The Division 2 – Die besten Waffen in PvE und PvP

Bei The Division 2 sind die besten Waffen in PvE und PvP bekannt. Diese Waffen richten in den Launch-Wochen den meisten Schaden an. Alle Infos im Überblick.

Welche Waffen sind die besten? Auf diese Frage liefert der Division-Experte MarcoStyle eine beeindruckende Antwort. Zu jeder Waffengattung erstellte er anschauliche Graphen, welche die besten Waffen enthüllen.

Im Video seht Ihr die Ergebnisse in bewegten Bildern, ganz am Ende des Artikels findet Ihr eine Übersicht der wichtigsten Erkenntnisse:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die besten Sturmgewehre

Das seht Ihr in den Schaubildern: Zur Erklärung vorab – in den Schaubildern wird mit Linien dargestellt, wie viel Schaden die jeweiligen Waffen über Zeit anrichten.

  • Die x-Achse (von links nach rechts) steht für die Zeit in Sekunden
  • Die y-Achse (von unten nach oben) für den Schaden (Körpertreffer, Weltrang 4, normalisiert)

Das heißt: Steigt die Linie an, steht das für den Schaden, den die Waffe mit einem Magazin anrichtet. Die horizontalen Abschnitte der Linie stehen für die Zeit, in der die Waffe nachgeladen wird.

Die folgenden Graphen berücksichtigen weder Stabilität, Präzision, Talente noch Mods, sondern das reine Schadens-Potential der Waffe. Die blanken Zahlen müssen also auch interpretiert werden.

division-beste-sturmgewehre
Sturmgewehre

Das seht Ihr im Schaubild: Es gibt 11 verschiedene Sturmgewehr-Typen in The Division 2. Da deren Schadens-Linien eng beisammen verlaufen, zeigt dies, dass die Sturmgewehre recht ausgeglichen sind. Dennoch überzeugt ein Sturmgewehr besonders.

Bestes Sturmgewehr für PvE: Die AK-M und die P416 ragen im Sustain-Damage ein wenig heraus. Da die P416 einen besseren Burst-Damage hat, ist sie das Sturmgewehr erster Wahl.

Bestes Sturmgewehr für PvP: Die FAMAS hat den besten Burst-Damage aller Sturmgewehre. Zu empfehlen ist sie dennoch nicht, da man keine Magazin-Mod an ihr anbringen kann, sodass andere Sturmgewehre in der Praxis wertvoller sind. Nehmt deshalb auch hier die P416, da sie ähnlichen Burst-Damage wie die FAMAS hat und auch im Sustain-Damage überzeugt.

Das ist Burst Damage: Das ist der Schaden, den die Waffe pro Magazin raushaut. Burst Damage ist gerade im PvP wichtig, da Ihr den Feind schnell besiegen wollt, ohne viel nachladen zu müssen.

Das ist Sustain Damage: Das ist der Schaden, den die Waffe über längere Zeit und mehrere Nachlade-Phasen raushaut. Sustain Damage ist gerade im PvE wichtig, wenn der Kampf gegen dicke Bosse mal wieder länger dauert.

Die besten Maschinenpistolen

the division 2 beste maschinenpistolen
SMGs

Das seht Ihr im Schaubild: Von den SMGs gibt es satte 13 verschiedene Typen, weshalb dieses Schaubild recht unübersichtlich ausfällt.

Beste Maschinenpistole für PvE: Nehmt hier ganz klar die T821. Deren Sustain-Damage überragt alle anderen SMGs (zu sehen rechts oben im Schaubild, wo der Schaden über längere Zeit am höchsten ist). Dies liegt unter anderem an der kurzen Nachladezeit von nur 1,6 Sekunden – nur die Vector kann da mithalten.

Beste Maschinenpistole für PvP: Den höchsten Burst-Damage (zu sehen am steilsten Linien-Anstieg, bis nachgeladen wird) hat die SMG-9. Dennoch solltet Ihr auch im PvP die T821 nehmen, da deren Burst-Damage ziemlich ähnlich und der Sustain-Damage deutlich besser ist.

Die besten Gewehre

the division 2 beste gewehre
Gewehre

Das seht Ihr im Schaubild: Zwischen den 10 verschiedenen Gewehr-Typen gibt es gewaltige Unterschiede. Dies liegt daran, da manche deutlich schneller als andere abgefeuert werden können, dafür aber geringeren Schaden haben.

Bestes Gewehr für PvE: MK17

Bestes Gewehr für PvP: MK17 – dieses Gewehr ist der klare Gewinner. Es richtet am meisten Burst-Damage und Sustain-Damage an. Das Handling der MK17 ist allerdings eher uncool, weshalb Ihr die SIG als eine gute Alternative testen könnt.

