Alexa hilft PUBG-Spielern beim Landeplatz, aber nicht so richtig

Mit der Alexa-Fähigkeit “PUBG-Dropper” können Spieler das Gerät von Amazon fragen, wo sie in PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds) landen sollen. So ganz taktisch ist das aber nicht.

Zu Beginn einer PUBG-Runde sitzt Ihr mit vielen anderen Spielern im Flugzeug, bewegt Euch hoch oben über der Erangel- oder Miramar-Map und überlegt, wann Ihr mit dem Fallschirm abspringt. Wer sich diese Überlegung sparen will, kann auch einfach Alexa von Amazon fragen, wo man landen soll.

PUBG-Dropper für Alexa hat noch seine Tücken

Wo man in seinem PUBG-Match landet, hängt oft davon ab, ob man gleich eine wilde Schießerei will oder den Start an einem ruhigeren Ort, außerhalb des Getümmels, bevorzugt. Wer sich aber überraschen lassen möchte, legt sein Schicksal einfach in die digitalen Hände von Amazons Alexa.

Auf Reddit erklärt Nutzer redongor, dass er für Alexa einen Skill entwickelt hat, der PUBG-Spielern und deren Squads die Entscheidung abnimmt, wo sie landen sollen. Mit dem Sprachbefehl: “Alexa, frag PUBG Dropper, wo ich auf der Island-Map landen soll”, wird das Gerät mit einem Städte-Namen antworten. Nennt man in der Fragestellung nicht Island oder Desert, fragt Alexa Euch, um welche Map es geht.

pubg-miramar-03

Redongor erklärt, dass man besser “Island” oder “Desert” statt Erangel oder Miramar sagt. Weil die Namen der Maps keine typischen englischen Wörter sind, erkennt Alexa diese nicht immer.

Taktisch sinnvoll ist der Ratschlag aber nicht, denn Alexa wird zufällige Orte heraussuchen. Weil das Gerät Eure Flugroute nicht kennt, können das sogar Orte sein, die außerhalb Eurer Fallschirm-Reichweite liegen. Es ist eher ein lustiges Gimmick, dass entscheidungsfaulen Spielern helfen könnte.

Leider gibt es die Alexa-Fähigkeit erstmal nur für die “.com” und “.co.uk” Varianten der Amazon-Stores. Ob es jemals eine deutsche Sprachunterstützung für den PUBG-Dropper gibt, ist fragwürdig.

Taktische Hilfen zum Spiel findet Ihr auch in unserem PUBG Anfänger-Guide

Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Braucht kein Mensch sowas. Und da Ich bezweifle das sie einem außerhalb der Städtenamen irgendwas sagen kann, ist das ganze so dermaßen eingeschränkt und überflüssig das man besser sein Haustier fragt wo man rausspringen soll 😉

CreativeBimbes

Das ist das Problem von Alexa. Es gibt einfach zu viel unnütze Skills. Nun gibt es einen unnützen Skill mehr. Mal ehrlich, wer braucht so was? Das taugt höchstens dazu um eine überflüssige Meldung in einem Game Magazin zu produzieren, wenn man sonst nix zu schreiben hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x