Verkehrte Welt: Kostenloses MMORPG Rift startet bald Abo-Server

Vom Free2Play-Spiel zum Abo-Server? Das ist eine eher ungewöhnliche Methode, wenn man bedenkt, dass es die meisten MMORPGs genau andersrum gemacht haben. Dennoch startet für Rift schon bald ein Premium-Abo-Server.

Mit dem sogenannten Prime-Server möchte Trion Worlds eine Spielerfahrung bieten, wie man sie vor „Free2Play“ erleben konnte – ohne Boosts, Lockboxen und ohne Items im Ingame Shop. Doch dazu müsst ihr den Patron-Status besitzen, für den ein Abo nötig ist.

Alternativ ist es möglich, euch den Patron-Status mit der Ingame-Währung REX zu erkaufen, wodurch ihr aber nur für eine kurze Zeit den Status erhaltet.

Rift-bogenschuetze-01

Der Premium-Server kommt zu Rift

Der Prime-Server bietet euch das hier:

  • Ihr werdet schneller durch den Content geführt
  • Eure Stufe passt sich dynamisch der jeweiligen Zone an
  • Ihr findet in Dungeons Loot, der an euer “echtes” Level angepasst ist
  • Es gibt Caps für Professionen für einzelne Charaktere
  • Eure Belohnungen werden auch für Charaktere auf anderen Servern freigeschaltet
  • Nur kosmetische Items im Shop
  • Es gibt keine Lockboxen

Rift Primalist 2

Server ist nur eine begrenzte Zeit online, startet am 7. März

Der Prime-Server für Rift startet am 7. März. Wenn ihr euch vorab das Primogenitor Paket kauft, dann erhaltet ihr 30-tägigen Patron-Zugang, zwei 15-tägige Patron-Zugänge für Freunde, das Armored White War Tiger Mount, den Primogenitor Titel, einen Umhang der Void und einen Prime-Portrait-Rahmen. Das Paket kostet 30 Dollar.

Der Prime-Server besitzt eine begrenzte Laufzeit. Ist diese erreicht, wird euer Charakter auf die regulären Server übertragen. Wie lange die Laufzeit des Servers beträgt, steht momentan noch nicht fest. Wenn ihr Rift wie ein Abo-MMORPG erleben möchtet, dann ist der Prime-Server eine gute Idee.

Der Prime-Server von Rift ist eine interessante Möglichkeit, das MMORPG auf eine andere Weise zu erleben.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPGMassivelyOP
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Damian
Damian
1 Jahr zuvor

Ich bin sehr gespannt. Neben WoW, ESO und HdRo, dass einzige MMO, was mich länger binden konnte.
Wenn man sich ein bisschen im Rift-Forum orientiert, wird klar, dass noch nicht klar ist, ob der Abo-Server nur ein Jahr läuft oder länger. Wenn er gut angenommen wird (also genügend Abonnenten vorhanden sind!), wird er höchstwahrscheinlich weiterlaufen.
Letztendlich hat man als zahlender Stammspieler nicht viel zu verlieren, außer eine ganze Zeit vom F2P-Gedöns verschont zu bleiben, ggf. sogar für immer.
Also um so mehr mitmachen, desto weniger hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Server wieder abgeschaltet wird… Also los!

Fain McConner
Fain McConner
1 Jahr zuvor

Dachte erst, na endlich wagt mal einer einen Schritt in die richtige Richtung, aber welcher Abo-Spieler hat Lust auf eine zeitliche Begrenzung, um hinterher wieder Spaß mit dem fTP-System zu haben. Finde ich völlig unverständlich.
Außerdem hätte ich es gerne richtig konsequent. Völliger Verzicht eines Item-Shops wäre nach meinem Geschmack. Wenn man sich alles erspielen muss und sich nichts erkaufen kann, klappts auch viel besser mit dem Content. Dafür verzichte ich gerne auf Möglichkeiten, mir Spielzeit zu „verdienen“. Alles, was mit Echtgeld zu tun hat, hat für mich absolut nichts im Spiel zu suchen – wie zu der Zeit, als MMO’s noch Nischenspiele waren.

mmogli
mmogli
1 Jahr zuvor

Da unter mir nur gemeckert wird über Rift ..schreib ich ganz einfach . Wir in unsere Rift Gilde fühlen uns Sau wohl in Rift smile . Man muss ja nicht auf den Prime Server ,keiner zwingt euch wink
Und nun weiterhin viel Freude beim meckern .

