WildStar: Neues Update balanced PvP und verändert Warteschlangen

WildStar hat nach langer Zeit wieder einen neuen Patch spendiert bekommen, der vor allem einige Balanceprobleme in den Griff kriegen soll.

Längere Wartezeiten für Gruppenspieler im PvP

Beim Sci-Fi-MMORPG WildStar schraubt man an den Wartezeiten für das Matchmaking herum. Das werden vor allem vorgefertigte Gruppen zu spüren bekommen. Bisher war das System darauf ausgelegt, möglichst schnell eine Gruppe an Kontrahenten zu finden, wenn machbar, dann auch auf einer ähnlichen Könnensstufe. Gelang das nicht, dann wurden die „vorbereiteten Profis mit TeamSpeak“ gerne mal gegen „unvorbereitete Randoms“ in die Schlacht geschickt, für die Koordination und Absprache zwei Attribute auf dem Charakterbogen sind.

WildStar Cyroplex Arena PvP

PvPler in Gruppen müssen nun gelegentlich länger warten.

Das Matchmakingsystem lässt nun eine deutlich längere Zeit verstreichen – genaue Zahlen nennt man nicht – bevor es zu diesen oft unfairen Begegnungen kommt. Davon verspricht man sich ausgeglichenere Partien, die letztlich allen Beteiligten mehr Spaß bringen.

Weitere Punkte sind einige Klassenänderungen, die aber nur minimale Verschiebungen bedeuten. So können Stalker nun „taktischen Rückzug“ verwenden, während sie eine andere Fähigkeit benutzen.

Abgesehen davon enthielt der Patch zahlreiche Fixes für Bugs, die vor allem in den Questgebieten der niedrig-stufigen Zonen auftraten.


Weitere Informationen zu Carbines MMORPG findet Ihr auf unserer WildStar-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.comforums.wildstar-online.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.