Rift: Epischer Fan-Trailer sorgt für Gänsehaut, macht Bock aufs MMORPG

Ein begeistertet Spieler von Rift hat einen epischen Trailer gebastelt. Dank cooler Musik von Hans Zimmer und beeindruckenden Bildern hat man direkt Bock, mal wieder in Rift reinzusehen.

Rift hat mit dem letzten Addon Starfall Prophecy viele Spieler enttäuscht und verärgert. Da half auch der nette Trailer zur Erweiterung am Ende nicht viel. Mittlerweile haben die Entwickler bei Trion die bescheidene Leistung zum Start des Addons erklärt und Besserung versprochen.

Und ein schicker Fan-Trailer samt epischer Musik tut sein Übriges, um wieder Lust auf Rift zu machen!rift update4 1 03

Rift-Fan-Trailer – Fantasywelten und Hans-Zimmer-Soundtrack

Der Fan Trailer stammt von Rift-Spieler Matt Dredge, der in Rift einen blauen Hünen mit Vollplatte und einem kuriosen Stab spielt. Dieser unbekannte Held streift im Film durch die wundersame und schrecklich-schöne Welt von Rift. Dabei begegnet er den gefürchteten Ebenenrissen, erklimmt Berge, schwimmt in die Tiefen des Ozeans und erkundet alte Ruinen.

Da die Welt von Rift nicht ungefährlich ist, greifen ihn immer wieder Monster an, die teils sehr groß und garstig erscheinen. Die meisten kann Matt besiegen, doch bei einem besonders eindrucksvollen Unterwasser-Tentakel-Wal-Hai muss er sich geschlagen geben.

Untermalt wird die Reise von Matts Held von den epischen Klängen des „Planet Earth II“-Themas des Komponisten Hans Zimmer (unter anderem bekannt aus dem Filmsoundtracks zu „Der König der Löwen“ oder „Gladiator“).


Wie findet ihr den Trailer von Matt Dredge zu Rift? Habt ihr wieder Bock, das Online-Rollenspiel zu zocken oder überzeugen euch auch liebevoll gemachte Fan-Trailer nicht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Auch interessant: Rift – Raif ohne Trashmobs mit Update 4.1

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.