Shooter-Hit von 2021 verliert 96 % der Spieler auf Steam – Will nun mit 3 neuen Modi punkten

Shooter-Hit von 2021 verliert 96 % der Spieler auf Steam – Will nun mit 3 neuen Modi punkten

Splitgate hat 2021 mit einem irren neuen Konzept zehntausende Spieler angelockt. Der Hype hielt aber nur wenige Monate an. Nun arbeiten die Entwickler an frischen Inhalten und versuchen, die Begeisterung neu zu entfachen.

Was ist das für ein Shooter? Splitgate ist eigentlich schon seit 2019 im Early Access. Das Spielprinzip ist recht simpel: schnelles Shooter-Gameplay im Stil von Unreal Tournament trifft Portal. Auf MeinMMO war Splitgate für uns eine klare Empfehlung als Alternative zu CoD Vanguard und Battlefield 2042.

Ihr springt rasant durch die Map und verwirrt eure Gegner (oder euch selbst) mit Portalen. Die Mechanik sorgt für eine ganz neue Dimension für Shooter und begeisterte so viele Spieler, dass das Indie-Studio sogar den Release verschieben musste.

Im August 2021 erreichte das Spiel seine Spitze mit über 67.000 Spielern gleichzeitig. Der Erfolg lockte sogar Sponsoren an, die Splitgate insgesamt 100 Millionen Dollar zusicherten. Seitdem wurde es aber ruhig um das Spiel.

Neuer Shooter auf Steam hat Luxus-Problem: „Wir kriegen schneller Spieler als Server-Kapazität“

Wie steht es jetzt im Splitgate? Laut steamcharts spielten im Mai 2022 noch im Schnitt 1.362 Spieler und in der Spitze 2.198. Zum Vergleich:

  • im August 2022 spielten in der Spitze 67.724 Spieler
  • im Schnitt kam Splitgate dort auf 36.262 Spieler
  • die durchschnittliche Spielerzahl ist damit um 96,24 % gesunken

Über 1.000 Spieler sind allerdings für einen Indie-Shooter noch lange kein Todesurteil. Die Entwickler sind sogar zuversichtlich und stellen 3 neue Modi vor, die Spieler bald entdecken können.

Das neuste Video von Splitgate zeigt die verbesserte Version der Map Abyss:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

3 neue Modi in Season 2 – Wie geht es weiter?

Das sind die neuen Modi: In einem neuen Blogpost sprachen die Entwickler über die Zukunft von Splitgate. Im Highlight sind 3 neue Spielmodi:

  • Hotzone: eine Variante von King of the Hill, bei der ihr eine Zone 30 Sekunden lang sichern müsst, um zu punkten. Danach ändert sich die Position der Zone.
  • Lockdown: eine Variante von Herrschaft. Alle 3 Zonen müssen von einem Team gehalten werden, um einen Punkt zu erzielen. Dann wechseln die Positionen.
  • Juggernaut: ein Spieler wird zum Juggernaut, erhält mehr Lebenspunkte und ist schneller, kann aber keine Portale mehr setzen. Jede Sekunde als Juggernaut gibt Punkte und alle anderen Spieler spielen gegen ihn. Stirbt der Juggernaut, wird der Killer zum neuen Juggernaut.

Die Team-Modi sollen das Problem des „Snwoballings“ beheben, das die Community gerade beschäftigt. Juggernaut soll für mehr „Free for All“-Action sorgen. Juggernaut, Hotzone und Lockdown folgen Evolution aus Season 1 als neue Modi.

Falls ihr es verpasst habt: Hier ist der Trailer zur Season 1:

Splitgate Beta Season 1 Trailer

Wann erscheint das alles? Mit der 2. Beta-Season von Splitgate sollen die neuen Modi und weitere Anpassungen kommen. Die Season 2 erscheint am 2. Juni 2022.

Auch, wenn Splitgate viele Spieler verloren hat, gilt es für viele immer noch als hervorragender Zeitvertreib – auch bei uns in der Redaktion von MeinMMO. Besonders dann, wenn ihr nur etwas für zwischendurch braucht, eignet sich Splitgate hervorragend:

Die 5 besten Shooter auf Steam, die ihr ganz nebenbei zocken könnt

Quelle(n): Splitgate
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Flo

Weiß ja nicht ob man mit solchen 0815 Modi neue Spieler gewinnt.
Hatte damals den plötzlichen Hype schon nicht verstanden und fand die Portal Sache eher nervig. Die 100 Millionen wird man sicherlich schon bereuen.
Es ist wahrlich nicht schlecht, nur fesselt einen auch nichts an dem Titel.

Inkuraa

Du hast Recht. Ich hab am Anfang ziemlich viel gespielt aber die Portale wurden mir zumindest Recht schnell langweilig. In vielen Partien hat dann eigentlich fast keiner mehr eins gebaut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx