5 Online-Spiele und MMOs im Mai 2018, die wir empfehlen

Im Mai 2018 gibt’s wieder neue Releases und wichtige Updates zu einer Reihe von MMOs. Dieses Mal stehen gleich drei Veröffentlichungen und ein paar wichtige neue Content-Patches an.

Im Mai kommt es leider immer noch oft vor, dass kaltes oder schlechtes Wetter Euch davon abhält, draußen zu grillen oder andere Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen. Doch zum Glück gibt’s neue MMOs und Online-Games, die man bei jedem Wetter genießen kann.

Bless – Endlich ein neues MMORPG!

Was ist überhaupt Bless? Bless ist ein koreanisches Online-Rollenspiel, das nach langer Entwicklung endlich weltweit erscheinen soll. Bless wird ein klassisches AAA-MMORPG und seit Langem wieder eine Neuerscheinung für ausgehungerte Genre-Fans.Bless Online Screenshot

Highlights von Bless sind unter anderem:

  • Gründlich überarbeitetes Hybrid-Kampfsystem, in dem ihr via Rhythmus und verschiedenen Kampfhaltungen vernichtende Kombos raushaut
  • Zähmbare Tiere
  • Massives PvP mit hunderten von Spielern und offenes PvP im Endgame
  • 7 teils recht abgedrehte Völker wie Katzen- und Wolfswesen sowie Knuddel-Wichtel
  • Raids für bis zu 40 Spieler!

Bless Field Boss

 

Was erhoffen sich die Spieler von Bless?

Bless verspricht komplexes Gameplay, PvP-Fraktionskämpfe und tiefgreifende Gameplay-Features. Daher erhoffen sich die Fans ein solides neues MMO mit durchdachtem Kampfsystem, das auch zu Beginn genug Content hat, um auf lange Sicht zu motivieren.Bless Arena PvP

Außerdem hoffen viele Spieler, dass das Bezahlsystem frei von Pay2Win sein wird. Gerade Asia-Games haben hier einen schlechten Ruf. Bless kommt aus Südkorea.

Was wird Bless im besten oder schlimmsten Falle?

Der Idealfall: Idealerweise wird Bless genau die große AAA-MMORPG-Hoffnung, die manche Fans in dem Titel sehen. Also endlich ein neues Online-Rollenspiel von hoher Qualität, das frischen Wind in das stagnierende Genre bringt. Vor allem das rhythmische Kampfsystem, das Massen-PvP und die großen Raids klingen vielversprechend und könnten großen Spaß machen. Außerdem sieht Bless einfach richtig gut aus und hat einen Soundtrack vom Hollywood-Star-Komponisten Hans Zimmer.

Das droht im schlimmsten Falle: Bless ist bei Weitem nicht unumstritten. Die turbulente Entstehungsgeschichte des Spiels zeigt, dass es wohl viele Unstimmigkeiten gab. Gerade das Kampfsystem wurde ziemlich ummodelliert. Passt es also noch zum restlichen Spiel? Und funktioniert das mit dem Kampf-Rhythmus, den Haltungen und den Skill-Kombos überhaupt?Bless-Dungeon-02

Ferner ist das Spiel schon circa 7 Jahre in der Entwicklung und die Unreal-3-Engine nicht mehr die jüngste. Bless könnte also auch wieder „nur ein weiteres Asia-Import-MMO“ werden, das im schlimmsten Fall noch einen Pay2Win-Casshop hat.

Wer sollte Bless spielen?

Die Zielgruppe von Bless sind klar MMORPG-Fans. Vor allem die Aussicht, endlich wieder ein neues Online-Rollenspiel von Anfang an zu zocken, sollte viele Genre-Fans anlocken. Dazu kommt noch eine wunderschöne, lebendige Spielwelt, ein starker PvP-Aspekt und Tiere, die Ihr zähmen könnt.

Fans großer Schlachtzüge dürfen sich außerdem auf 40er-Raids freuen. Bless bietet also eine Menge Content für MMORPG-Fans.

Bless dürfte frühestens Mitte, sogar eher Ende Mai erscheinen, da Neowiz am 11. Mai noch weitere Details, unter anderem zu den Start-Paketen, präsentieren will.

Auf Seite Zwei geht es weiter mit arroganten Elfen!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (24)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.