Großer Twitch-Streamer beförderte schon 2 Zuschauer in den Knast – „Ich werde 3x die Woche geswattet“

Großer Twitch-Streamer beförderte schon 2 Zuschauer in den Knast – „Ich werde 3x die Woche geswattet“

Der große Twitch-Streamer und YouTuber Nicholas „Nickmercs“ Kolcheff sprach in einer seiner Live-Übertragungen darüber, wie häufig er in der Woche geswattet wird und dadurch schon 2 Leute im Knast landeten.

Wer ist der Streamer und YouTuber?

  • Nickmercs besitzt auf seinem YouTube-Kanal 4,3 Millionen Abonnenten, während ihm auf Twitch 6,4 Millionen Leute folgen und bei seinen Streams durchschnittlich über 27.000 Menschen zusehen.
  • Sein YouTube-Kanal läuft seit einiger Zeit etwas schlechter und er generiert „nur noch“ rund 4–5 Millionen Aufrufe pro Monat. Zu seinen Bestzeiten lagen die Aufrufe bei über 30 Millionen.
  • Jedoch ist er auf Twitch immer noch unglaublich erfolgreich. Nickmercs befindet sich mit über 59.000 aktiven Abonnenten auf Platz 3 aller Streamer und liegt damit nur noch unter Casimito und xQc.
  • Definitiv eine gute Investition seitens Twitch, die sich den Streamer 2021 für die Plattform sicherten, damit er nicht zu YouTube wechselt, wie viele seiner Kollegen es taten.

Seht hier die ersten erfolgreichen Streamer von Twitch:

Twitch: Wer waren eigentlich die ersten erfolgreichen Streamer?

Nickmercs wird 3x die Woche geswattet, brachte 2 Leute in den Knast

Was ist Swatting? Beim Swatting tätigt man einen Notruf bei der Polizei und sagt ihnen, dass von einer Person eine ernsthafte Bedrohung ausgeht oder eine Straftat begangen wurde. Daraufhin erscheint eine Spezialeinheit im Haus der besagten Person, die den angeblichen Straftäter mit gezogener Waffe umstellt.

Swatting wurde irgendwann ein beliebtes Mittel, um Streamern Angst einzujagen oder aus Langeweile einen vermeintlichen Streich zu spielen.

Twitch: Streamer wird in Flugzeug ge-„Swatted“ – Hat es kommen sehen

Was erzählte der Streamer? Seine Zuschauer verlangten von ihm, dass er einen Koch-Stream mit seiner Ehefrau Emumita Bonita veranstalte. Jedoch wollte Nickmercs diesen Wunsch nicht erfüllen, da er sein Online-Leben nicht mit seinem privaten vermischen möchte.

Ihr wisst, dass ich etwa 3x die Woche geswattet werde? Im wahrsten Sinne des Wortes. Und ich möchte nicht, dass ihr mich bemitleidet, ich möchte nur, dass ihr versteht, dass wenn ihr in meinen Schuhen stecken würdet, würdet ihr eure Leute nicht so oft im Livestream zeigen wollen – das ist echt kein gutes Gefühl.

Nickmercs

Danach fragte ein Zuschauer: „Immer noch?“, und Nickmercs antwortete darauf: „Ja, wir haben bereits 2 Leute ins Gefängnis befördert und ich mache mich bereit dafür, das nochmal zu tun.“

Ihr könnt in diesem Twitch-Clip sehen, wie der Streamer darüber redet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Schon 2018 kam es bei dem Streamer zu einem Swatting-Einsatz (via YouTube) und auch im Jahre 2020 erzählte Nickmercs von wilden Swatting-Storys aus seinem Vorgarten (via Youtube).

Selbst 2022 scheint das Swatting bei dem großen Content-Creator nicht abzunehmen – kein Wunder, dass er so wenig private Leute wie möglich in seinen Streams präsentieren möchte.

Aber nicht nur er hat Swatting-Probleme, auch die bekannte Streamerin Amouranth erzählte bereits davon, dass sie die Polizei mehrere Male pro Woche vor dem Haus habe. Amouranth und die Polizei sprechen sich wohl schon mit ihren Vornamen an.

Quelle(n): TwitchTracker, SullyGnome, SocialBlade
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
WaifuJanna

Hab ich was verpasst, wenn ich den twitch streamer noch nie gehört hab und vom aussehen auch nicht bekannt vorkommt? Und ich schau eigentlich täglich streams auf twitch, gerade der internationale bereich… 😱

Oder spielt der irgendwelche nieschen games die man so nicht kennt?

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von WaifuJanna
JeanPascall

Er streamte primär warzone und aktuell apex & fortnite.
Also eher keine nischen games.

X2K

Die Menschheit wird immer bekloppter. Man waren das noch zeiten als es diesen ganzen socialmedia Blödsinn noch nicnt gab. Da war alles gefühlt weniger stressig, die leute weniger irre und nichts wurde so hochgekocht wie heute.

Patsipat

Es folgen ihm auf Twitch 6,4 Leute?

Aber recht hat er. Ich weiß ja nicht ob die Leute die den Notruf absetzen einfach nur blöd wie 2 Meter Feldweg sind oder ob sie die potentiellen Verletzungen, wenn nicht gar den Tod, des Steamers in Kauf nehmen.

Alex

Letzteres, dahinter hängt meistens eine absolut böswillige Absicht, echt widerlich.
Kann ich auch verstehen das er da nicht sein Privat Leben rein ziehen möchte.

Patsipat

Was ich noch bedenklich finde ist die Tatsache das es bei ihm anscheinend öfter passiert. Auch wenn die Polizei verpflichtet ist dort dann nach dem Rechten zu schauen stellt sich eventuell irgendwann die Mentalität wie im Märchen vom Jungen der immer Wolf brüllt ein. Dann ist mal wirklich was und die Leitstelle denkt sich „wahrscheinlich wieder nur ein prank, ich lass mir mal Zeit um die Leute zu informieren“ und dann ist es zu spät.

Alex

Genau aus diesem Grund kommen sie auch beim xten mal, auf die selbe Art und Weise an wie Beim ersten mal. Auch bei der aufgeführten streamerin im Artikel, kommen die angerast wie die Irren nur das man die Adresse kennt, schnell genug da und ernst genug genommen wird die Situation dennoch, das müssen sie ja, den Grund hast du selbst aufgeführt. 😉

ImInHornyJail

Hey hey hey. So blöd sind 2 Meter Feldweg nicht. Man kann viel damit machen. Also entschuldige dich jetzt bei jedem 2 meter Feldweg

Patsipat

Niemals.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x