Die besten Leichten Maschinengewehre

the division 2 beste lmgs
LMGs

Das seht Ihr im Schaubild: Mit nur 5 verschiedenen LMG-Typen ist dieses Schaubild ziemlich übersichtlich – und offenbart zwei Wummen, die herausragen.

Beste LMG für PvE: M60 und M249 haben sowohl den besten Burst-Damage als auch Sustain-Damage. Die M60 ist das Top-LMG.

Beste LMG für PvP: Auch im PvP hat die M60 den ersten Platz und die M249 den zweiten Platz.

Auf größere Distanzen sind allerdings die RPK und die L86 dank eines engeren Visiers und die MG5 aufgrund eines hohen Kopfschuss-Bonus und eines Bugs, der den Schaden auf große Distanzen erhöht, besser.

Die besten Schrotflinten

the division 2 beste schrotflinten
Shotguns

Das seht Ihr im Schaubild: Von den 7 Schrotflinten-Typen ragt das exotische Wiegenlied (Lullaby) etwas heraus. Bei den „normalen“ Shotgun-Varianten sind das die besten:

Beste Shotgun für PvE: Die SPAS-12 hat einen starken Sustain-Damage. Die Nachladezeit ist mit 5,2 Sekunden zwar enorm, trotzdem haut Ihr über längere Zeit viel Schaden raus.

Beste Shotgun für PvP: Den mit Abstand höchsten Burst-Damage hat die doppelläufige Schrotflinte (Double Barrel).

Die besten Scharfschützengewehre

the division 2 beste sniper
Sniper

Das seht Ihr im Schaubild: Bei den Scharfschützengewehren ist das Schaubild mit Vorsicht zu genießen. Denn es zeigt an, wie viel Schaden die Waffen bei höchstmöglicher Feuerrate raushauen. Allerdings ist die Präzision dann viel zu gering, um wirklich etwas zu treffen. Deshalb vergesst das Schaubild und nutzt diese Sniper:

Beste Sniper für PvE: Auf dem Papier ist die MK20 die beste Sniper für Sustain-Schaden, jedoch lassen sich damit keine schnellen Schüsse hintereinander präzise abfeuern. Die SVD ist da empfehlenswerter – damit könnt Ihr häufiger Kopfschüsse erzielen.

Beste Sniper für PvP: Nehmt das Model 700, da diese Waffe den höchsten Schaden pro Kugel hat. Hier seht Ihr den besten PvP-Build, der das Model 700 verwendet.

Die besten Pistolen

the division 2 beste pistolen
Pistolen

Das seht Ihr im Schaubild: Wenn Ihr auf der Suche nach den besten Waffen in The Division 2, solltet Ihr nicht bei den Pistolen suchen. Dennoch sind hier jene Pistolen mit dem höchsten Burst- und Sustain-Schaden im Überblick:

Pistole mit höchstem Sustain-Schaden: PX4

Pistole mit höchstem Burst-Schaden: M1911

Die besten Waffen für PvE und PvP im Überblick

Beste Waffen für PvE / Sustain-Damage:

  • Sturmgewehr: P416
  • Maschinenpistole: T821
  • Gewehr: MK17
  • LMG: M60
  • Schrotflinte: SPAS-12
  • Sniper: SVD

Beste Waffen für PvP / Burst-Damage:

  • Sturmgewehr: P416
  • Maschinenpistole: SMG-9
  • Gewehr: MK17
  • LMG: M60
  • Schrotflinte: Doppelläufige Schrotflinte
  • Sniper: Model 700
division-agent-feuer-schuss

Welche Waffe ist die beste überhaupt? Darauf liefert MarcoStyle keine Antwort. Denn es hängt davon ab, wie Ihr spielt, welche Talente Ihr für Euren Build benötigt, welche Stats Ihr aufwertet, auf welchen Distanzen Ihr agiert.

Falls Ihr aber Builds rund um bestimmte Waffengattungen bauen wollt, wisst Ihr jetzt, mit welchen Wummen Ihr eine gute Zeit haben werdet.

Hinweis: Bei The Division 1 wurden diese Damage-Schaubilder vom Youtuber WOBO erstellt, der aber aus persönlichen Gründen keine Zeit mehr dafür hat. Bereits Ende 2017 nahm ihm MarcoStyle daher diese Arbeit ab, die Daten zu analysieren und die Schaubilder im „WOBO-Stil“ zu erstellen.

The Division 2: Der beste Build für Solo-Spieler im PvE
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
40
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
97 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Casi

Das RPK LMG mit entsprechenden Perk +35% Waffenhandling +35% Schussfolge, bei 2,1 Sec. Reloadtime ist viel besser als hier dargestellt. Man kann das nicht immer an den Grundwerten ausmachen. Es kann gut sein, dass die Graphen stark von der Wirklichkeit abweichen… ^^

Oliver Heckenberger

Ist der Skin Platz der SIG eigentlich verbuggt? Mir lässt das Spiel dort keine Skins anbringen! Bzw. anbringen schon, nur bleibt wie Waffe eben unverändert!?

Stöpsel76

Ich persönlich halte mich da gerne an die M4 Polizeiversion.
Starke Stabi und Präzi schon gleich am Start, mit Mods bekommst es so hin das man auf dem Lauf bei einem Feuerstoß, nen Kaffee stellen kann ohne das man was verplempert.
Bei Sniper bleibe ich lieber bei der M700, weg ist weg.
Bei den Mpis kann ich mich allerdings überhaupt nicht entscheiden.
Bei Mgs, wow da haben sie ja ordentlich was gemacht die ballern ja schon fast zu genau.
Die kannst ja benutzen wie ein Sturmgewehr.
Da nehme ich jedes, was ich grad im Inventar habe da ich Mgs eigentlich nicht so gerne spiele.

barkx_

Die AUG gibt es als MP und AR 🙂 beide hauen gut rein.

rowo75

Bin erst beim aufleveln und mir gefällt das viele Waffen gut sind! Hoffe es bleibt so!

Wrubbel

In TD1 war es nur eine Mp. In TD2 gibt es eine Sturmgewehrvariante und 3(?) MP-Varianten.

Quickmix

Meine besten Waffen schreibe ich heute Abend hier rein 🙂 🙂

Tebo

Gerade für mich als Division Neuling sehr viele interessante Artikel.
Danke Euch dafür!!

Tasdingo

Bisschen sehr pauschal die Liste. Es gibt doch auch noch „Untervarianten“ der verschiedenen Waffen, wie z.B. ein G36C oder G36 (verbessert) usw.
Aber insgesamt ein guter Überblick!

kaott

“ G36 entladen, patronenlager frei, Waffe entspannt und gesichert „

WutKeks

Dran Drauf Drüber !

Trickz

Also gerade im pvp führt bei Smg‘s kein Weg an vector 9 mm vorbei, mit der höchsten rate of Fire, kann imo keine andere Waffe mithalten, wenn man noch die chatterbox einfach nur am Rucksack baumeln lässt, ist die vector eine tötungsnachiene

Oliver Heckenberger

Passt nicht ganz zum Thema, aber eine Sache will mir nicht klar werden! Ich kann auf meinen Airaldi Handschuhen das Talent nicht „wegkalibrieren“… Ich wähle ein anderes Talent aus und es fängt auch an die Animation zu laufen (also das Rad – ich denke ihr wisst was ich meine) aber es passiert dann nix… Talent wird nicht übernommen! Weiß jemand woran das liegen könnte? Bzw. habt ihr das Phänomen auch mal gehabt?

Fakt ist es ist eigentlich jede Vorraussetzung erfüllt – Teil noch nie kalibriert worden, Talent passend, Resourcen vorhanden etc.

Hatte das bei anderen Set teilen auch schon, aber weiß nimmer genau welches es war! Kann es sein das manche Talente gebunden an die Brand Sets sind? Oder übersehe ich etwas?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!

Trickz

Ist mir auch schon passiert, scheint ein bug zu sein

Oliver Heckenberger

ok, gut zu wissen! Dann weiter die richtigen Handschuhe farmen oder einfach warten bis der Bug behoben wurde 😉

Trickz

Lass es erst mal mit dem Farmen, am 5.4 kommt wt5, dann kannst loslegen 😉

Robert Theisinger

Ich bin jetzt mit der F2000 gut gefahren 🙂 Stabilität drauf, erweitertes Magazin und die Feuerrate per Talent erhöhen . Die macht echt spaß 🙂

Der Lange

Na, da hat doch einer vom Bug profitiert ????

Robert Theisinger

Bug auf der F2000 ? Oder was meinste genau ? 🙂

Der Lange

Ne habe mich vertan, du hast deine bestimmt vom Händler im White House her? Sie gibt es auch aus der Kiste mit den Elfenbeinschlüssel. Diese 8 konnte man durch Ausnutzung eines Bugs am Anfang (Die Hunter hatten mehr als den eigentlichen einen pro Hunter gedroppt) sehr schnell bekommen. Dies ist nun gefixt und der 8. Schlüssel lässt auf sich warten. Entschuldige.

Robert Theisinger

Alles gut 🙂 …ne hab meine von nem herausfordernden Kopfgeld . Die Gegner waren recht großzügig 😉

Psycheater

Ist doch auch immer eine seeeehr subjektive Wahrnehmung; Ich mag die P416 so gar nicht. Und würde daher immer die Mk 16 vorziehen

Teknotic

Dito

Frenzy

Sry aber so eine Tabelle macht 0 Sinn ….

