The Division: Spaßvögel blockieren Türen ‒ Hindern andere Agenten am Fortschritt

Bei The Division amüsieren und ärgern sich die Agenten zurzeit über ein Problem, das manche Spaßvögel gnadenlos ausnutzen: Sie blockieren die Türen, sodass andere Agenten nicht passieren können.

Bei The Division ist ein Problem aufgetreten, dass einige Agenten äußerst komisch, andere hingegen sehr nervig finden – je nachdem, auf welcher Seite der Tür man steht. Denn die Türen im Game sind nur breit genug, damit ein Agent gemütlich hindurchlaufen kann, steht aber ein Agent genau zwischen den Türrahmen, treten Probleme auf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Dieses „Problem“ nutzen urkomische Agenten schamlos aus und lachen sich dabei ins Fäustchen, wenn sie andere Agenten an ihrem Fortschritt hindern können. Besonders in den Safehouses, wo sich viele Agenten an einem Ort tummeln, liegt diesbezüglich Freud und Leid nah beieinander.

Eine Lösung, die bei den Hampelmännern gelegentlich für Abhilfe  sorgen soll, sei folgende: Rennt einfach so lange gegen die Störenfriede, bis die Physik des Spiels versagt und Euch passieren lässt. Oder Ihr bleibt einfach ewig in diesem Safehouse und feiert eine Party mit den anderen Agenten. Falls es langweilig wird, könnt Ihr zusammen mit den anderen auch sowas hier veranstalten:

division-schlange
Daran erkennt man Deutsche in einem Online-Game.

Ist Euch dieses Tür-Problem auch schon aufgefallen?


Welche Mikrotransaktionen kann man zurzeit in The Division erwerben? Erfahrt es hier.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cedric Biester

Naja dafür wird man aber nicht gebannt, des weiteren finde ich es fragwürdig das du ein Spiel mit dem realem Leben vergleichst.

Cedric Biester

Du würdest so jemanden also Bannen ? Dann bin ich froh das du nicht Moderator oder Admin in einem solchem Spiel bist.

Peter

mir ging es gestern im safehouse auch so, dass wir am laptop blockiert wurden – über stunden. Das es genug Vollpfosten auf diesem Planeten gibt wissen wir alle – den größten Fehler schreibe ich aber Ubi zu. Denn das ist einfach lausig programmiert. Der einäugiger IT Student aus Bangladesch kann das besser. Es ist ein Jahrzehnte alter Hut, dass gerade in Startgebieten, bei NPC gleichzeitig gerne mehrere User zugreifen möchten. Deshalb wird das auch immer so programmiert, dass eine Blockade nicht möglich ist. Auch Destiny befolgt diesen weisen Ratschlag. Nur Ubi nicht – so etwas nervt mich ungemein. Das es dann wieder Vollpfosten gibt, die das ausnutzen ist wieder eine andere Sache.

bandnudel

Hm. Im Artikel werden also Trolle und Griefer gelobt. Um es mit Fontal 21 zu sagen: Toll.

Gerd Schuhmann

Dieses „Problem“ nutzen urkomische Agenten schamlos aus und lachen sich dabei ins Fäustchen, wenn sie andere Agenten an ihrem Fortschritt hindern können.
—–
An dem Satz hören Sie nichts Abschätziges oder Ironisches raus, Doctor Cooper?

bandnudel

Ein Satz macht den Rest des Artikels oder auch die Überschrift nicht wett.
Im Übrigen war mein Beitrag auch ironisch….

Wer ist Dr. Copper?

Gerd Schuhmann

Wir könnten ja mal ne Abstimmung machen, wer denkt, dass dieser Artikel “Trolle und Griefer lobt” – ich bin bei “Nein.”

