Free2Play-MMORPG führt Abo ein: Prime-Server bei Rift ist jetzt online

Wenn ihr das MMORPG Rift als Abo-MMORPG alter Schule erleben möchtet, dann steht euch nun der Prime-Server zur Verfügung, der über ein klassisches Abo-Modell verfügt. Allerdings: Ewig hält das nicht.

Viele Fans von Rift haben immer wieder bei Trion Worlds angefragt, ob es nicht wieder einen Abo-Server geben kann. Dieser Wunsch wurde jetzt erfüllt. Der Prime-Server führt euch durch das Spiel und ihr erlebt die Inhalte und Erweiterungen aus den vergangenen sieben Jahren nach und nach so, als würdet ihr ein reguläres Abo-MMO spielen.

rift-mounts

Das Abo kehrt zurück!

Der Prime-Server bietet euch einige Änderungen gegenüber den regulären Servern:

  • Die Anzahl der im Store erhältlichen Items wurde reduziert
  • Ihr könnt nur kosmetische Gegenstände sowie eine kleine Anzahl von Diensten wie Schriftrollen zur Namensänderung oder Versammlungsbanner für Gilden kaufen
  • Veteranen und neue Spieler werden regelmäßig mit Inhalten versorgt
  • Der Server läuft mindestens ein Jahr
  • Nach Ende des sogenannten „Progressionsserver-Betriebs“ übertragt ihr eure Charaktere auf einen regulären Server und übernehmt alle Fortschritte, Gegenstände und Ausrüstung
  • Monatliche Community-Herausforderungen, die euch permanente Belohnungen einbringen

Rift-Storm-at-the-Sea

Weitere Prime-Server könnten folgen

Der erste Prime-Server von Rift trägt den Namen Vigil. Offenbar sind weitere solcher Server geplant, was aber wohl auch davon abhängt, wie gut dieser bei den Spielern ankommt. Wenn Ihr also Lust auf eine Abo-Erfahrung des MMORPGs Rift habt, dann loggt euch auf Vigil ein. Das monatliche Abo kostet 14,99 Dollar.

Wenn ihr euch nicht mehr über Lootboxen ärgern wollt, dann ist der Prime-Server von Rift vielleicht genau das Richtige für euch.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mmogli

Also wir spielen Rift auf den normalen Server Brut usw. und auch auf Prime .
Wer Probleme mit Prime oder Trion hat soll doch bitte Tetris spielen 😉
Man kann alles erreichen auch ohne Shop..dauert nur etwas länger .
Verstehe eure Probleme nicht …wir haben fertig und Abo .

KohleStrahltNicht

Was ich gut finde ist da du als Abo Spieler auf “ Brutwacht “ eine EP Bremse benutzen kannst.
Gibt es so in keinem MMORPG.
Ich komme auf dem Prime Server vor lauter Rissinvasionen kaum zum Questen ;o)

KohleStrahltNicht

Gestern Abo reaktiviert , eingeloggt und bin begeistert.
Mindestens ein Jahr tollen Content und Spaß.
Der Server ist proppevoll……
Endlich die Classic Version eines der besten MMORPGs auf diesem Planeten daddeln.

Nur Blizzard hat es mit seinem Classic Server verkackt……viel zu spät und wenn er kommt , interessiert es keinen mehr.

Trion….Daumen hoch ;o)

Rudi Loca

Es gibt nicht mal ein Deutsches Forum….. Spielen bestimmt nur 5 % deutschsprachig der rest Internationale ^^

KohleStrahltNicht

Ich brauche kein Forum um spielen zu können , da Rift Prime genug Spielinhalt bietet.
Deine These von 5% hast du aus welchem Forum??

Egon “XiNiX” Egal

Das ist aber schon eine ganze weile so. Es haben viele Deutsche ma gespielt aber da Trion zu blöd ist und es nur ums Geld sind es weniger geworden.

Rudi Loca

Bleibt der RIFT-Prime-Server online, wenn das Ende der Spielprogression erreicht ist?

