The World Plays ESO – Warum sich der Start in Elder Scrolls Online gerade jetzt besonders lohnt

Das MMORPG The Elder Scrolls Online hat am 01. Juni 2021 die Erweiterung Blackwood bekommen. Warum ausgerechnet jetzt der optimale Zeitpunkt dazu ist, um dem Online-Rollenspiel anzufangen, und was es mit dem Streaming-Event “The World Plays ESO” auf sich hat, erklärt euch MeinMMO.

Was ist “The World Plays ESO”? Das ist ein aktuelles Streaming-Event von ZeniMax Online Studios (Bethesda Softworks), das seit dem 22. Juni 2021 läuft. Während des Events könnt ihr tolle Einblicke in jede Facette des MMORPGs bekommen.

sonderheft-eso-blackwood-vorab-cover-und-poster_6137367

Das ultimative Kompendium zu ESO Blackwood

148 Seiten Guides für Neu- und Wiedereinsteiger, inklusive Gratis-Extra: ESO-Hauptspiel, Morrowind und 25% Rabatt auf Blackwood bei Gamesplanet.

Die teilnehmenden Streamer zeigen euch auf Twitch die Inhalte des Spiels. Dabei wechseln das Thema und der Content-Schwerpunkt wöchentlich.

Warum lohnt es sich in die Streams auf Twitch zu schauen?

Abgesehen davon, dass ihr einen kompakten Einblick in das vielseitige MMORPG bekommen könnt, warten auch lohnenswerte Belohnungen auf euch. In jedem Stream der teilnehmenden Streamer könnt ihr das Spiel inklusive der aktuellen Erweiterung “Blackwood” gewinnen.

Für Sammler und Liebhaber wird daneben außerdem ein friedlichen Begleiter, der “rosa Fackelkäfer” verlost. Zudem könnt ihr bis zu 2 Twitch-Drops pro Woche bekommen.

ESO Fackelkäfer
Gewinne mit etwas Glück diesen niedlichen Begleiter.

Bei den Drops handelt es sich um sogenannte Ouroboros-Kronen-Kisten, welche eine zufällige Auswahl an Kronen-Giften, Mimensteinen, Reitstunden oder Schriftrollen des Lernens beinhalten.

Mit etwas Glück könnt ihr außerdem einen exklusiven Senche des Scharlachroten Bedauerns als Reittier oder ein Senchejunges des Scharlachroten Bedauerns als friedlichen Begleiter aus den Kisten erhalten.

ESO Twitch Drops

Dafür müsst ihr vorab nur euren ESO- und Twitch-Account miteinander verbinden und einen Stream anschauen. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr auf der offiziellen Website von ESO (via elderscrollsonline).

Welche Themen gab es bisher?

Bisher wurden folgende Spiel-Inhalte von den teilnehmenden Twitch-Streamern vorgestellt:

ESO WPESO Ablauf

Welche Themen erwarten uns diese Woche und danach?

Es stehen noch die folgenden Themen bevor:

Den jeweiligen Wochenplan könnt ihr Anfang jeder Woche auf der Website von ESO einsehen. Diese Woche sieht folgendermaßen aus:

ESO -  Wochenplan

Welche Twitch-Streamer nehmen an dem Event teil?

Generell handelt es sich bei TWPE (kurz: The World Plays ESO) um ein internationales Event. Das bedeutet, dass nicht nur Streamer aus Deutschland, sondern auch aus anderen Ländern mitwirken. Die meisten Teilnehmer sind aus dem offiziellen Stream-Team von Bethesda, aber nicht ausschließlich.

Detaillierte Teilnehmerlisten mit kurzer Beschreibung findet ihr in den zugehörigen Posts (via ESO):

Das deutsche ESO Stream Team auf Twitch

Im deutschsprachigen Bereich, werdet ihr von den Mitgliedern des deutschen ESO Stream Teams mit Einblicken in den Content von ESO versorgt. Das deutsche Team besteht aus diesen Mitgliedern:

Alex0s

ESO - Alex0s
Deutschlands ESO-Urgestein, gestaltet seine regelmäßigen Streams ganz nach dem Motto “Webvideocontent mit Herz & Scherz!” und beantwortet dabei jede Frage der Community. Man munkelt, dass bei ihm (immer) selten etwas schief geht… ¯\_(ツ)_/¯

Besucht ihn auf Twitch (via twitch.tv/alex0s).

