorteil für uns Spieler. Von daher unterstütze ich das auch.

BigFlash88

würde sagen crossplay kommt frühestens mit ps5 und xbox next zwischen konsolen früher sehe ich keinen grund wiso sony einlenken sollte, und in meinen augen ist es sowiso eine total übertrieben aufgebauschte sache die nicht wirklich wichtig ist, aber mir ist schon klar dass bei euch in der redaktion eine gewünschte option ist

Bermuda

[…]und in meinen augen ist es sowiso eine total übertrieben aufgebauschte sache die nicht wirklich wichtig ist[…] Wenn Es hier zwischen den Konzernen eine gemeinsame positive Haltung geben würde, wäre dies wohl die bedeutungsvollste Errungenschaft für die Gaming Kultur. Keine Grenzen mehr miteinander auf der lieblingsplattform zu spielen sollte in meinen Augen jeder Gamer anstreben wollen…

BigFlash88

naja so lange es exklusiv titel gibt wird es immer grenzen geben, erst wenn jeder entwickler für jede plattform entwickelt sind die grenzen verschwommen

Frystrike

Aus welchem Grund sollte das angestrebt werden? Ich sehe keinen Grund dafür…

treboriax

Soll ja Leute geben, die Freunde haben, welche zufälligerweise nicht die selbe Plattform präferieren.

T-Hunter

Ich meine Crossplay ist kein Must-Have , aber eine Einführung wäre auf jeden Fall ein Plus Punkt.
Vor allem weil ich dann Mal wieder häufiger mit meinen alten PS Leuten spielen könnte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x