Nein. Der Server geht bereits kurze Zeit später offline.

KohleStrahltNicht

Ein Jahr und länger ist für mich nicht kurz.
Bei Erfolg läuft der Server auch länger…

Rudi Loca

Schön und gut das der Shop reduziert ist,und man sich ingame alles erspielen kann,da der Server aber nur so lang läuft wie es sich rentiert,ist das alles auch mit Zeitdruck verbunden da hab ich keine Lust drauf da lob ich mir mein World of Warcraft.

KohleStrahltNicht

Auch da gibt es bald einen Classic Server , der auch nur solange läuft wie es sich rechnet.

Rudi Loca

Möchte nun keine große Diskussion starten,aber Blizzard mit
Trion zu vergleichen ist sehr gewagt^^

KohleStrahltNicht

Es geht mir um die Classic Versionen!!
Aber etwas zum Start hin als Mist zu bezeichnen , finde ich mehr als……

dghdghdgh

Es geht dir um die Classic Versionen okay.
Kurz gesagt für leute wie dich: Rift ist ein totes spiel von einer p2w toten Firma namens Trion.
World of Warcraft ist das größte MMORPG das es derzeit gibt mit einem Milliarden von Dollar Unternehmen namens Blizzard Entertainment
Sofern der WoW Classic Server rauskommt, wird Blizzard wieder Milliarden verdienen da es millionen von Spieler gibt die Classic spielen wollen. Rift Prime allerdingst, sagen wir mal 500000 Spieler maximal. WoW Classic wird lange erhalten bleiben, Rift Prime allerdingst bald wieder verschwinden

Rudi Loca

So sieht es aus =)

KohleStrahltNicht

Noch ein WoW-Troll….Langeweile in Legion??

KohleStrahltNicht

Ein WoW-Troll ..lol

Ectheltawar

„Viele Fans von Rift haben immer wieder bei Trion Worlds angefragt, ob es nicht wieder einen Abo-Server geben kann. Dieser Wunsch wurde jetzt erfüllt.“

NEIN WURDE ER NICHT!!!
Neben dem neuen Prime-Server hat Trion anscheinend auch ins Marketing investiert damit man solche Falschmeldungen verbreiten kann.

Es gibt eine gewisse Anzahl an Spielern die sich einen Aboserver wünschen, eben so wie es vor der F2Play-Umstellung mal war.

Was bekommt man in Rift, einen Aboserver, der schon von Beginn an ein Todesdatum hat und dann darf ich meinen Char einfach im F2PLay-Rift weiterspielen, oder ich fange halt auf dem nächsten Prime-Server nochmal von vorne an. Obendrein, als wenn das noch nicht unsinnig genug wäre, wird auf dem Primeserver nur nach und nach der Content freigeschaltet der schon lange in Rift enthalten ist. Man versucht also auch noch irgendwie aus „altem“ Gold zu machen.

Die Ankündigung eines Aboservers hat mich aufhorchen lassen. Schnell wieder den Trion-Launcher installiert und angefangen Rift runterzuladen….hätte ich mich mal vorher schlau gemacht. Ich rätzel immer noch was sich Trion mit dem neuen Prime-Server gedacht hat, oder erhofft.

Klar kann man hoffen das am Ende auch Spieler in der F2Play-Variante „kleben“ bleiben. Aber wer fängt das Spiel überhaupt an, wenn er weiß das sein Char am Ende unweigerlich eben genau da landet. Ich hege meine Zweifel das sie damit irgendwen ansprechen.

Trion war mal ein so geniales Unternehmen und hat mit Rift ein MMO rausgebracht das sicherlich weit mehr verdient hätte, als es am Ende bekommen hat. Aber mittlerweile scheint von dem überhaupt nichts mehr vorhanden zu sein.

Gerd Schuhmann

Das Ablauf-Datum steht klar im Text.