Termine:

  • 15.08. 18:00 h: Alex0s BDay Stream – Grammstürme mit der Com.
  • 22.08. 18:00 h: Markarth – Vet Vateshran Hollows vs vMA
  • 24.08. 18:00 h: Blackwood – Der große Gefährten Guide!
  • 05.09. 18:00 h: Other – Was mich seit über 7500 Std. im Spiel hält?

Saint_Crow

Saint_Crow war schon da, „als das Land jung war“. In seinem tiefenentspannten Stream zeigt Sam alle Facetten des Spiels, also lehnt euch zurück und schaut zu, wie Saint_Crow das Startgebiet in Augenschein nimmt, klassische Heimtouren, die Mahlstrom-Arena und einiges mehr bei „Die Welt spielt ESO“ anbietet!

Besucht ihn auf Twitch (via twitch.tv/saint_crow).

Termine:

  • 07.08. 10:00 h: Story und Errungenschaften / Parcour
  • 14.08. 10:00 h: Greymoor Antiquitäten & Buddel Guide
  • 21.08. 10:00 h: Markarth Gramstürme und Entspannung
  • 28.08. 10:00 h: Blackwood Portale und Begleiter

Ath3onTV

Bei Ath3onTV steht die Community und Unterhaltung im Mittelpunkt – ob Housing, Raids, Verliese, gemütliches Questen uvm. – für jeden ist etwas dabei. Hauptsache alle verbringen eine gute Zeit im Stream und Chat!

Besucht ihn auf Twitch (via twitch.tv/ath3ontv).

Termine:

  • 04.08. 10:00 h: Dragonhold Daylies & Open World
  • 10.08. 16:00 h: Markarth Mainstory
  • 11.08. 10:00 h: Markarth Daylies & Open World
  • 17.08. 16:00 h Blackwood Mainstory Final

MiezeMelli

MiezeMelli
Das bin ich! Auch bei mir könnt ihr noch Einblicke in Tamriel bekommen. Bei mir findet ihr die Balance aus Progress und Spaß. Hier könnt ihr euch auf alles gefasst machen, von Triple Raids bis Housing. Nur PvP wird vielleicht etwas lauter. Falls ihr Tipps zum Gameplay braucht, seid ihr hier richtig. Aber auch mal für abschweifende Unterhaltungen immer zu haben.

Besucht mich auf Twitch (via twitch.tv/miezemelli).

Termine:

  • 09.08. 20:00 h: Reik Daylies
  • 13.08. 20:00 h: Open World & Quests, vRG (Felshain veteran)
  • 15.08. 19:00 h: vRG Raid (Felshain veteran), Open World & Quests
  • 16.08. 18:00 h: vRG Raid (Felshain veteran), Open World & Quests
  • 19.08. 20:00 h: vRG Raid (Felshain veteran), Open World & Quests
  • 20.08. 21:00 h: Blackwood: Gefährten Quest, vRG Raid (Felshain veteran)

Lasuu

Lasuu, die Vogelmama, lässt sich gern zusammen mit ihrem Chat auf die Magie von ESO ein, während sie viel Zeit am Monturtisch verbringt, um so viele Stile mit Federn zu kombinieren, wie es nur geht! Anlässlich von „Die Welt spielt ESO“ hat sie sich die kühleren Gefilde ausgesucht und (so gut es ging) auf die Finsternis vorbereitet, die das westliche Himmelsrand und das Reik bedroht. 

Besucht sie auf Twitch (via twitch.tv/lasuu).

Termine:

  • 11.08. 18:00 h: Markarth Vateshran Hollows
  • 12.08. 18:00 h: Markarth Open World Adventures
  • 15.08. 16:00 h: Blackwood Questing
  • 18.08. 18:00 h: Blackwood Open World Adventures
  • 20.08. 18:00 h: Backwood Recap & “Nordisches Badetuch” Fashion Challenge

NinikuLive

NinikuLive (oder schlicht Lulu) findet man für gewöhnlich bei Endgame-Raids, wo sie es mit ihrer Gruppe auf das nächste Trifecta abgesehen hat, gleichzeitig aber auch gern alle Fragen rund ums Heilen beantwortet. Für das „Die Welt spielt ESO“-Event wird Lulu sich von den Raids lösen und sich auf die Geschichten des Markarth-DLCs und Blackwood einlassen! 

Besucht sie auf Twitch (via twitch.tv/ninikulive).

Termine:

  • 11.08. 18:00 h: Questing in Markarth
  • 17.08. 20:00 h: vRG Raid (Felshain veteran)
  • 18.08. 18:00 h: Questing in Blackwood
  • 20.08. 20:00 h: vRG Raid (Felshain veteran)
  • 22.08. 20:00 h: vRG Raid (Felshain veteran)

Lord_Morrowind

Bei Lord_Morrowind gibts von allem etwas: von Handwerk, über Quests bis hin zu den kniffligsten Raid-Errungenschaften, dazu noch Heime und was sich so ergibt. Für „Die Welt spielt ESO“ erlebt Lord_Morrowind Questabenteuer in den Gebieten des Ebenherz-Paktes! 

Besucht ihn auf Twitch (via twitch.tv/lord_morrowind)

Ihr könnt aber ebenso bei anderssprachigen Stream Team Mitgliedern, wenn ihr beispielsweise lieber einen englischen Stream sehen wollt. Hier seht ihr alle Streamer, die bei dem The World Plays ESO Event teilnehmen.

Habt ihr während des Events noch andere Streamer gesehen, von denn ihr uns berichten wollt? Oder seid ihr vielleicht sogar ein glücklicher Gewinner eines Giveaways geworden? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Wollt ihr noch mehr in Tamriel entdecken und selbst Abenteuer erleben? Dann könnt ihr euch noch auf einige Gelegenheiten freuen. In diesem Artikel erfahrt ihr, welche Events euch dieses Jahr noch im MMORPG ESO erwarten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
bl4ckb0l7

Abgesehen davon, schönen Elfen in den Ausschnitt zu schauen, warum genau lohnt sich dann jetzt der Einstieg bei ESO?

bl4ckb0l7

Ich dachte jetzt anhand der Überschrift, es gebe vielleicht ein Event spielerischer Art, oder so. Das Angebot, umsonst mal reinzuschnuppern, werde ich nutzen. Verstanden, danke für die Antwort!

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von bl4ckb0l7
Pranger

Solocontent und die normalen Gruppeninis sind so langweilig weil viel zu leicht und zu anspruchslos, da hat mich ESO schon lange verloren. Mag sein, dass es noch eine handvoll fordernde Gruppeninhalte gibt aber warum soll ich mich weiter durch den Content langweilen?

Weissbier242

War auch auch mein Grund, das Spiel nach knapp 3 Monaten wieder zu lassen, fühlt sich alles so belanglos an.

Maledicus

Du kannst jedes Verlies im Veteran-Modus, sowie Hardmode spielen und um bestimmte sehr seltene Skins, Persönlichkeiten ( wie der charakter steht, welche idle-animationen er macht ) & Titel zu bekommen.

Und ich kann dir sagen, das ist nicht leicht … ohne gute, am besten feste Gruppe, keine Chance. Von anspruchslos weit entfernt.

Das Verliese besonders die ersten, auf normal nicht besonders schwer sind ist klar, wobei der Schwierigkeitsgrad mit dem Erscheinungstermin der Verliese selbst auf normal zunimmt.

Und der übliche Solo-Content ist halt Story-Content, ich kenne da kein Themenpark MMORPG wo dieser schwierig wäre.

Irgendwie verstehe ich deine Ansprüche in diesen Punkten nicht. Wie schon geschrieben .. mal die Verliese auf vetern + hardmode inklusive speedrun, no-death-run zu machen, weil man sowas für die besonderen Belohnungen braucht.

Gruß.

Compadre

“Eine handvoll fordernde Gruppeninhalte”…? Echt jetzt? 😀 Wenn dir die normalen Verliesinhalte zu einfach sind, versuchs doch mal mit den Veteraneninhalte + Hardmodes + Errungenschaften… Da gibts locker in jedem einzelen Verlies ne handvoll Errungenschaften, die dich mit Persönlichkeiten, Erscheinungen oder Titeln belohnen.

Mag sein, dass dir das als “Content” nicht gefällt oder dir zu “langweilig” ist, hat ja jeder andere Ansichten, aber zu sagen, dass es “nur eine handvoll fordernde Gruppeninhalte” gibt, ist halt ziemlicher Quatsch, sorry.

Wenn du mal mehrere Abende mit festen Gruppenmitgliedern (mit Randoms gar nicht möglich) an einem DLC Vet Hardmode sitzt, weil ihr den erstmal einfach nicht schafft, dann weißt du vielleicht, was ich meine…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Compadre
Yori

also bei den kampagnen wird mir angezeigt, dass als drop nur “Ouroboros Crown Crate” als belohnung erhältlich ist. würde ESO echt gerne spielen ?

Yori

“Warum lohnt es sich in die Streams auf Twitch zu schauen?Abgesehen davon, dass ihr einen kompakten Einblick in das vielseitige MMORPG bekommen könnt, warten auch lohnenswerte Belohnungen auf euch. In jedem Stream der teilnehmenden Streamer könnt ihr das Spiel inklusive der aktuellen Erweiterung “Blackwood” gewinnen.”

Hab ich wohl falsch aufgefasst.

Dave

zufälligerweise hab ich letzte woche mit eso angefangen. soweit gefällt es mir, gerade mit dem grafikupdate, ganz gut abgesehen vom kampfsystem. das ist so lahm und zum einschlafen. irgendwie total anspruchslos. ich bin kompletter noob und noch nicht weit gekommen, aber das stört mich schon sehr und lässt mich überlegen, ob ich eso wirklich weiter spielen will. wo liegt der besondere reiz in dem game? die welt ist schön aber vom gameplay her ist es eher so meh.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Dave
Dave

Ich fühl mich einfach zu schwach und das schon im allerersten Dungeon. Das macht die Kämpfe sogar gegen kleine Mobs recht langatmig. Naja, war meine erste Erfahrung. Denke, man muss da einfach etwas rumprobieren und die richtigen Synergien aus Waffen und Fertigkeiten rausfinden aber gerade am Anfang bin ich in der Hinsicht noch etwas überfordert.

Maledicus

Genau darin liegt dann die Kunst — zu lernen wie man eine Klasse skillt, damit die Gegner schnell umfallen und es sich nicht zäh anfühlt. Dazu geht man aber durch eine Lernphase, weil man erst gewisse Zusammenänge im RPG-System von TESO verstehen muß. Man kann tatsächlich Fehler machen.

Unten hast du geschrieben, das du es bis Stufe 3 gebracht hast .. ernsthaft, dir hat sich von dem Spiel an dem Punkt noch garnichts erschlossen. Musst du schon etwas durchhalten.

Gruß.

SnipaatFrank

Darf ich Fragen welches Level du bisher erreicht hast?
In ESO ist es nämlich so, dass du mit Level 15 die zweite Waffen-/Skillleiste freischaltest.
Und selbst dann ist das Kampfsystem noch ganz am Anfang und nicht im Ansatz ausgelastet.
In ESO gibt es unheimlich viele Skills, die teilweise sehr ähnliche Buffs geben, aber eben doch nicht identisch sind, sodass man eine unhemlich große Vielfalt an Skillmöglichkeiten hat, welche man komplett auf den eigenen Spielstil anpassen kann.

Ich hab schon eingie MMO gezockt und keins kam auch nur ansatzweise an ESO ran, was die Komplexität des Kampfsystems angeht…
Also einfach weiter Spielen und Spaß haben =)

Dave

Ich bin Level 3 😀 Ich richte gefühlt einfach viel zu wenig Schaden an den Gegnern aus und die Kämpfe ziehen sich viel zu lange hin. Hab auch verschiedene Klassen und Völker ausprobiert, aber es war jedes mal so ziemlich dieselbe Erfahrung. Das kenn ich aus anderen Games so nicht aber ich werd weiter machen und versuchen mich reinzufuchsen.

Weissbier242

Also mit level 3 und damit kaum eine Stunde im Spiel, sollte man nun wirklich noch über nichts Urteilen. Da hat man quasi noch nichts gesehen.

angron988

Die Kritik am Kampfsystem kommt hier häufiger von neuen Spielern und ich gebe immer gerne meinen Senf dazu ?

Wie schon gesagt wurde, das Kampfsystem ist nur auf den ersten Blick anspruchslos, weil Neulinge es nicht verstehen (können) und auch zu wenig Skills haben. Durch den kurzen GCD, den du auch noch mit leichten Angriffen überbrücken kannst und musst, hast du später in Kämpfen permanent Action.

Mach dir mal den Spaß und such auf YouTube nach “ESO Stamina Nightblade 100k Parse Markarth”. Nur so als kleines Beispiel/Motivationsspritze ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x