“Dr. Cooper” ist eine fiktionale Figur, die Probleme damit hat, Ironie oder Zwischentöne zu verstehen.

m4st3rchi3f

Du hast ein Sarkasmusschild? – Sheldon Cooper 😀

bandnudel

Der Titel lautet “Spaßvögel” ist in meiner Welt nicht unbedingt negativ behaftet. Wenn es hieß “Trolle” wäre dies ok gewesen.
Sehe in dem Artikel tatsächlich wenig bis keine Ironie. Da musst du dich auch nicht stellvertretend für deinen “Mitarbeiter” beleidigt fühlen und austeilen (sowas hätte ich bspw. im Artikel erwartet). Die Seite lebt von den Lesern – und ich gab eine konstuktive Kritik, wenn du damit nicht leben kannst, hast du das falsche Hobby.

Gerd Schuhmann

Ich glaub, ich hab echt das falsche “Hobby.” Ich sag mal meinem “Mitarbeiter”, dass wir ihn künftig nicht mehr “bezahlen”, wenn er die “konstruktive Kritik” die wir von den “Lesern” haben, von denen unsere Seite “lebt”, nicht sofort “umsetzt.”

Hoffentlich war da keine “Ironie” in der Antwort. 🙂

Cedric Biester

Ich bin bei Ja weil ich ein Troll bin !!!111!!!11!!
Nein Spaß, generell sind viele Artikel hier was so etwas angeht weder Lobend noch Verurteilend weil Mein MMO (bzw die Schreiber der Artikel) weiß/wissen das jeder das anders sieht. Ich finde es Witzig UND Unfair (kling komisch, ist aber so)

bandnudel

Achso, und hören schon mal gar nicht, wenn dann höchstens lesen 😉

Freigeschaltet

Hatte einen der in der Tür rumstand, hab dann den Tipp mit dem Sprinten versucht und hat auch nach wenigen Sekunden geklappt, daher war der Frust bei mir eher gering. Nachvollziehen kann ich so ein Verhalten trotzdem nicht, was bringt denen das? Außer das die wertvolle Zeit verlieren bringt das doch nichts…..

Luffy

Wahrscheinlich irgendwelche Kiddies, die nichts besseres zu tun haben…

Freigeschaltet

Wahrscheinlich hast du recht

Deer Geronimo

gehe mal bei eso ins pvp… ich versprech dir… deine freunde sehen nach spätestens 2 std einen atompilz in cyro aufsteigen mit dem schild drunter…
,, Ich war´s…!!! ,, 😀

14 jährige kits laufen in einem 120 mann raid… ruppeln über dich drüber… machen auf deinem toden char eine arschfick animation… wispern dich an… was du für ein loser bist… und beleidigen dich aufs böseste… kurze zeit später… siehst ihn allein… schickst ihn mit besten grüßen mehrmals auf die bretter… wirst wieder angewispert… du bist ein cheater… exploiter buguser… und bekommst die androhung… i reporting you…!!! 3 tage später hast post von ZOS… und mit etwas pech sogar ne bann… und spielst aber fair… 😀

Gorden858

Joa, das sind bestimmt die gleichen Spezialisten, die sich bei WoW mit möglichst großem Flugmount in wichtige Questgeber o.ä. stellen. Manche wollen die Welt einfach nur brennen sehen…

Sether_75

Ich verstehe solchen Spieler nicht, was soll daran witzig sein? Ich hatte das auch schon ein paar mal und ich gebe zu mir ist die Hutschnur geplatzt. Hoffe das wir irgendwie behoben. Ich habe das Gefühl seit diese Nachricht mit dem Zur blockieren die Runde macht im Netz werden es mehr die diesen vermeintlichen “Spaß” machen 🙁

Luffy

Melden :D… achja, das war ja Destiny… und hat auch nicht wirklich viel gebracht 😀

Peter

es gibt auch bei liveleak Leute die es total witzig finden, wenn eine Frau unter einen Bus kommt und ihr Kopf zerplatzt. Soll heißen – es gibt unfassbar viele Idioten auf diesen Planeten – Dank dem Internet können sich dieses nun vereinen.

Cedric Biester

Kann man auch so schön vergleichen !