Stabilität muss einberechnet werde …. eine AK ist ungenau und der Schaden ist deutlich unter einer genaueren Waffe ….

Chiefryddmz

Natürlich macht die Tabelle Sinn..

So gesehen kann man ja dann gar keine Waffen miteinander vergleichen ^^

Frenzy

wenn du einen koeffizienten für die Basis Stabi festlegst schon …

auf 30m mit VERTIKALER Rückstoßkontrolle treffen XY Schüsse

EinenÜbernDurst

Die Auswahl deckt sich nahezu mit der Erfahrung die ich mit den diversen Waffen im Spiel gemacht habe. Am liebsten spiele ich eine Kombination aus Gewehr/ Sturmgewehr, Sniper und Pistole halt, wobei ich die nur selten nutze. Bestes Sturmgewehr (bisher) war eine Aug mit Stabi auf nahezu Maximum und erweitertem Magazin (73 Schuss). Hat sich besser angefühlt als die P416, die ich zuvor mal hatte.

Ronon Dex

Witzig, die CTAR-21 knallt mit Abstand den meisten Schaden raus und steht nichtmal in der Liste. Hab jetzt auch gut über 120 Stunden, war gut 30 davon unten am Schießstand…

v_n_c_s

Ich vermute mal, dass das ein Tippi in der Grafik ist und die mit der „TAR-21“ gemeint ist.

Arikus123

Beste Maschinenpistole für PvE: Nehmt hier ganz klar die T821.

Und du schreibst noch, dass es ohne Mods ist und man die Daten richtig interpretieren muss.
Auf der Vektor kann man mit Mods +30% Crit Chance bekommen.
Dazu gab es hier sogar extra eine News.

v_n_c_s

Wo ist da denn dein Problem? unter den Umständen, eben genau ohne Mods, in diesem Test ist die T821 eben die deutlich beste MP. Was hat dann irgendeine Random-Mod auf der Vector damit zu tun? Realistisch gesehen wird anhand dieser Ergebnisse eh keiner sein Layout wählen, weil das persönliche Gefühl des handlings etc einfach nicht abgebildet werden kann. Eine Waffe kann den besten Schaden aller Zeiten haben, wenn ich nicht damit treffe, weil mir zB der Recoil nicht gefällt, werd ich die eben nicht verwenden

Arikus123

Es wird aber eine deutliche Empfehlung für diese Waffe ausgegeben.
„““Nehmt hier ganz klar die T821.“““

Und es ist keine random Mod (meinst du Talent?), sondern ein Aufsatz, den man ganz gezielt auswählt und welcher nur für Cal. .45 Waffen ist.

Speziell bei den Snipern wird sogar das Verhalten der Waffe als Grund genommen, nicht die theoretisch DPS stärkste Waffe zu nehmen.

Verstehe mich nicht falsch, die Darstellung hier ist super, um den Grundschaden miteinander zu vergleichen. Aber dies reicht einfach nicht, um eine Empfehlung zu schreiben.

v_n_c_s

Ja gut da ist die Formulierung im Text etwas unvorsichtig. Klar ist hier nur eine Empfehlung innerhalb des Testrahmens gemeint. NE ich meine einfach random einen Mod nur für einen kleinen Teil des Test anzuführen. Bei vergrößerten Magazinen änder sich zB ja auch die gesamte Grafik, einfach weil dann die Feuerrate viel wichtiger als die Nachladezeit ist. So ein Vergleich funktioniert eben nur mit den Basisversionen der Waffen und eben nicht, wenn man dann für eine einzelne Waffe einen speziellen Mod ergänzt.

Bei den SNipern steht allerings auch extra dabei, dass man die Werte hier absolut nicht verwenden kann, weil man da von schnellstmöglichem Dauerfeuer ausgeht, was halt definitiv nicht realistisch ist

barkx_

Sehr interessante Zahlen! Hab mir mal Screenshots gemacht.

Die P416 war sofort mein Liebling, alleine weil sie damals in Battlefield 3 auch so geil zu spielen war ????

Vom reinen Gefühl her (Solo Spieler) fand ich bei den Sturmgewehren auch die AUG sehr stark! Spiele momentan mit ihr und hab Sie auf Reichweite geskillt. Das Ding schlägt auch gut ein – vom Gefühl her. Probiert es mal aus.

Chiefryddmz

manche sniper haben einen extrem komischen rückstoß..finde ich, ist euch das auch schon aufgefallen?
und das kaliber.50 (also sniper spezialisierung)… trifft manchmal einfach nicht 😕 xD

HansWurschd

Das ist n ganz komisches Ding. Du musst mal auf das Visier achten. Nach dem du dich bewegt hast, dauert es einige Zeit bis das Fadenkreuz sich nochmal nach innen zieht. (Schwer zu beschreiben)

Erst wann das geschehen ist und du vermutlich schon unter Feuer stehst, trifft das Ding. Bin am Anfang auch hart verzweifelt mit der Sniper, bis ich es mal kapiert habe.

