Frischlinge in WoW: Classic melden immer mehr Fehler, die alle Features sind

Immer mehr „Fehler“ von WoW Classic werden von den Spielern gemeldet. Doch handelt es sich bei den meisten Sachen um Features.

Obwohl die Beta von World of Warcraft Classic nun schon seit einer Weile läuft, bekommt Blizzard noch immer viele Bug-Meldungen, die gar keine Fehler sind. Schon zuvor hatten wir einige häufig genannte Fehler aufgelistet, bei denen es sich um Features handelt.

Blizzard hat diese Liste in den letzten Tagen erweitert und noch mehr Punkte genannt, die häufig von den Spielern erwähnt werden.

Was melden die Spieler als Fehler? Diese Punkte werden häufig von den Spielern als Bugs gemeldet, sind aber eigentlich Features und feste Gameplay-Elemente.

  • Man kann Feinde nicht in Schafe verwandeln, wenn diese bereits von einem Spieler getappt (=angegriffen) wurden, der sich nicht in der eigenen Gruppe befindet.
  • Auf allen Leveln von Gegnern und Spieler-Charakteren beträgt der Aggro-Radius die korrekte Größe.
  • Besonders lange Questtexte haben keine kurze Zusammenfassung.
  • Der Fallschaden ist korrekt und spricht den erwarteten Werten.
  • „Broadcast-Text“ (etwa, wenn NPCs sichtbar sprechen) wird mehrfach angezeigt, wenn mehrere Spieler mit dem gleichen NPC interagieren.
  • Die GESUCHT!-Schilder haben kein Quest-Ausrufezeichen und werden auch nicht besonders angezeigt.
  • Spieler-Charaktere sind nicht animiert, wenn sie plündern oder mit Quest-Gegenständen interagieren (sie haben keine sich bewegende Animation).
  • Gnome und Tauren entsprechen ihrer vorhergesehenen Größe.
WoW Classic title

Warum werden diese “Fehler” gemeldet? Warum Spieler ausgerechnet diese „Fehler“ melden, das lässt sich nicht genau sagen. Es ist möglich, dass einige Veteranen von damals ein verzerrtes Bild von Classic haben und somit vergessen haben, was damals „wirklich“ im Spiel war und was nicht.

Es könnten aber auch Neulinge sein, die WoW-Classic zu sehr am aktuellen WoW (Battle for Azeroth) messen und dann davon ausgehen, dass eine abweichende Erfahrung offenbar ein Bug sein muss.

WoW Classic ist doch deutlich leichter als viele Spieler dachten

Seid ihr inzwischen in der Beta von WoW Classic? Ist noch alles genau so, wie ihr es in Erinnerung hattet?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com, mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damian

Ich halte das für eine sehr witzige Entwicklung. Bin sehr gespannt, wann eine Mehrheit der Spielerschaft nach Veränderungen in Richtung heutiges WoW ruft…

johnDoe

Mal aus einer anderen Perspektive: Classic wird nicht nur für die Nostalgiker neu aufgelegt. Vielmehr zielt Blizzard – nicht zuletzt aus ökonomischen Erwägungen heraus – auf ein möglichst breites Publikum ab, würde ich vermuten.

Daher ist es sinnvoll, auch diese “Fehler” auf den Prüfstand zu stellen (von denen es viele im aktuellen WoW nicht mehr gibt, weil sie entweder tatsächlich Fehlentscheidungen waren oder den heutigen Erwartungen der Spieler nicht oder nicht mehr gerecht werden).

Es kommt halt letzten Endes auf die Resonanz der Spieler an. Du kannst als Entwickler ein nach allen aktuellen wissenschaftlichen Kriterien “perfektes” Spiel hinstellen – wenn die Spieler es nicht mögen, gehst du baden…

Tatsächlich wäre es für Blizzard möglicherweise klüger gewesen, Classic (und möglicherweise spätere Erweiterungen ebenso) zu lizensieren und damit die privaten Server auf eine rechtliche Grundlage zu stellen. Aber das steht auf einem ganz anderen Blatt (und natürlich fehlen mir unendlich viele Daten, um das fundiert beurteilen zu können).

Will sagen: Genau dafür nimmt man aktuelle Spieler mit wenig Erfahrung mit in die Beta. Um zu schauen, inwieweit der aktuelle Stand auch diese Generation abholt, und wie das alte Spiel bei neuen Spielern ankommt…

Für mich kein Grund, über solche Spieler und ihre Unkenntnis eines im Prinzip völlig veralteten Spiels herzuziehen…

Scaver

Blizzard hat schon klargestellt: Wird Classic nicht angenommen, werden die Server wieder abgeschaltet. Und dann ist das Thema, auch für andere möglichen Versionen, vom Tisch.

