Skull & Bones zeigt 7 Minuten Gameplay – Looten und Leveln auf hoher See

Das Piratenabenteuer Skull & Bones schien lange ohne Kompass durch ein Entwicklungsmeer zu manövrieren. Doch jetzt gab es endlich neue Infos und ein langer Trailer über 7 Minuten, der viel Gameplay zeigt. Der Release ist am 08. November 2022.

Skull & Bones wurde bereits 2018 angekündigt und verschwand dann ein wenig in der Versenkung. Mit einem Stream haben die Verantwortlichen bei Ubisoft das Spiel nun erneut vorgestellt – mit einem neuen Kurs.

Das Piratenabenteuer wird eine Art Open-World-Shooter mit Loot-Elementen.

Wir starten mit einem Mini-Schiff, das sich kaum gegen einen Hai wehren kann. Nach und nach verbessern wir unser Schiff, spezialisieren unser Loadout, bauen tödlichere Waffen, bessere Schiffs-Rüstungen, um unseren Mut gegen andere, große Schiffe unter Beweis zu stellen.

Dabei gibt es verschiedenen Arten von Schiffen mit unterschiedlichen Vorteilen:

  • Frachtschiffe (Minute 3:13)
    • Langsam, aber viel Platz für Loot
  • Navigationsschiffe (Minute 3:24)
    • Schnell, aber wenig Platz für Loot und wenig Lebenspunkte
  • Feuerkraftschiffe (Minute 3:30)
    • Viel Platz für Waffen, aber schlechte Manövrierfähigkeit

Alle Details sind noch nicht bekannt. Doch es dreht sich viel ums Looten, Leveln, Craften, Erkunden und natürlich um die Schiffskämpfe, die entweder gegen NPCs oder optional auch gegen andere Spieler stattfinden.

Mehr Infos zum neuen Piraten-Spiel findet ihr hier: Das beste Assassin’s Creed bekommt endlich den Multiplayer, den es verdient – Skull & Bones lockt mit fetter Beute

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Valva

Ich habe den Fehler gemacht und habe es mir vorbestellt. Ich mag die Zeit und das Genre. Ubisoft wird wohl wieder versuchen mir mit allen Mitteln das Geld aus der Tasche zu ziehen. Es wird zwar eine große Enttäuschung mit vielen bugs und glitches zum Release. Aber ich freue mich tatsächlich seit dem ersten Trailer auf das Spiel.

Inkuraa

Kommt mir bisschen wie ein See of Thieves Klon vor. Nur die Optik ist halt realistisch

Pranger

Wenn man sich schon bei der Präsentation langweilt, wäre man besser betaten gewesen dieses Schlafmittel zu beerdigen

Skyzi

Denke ist zu chaotisch?

Nico

das spiel wird floppen, die lernen halt nichts…

Kein entern möglich….
man kann nicht auf inseln etc.. . Ist quasi nur der seemodus von Blackflag, den hideout der sowieso instanziert ist etc interessiert sowieso keinen.

Verstehe nicht wieso sich Spiele zurück entwickeln anstatt sich weiter zu entwickeln.

Pirates of the Burning Sea kann 10x mehr als dieses Spiel und ist von 2008….. und von einem Indy Entwickler….

ich find das so dermaßen erschreckend wie Ubisoft abbaut die letzten Jahre

Skyzi

Ja Ubisoft hat ein großes Problem.

Hauhart

Und wieder nix dazu gelernt!
Sieht zwar alles ganz geil aus, ABER loot bzw progress lost/steal ist einfach nicht Mainstream.
Das wird sich nicht durchsetzen, denn nur wenige haben Lust für nix zu farmen.
Echt schade!

Robin7713

Man verliert nur einen Teil des Loots. Dein Schiff bzw. Upgrades für dein Schiff verlierst du nicht. Falls du dich hier auch auf PvP beziehst, das ist komplett optional.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx