Rift verschenkt Erweiterung, die dem MMORPG so viele Probleme macht

Trion Worlds bereitet derzeit das große Update „Himmlischer Sturm“ für das MMORPG Rift vor. Außerdem steht euch ab sofort das Addon Prophecy of Ahnket kostenlos zur Verfügung.

Ein Sturm zieht auf und die Helden im MMORPG Rift müssen sich darauf vorbereiten.

Update Himmlischer Sturm bringt neue Inhalte zu Free2Play-MMORPG Rift

Rüstet euch für einen zum Krieg oder tretet die Flucht an. Denn Crucia ist entschlossen, Ahnket zu vernichten – und ihr steht diesem Vorhaben im Weg! Mit dem großen Update „Himmlischer Sturm“ erwarte euch jede Menge neuer Inhalte in RIFT. Zu diesen zählen:

  • “Vostigar-Gipfel”. Auf diese brandneue Zone mit ihren neuen Quest-Linien und zahlreichen faszinierenden Sehenswürdigkeiten werden wir in den nächsten Wochen ein wenig näher eingehen.
  • Tartarische Tiefen – Normalmodus
  • Neue Schlachtzugsrisse
  • Neue Sofort-Abenteuer
  • Neue Kreaturen

Hinzu kommen vier neue Primalisten-Seelen, welche allen Spielern gratis zur Verfügung stehen, die sich im Besitz der Primalisten-Berufung befinden. Zu diesen Seelen gehören Mystiker, Weitseher, Prädator und Urfürst.

RIFT_MOB_StarfallProphecy_TuathdeWitch_01

Das Addon „Prophecy of Ahnket“ hat bislang Probleme gemacht – ist jetzt kostenlos

Um jedem die neuen Abenteuer von „Himmlischer Sturm“ zur Verfügung zu stellen, ist das bisher kostenpflichtige Addon „Prophecy of Ahnket“ jetzt kostenlos verfügbar.

Damit dürfen sich alle, die diese Erweiterung noch nicht haben, auf viele neue Herausforderungen eine neue Storyline freuen. In dieser stehen sich zwei uralte, böse Mächte gegenüber und ihr müsst eine schwerwiegende Entscheidung treffen. Wer soll den Krieg gewinnen? Crucia oder Ahnket. Doch beides sind Tyrannen und jede Entscheidung scheint die Welt ins Chaos zu stürzen.

Das Add-On „Prophecy of Ahnket“ war früher als „Starfall Prophecy“ bekannt. Die Erweiterung hat Rift einige Probleme beschert: Es erschien 2016 in noch unfertigem Zustand, den manche als katastrophal beschrieben. Features wurden erst mit Monaten Verspätung nachgeliefert. Statt Spielspaß brachte das Add-On Probleme und Frust.

rift starfall prophecy 01

Im Nachhinein hieß es, eine Grippe-Welle und Hardware-Probleme seien dafür verantwortlich, dass das Add-On in so schwachem Zustand erschienen war.

Viele Spieler machen das Add-On, das erhöhte Level-Cap und den daraus resultierenden fehlenden Content für eine Krise von RIFT verantwortlich.

Während ihr „Prophecy of Ahnket“ ab sofort gratis spielen dürft, müsst ihr euch noch bis zum 19. Juli gedulden, um den „Himmlischen Sturm“ erleben zu können.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Rift:

Rift – Starfall-Prophecy-Addon für kurze Zeit gratis!

Rift: Epischer Fan-Trailer sorgt für Gänsehaut, macht Bock aufs MMORPG

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Derio

Ein Schelm wer böses denkt… Liest sich fast danach, als ob Trion die Spieler wegrennen^^

Zu 60er Zeiten war das Game echt großartig. Ich gebe sogar zu, ich hab es geliebt. Kriegsherren Gear im PvP gefarmt, wie ein doofer Eroberung gesuchtet für die Marken. Und fast vom Hocker gefallen als ich Volan das erste mal gesehen hab 😀

Aber was die mit dem Spiel angestellt haben ist nicht mehr feierlich. Selbst mit dem geschenkten Addon reizt es micht nicht mehr weil ich weis, es wird nicht besser wegen Trion…

Payonsantim

Sind eigentlich die meisten Artikel zu Trion Worlds Spielen hier nun Sponsored Content oder eigene Artikel? Irgendwann habe ich da nicht mehr durchgeblickt…

Gerd Schuhmann

Also wir hatten zum ArcheAge-Patch vor knapp einem Jahr Sponsored-Artikel, die auch klar markiert waren.

http://mein-mmo.de/archeage

Da steht „Sponsored Story“ sogar im Titel.

Das hier ist eine ganz normale News. Das hat mit Sponsored nichts zu tun.

Die „Sponsored Storys“, die wir machen – so viele sind das wirklich nicht: Die haben den Hinweis im Titel oder im Artikel selbst.

Wenn uns Publisher dafür bezahlen würden, jede normale News zu bringen, dann … keine Ahnung. Hätten wir einen Haufen mehr Autoren, denke ich. 🙂

dennir0

Ich empfinde Rift Immernoch als eines der besten MMORPG, die je erschienen sind. Es macht mir momentan so viel Spaß wie noch nie. Man hat mittlerweile mehr als genug zu tun, ist nicht gezwungen Geld auszugeben und die deutsche Community ist nett und hilfsbereit. Es hat durchaus auch seine Schwächen, vorallem hat man oft mit bugs zu kämpfen, aber die Featureliste und der aktuelle Content überwiegt.

Michua

Seit wann spielst du Rift um beim aktuellen AddOn zu diesem Fazit zu kommen?

dennir0

Seit der Open Beta. Das ist Addon ist imo auf Augenhöhe mit Storm Legion, vll ein wenig darunter. Nightmare Tide fande ich jedoch schrecklich.

Michua

Habe ebenfalls mit der ersten offenen Beta begonnen und bis zum Ende von Nightmare Tide recht aktiv gespielt. Habe vor einigen Wochen als Rift das AddOn bereits kostenlos zur Verfügung gestellt hat dem ganzen mal eine Chance gegeben, allerdings habe ich niemanden ingame getroffen welcher etwas positives über das aktuelle AddOn sagen konnte, so dass das Game auch recht schnell wieder von der Festplatte flog.

Der p2w effekt und der allgemeine Grind + Contentdürre soll wohl alles nicht so gut sein

Bamux

Was macht dir denn so viel Spaß wie noch nie? In meinen Augen ist das die schlechteste Erweiterung die Trion bisher veröffentlicht hat. Ich vermisse fordernden Content, die vorhandenen Raids (TD und IROTP) sind nicht besonders anspruchsvoll. Trotz allem spiele ich Rift immer noch gern was weiterhin an dem tollen Klassensystem liegt das viel Raum zum experimentieren lässt würde mir aber wieder fordernde Raids wie zu den alten Zeiten wünschen.

dennir0

Die Inhalt sind imo sehr gut, ich empfinde diese als anspruchsvoll, vorallem da ich sowieso casual unterwegs bin. So habe ich auch die Möglichkeit, aktuellen Content zu laufen, auch wenn ich nicht viel Zeit investieren kann. Das war früher für mich nicht möglich.

Visterface

Läuft es denn jetzt besser? Ich hab hier mal von einer pve-festungseroberung gehört. Das hörte sich eigentlich ziemlich gut an.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x