Nur weil Trion Worlds den Wunsch der Spieler nicht bis ins I-Tüpfelchen so umgesetzt hat, wie du dir das vorstellst, dann gleich von einer „Falschmeldung“ zu sprechen, finde ich daneben. Und was mit mit „Marketing“ zu tun hat, sehe ich überhaupt nicht.

Es ist ja auch nicht so, als kann man davon ausgehen, dass Rift noch 50 Jahre läuft. Da ist mindestdauer 1 Jahr schon ein Pfund.

Ectheltawar

Ich wollte wirklich niemandem etwas böses unterstellen, hätte vermutlich erstmal durchatmen sollen, bevor ich tippe. 🙂 Mich hatte der ganze Prime-Server Mist halt etwas angenervt da ich auf einen echten Aboserver gehofft hatte und genau der wird ja nicht geliefert.

Das mit der Falschmeldung ist sicherlich auch übertrieben dargestellt. Trotz allem ist die Aussage „Dieser Wunsch wurde erfüllt“ doch nun wirklich alles andere als korrekt. Der Wunsch war ein richtiger Aboserver und so blöd ich mich vermutlich im ersten Beitrag ausgedrückt hab, sind wir uns doch hoffentlich einig das der Primeserver das ganz gewiss nicht ist.

Und ein Jahr…also es ist sicherlich möglich das man unterschiedlich zum Thema MMORPG stehen kann, aber für gewöhnlich halte ich ein Jahr als Lebensdauer für ein MMO eher für gering.

N0ma

Das ist korrekt, deshalb rätsel ich auch.
Es ist übrigens auch kein Classic Server, was einige vermuten und sich wünschen, aber man will ja sämtliche Erweiterungen durchgehen.

Ziel wäre aus meiner Sicht die alten Raids zu spielen. Dazu müsste sich eine Gildenkultur herausbilden mit mind. 20 Raidern je Gilde, aber wie sollen die zusammenkommen und man müsste bei Lvl 50 stoppen, sonst ist man irgendwann bei dem aktuellen Murks.

Ruhig vor sich hinleveln kann man auch auf den F2P Servern, da stört der Shop nicht (davon ab mich stört der auch so nicht), sprich wo wären die Leute die da rüberwechseln sollen.

Micro_Cuts

is halt eher was für leute die rift früher gezockt haben und nun wieder reinschauen wollen und das classic gefühl vermisst haben.

der shop is aber wirklich sehr fair. im vergleich zum f2p server sehr wenig artikel.

N0ma

Nachwievor ist mir der Sinn dieser Server unklar.

Caldrus82

Der Sinn ist einfach (glaube ich). Sie hoffen einfach das du nach dem Servertod beim Spiel bleibst und horrende Summen in ihren Cash-Shop steckst 😉

Namma

Irgendwie der einzigste Grund warum man eine zeitliche Begrenzung einführet nach der die Chars auf die f2p Server geschickt werden.
Absolut sinnfrei und unnötig , da spar ich mir das Abo Geld lieber.
Wäre er permanent würde ich zumindestens mal 1-2 Monate reinschauen. Oder bis bfa bzw. Bless kommt 😀

Devilplayer666

Hi, dass muss ich kurz in die runde werfen ! du kannst alles mit nehmen auf den f2p server das heißt alles was du im cash shop findest kannst du dir in der zeit auf dem Prime Server verdienen in Game ohne Zusatz kosten !
somit ist wenn du auf dem Prime Server Erfoglreich gespielt hast
brauchst du den ganzen Shop nicht mehr nur als beispiel du hast Bank plätze, du hast alle Taschen die ganzen Rüstungs Styles usw.
also wiso beschwert ihr euch dann ? Und wenn du eh auf Bless Wartest dann ist das mit dem 1 Jahr +/- doch perfekt du hast dann den gesamten Content gesehen und kannst befriedigt ins nächste mmo Starten die 8 euro momentan auf einschlägigen key seiten für die Gametime bezahl ich gerne den Rift ist und bleibt ein geniales mmo.