Cedric Biester

Bodyblock ist halt ein Aspekt des Spieles (und das in vielen) und gehört nun mal dazu, das dies ausgenutzt wird gehört auch dazu. Natürlich ist das nicht nett (schon gar nicht in diesem Fall) aber es gehört dafür in anderen Aspekten (seinen “Freund” retten weil man anderen in der DZ den weg versperrt) nun mal dazu.

toby lang

Boah ich könnte kotzen. Ich komm nichtmal zur Aktivierung. Wie behindert ist das den bitte?

Zokc

bei mir hat es keiner gemacht und solche Leute sollte man sofort ban ohne zu zögern

Der Ralle

Kann man denn nicht per Schnellreise in ein anderes Safe House oder in die Operation Base oder zu einem Team Member auf der Strasse?

Das zweite Bild sieht aus wie auf irgend einem Amt. Witzig 😀

Warlock

Also von Safe House zu Safe House geht sicher, hab ich gestern noch getestet.

Jokl

jo und man kann auch zu den Instanzen, welche man schon geschaffte hat, also man kann auch wegen Dingen verzweifeln….Hilfe vor meiner Haustür stehen Leute, ja dann nimm halt den Keller! Selbsthilfe ist heutzutage sowas von out, wozu auch was ausprobieren, ne ab ins Netz und sich erst mal dick Luft machen.

BavEagle

Yep, geht und ist die einfachste Möglichkeit, um solche Kiddies loszuwerden.

Manchmal vermisse ich aber die Meldefunktion von Destiny 😉 falls eine solche Meldung nicht sowieso gleich im Nirwana landet^^

Betreffs der “Warteschlange”: das haben einige Spieler bereits bei Destiny beim Kryptarchen gemacht, sah ebenfalls witzig aus. In The Division existiert eine solche Warteschlange auch bereits vom Game initiiert in der Operationsbasis: vor’m Medizinflügel warten bedürftige Zivilisten gern mal wie beim Amt^^

Peter

Darum geht es nicht – es geht um das erste Safehouse, gleich ganz am Anfang – wenn Du den Laptop nicht benutzen kannst, geht das Spiel nicht weiter – ebenfalls ist die Gruppenfunktion noch offline. Du kannst niemanden joinen, oder er dir. Das ist das Problem – gestern stundenlang erlebt.

Der Ralle

Alles klar, dann ist das sehr ärgerlich und es hilft wohl nur abmelden und von vorn loslegen.

DaayZyy

Ja, erst eben stand da so ein Penner (Arsc******) einfach vor der Tür rum. Konnte zum Glück einfach zwischen Tür und Ihm laufen und kam schnell durch. Echt nervig, zum Glück nur einmal passiert bis jetzt. Ansonsten hab ich auf der PS4 hin und wieder Audio aussetzter, war bei der Lincoln Tunnel Mission kurz Unverwundbar und die Gegner auch und waren von meiner Anwesenheit nicht berührt. Und hin und wieder wenn ich die Gegnerwellen schneller töte als wohl vorgesehen, sehe ich wie die nächste Welle einen Turbo im Hintern einschaltet und ala The Flash zu mir läuft. Hoffe mal das die schnell einen 2ten Patch hinterher schieben wegen den Tür Pennern.

Freigeschaltet

Ja im Safehouse sollte es sein wie in Destiny, das man quasi durch die anderen durchlaufen kann. Obwohl es so auch realistischer ist und ich es ungemein feier das man sich sogar anstellen soll, sonst gibt es Mecker =) Hat halt alles Vor- und Nachteile

Peter

genauso sieht es aus – das das nicht so ist ist ein absolut lausiger Design Fehler von Uni

montgolfiere

Das War ich. War im inventar und hab geschaut welche Kleidung am besten aussieht. Sorry

DaayZyy

Wie witzig hahaha, dann entschuldige ich mich auf förmlichste. Das erinnert mich an Destiny, nach dem RAID bin ich und ein Freund getrennt sprich nicht im selben Einsatztrupp zum Turm geflogen und haben uns dort wieder gesehen. ( 3uhr morgens, wohl gemerkt) Hahahaha

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x