Twitch-Streamerin repräsentiert Menschen mit Tourette vor 350.000 Zuschauern – Viele bewundern ihren Mut

Twitch-Streamerin repräsentiert Menschen mit Tourette vor 350.000 Zuschauern – Viele bewundern ihren Mut

Am Wochenende liefen auf Twitch die inoffiziellen Streamer Awards, eine riesige Veranstaltung. Mit dabei war die Streamerin Sweet Anita. Sie lebt mit dem Tourette-Syndrom, sprach aber trotzdem vor den versammelten Teilnehmern. Dafür erhielt sie viel Lob von den Zuschauern.

Um welche Show geht es?

  • Am 13. März fanden die Twitch Streamer Awards 2022 statt, die von der Streamerin QTCinderella veranstaltet wurden. Das Event lief wie eine Gala zur Filmpreis-Verleihung ab. Es sahen alleine live auf Twitch über 350.000 Leute in der Spitze zu (via sullygnome).
  • Dabei wurden Streamer in verschiedenen Kategorien geehrt – etwa Asmongold als bester MMORPG-Streamer, der stilecht nicht einmal persönlich zur Verleihung erschien.
  • Beim Event nahmen dutzende Twitch-Stars teil, darunter Sweet Anita, welche die Kategorie „beste Content-Organisation“ vorstellte.
YouTuber gewinnt Preis als Streamer des Jahres und wird angefeindet „Das ist doch manipuliert!“

Wer ist die Streamerin? Sweet Anita ist schon seit einigen Jahren ein Name auf Twitch. 2018 erlangte sie Bekanntheit, weil sie trotz Tourette-Syndrom streamt und ihre Erkrankung dabei charmant verpackt.

Tourette ist eine Krankheit, bei der Menschen ungewollte Aktionen durchführen, sich etwa schlagartig bewegen oder Worte ausrufen – sogenannte „Tics“. Bei Sweet Anita liegt eine Form vor, bei der sie unwillkürlich Beleidigungen ausstößt („Koprolalie“). Mehr zum Thema könnt ihr euch auf dem deutschen YouTube-Kanal „Gewitter im Kopf – Leben mit Tourette“ ansehen.

Menschen mit Tourette haben keine Kontrolle über die Tics. Sweet Anita trat bei den Streamer Awards also mit dem Wissen auf, dass sie zwangsläufig jemanden beleidigen wird. Und so kam es auch. Sweet Anita leitete schon ein mit der scherzhaften Bemerkung: „Ich bin hier, um euch eine Weile zu beschimpfen.“ Sie bat das Publikum, sich höflich „ficken“ zu gehen, lobte ihre eigenen Brüste und beleidigte nebenher noch die Nominierten.

Ihren Auftritt bei den Twitch Streamer Awards könnt ihr im hier eingebundenen Video sehen oder alternativ hier ohne Schnitt der Tics. Der Abschnitt beginnt bei Stunde 1:28:35:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Sweet Anita spricht bei den Streamer Awards und alle feiern sie

Die Reaktionen auf ihre Sprache sind nicht etwa Empörung, sondern großer Zuspruch. Schon während ihrer Rede jubelt ihr das Publikum immer wieder zu.

Die Kommentare unter dem ungeschnittenen Video auf YouTube loben ihren Mut. So heißt es etwa:

  • „Stellt euch vor, den Mut zu haben, das vor 350.000 Leuten zu machen. Zu 100 % wissend, dass ihr irgendwelchen wilden Kram sagen werdet. Beeindruckend.“

Außerdem sei es schön, zu sehen, dass jemand Menschen mit Tourette selbst bei einer so großen Show vertreten könne und dabei sogar noch souverän auftrete. Man habe ihr die Aufregung ansehen können und dennoch sei sie hervorragend durch die Moderation gekommen.

Dazu sorgten ihre Tics für den ein oder anderen Lacher, sowohl im Publikum als auch bei Sweet Anita selbst. Zuschauer sahen darin unter anderem den „lustigsten Teil der Show.“

Ihre Krankheit brachte Sweet Anita dabei sogar schon Schwierigkeiten auf Twitch ein. Anfang 2020 forderten einige Nutzer ihren Bann auf Twitch, jedoch bezog der Streaming-Dienst dazu klar Stellung. Streamer mit Tourette seien klar willkommen.

Die Twitch Streamer Awards 2022 zogen allerdings auch weniger erfreuliche Nachrichten nach sich. Ein nicht nominierter Streamer etwa machte einen Witz über einen der Teilnehmer und dessen Fans sind direkt eskaliert:

„Fans“ von 2 großen Streamer auf Twitch fotografieren angeblich Häuser, drohen mit Mord

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Khorneflakes

Ich mag Anita, verfolge sie nun nicht häufig oder so aber wenn ich mal auf Twitch bin, hab ich sie nebenbei mal offen. Ist ne ganz witzige, gerade wenn sie nen drunken stream offen hat.

Aoi Kami

Finde ich gut warum sollte mann sich wegen einer Krankheit verstecken diese Leute sind auch menschen mann sollte sie genauso respektieren wie andere

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x