Diese riesigen Dinosaurier könnt ihr in Patch 8.2 von WoW zähmen

Der Patch 8.2 von World of Warcraft dürfte vor allem Jäger freuen. Sie können zwei neue, schicke Dinosaurier zähmen.

Der kommende Patch 8.2 Azsharas Aufstieg ist bereits seit einer ganzen Weile auf dem Testserver (PTR) von World of Warcraft. Doch noch immer finden die Spieler kleine Neuerungen und versteckte Änderungen, die Blizzard bisher nicht kommuniziert hat. Eine dieser Änderungen betrifft Jäger. Sie können in Patch 8.2 zwei neue Wildtiere zähmen, die bisher unerreichbar waren: die Dinosaurier Oondasta und Horridon.

Wo findet man Oondasta? Oondasta ist ein Weltboss in der Erweiterung „Mists of Pandaria“ und kann auf der Insel der Riesen gefunden werden. Er erscheint dort ungefähr alle 15 Minuten, falls er getötet (oder gezähmt) wird.

Bildquelle: wowhead

Je nach Server dürfte es einigen Streit um diesen Boss geben, denn er droppt ein Reittier und verschiedene Items, die sich für die Transmogrifikation eignen. Am besten zähmt man ihn also auf einem eher gering bevölkerten Server oder in den frühen Morgenstunden, wenn wenige Spieler da sind.

Wo findet man Horridon? Horridon ist ein Boss im Raid „Thron des Donners“, der ebenfalls in Mists of Pandaria zu finden ist. Der Eingang befindet sich auf der Insel des Donners. Da Horridon ein Boss innerhalb eines Raids ist, gibt es keinen Streit um diesen Boss. Ihr könnt einfach hineinspazieren und ihn zähmen.

Welche Voraussetzungen gibt es? Um die Dinos zähmen zu können, müssen allerdings ein paar Voraussetzungen erfüllt sein.

Bildquelle: wowhead
  • Um Horridon zu zähmen, müssen Jäger erst ein bestimmtes Buch finden. Der „Uralter Foliant zur Dinomantie“ kann von den „Dinomant der Zandalari“ gedroppt werden, die sich überall auf der Insel der Riesen finden lassen. Auf 120 sind diese Gegner kein Problem und fallen mit maximal zwei Schüssen um.
  • Oondasta hingegen zählt als Teufelssaurier und kann demnach nur von Tierherrschaftsjägern gezähmt werden. Ihr müsst also vorher in die korrekte Spezialisierung wechseln, wenn ihr diesen Begleiter zähmen wollt.

Wann ist das möglich? Das Zähmen der beiden Saurier wird mit dem Release von Patch 8.2 möglich sein. Ein konkretes Datum gibt es noch nicht, doch Fans haben eine gute Theorie.

WoW könnte Jägern dank Classic etwas zurückgeben, das sie seit 8 Jahren vermissen

Was haltet ihr von diesen neuen Begleitern für Jäger? Werdet ihr sie euch holen? Oder habt ihr auch weiterhin den geliebten Hati an eurer Seite?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.