Alex Katakuna

Am Schuss muss einfach irgendwas verbuggt sein, selbst wenn ich manchmal ewig warte und bewusst auf die Brust schieße, kommt da kein Schaden bei rum. Ist den bei euch die Sensivity bei der TAC 50 auch komplett anders ? Das ist das andere Ding was mich total stört und dadurch die Waffe unbrauchbar macht. Ich mach anders einfach viel schneller und effektiver Schaden.

Chiefryddmz

Alter Schwede JA ????????
Kaum switch ich auf die tac50 dreht sich mein Agent erstmal im Kreis, wenn sich ein Gegner bewegt und ich ihn mit dem Teil verfolgen will xDD

Also ich bin mir wirklich schon mehrere Male jetzt 1000 pro sicher gewesen.. Dass die Schüsse hätten treffen müssen,
Aber kein Schaden etc.. ^^

Und Yo also den sniper Rückstoß finde ich wie gesagt extrem merkwürdig.. Nicht bei allen Scharfschützengewehren, aber es ist mir definitiv aufgefallen und ich hab mich also nicht getäuscht ^^
Hauptsächlich bei den schnellen wie svd’s oder m1a’s

HansWurschd

Ihr spielt beide auf Konsole oder?
Also am PC ist mir derartiges nicht aufgefallen, nur eben wie gesagt, bevor das Fadenkreuz nicht quasi ein 2. mal zusammenläuft, trifft das teil gar nichts. Auch keine Bodys. Ich schau mal ob ich ein Video oder ähnliches dazu finde

Chiefryddmz

Hmm bei der tac50 ist das auch so?? Also mit der „fadenkreuzverengung“?

Ich weiß auf jeden Fall was du meinst,
Aber finde es trotzdem komisch, dass gefühlt jeder dritte oder vierte Schuss mit der tac daneben geht ^^obwohl man direkt auf body oder sogar head war..
Vielleicht hat es ja tatsächlich was mit der unverhältnismäßig schnellen Sensitivität bei der Tac zu tun, und das Spiel denkt man zielt ganz woanders hin ????????

Noch stranger finde ich aber diesen unvorhersehbaren recoil auf „normalen“ snipern^^

HansWurschd

Also ich rede von der Spezialwaffe, nicht normalen Snipern. Keine Ahnung wie das Teil heißt. ^^

Wenn du da im Scope bist, bewegt sich quasi so ein „Kasten“ von den Seiten (links + rechts) zur Mitte hin. Erst wenn das passiert ist, trifft das Teil auch.

Wenn du ausgiebig gesprintet bist dauert das echt eeeeewig bis das passiert ist. Davor schießen ist sinnlos, triffst gar nichts. Seit dem ich das beachte, treffen meine Treffer auch.

Also entweder du hattest nicht genau verstanden was ich meine oder ich kann dein Problem nicht nachvollziehen. :/

HansWurschd

Da ich absolut nichts gefunden hab, hab ich selbst kurz ein Video gemacht.
Da siehst du wie sich nach kurzer Zeit die Seiten vom Fadenkreuz nochmal bündeln. Wenn das passiert ist, trifft die Sniper auch zu 100%. Zumindest auf dem PC.

https://streamable.com/ejo8j

Frosteyes

Auf reddit kam das mehrmals schon zur Aussprache und man geht vom bug aus. Selbst wenn man diese gewisse Zeit wartet bis der Fadenkreuz sich stabilisiert hat kommt es bei mehreren Nutzer vor, das es trotz stationäre Ziele manchmal ein hit registriert aber kein Schaden macht oder einfach vorbei fliegt.

„You can add another point: I believe there is bug with the registering
hits/damage as well. Just an hour ago I’ve hit a common red mob right to
the head, I even saw a small red cross that I hit the target and… I
did no damage at all. And that’s not the only case.“

Aber das meiste ist schon 7 Tage her deswegen weiß ich nicht ob sich da schon was getan hat.

Chiefryddmz

Danke danke danke, dachte schon ich Spinne bzw bin zu dumm zum snipen ????????????

Sunface

Mich macht das so fertig wie gut und durchdacht dieses Spiel geworden ist. Ich war ja super skeptisch nach dem ersten Teil und dem verhunzten Release. Aber Junge die sind wie ein Phönix aus der Asche erwacht und haben für mich das beste Shooter MMO ever raus gehauen. Jedenfalls was Content und Crafting usw angeht. Da kommt maximal noch Warframe(Was ich immer noch bedauere nie richtig gespielt zu haben) mit.