Steffen Kiky
Steffen Kiky
1 Jahr zuvor

Ich wurde es nicht meckern nennen, nur Enttäuschung.
Abo, zeitliche Begrenzung und NA Server, warum sollte man sich das antun. Da kann man ja F2P auf Brutwacht einfach weiter spielen. Classic Server hätte mir gefallen.

thOrsten0
thOrsten0
1 Jahr zuvor

Und ich frage mich immer noch warum Rift zwar einen Regler der Kamera-Drehgeschwindigkeit für die Maus hat, aber keinen Regler für die Kamera-Drehgeschwindigkeit von den Tasten A,D…oder wenn man es umlegt Q und E……ich drehe bei allen Spielen meinen Char beim laufen mit den Tasten…aber bei Rift geht das einfach nicht, der Char dreht sich viel zu schnell, feinjustieren ist nur mit der Maus möglich….ist auch der Grund warum ich Rift, obwohl ich es mag, momentan nicht spiele…andere Spiele haben Action-Cams schön und gut, aber wenn Rift jemals einen Regler für die Kamera-Drehgeschwindigkeit der Tasten einführt würde ich wieder reinschauen, sollten sie i-wann ne Action Cam einführen, ich würde erstmal nix anderes mehr spielen……das Klassen-System ist finde ich der Hammer…..

Ectheltawar
Ectheltawar
1 Jahr zuvor

Hab mir gerade mal die FAQ zu den Prime-Servern durchgelesen. Trotzdem erschließt sich zumindest mir immer noch nicht was Trion mit solch einem Sever erreichen will. Von der Theorie her hat das was von einem Neustart-Server von Archeage. Bei einem Sandboxspiel wie AA macht so etwas ja durchaus Sinn, aber in einem Themepark-MMO?

Aber das Beste kommt da wirklich zum Schluss:
„Was passiert mit meinen Charakteren und meinem Prime-Guthaben, wenn der RIFT-Prime-Server das Ende seiner spielerischen Evolution erreicht hat?
Wir überlegen uns gerade, wie Spieler am Laufzeitende des RIFT-Prime-Servers ihre Prime-Charaktere auf die RIFT-Live-Server transferieren können. Wir werden euch diesbezüglich natürlich ständig auf dem Laufenden halten.“

Für mich heißt das, es gibt noch gar keine konkreten Pläne den Prime-Charakter auf den Live-Server zu übertragen. Eventuell wird er übertragen, eventuell wird er gelöscht zusammen mit dem Prime-Server….oder man kann ihn für Betrag XY dann auf den Live kopieren.

Rift war so ein tolles Spiel und es sind solche Dinge, die das Spiel kaputt gemacht haben. Trion hat wirklich verdammt gute Entwickler, aber es mangelt an dem Mann (oder Frau) mit dem Plan.

N0ma
N0ma
1 Jahr zuvor

Ja das ganze klingt recht wirr und geht imho auch am Wunsch der Leute vorbei, aber mal schauen wenns denn draussen ist. In der Form machts für mich keinen Sinn. Sinnvoll wäre ein dauerhaftes Rift Classic gewesen mit Classic Dungeons und Raids.
Das Ganze erklären kann man eigentlich nur mit Realitätsferne.

Micro_Cuts
Micro_Cuts
1 Jahr zuvor

Mich würde es schon reizen … war damals toll die Zeit in Rift.

Ich habe es nur von Release bis zur F2P Umstellung gespielt aber so viel Spaß wie hier hatte ich in kaum einem anderen MMO

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Ich frag mich, wie lang sich das Game noch über Wasser halten kann… Es gehen ja Gerüchte über eine geplante Server-Zusammenlegung um.

mmogli
mmogli
1 Jahr zuvor

Ich frag mich, wie lang sich das Game noch über Wasser halten kann..
———————————————————————————————————
Soooooooolange ,wie du dich über Wasser halten kannst

Sascha Schulte
Sascha Schulte
1 Jahr zuvor

Rift….es war mal ein super Spiel.
Es hatte richtig Spass gemacht und nicht jede Klasse konnte automatisch jede Rolle einnehmen…
Dann gab es irgendwann die erste Erweiterung und eine Umstellung auf F2P….

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Wozu ist diese zeitliche Begrenzung? Dachte jetzt erst wie geil das ist und dann dass …..

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Meine Rede. Ich habe RIFT damals vor den ganzen AddOns sehr gemocht, hätte definitiv mal rein geschaut und dann halt mal geschaut wie lange ich dran bleiben würde, aber so verfliegt meine Lust direkt.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Joa ich hätt auch wieder mal reingeschaut, Rift war durchaus cool für 2 Monate aber ich war damals halt noch zu stark in WoW integriert um ernsthaft zu wechseln.

Ich dachte auch, gib Rift noch ne Chance.

Aber mit Zeitbegrenzung ist das doch auch Zeitverschwendung… So etwas funktioniert bekanntermassen bei D3 oder PoE aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das es bei einbem MMO funktioniert wo doch alles auf Langzeit ausgelegt ist…
Ich mein ganz ehrlich schon Betas bei dennen ein Wipe ansteht sind mir zu doof, aber vielleicht ist mir auch blos meine Lebzeit zu wichtig wink

Ectheltawar
Ectheltawar
1 Jahr zuvor

Rift empfand ich zum Release als richtig stark und mit verdammt viel Potenzial. Trion war ein Entwickler wie man ihn sich nur wünschen konnte. Leider blieb ein wenig der Erfolg aus und nach und nach wurde das ganze deutlich schwächer.

Das lesen der Nachricht gerade war tolle, es klang alles super und bis kurz vor Ende des Artikels war ich im Geiste schon wieder mit einem Bein in Rift….dann endet der Artikel damit das der „Abo-Server“ nur eine begrenzte Zeit aktiv ist.

Puh, wie schon geschrieben hat Trion ja furchtbar nachgelassen über die Jahre und ist heute eigentlich nur noch „schlecht“ und mir verschlisst sich der Sinn dahinter gänzlich. Für viele ehemalige Abo-Spieler ist der spätere Wandel des eigenen MMO in ein F2Play-Model oft ein ärgerlicher und schmerzlicher Schritt.

Mit dem was Trion da also nun anbietet will, kann man das also alles noch mal erleben. Steht unter dem Aprilscherz auch noch eine Beschreibung: „Ihr hattet kein aktives Abo als wir auf F2Play umstellten? Ihr wart nicht Teil unserer wunderbaren Community als diese sich unter einem Aufschrei mit der F2Play-Umstellung abfinden musste! Ihr konnten noch nie in einem Forum darüber jammern wie blöd die Umstellung des eigenen MMOs auf F2Play ist? Für euch bietet Trion nun das perfekte Erlebnis, beginnt unser Preisgekröntes MMORPG Rift als wachechter Abo-Spieler, ohne jegliche Einschränkung könnt ihr den vollen umfang unseres Spiel genießen. Und das Beste, ab dem XX.XX.XXXX erlebt ihr dann hautnah eure ganz eigene Umstellung auf unser F2Play-Modell.“

Kann mich eventuell mal jemand aufklären worin der Sinn der ganzen Aktion besteht? Theoretisch könnte ich mir ja noch vorstellen das man damit testen möchte, ob es genug Spieler für einen möglichen echten Abo-Server gibt. Aber selbst das ist Schwachsinn da doch niemand der an einem echten Aboserver interessiert wäre, sich einen antut der von vorne herein ein Zeitlimit besitzt. Ich bin von Trion in den letzten Jahren ja einiges gewohnt, aber das hier ist die Krönung….bitte erkläre mir jemand den Sinn.

Steffen Kiky
Steffen Kiky
1 Jahr zuvor

Rift war lange mein Lieblingsspiel.
Begrenzt und NA Server (lt. letzter Information), dann lieber nicht.

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Wäre tatsächlich wieder eingestiegen, aber auf zeitliche Begrenzung hab ich keinen Bock. Wäre eine gute Aktion gewesen um ein echt gutes MMO wieder Abo-fähig zu machen, aber so leider nicht.

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Gerne, wenn dann endlich PS4!

Erzkanzler
1 Jahr zuvor

Interessante Entwicklung aber die Laufzeitbegrenzung macht es leider wieder nur zu einem schlechten Marketing-Gag. Zumindest hat man einen Trend erkannt. Vielleicht motiviert das andere Anbieter noch einen Schritt weiter zu gehen und in Zukunft vielleicht einfach zwei Varianten, also f2p und Abo anzubieten.

Rudi Loca
Rudi Loca
1 Jahr zuvor

Begrenzt?? ne danke

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.