WoW Classic bietet keine deutschen Realms – zockt ihr trotzdem?

World of Warcraft Classic wird keine deutschen Server bekommen. Ist das ein K.O.-Kriterium für euch? Das wollen wir herausfinden.

Für viele Fans von World of Warcraft Classic war das ein großer Schock. Blizzard hatte Details zur Serverstruktur in Europa angekündigt und dabei einiges verlautbaren lassen, das den Spielern so gar nicht schmeckt. Das wohl größte Problem dürfte sein, dass WoW Classic keine Server haben wird, die nach bestimmten Sprachen aufgeteilt sind (mit der Ausnahme von russischen Servern).

Im Klartext bedeutet das: Es gibt keine deutschen Server. Auf den Realms wird es also jede Menge Sprachen geben, Englisch, Deutsch, Französisch wird wild gemischt sein.

Es regt sich Widerstand: Die Ankündigung sorgte in den deutschen und französischen Foren für viel Kritik. Ein lautstarker Teil der Spieler meint, dass mit dieser Entscheidung „Classic für sie gestorben sei“. Es gehöre einfach zum klassischen Spielgefühl für diese Sprachgruppen dazu, dass man auf dem Server überwiegend nur Leute trifft, die auch der gleichen Sprache mächtig sind. Mit „Mischmasch“-Servern wäre das nicht der Fall.

Warum beharren die Spieler auf die deutschen Servern? Für deutschsprachige Spieler gehört das Sprechen der deutschen Sprache auf dem Realm fest zu World of Warcraft dazu. Es hat einen großen Reiz und großen Teil des Zusammenhalts auf einem Server ausgemacht, dass alle miteinander kommunizieren können.

Hinzu kommt, dass von den Deutschen (je nach Quelle) nur 58 – 63 % der Menschen angeben, dass sie Englisch gut sprechen und verstehen können. So manch ein langjähriger WoW-Fan dürfte damit nur wenig Spaß auf einem überwiegend englischen Server haben.

WoW Classic Vegan Title

Kritiker sind nur eine kleine Gruppe: Auf der anderen Seite darf man nicht vergessen, dass deutsche und französische Spieler ohnehin immer eine „Extrawurst“ bekommen hatten. Die Spieler aus anderssprachigen Ländern mussten sich ohnehin immer mit englischen Servern begnügen, auf denen dann mehrere Sprachen (vornehmlich aber Englisch) gesprochen wurde. Ob die deutsche und französische Community groß und laut genug ist, um Blizzard zum Umdenken zu bewegen, wird sich sicher in den nächsten Wochen zeigen.

Zockt ihr WoW Classic auch ohne deutsche Realms?

Aber kommen wir nun zu euch! Wie habt ihr diese Meldung aufgefasst? Ist es für euch kein Problem, dass WoW Classic nur gemischte Server haben wird? Oder werdet ihr ohne einen deutschen Realm nicht spielen wollen?

Falls ihr die Umfrage nicht sehen könnt (etwa auf dem Smartphone), gibt es hier den Direkt-Link zur Umfrage.

Wenn ihr noch Zeit und Lust habt, schreibt doch in die Kommentare, warum ein deutscher Server für euch besonders wichtig – oder eben unwichtig – wäre!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (20) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.