Bin absolut begeistert von dem Spiel. Dabei war ich echt skeptisch. Kudos.

Malgucken

Ich spiele gerne mit MK 16 und 17, M249 und die M1A, von der T 821 war ich auch sehr überrascht. Mal gucken was ich bei Level 30 dann so finde ????

Capa Kaneda

XD *thumbsUp

Paul Klee

Hm jo die Empfehlungen passen auch zu meiner Erfahrung im Spiel. Renne selbst mit der P421 und der M60 rum, da die einfach reinhauen. Rein vom Spielspaß her würde ich eher zur M4 Polizeiversion oder zur Tar21 greifen und zu einer MP5, aber die haben halt leider nicht den Impact. Auch die Autoshotgun ist mittlerweile etwas schwach auf der Brust (alles PVE) – schade.

Marco Elmpt

Also die ACR-E War bei mir mit Abstand die beste Waffe. 20% Mag und das Perk welches das Handling buffed (+Magazin refill).

Compadre

Ich bin bislang auch am meisten von der ACR überzeugt. Was halt in diesen Tests nicht berücksichtigt wird, ist, wie einfach oder schwer es ist, mit einer Waffe dauerhaft (die Schwachstellen) zu treffen. Da mag ich langsamer feuernde Sturmgewehre einfach, da sie (zumindest auf der Konsole) leichter zu handhaben ist, vor allem auch auf mittlere Distanz.

Wrubbel

Mk-16 <3

Zu mal Marco sowieso PC-Spieler ist. Da ist auf seine Aussagen zu diesem Thema eh nicht zu viel für uns Konsoleros zu geben.

Tobi

Oh ja MK16 ????

ACR-E hab ich auch mal benutzt aber in meinem Build macht die einfach mal 3K Basisschaden weniger wie die MK16, vorallem beim Crit sind das wieder 10K Schaden weniger

Wrubbel

Jop. Bisher hat mein Mk16 auf 450 den höchsten Basisschaden bei vergleichsweiser RPM

Compadre

Mk-16 hatte ich leider (gerade auf WR4) noch nicht allzu häufig als Drop. Habe ich aber auch auf dem Schirm.

Bin eh ein Freund von Sturmgewehren, zudem gefällt mir auch die Rolle des Supporters. Von daher hat Ubisoft wohl meine Gedanken gelesen als sie den Überlebensspezialisten konzipierten. 😀

Wrubbel

Komme mit dem Baum nicht so klar, auch wenn ich ihn gerade level.

Chiefryddmz

Dachte mir jetzt schon ein paar mal, dass massive oder ubisoft die Umfragen ziemlich gut ausgewertet und umgesetzt haben ????????????????????????????????

SCRavnigg

Famas nicht im pvp zu empfehlen ?
Ich bin da eher andere Meinung,
Melem famas hat 12k dmg 1.2k rpm
Habe allegro und abgekrieft als perks drauf und habe mein gear auf rifle dmg und crit dmg+ Chance kalibriert und oder bereits mit solchen stats gefunden+ mehrere Rüstung und hp mods + Attribute.
Gesamt komme ich auf 160k armor bei 82k hp.
Mit dem Layout rasiert man in der dz teilweise besser als Leute mit mp build einfach dadurch das man mit dem gear+famas bei guten aim mit der ersten Hälfte des Magazins der famas jeden Agenten ko bekommt ohne die 2te Hälfte des Magazins zu nutzen . Meine sidearm ist die Mercyless.

Sero

Rifle ist aber ein Gewehr. Und die famas ist ein sturmgewehr ????

SCRavnigg

..soll ich etwa nur für perfektionisten wie du die exakte englische Übersetzung verwenden obwohl doch vom kontext klar sein sollte das assault rifle gemeint ist?
#nooffence

McGurk23

Es würde schon reichen einfach nicht Äpfel mit Birnen zu vermischen. Wenn man sich schon die Mühe gibt so einen Textblock zu schreiben, sollte einem auch daran gelegen sein, dass da kein Bullshit drin steht.
#nooffence

SCRavnigg

Du sagst es „sollte“ und das da „Bullshit“ steht würde ich jetzt nicht sagen, aber liegt ja bekanntlich an den Betrachter/ leser 😉
#nooffence

Aijo

Finds echt schade das die deutschen Fabrikate G36 (C) , MG5 etc immer so schlecht abschneiden. Ich benutze sie in jedem Spiel indem es diese Waffen gibt. Ich bleib ihnen treu. Egal wie schlecht sie jedesmal in Spielen dargestellt werden.

SVBgunslinger

1. sind beide Waffen in TD1 schon sehr stark gewesen.
2. wen interessiert den wo die Waffen herkommen?

HP

Ohne Stabilität und Präzision mit einzubeziehen ist der Vergleich für die Tonne. Was nützt mir der theoretische Schaden wenn die Hälfte der Kugeln nicht treffen ?
Merkt man deutlich bei den LMGs die hier meist schlechte Werte haben.

SVBgunslinger

Wie willst du das denn darstellen?

Kendrick Young

als beispiel bei pubg der wackyjacky in dem man an einer geraden Wand schießt in dem man nur die maustaste drückt, also kein ausgleichen. dann vergleich man die spray pattern mit mods und ohne mods und nimmt dann die tabellen oben zur hand und dann hat man die besten waffen 😉

SVBgunslinger

Dann musst die Diagramme aber noch nach beste Waffe gegen Rüstung, gegen Health, gegen Elite oder normal, auf bestimmte Abstände vom Ziel, unterschiedliche Talent-Kombinationen usw testen…. das bekommst du so einfach nicht dargestellt.

HP

Genau, und deshalb sind solche Vergleiche Unsinn. Ich vertraue lieber auf mein Gefühl und nehme die Waffe mit der ich am besten zurechtkomme.

SVBgunslinger

Gebe auch nicht viel auf diese Vergleiche aber für Casuals ist sowas schon ein ganz guter Indikator.

Ansonsten ist es ja absolut Buildabhängig.
Will ich z.B. mit Clutch spielen, braucht meine Waffe eher eine hohe RPM anstatt nur hohen Bulletschaden.

Kendrick Young

naja die talent kombinationen muss man einfach ignorieren. es geht ja erstmal primär ums handling/basis schaden

Chiefryddmz

Dann kann man auch Stabilität ignorieren…

Ich meine, ihr sagt die Tabelle ergibt keinen Sinn
So gesehen ergibt das alles keinen Sinn, weil jeder andere aiming skills hat und in bestimmten Situationen anders reagiert.. Bzw mehr oder weniger Kugeln trifft

extrem 2507

Seh ich genauso..gerade das Beispiel mit der Maschinenpistolen…die smg 9 is rotze als ein Beispiel

Tobi

Jap sehe das genau so, mir ist der Schaden pro Kugel wichtiger wie der theoretische Schaden

Kendrick Young

Also die mk17 hat doch kein uncooles Handling, ich finde das sogar richtig gut, Die SIG ist auch ne gute Waffe – aber aber weniger optimale reichweite.

bei den SMG`s finde ich die Vector trotzdem noch mit am besten, die t281 schießt mir einfach zu langsam ^^

HansWurschd

Ich spiele die Sniper ja grundsätzlich ohne Visier bzw mit dem 4fach. Bin ich damit hier alleine? 😀

Klar fehlt der Headshotdamage, aber das Spiel wird dadurch so viel schneller, dass ich gerne darauf verzichte.

Axl

Nein bist du nicht ^^

Ich nach auf nur das 4-fach drauf. Mit dauert bei den 8x oder 12x Visier der Zoom viel zu lange.

Mit dem 4x spielen sich die Sniper total cool.

Mir reicht das schon beim Specialist, dass das Sniper so megalang zum zoomen braucht.

HansWurschd

Genau so! War für mich wie eine Offenbarung als ein Kollege von mir meinte, ändere mal das Visier. Das Gameplay wird dadurch so viel schneller und du hast trotzdem noch das Sniper-Feeling.

Chiefryddmz

Word!
Hab es durch Zufall entdeckt..
Waffe ausgerüstet aber mods vergessen XD
Und BAM komplett anderes Feeling mir der sniper 🙂 ????????✌????

Wrubbel

Du spielst am Pc oder? Auf Konsole konnte ich mich damit bisher nicht anfreunden.

HansWurschd

Ja am PC. Unabhängig davon würde ich es jedoch auf der Konsole auch so nutzen, weil mir der normale Scope einfach zu viel – von dem eh kaum vorhandenen – Movement nimmt. Ändert jedoch nichts daran dass ich trotzdem die Hälfte meiner Schüsse verfehle. 🙂

Notfalls hab ich ja noch die Spezialsniper dabei

Wrubbel

Ich habe Teil 1 am PC gespielt gehabt und habe überwiegend ohne Scope gesnipet. Da gab es die Beschränkung für die Visiere nicht. Das ging mir sehr gut von der Hand. Vor allem habe ich so ein sehr gut Gefühl gehabt, wann ich den nächsten präzisen Schuss abgeben konnte. Dieses Feeling habe ich auf Konsole überhaupt nicht????

