Rift: Epischer Fan-Trailer sorgt für Gänsehaut, macht Bock aufs MMORPG

Ein begeistertet Spieler von Rift hat einen epischen Trailer gebastelt. Dank cooler Musik von Hans Zimmer und beeindruckenden Bildern hat man direkt Bock, mal wieder in Rift reinzusehen.

Rift hat mit dem letzten Addon Starfall Prophecy viele Spieler enttäuscht und verärgert. Da half auch der nette Trailer zur Erweiterung am Ende nicht viel. Mittlerweile haben die Entwickler bei Trion die bescheidene Leistung zum Start des Addons erklärt und Besserung versprochen.

rift update4 1 03

Und ein schicker Fan-Trailer samt epischer Musik tut sein Übriges, um wieder Lust auf Rift zu machen!

Rift-Fan-Trailer – Fantasywelten und Hans-Zimmer-Soundtrack

Der Fan Trailer stammt von Rift-Spieler Matt Dredge, der in Rift einen blauen Hünen mit Vollplatte und einem kuriosen Stab spielt. Dieser unbekannte Held streift im Film durch die wundersame und schrecklich-schöne Welt von Rift. Dabei begegnet er den gefürchteten Ebenenrissen, erklimmt Berge, schwimmt in die Tiefen des Ozeans und erkundet alte Ruinen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Da die Welt von Rift nicht ungefährlich ist, greifen ihn immer wieder Monster an, die teils sehr groß und garstig erscheinen. Die meisten kann Matt besiegen, doch bei einem besonders eindrucksvollen Unterwasser-Tentakel-Wal-Hai muss er sich geschlagen geben.

Untermalt wird die Reise von Matts Held von den epischen Klängen des „Planet Earth II“-Themas des Komponisten Hans Zimmer (unter anderem bekannt aus dem Filmsoundtracks zu „Der König der Löwen“ oder „Gladiator“).


Wie findet ihr den Trailer von Matt Dredge zu Rift? Habt ihr wieder Bock, das Online-Rollenspiel zu zocken oder überzeugen euch auch liebevoll gemachte Fan-Trailer nicht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Auch interessant: Rift – Raif ohne Trashmobs mit Update 4.1

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sascha Schulte

Das Spiel war am Anfang echt super. Die Risse, die Zonen Events aber auch die Quests waren mal wirklich etwas besonderes und eine interessante Abwechslung.
Auch die Gestaltung der Dungeons und Schlachtzüge war echt gelungen und machte immer wieder aufs neue Spass.

Erzkanzler

Ich mag das Klassensystem vom Rift echt gerne, Fernkampfschurke mit Sprengstoff der Buffs verteilt. Aber leider haben sie irgendwann mit der Itemspirale unangenehm angezogen. Das Gefühl immer bis zum nächsten Patch zu grinden um dann alles erspielte wegwerfen zu dürfen um wieder zu grinden war dann etwas motivationstötend. Auch wenn mir die Raids viele unterhaltsame Abende geliefert haben.

N0ma

Jo nervt mich auch. Aktuell hat man ja das Gear system komplett umgestellt, sodass es prinzipiell keinen Unterschied mehr zwischen DD und Tankgear gibt, hoffe das war das letzte mal.

Chief

Das Spiel hat mich bei Release echt beeindruckt. Fantastische Welt. Die „Risse“ waren immer sehr schick und herausfordernd. Schön, dass es das Game noch gibt, dachte es wäre längst eingestampft worden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x