Agenten-Guide Valorant: Alle Champions in der Übersicht – Wer passt zu wem?

Jett – Der beweglichste Champion

Wer ist Jett? Jett ist eine Art Ninja-Kämpferin aus Korea. Sie ist die mit Abstand beweglichste Agentin im Spiel und setzt voll auf weite Sprünge und Luftakrobatik. Sie gehört zur Klasse der Duellanten und ist von Beginn an verfügbar.

valorant agent jett
Jett, die flinke Ninja-Agentin aus Korea.

Was kann Jett? Jett ist die ideale Agentin für alle Spieler, denen das Movement in Valorant zu träge und taktisch ist. Denn mit Jett könnt ihr weite Sprünge machen, euch durch die Lüfte katapultieren und sogar schweben.

Außerdem hat Jett mit ihrer Ultimate eine der tödlichsten Waffen im ganzen Spiel. Ähnlich wie Raze ist sie sehr offensiv aufgestellt und eignet sich vor allem für Hit-and-Run-Attacken über die Flanken.

Besonders gefährlich ist Jett in der aktuellen Operator-Meta. Denn mit der schweren Sniper kann sie schnell rein und rausspringen, was sie zur tödlichen Scharfschützin macht, vor der selbst Ninja Angst hat.

Die Skills von Jett sind:

  • Wolkenbruch – C-Skill: Eine Art kleine Rauchgranate, die im Zielgebiet die Sicht behindert. Ihr könnt das Projektil auch um Ecken werfen. Ideal, um Sniper zu ärgern oder euren Rückzug zu decken.
  • Aufwind – Q-Skill: Ihr bekommt einen zusätzlichen Auftrieb und könnt so sonst unerreichbare Höhen erklimmen.
  • Rückenwind – E-Skill: Ihr saust aus dem Stand in die Richtung eurer Bewegung. So könnt ihr schnell fliehen oder angreifen
  • Klingensturm – Ultimate: Eine der tödlichsten Skills im Spiel. Ihr bekommt 5 Messer, die ihr einzeln oder auf einmal abfeuert. Die Messer sind 100% genau und treffen alles, was ihr anvisiert. Bei einem Kill werden alle Messer nachgeladen, außerdem seid ihr mit ihnen schneller zu Fuß.

Jett kann außerdem langsam zu Boden gleiten, wenn sie in der Luft ist und ihr die Sprung-Taste gedrückt haltet.

Vor- und Nachteile der Ninja-Agentin

Pro und Con: Jett ist die schnellste und beweglichste Heldin im Spiel, allerdings keine gute Teamspielerin.

Pro
  • Sehr schnell und beweglich
  • Kann normalerweise unerreichbare Orte betreten
  • Optimal für Flankenangriffe
  • Hitscan-Waffe als Ultimate
Contra
  • Kaum Fähigkeiten, die das Team unterstützen
  • Viele Skills sind überraschend laut und gut zu hören
  • Anfällig für Control-Skills, wie Sages Langsamkeits-Kugel, die ihre Bewegung hemmen
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Seht hier, wie Jett einen eigentlich unerreichbaren Ort erklimmt und von da aus einen Vorteil hat.

Spiele Jett, wenn du

  • das Movement in Valorant zu lahm findest
  • gerne tödliche Flankenangriffe startest
  • Mit Hitscan-Waffen klarkommst
  • einen sehr offensiven Spielstil bevorzugst

Tipps und Tricks zu Jett: Wenn ihr mehr zur Spielweise und besonderen Stunts von Jett wissen wollt, dann schaut unbedingt unseren ausführlichen Guide zu Jett an.

Auf der nächsten Seite gibt’s einen weiteren Agenten aus Valorant.

Quelle(n): Mobalytics
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Hier seht ihr alle Agenten auf einmal.

Nö, fehlt eine!

Und zu der (Killjoy)
+ Extrem mächtige Ultimate

Naja ggf. Ansichtssache. Ich finde sie nur dann extrem mächtig, wenn sie auch Gegner trifft und dann man selber oder Teammates diese auch zeitnah finden.
Das passiert aber so gut wie NIE! Treffen lässt sich kaum einer. In den 13 Sekunden die man hat schafft man es überall die halbe Map hinter sich zu lassen und so aus dem Wirkungsbereich raus zu kommen.

Erwischt wird nur, wer die Ultimate noch nicht kennt. Wer sie einmal abbekommen hat wird laufen.
Es gibt sogar schon Spieler, die den Debuff sogar gezielt aussitzen, weil selten dann jagt auf die betroffenen gemacht wird. Ist die Ultimate einmal raus, wird nur noch gecampt vom Team. Tja bringt nicht viel, wenn man danach überrannt wird.

Einzig und alleine wenn man sie so spät einsetzen kann, dass die Gegner zeitlich weder durch weg und wieder hin laufen oder durchs Aussitzen zeitlich den Spike noch entschärfen können. Aber auch in die Situation kommt man nur sehr sehr sehr selten!

Kamualia

iii das sind ja alles Menschen ….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x