HansWurschd

Das ist echt Schade, ich könnt mir auch absolut nicht mehr vorstellen mit einem Controller zu zocken. Der Recoil auf dem PC ist teilweise echt krass, aber mit der Maus trotzdem gut zu handeln. Hoffe das ist auf der Konsole nicht so heftig

Wrubbel

Ich habe wegen der ganzen Cheaterei auf Pc, speziell sogar bei Division so die *** voll gehabt, das ich deswegen auf Konsole gewechselt bin. Der Rückstoß und Spread sind im Sniperbuild ein absoluter Traum auf Konsole. Die +30 Stabi und bessere Zielerfassung sind einfach für mich unschlagbar. Da kommen die anderen Bäume mMn nicht heran. Ich merke das weil ich die anderen gerade Level.

Sven Kälber (Stereopushing)

ich lieb einfach die SIG <3

Axl

Ich hab die gestern 2 x mit unterschiedlichen Perks als QCD bekommen.

Ein wenig stört mich, dass die nur 3 Mod Plätze hat, statt der sonst üblichen 4, aber mit 2 Mods auf nahezu 100 % Stabi rockt die richtig ^^

Kendrick Young

stabilität ist doch 100% schwachsinn. dann lieber bisl weniger und die präzision hoch.

Chiefryddmz

What? ^^
Dann spiel mal genau anders rum XD

100er Präzision und kaum Stabilität.. ????

SVBgunslinger

Wie funktioniert das eigentlich mit der optimal crit range auf den Waffen?
Fällt die Crit-Chance ab einer bestimmten Entfernung auch ab so wie der Schaden allgemein außerhalb der optimal range?

BTW. Ich hatte während der Beta mal wieder auf WOBOs channel gestöbert, eben wegen der Waffen-Diagramme. Da gabs ein letztes Vid von ihm in dem er sagt dass seine Mutter an Krebs erkrankt ist und er deshalb keine Zeit mehr für Youtube hat.
Vor einigen Monaten hat er dann nur mal einzelne Vids hochgeladen.

Tobi

Sobald du über die Crit-Range kommst machst du gar keinen Crit mehr

SVBgunslinger

garkeine? WTF! ok. danke

Frosteyes

Das mit sniper stimmt, da man stellenweise allerdings kaum aus der Deckung gehen kann ohne sofort zu sterben bevorzuge ich für meinen Spielstil im PvE trotzdem die M700 da dieser hohen Burstschaden auf Kopftreffer hat und man getrost aus der Deckungen aus zielen kann.
Werd trotzdem mal die alternativen hier ausprobieren, danke für die Liste:)

saalko3692

Ich finds irgendwie schade das die LOVA-C und die M4 light nur als Halb-Auto gibt. Frag mich echt was Ubi sich dabei gedacht hat. In Div1 waren se die Dauerrenner. Find aber auch nicht schlecht wenn jetzt andere Modele im Fokus sind . Vielleicht reichen se die noch nach ………

R3SiD3Nt3

Habe heute meine erste F2000 gedropt bekommen – bisher nutzte ich die Famas als Sturmgewehr (wo bekanntlich KEIN Magazin rangeht).

Die F2000 in Kombination mit ner MP5-N macht Laune – besonders, wenn man 3x D&H sowie 3x Wyvern Wear nutzt – Auch 3x D&H und 3x Fenris AB sorgt für Grinseecken im Gesicht 😉 .

Als Gewehr kann ich die SIG wärmstens empfehlen.

Apropos Drop-Glück – via D&H und stark gefühlt bei anderen Set’s droppen Westen, Handschuhe und Rucksäcke erheblich schlechter als Masken, Holster und Knieschoner.

Tobi

Ich bleib meiner MK 16 Taktik treu????
Hätte gerne die G36 gespielt aber der Basisschaden der Waffe ist einfach Katastrophal und hab bis jetzt auch kein Sturmgewehr gefunden wo der Basisschaden höher ist wie bei der MK16

Josh

Weil ich gerade die Pistolenwerte sehe: Kann mir einer sagen was ich mit der Deagle des Überlebensexperten anfangen soll? Hab mich riesig drauf gefreut nur um festzustellen, dass diese Stufe 30 ist und somit, wenn ausgerüstet, meinen Rüstungswert um ca 50 Punkte senkt. Rekalibrieren kann man das Ding auch nicht. Also wie sorge ich dafür, dass das Teil nützlich wird?
Danke schonmal 🙂

tzizt

Alle Handfeuerwaffen der drei Spezialisierungen sind verbuggt, dass ist beim Scharfschützen genauso. Wurde im englischen Ubi-Forum schon als Bug aufgenommen. Im Moment bringt das also gar nichts, die 10 Punkte kannst du lieber woanders investieren^^

Josh

Ah ok danke dir 🙂 Hatte mich schon gefragt ob ich wiedermal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe^^ Dann warte ich und skille den Rest.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

97
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x