World of Warcraft: 100.000 Gold für WoW-Marke – Dieses Gerücht treibt den Preis in die Höhe

Stolzer Preis! Um Euer Abo mit der WoW-Marke zu verlängern, müsst Ihr über 100.000 Gold bezahlen. Schuld daran könnte ein Gerücht sein.

Wenn Ihr die WoW-Marke im Spiel kauft, könnt Ihr damit Euer Abonnement für World of Warcraft verlängern. Je nach Angebot und Nachfrage, variiert der Preis dieser Marke. Im Januar lag der Preis dieser Marke noch bei etwa 60.000 Gold. Inzwischen sind die Preise mächtig angestiegen. Wenn Ihr Eure Gold-Vorräte im Spiel auffrischen wollt, dann könnt Ihr diese Marke auch im Spiele-Shop ingame kaufen und anschließend für Gold im Auktionshaus verkaufen.Zur Zeit gibt es richtig viel Gold für die Marke!

WoW-Marke kaufen und für 100k verkaufen!

Ihr könnt den WoW-Token für 20€ im Ingame Shop von World of Warcraft kaufen. Anschließend könnt Ihr diese Marke im Auktionshaus zu dem aktuellen Preis verkaufen. Das ist quasi der legale Weg, sich Gold bei World of Warcraft zu kaufen. Käufer dieser WoW-Marke bekommen beim Einlösen ein einmonatiges Abonnement.

WoW token

Seid Ihr als geschickt mit dem Umgang im Auktionshaus und verdient viel Gold im Monat, könnt Ihr Euch Eure Spielzeit durch die ingame-Währung finanzieren. Die Preise sind aktuell allerdings ziemlich hoch und halten sich auf diesem Niveau. Auf wowtoken.info kann man jederzeit abrufen, wie teuer eine WoW-Marke auf den verschiedenen Realms (EU, NA, China, …) gerade ist. 

In den letzten 24 Stunden variierte der Preis des WoW-Token zwischen 90.129 Gold und 106.321 Gold. Ein stolzer Preis, für einen Monat World of Warcraft. Verfolgt man die Preis-Historie der letzten Tage, dann wird dieser Preis vermutlich noch längere Zeit so hoch sein.

Grund für die Preisexplosion könnten Gerüchte sein, dass man die Marke bald auch für andere Dienste verwenden kann. So vermuten manche, es ließen sich damit auch Kartenpacks in Hearthstone kaufen.

Quelle(n): buffed
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jamie Sinn

Damals zu WoD habe ich es nicht geschafft in einem Monat genug Gold für die Marke zu Sammeln …. dann werde ich es mit solch einem extremen Preisanstieg wohl noch weniger schaffen ….

Seether2k

Am Anfang waren die Marken noch interessant. Ich dachte mir “hey, ich spiele aktuell so wenig, dass das Geld zu schade ist” und über die Garni Missionen kam mit meinen Chars genug gold rein um die Marken zu finanzieren. Inzwischen kann ich jedoch bei weitem nicht genug Zeit aufbringen um mir diese Marken auch nur im Ansatz zu leisten. Zumal, wie Waldspecht schon sagte, kostet mich die Gamecard 23€, also ca. 11,50 der Monat. Wenn ich jetzt die Stunden zusammen zählen würde um auf die 100k Gold zu kommen welche also umgerechnet 11€ Wert sind würde ich beim Stundenlohn der dabei rauskommt vermutlich kotzen bis ich sterbe.

Waldspecht

Wer bitte kauft sich diese überteuerte Marke?!
Wenn man den Goldpreis mit dem Preis einer Gamecard auf MMOGA.de vergleicht, ist die Gamecard definitiv günstiger und die WoW Marke einfach nur wucher 😀

Geht gar nicht wie teuer die im Moment ist und das für nur 1 Monat , oh man 😀

Koronus

Sie hat einen einzigen Vorteil, sie ist legal. Alles andere lässt einen Bann riskieren. Aber da Blizzard den Preis so erhöht hat, schießen sie sich damit selbst wieder ins Knie denn durch die Preise der Illegalen werden die wieder Lohnender.

Koronus

Des einen Freud des anderen Leid.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x