Ebenso haben sie klargestellt: Es wird keine Veränderungen der Features, des Gameplays etc. geben. Der Stand ist 1.12 und sobald dieser einmal läuft, wird nichts mehr geändert.
Es wird also kein “wir passen es der Masse an, damit es möglichst viele Spielen”! Von dem Denken sind sie ja selbst bei der Retail Version schon wieder abgewichen und kehren bei einigen Punkten “zu den Wurzeln” zurück. Denn das meiste Geld bringt eben nicht die Masse, die mal 2-3 Monate spielt und dann wieder weg ist, sondern die Stammspieler, die seit 10 Jahren und länger monatlich Geld für Abo, Dienste, Mounts usw. ausgeben!

Und ob Spieler mit viel oder wenig Erfahrung, das sieht Blizzard doch gar nicht. Wer nach Classic oder BC aufgehört hat, hat keinen Blizzard Account. Diese legen sich nen neuen Account an, sind dann aber alles, aber nicht unerfahren was Classic angeht. Und davon gibt es nicht gerade wenige.
Es gibt auch viele, die für Betas und Co. nen extra Account haben und die Retail über nen anderen Account laufen lassen… usw.

Blizzard wird für Erkenntnisse wie Du sie unterstellst, den Live Betrieb nutzen, da es gar nicht möglich ist, dies in der Beta repräsentativ zu ermitteln!

Und doch, diese Unwissenheit ist lustig. Und zwar aus mehreren Gründen:
1. Haben viele nach Classic geschrien und die selben melden nun typische Classic Features als Bugs.
2. Einmal Googlen und man wüsste sofort, dass es in Vanilla früher auch so war, also dass es kein Bug sein kann.
3. Weil man sieht, was Spieler heute für Ansprüche haben, über die wir früher nicht mal nachgedacht haben!

Kim Diamondtear

Ach ich werd Classic einfach nur feiern. Keine verdammte Hektik mehr, dass ne Instanz in max 10 min clear sein muss. Keine überheblichen Tanks mehr, die meinen alles alleine zu können… Die Leute, die schnell durchrasen wollen, werden sicher zügig wieder weg sein.

Scaver

Ohoh… Tanks werden noch überheblicher. Denn ohne Tanks sind kaum Trash Gruppen zu schaffen, geschweige denn irgend ein Boss. Zudem werden auch in Classic Tanks wieder Mangelware sein. Und geht ein Tank, findet der schnell wieder eine Gruppe… die Gruppe wird aber in 95% aller Fälle keinen neuen Tank finden und sich auflösen.
Ergo werden Tanks klar diktieren wie es im Dungeon zu laufen hat, oder er geht. Punkt Ende Aus!

Und sollte ich einen Tank spielen, würde ich es ähnlich machen und zwar dann, wenn DDs meinen pullen zu müssen, Heiler meinen auf dicke Hose machen zu müssen. Sicher, wer den Heiler ärgert, der läuft. Wer den Tank ärgert, der verliert den ganzen Dungeon (zumindest vorerst).

Bei dem Rest stimme ich dir zu. Aber die Überheblichkeit der Tanks war früher um ein vielfaches schlimmer und so wird es wieder sein. Denn ohne LFG Tool auch keine neuen Tanks für nen angefangenen Dungeon.

Sunsetbt

Ich denke das grösste Geheule wird es eh darüber geben das viele nicht wissen wo hin.(Quests)

N0ma

endlich mal Zeit den Questtext zu lesen

Nirraven

da werden sicher addons kommen für die die sowas haben wollen

Scaver

Dafür gab es auch damals schon AddOns und die wird es auch jetzt wieder geben.
Die Funktion hat ja Blizzard auch nicht erfunden, sondern nur implementiert, da sowieso eigentlich JEDER so ein AddOn installiert hatte!

Helen Hartwig

Man hatte damals keine Animation beim Plündern und beim Agieren mit Gegenständen? Kam das wirklich erst mit BC? Und ich dachte, meine Erinnerungen sind noch recht gut.

Hat eigentlich schon wer die guten alten Summoning Stones reported? Oder welche Version davon ist in der Beta?

Dafür

Zum Glück können retailverwöhnte Kiddies und “alles muss in 10Min Spielzeit machbar sein” Ultracasuals das Game kein zweites mal mit ihrem Rumgeheule zerstören.

Für die gibt es dann die adequate Antwort: Dort ist die Tür, geht BfA zocken.

Moe Moe

Na dann, noch mehr YT und Influs einladen, die zum Release von WOW noch nichtmal auf der Welt waren. Hurra!

mordran

Ich hab so ein bisschen ein Vorstellungsproblem wie bzw. ob Classic sich mit der Zeit entwickeln wird. Irgendwann wird der Punkt kommen wo man alles gesehen hat, was tut man dann bzw. lohnt es sich dann noch ein Abo aufrechtzuerhalten oder geht man dann besser wieder zurück auf einen private Server.

Kendrick Young

Naja da Inhalte erst nach und nach freigeschaltet werden, sollte das doch dauern bis “man alles gesehen hat” Und vlt wird dann auf BC upgegraded xD

Koronus

BC wird höchstens als seperater Server erscheinen auf den man seine Classiccharaktere kopieren oder transferieren kann.

mordran

Hab ich auch gelesen, in ersten Step gibt´s wohl nur Onyxia als Mini Raid, Molten Core und eine 5 man Instanz. Ich hab halt die Befürchtung dass man das relativ zügig clear haben wird und dass dann die große Langeweile einsetzt bis zur nächsten Etappe.

Ectheltawar

Ich befürchte eher das manch einer keine Ahnung mehr hat, was alles daran hing einen Raid in WoW-Classic zu bestreiten. Wenn es wirklich so ist, wie damals zu Classic-Zeiten, wird es heute eher noch länger dauern, als es damals der Fall war.

Erzkanzler

Ich bin echt gespannt, zwar spiele ich selbst kein WoW mehr aber mich interessiert die Entwicklung.

Müsste ich wetten, viele “Neulinge” werden innerhalb kürzester Zeit verschwinden, ein Großteil der “Alten” wird anfangs noch in alten Erinnerungen baden, dann aber merken, dass unausgereiftes und umständliches Gameplay nicht gleichzeitig auch die Stimmung und das Gefühl der damaligen Zeit zurück bringt und übrig bleibt ein harter Kern, der sich selbst als die wahren Fans feiern wird.

Zord

Kann ich so zu 100% unterschreiben.

Kendrick Young

Ich denke das es nur zum teil zutrifft was du da sagst.

vorallem unausgereiftes und umständliches gameplay?
Also wenn was unausgereift ist dann das heutige WoW gameplay.
Umständlich ist eine ansichtssache. Es hat bei weitem mehr Tiefgang
Und man sieht ja z.b. bei PoE das Tiefgang durchaus erfolg haben kann.

Endzeit

Was denn für einen Tiefgang?..

Erzkanzler

Oh ja, hast recht, nicht stackende Seelensplitter waren schon ein Segen und ein spielerischer Tiefgang den heutige Generationen kaum noch erahnen können… 😛

P.S.: Nich bös gemeint, aber es war damals eben nicht alles Rosenduft und das vergessen viele einfach.

Koronus

Schön das auch andere dies erkennen.

Kendrick Young

Tiefgang in Punkte Gear, Waffenkunde, trefferwert, Aggro, manahaushalt usw. Klar es ist nicht so viel wie z.b. in PoE etc. Aber wirst du wow classic nichts schaffen wenn du dich nicht mit dem Spiel bzw deiner Klasse beschäftigst.

Klar veteranen wie manche Streamer lassen das einfach aussehen die wissen aber auch was sie da tun.
Aber in wievielen mmorpgs heutzutage musst du noch auf aggro achten? in wievielen Spielen heutzutage musst doch noch groß aufs mana/overheal achten? Da gibt es vlt 1-2 das wars dann aber auch. Vorallem in sachen heal sind mmorpgs heutzutage nurnoch pures Buttonsmashing.

Seelensplitter musste man in den taschen Sammeln ja und? genauso wie Munition oder reagenzien und weiter? Nur weil man Spiele heutzutage so programmiert das man garnichts mehr tun muss außer einzuloggen und auf den suche button zu drücken. Ist das natürlich alles viel besser heute….

Ectheltawar

Tiefgang? Wenn sich WoW mit einer Sache ganz besonders brüsten kann, und das nun wirklich seid Classic ist es zu keiner Zeit jemals wirklich sonderlich viel Tiefgang besessen zu haben.

Nur weil Dinge komplizierter sind, bedeutet das nicht unbedingt direkt mehr TIefgang.

Kendrick Young

ich denke es gibt viele die noch nie zuvor classic gespielt haben, die werden sich wundern xD

ich finds toll 😉

Sunsetbt

HDZ 2 : Warum bin ich gestorben ??? Fragt ein Gnom der wohl ertrunken ist xD

Droelfelf

War aber ein Feature von BC

Sunsetbt

Ach stimmt (: . Aber war trotzdem ein geiles Feature xD.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x