Ps: ich warte auch auf Bless 🙂

Namma

Achsoooo , das klingt dann ja eigentlich doch recht interessant , ich glaub ich schau dann mal rein. Wow ist eh gerade bissl fad

Rudi Loca

Da aber schon ein ungefähres Datum gibt wann die Server resettet werden,ist das in meinen Augen mit Zeitdruck verknüpft.Du hast nur so viel Zeit alles zu bekommen geht garnicht….

Devilplayer666

1 jahr oder mehr ist zu knapp für max lv und Raids naja das muss jeder für sich entscheiden mir Reichts dicke. 🙂

Namma

Aber es ist ja nicht unüblich , dass man mittlerweile mal ein paar Monate dort spielt dann mal hier und hier. Im Moment habe ich nur wow was mir allerdings im Moment auch öde wird. Wow wird mit bfa wieder interessant und Bless weiß man auch nichts zu wann es kommt. Also nehme ich an ich würde jetzt tatsächlich 6 Monate Rift spielen , dann 2-3 bfa und dann mal bei Bless reinschauen und mach einem Jahr denke ich mir „ Mensch in Rift hab ich wieder was zu tun“ oh warte alles futsch .
Ich meine auch wenn man alles mit rüber nimmt könnte ich dann auch gleich auf dem f2p Server spielen , aber diesen will ich nicht unterstützen.

KohleStrahltNicht

Erst einmal darfst du 1!!! Jahr spielen und Trion wird dann entscheiden ob es sich lohnt den Server weiter zu betreiben. ( Kosten ) ……

KohleStrahltNicht

Das ist Quatsch mit Sauce….

Caldrus82

Deine Antwort ist das eventuell^^ Mal wieder ohne Sinn und Verstand und ohne Argument Mist geschrieben , Gratulation dazu ;>

KohleStrahltNicht

Nee…deine Antwort war einfach nur Quatsch mit Sauce und total trollig.
Da lohnt eine ausführliche Antwort wirklich nicht…..sorry

Caldrus82

Ne du sorry, ich les hier schon länger und deine Antworten sind selten irgendwie gewinnbringend. Somit wünsch ich dir ebenfalls ein fröhliches „troll on“ ;>

KohleStrahltNicht

Dito ;o)

KohleStrahltNicht

Classic zu spielen ist inzwischen in vielen MMOs modern.

N0ma

Wenns Classic wäre, wäre ich dafür, aber ists nicht, man will ja die Versionen durchgehen. Ausserdem würde es dann keinen Sinn machen den nach 1 Jahr zu schliessen.

Caldrus82

Wie ich sofort anfangen würde zu suchten, aber nicht wenn der Server eine zeitliche Begrenzung hat. Danach spielt man dann wieder auf den Abzock-Servern, darauf hab ich halt gar keinen Bock.

Devilplayer666

Da muss aber dazu gesagt sein das es nicht fest steht ob der server dichtgeamcht wird bzw. wann nach dem jahr kann auch gut sein das der Server 1,5 jahre läuft.
Auserdem wenn das ganze erfolgreich ist kommen weitere Prime server ich glaube schon das es eine Zukunft für die idee gibt.
Muss berichten es ist wirklich toll wieder in Rift unterwegs zu sein und auch sehr gut befölkert.

Rudi Loca

Da bleibe ich lieber bei mein World of Warcraft da kann ich für 13 Euro so lang Spielen wie ich es will,schön und gut so ein zeitlich begrenzter Server. Der nur so lang laufen wird das sich es rentiert,und da Rift nie den Hals voll bekommt wie man es auf dem Live Server sieht geht das eh nicht lange gut.

KohleStrahltNicht

Jetzt verstehe ich dich auch…..ein WoW-Spieler der anderen das Spiel madig machen möchte ;o)
Blizzard ist ja auch die Heilsarmee haha

mmogli

Gibt’s bei Blizzard nicht auch eine Shop…glaub mich dran zu erinnern 😉

KohleStrahltNicht

Und der hat richtig gesalzene Preise.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

43
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x