Führt die Zukunft von The Secret World in den Kongo, die Antarktis oder auf den Mond?
Egal, Hauptsache tolle Stories

Das Dark-Fantasy-MMORPG The Secret World will seinen Kurs beibehalten und weiter auf starke Stories setzen. Und dabei etwas in die Gänge kommen.

The-Secret-World-10-Assasine-mit-Hasenkopf

Der Lead Designer von The Secret World, Romain Amiel, war bei Massively Overpowered zu Gast und stellte dort die Pläne für das Spiel vor. Es kursierten Gerüchte um den nächsten Ort der Handlung: Kongo, die Antarktis oder gar der Mond. Welcher der drei würde es denn werden, wurde er gefragt?

Keiner von den dreien komme als nächstes zu The Secret World, so Amiel. Erstmal sei ein anderer Ort dran, bevor man sich dann den Kongo, die Antarktis oder den Mond näher ansehe.

Nach Tokio soll die Geschwindigkeit von The Secret World anziehen

TheSecretWorld-Geishas-10

Für die Zukunft versprach der Game Director, künftige Spielinhalte rascher zu liefern. Bei „Kaidan“, der Tokio-Storyline, fühlte man sich an frühere, komplizierte Vorlagen gebunden. Eine Millionen-Stadt wie Tokio erfordere großen Aufwand, um ihr gerecht zu werden: Es brauche viel Platz, viele Details. Das dauerte alles lange. Jetzt glaubt man, schneller liefern zu können.

Für die Zukunft sollten Spieler aufregende neue Stories erwarten, voll vertont, mit dem vereinnahmenden Gameplay, auf das man bei The Secret World so stolz ist und das die Fans erwarten. Noch fürs laufende Jahr seien einige Updates geplant.

The Secret World lebe von der Story. Das sei mit ein Grund, warum man keine Features wie Housing plane. Spieler würden es wohl kaum verzeihen, wenn eine lange Pause entstünde, während man an einem Feature wie „Appartments“ arbeite. Man habe einige andere RP-Features im Sinn, die weniger Arbeit verursachten, und die man neben neuen Storys bringen könne.

Quelle(n): MO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cois Vulkan

Kann sein das ich mir das einbilde, aber ich hab was von Utah gelesen. (in nem früheren Monatsbericht?)

Laurina Hawks

Ich tippe auch definitiv aus was tropisches und wahrscheinlich wirklich Mexiko. Wie gut das aussehen kann, haben wir im Maya Event ja schon gesehen. Für Indien sehe ich derzeit keine Verbindung, und Asien (Seoul bzw. Korea) scheidet wegen Tokio wohl aus. Mittelamerika wird es wohl werden, Ecuador oder Kolumbien oder so.

KohleStrahltNicht

Ich würde ja so gerne das Spiel mögen wäre nur nicht das Kampfsystem so hölzern und schlecht… so das man nach 2-3 Stunden keine Lust mehr hat.

Sebastian Schmidt

‘Ich würde mmo xy ja gerne mögen, wenn nur diesdasundjenes nicht wär…’ . 1000 Fach gelesen und immer einfach nur eine simple Frage der Prioritäten. TSW spielt man wegen der Atmosphäre der Quests und der Lore.

Laurina Hawks

Sebastian, das könnte auch daran liegen, dass normale Spieler gewohnt sind, ein festes Klassenkorsett serviert zu bekommen. Ein Waldi macht eben immer Fernschaden, ein Magier ballert mit Blitzen, ein Melee säbelt mit Schwertern. Tanks sind immer in Plattenrüstung und Schurkenklassen immer Stoff oder Leder. Das ist in TSW halt anders: hier kann jeder zu jeder Zeit alles sein, es ist nur eine Frage der Entscheidung, der Vorlieben oder auch der Notwendigkeit. Das überfordert normale Spieler, weil sie anfangs ziemlich verwirrt sind. Also rüsten sie oft nichtmal die zweite Waffe aus, drücken immer nur die 1 und haben dann das Gefühl, das sei ja irgendwie langweilig. Wer tiefer eindringt, merkt dann aber irgendwann schon, wie komplex das Kampfsystem ist.

Laurina Hawks

Ich nehme mal an, du bist über Kingsmouth nicht hinausgekommen. Denn wenn man das Skillrad mal auf ca. 25% hat, wird das Kampfsystem äusserst dynamisch, agil und abwechslungsreich. Wer in TSW kein perfektes Movement an den Tag legt, stirbt. Der schnelle Einsatz von Skills und die intelligente Nutzung von Synergien sind ebenfalls Voraussetzung. Ich kann also beim besten Willen nicht nachvollziehen, was an diesem System “hölzern” sein soll. Vielleicht in den ersten 2 Stunden, wenn man nur 2 Skills spammen kann, aber danach nicht mehr. Genausogut könnte ich Arche Age als hölzern und anspruchslos bezeichnen, weil man hier wirklich immer nur die gleiche Rota spielt. Oder GW2, in dem alle Skills fest vorgegeben sind und man nichtmal die Positionen ändern kann. Oder Tera, wo man eigentlich immer nur blind drauflos drischt. Oder SWToR, oder Defiance, oder… ich wüsste gern, womit du TSW vergleichst. Gerade das fighten macht mir dort besonders viel Spass, eben weil es so actionreich und dynamisch ist.

Georg Schöppen

Ich vermisse Housing wie meine monatliche Mensis… Gibt doch genug Browser-Games mit solchen Features..

Zord

Ich type auf Südamerika als nächsten Schauplatz, z.B. Mexiko würde sich gut eignen. Sonst sind so ziemlich alle Klimagebiete/Landschaftstypen (mir fällt gerade kein passendes Wort dafür ein) außerhalb Asiens abgedeckt und nach Tokio wird FC wohl erstmal wieder mehr richtung Westen gehen

Alastor Lakiska Lines

Wir hatten keine europäischen Städte bisher (Wälder, russische Bunker und versunkene Bibliotheken zählen nicht). Aber über Indien würde ich mich freuen und/oder ein tropisches Gebiet (das hatten wir nicht).

Transsilvanien

Naja, Nordeuropa wäre vom Stil her ähnlich wie Kingsmouth und Osteuropa / Russland ist mit Transsilvanien abgedeckt, Städte werden wir laut dem Interview sobald eh nicht wieder sehen. Indien würde mich auch reizen, aber da das letzte Gebiet schon in Asien war glaube ich nicht daran. Ein tropisches Gebiet halte ich für wahrscheinlicher, deswegen würde Mexiko passen, da hätte man mit den Maya auch genug Mythologie zum verwursteln.
Ansonsten ist mir noch Griechenland eingefallen, da hat man auch eine noch nicht genutze Optik, eine reichhaltige Mythologie und bei den aktuellen Ereignissen kann man auch noch die eine oder andere Verschwörungstheorie einbauen 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x