Gruß aus der Redaktion: Ihr werdet mehr – wir werden mehr

Was hat sich bei uns, auf Mein MMO, seit Mai getan? Und was planen wir für die Zukunft?

Im Mai haben wir uns das letzte Mal aus der Redaktion gemeldet. Da hieß es, das MMO-Jahr 2017 geht los. Seitdem sind die Addons zu Final Fantasy XIV und The Elder Scrolls Online erschienen. Mit Albion Online kam zudem ein MMORPG aus deutschen Landen auf den Markt, das viel mehr Spieler interessiert hat, als die Entwickler selbst gedacht haben.

Außerdem ist jetzt ARK Survival Evolved vom Early Access in den Full-Release gewechselt. Mit PlayerUnknown’s Battlegrounds gibt’s ein neues Hit-Spiel auf Steam.

Für uns aber besonders wichtig: Destiny 2 ist endlich erschienen!

Destiny 2 Wallpaper

All das hat dazu geführt, dass unsere Seite in den letzten Monaten weiter gewachsen ist.

Ihr werdet mehr!

Im Vergleich zu 2015 ist Mein-MMO.de nun dreimal so groß.

Dabei standen wir in 2017 vor neuen Herausforderungen. Das Spiele-Wetter war dieses Jahr lange nicht so schön – das habt Ihr sicher auch gemerkt: Es gab wenig Neues zu zocken.

Während in 2016 schon früh Titel wie The Division, Overwatch oder später Pokemon GO erschienen und uns eine Menge neue Leser brachten, fehlte es in 2017 lange an großen Neuerscheinungen im MMO-Bereich, die Spieler länger faszinierten.

Trotzdem ist es uns in dieser Phase gelungen, unsere Seite weiter zu vergrößern. Wir sind von Januar bis September auf hohem Niveau etwa um 25% gewachsen und konnten uns stabilisieren. Ob viel los war oder nicht: Ihr, die Leser, kamt auf mein-mmo.de.

pokemon pikachu

Das haben wir vor allem geschafft, indem wir bestehende Spiele wie WoW, The Division, Overwatch, Pokemon GO, Destiny, The Elder Scrolls Online oder ARK enger und noch besser gecovert haben.

Auch Messen wie die E3 oder die Gamescom haben wir 2017 viel enger begleiten können. Wir sind jetzt für Euch häufiger und länger unterwegs als früher: ob auf Events oder in den Games.

Daher ist es uns immer wieder gelungen, interessante Themen zu finden, die viele von Euch interessiert haben.

mein mmo leya yoshi p
Unsere Autorin Leya auf einem Event mit dem FF14-Chef Naoki Yoshida.

Destiny 2 bringt fette Zeiten

Mit dem Release von Destiny 2 jetzt im September sind für Mein-MMO.de wieder „fette Zeiten“ angebrochen. Der September liegt aktuell um satte 65% höher als der August, der auch schon sehr gut war.

Mit Guides – wie jetzt zum Raid, mit Meinungs-Artikeln und News und einer Menge an Informationen haben wir es geschafft, eine tolle Community zu Destiny 2 aufzubauen.

destiny-2-raid

So konnten wir jetzt am Dienstag gleich zwei Rekorde brechen:

  • Den Rekord für die meisten gleichzeitigen Nutzer auf unsere Seite
Mein MMO Rekord

Gerade die Kommentare zeigen, dass wir eine Community haben, die friedlich und respektvoll miteinander umgeht. Mein-MMO.de ist eine Seite, auf der es Spaß macht, miteinander zu reden, zu streiten und rumzualbern.

Wenn man mal 6 Stunden warten muss, bis die Server wieder laufen, ist das nur halb so schlimm, wenn man das auf Mein MMO gemeinsam mit tausend anderen Spielern tun kann!

Wir werden auch mehr

Im Mai haben wir schon gesagt: Wir haben die Seite ordentlich aufgerüstet. Wir haben die Arbeitszeiten unserer Mitarbeiter verlängern können.

Aber das war uns nicht genug und wir haben zusätzliche Spezialisten gesucht.

We Want You!4
Robert Albrecht Autor

Gefunden haben wir zwei neue Autoren. Robert Albrecht ist für Destiny-Fans auf unserer Seite schon ein alter Bekannter. Bereits 2015 hat er dafür gesorgt, dass viele von Euch etwa die exotischen Schwerter oder die Boshafte Berührung bekommen haben. Unter seinem PSN-Nicknamen shin25_HH hat Robert bereits exzellente Gastbeiträge über Destiny oder The Division für uns verfasst.

Dabei zeichnet er sich durch ein hohes Spielverständnis aus. Robert sieht genau hin, warum die eine Waffe wirklich besser als die andere ist. Dass Robert auch Humor hat, stellte er mit seinem Artikel „Anleitung zum Exzess“ unter Beweis.

In Zukunft wird Robert für uns Artikel zu den MMO-Shootern wie Destiny, The Division oder später auch Anthem verfassen. Seine Leidenschaft gilt aber auch Diablo 3 und anderen Games. Denn er ist Gamer durch und durch. Ihr werdet in Zukunft sicher noch eine Menge von Robert lesen!

Benedict Grothaus Autor

Unser zweiter Neuzugang ist Benedict Grothaus, der gerade ein Auslandssemster in Japan verbringt. Benedict wird Cortyn dabei unterstützen, der Newsflut bei Blizzard Einhalt zu gebieten. Seine Haupt-Spiele bei uns sind World of Warcraft und Overwatch.

Bei WoW ergänzt er Cortyn mit Artikeln zu Spielmechanik und liefert die „harten Fakten“, so beleuchtet er genau, was sich in den Patch-Notes und bei der Balance tut. Bei Overwatch hat es Benedict vor allem der eSport angetan. Hier möchte er gerne spannende Geschichten für die Mein-MMO-Leser finden.

Benedict ist nicht nur auf zwei Spiele beschränkt. Für Mein MMO wird er sich in Zukunft mit den neuen interessanten MMORPGs wie Camelot Unchained oder Crowfall beschäftigen.

Mein MMO Talk

Macht bitte den Adblocker aus, Leute!

Dass wir neue, hervorragende Mitarbeiter finden und engagieren können, ist nur möglich, weil viele von Euch den Adblocker auf Mein-MMO auslassen und sich die Werbung ansehen!

Diese Werbung finanziert die neuen und alten Autoren. Ohne sie wären hier nur leere Seiten.

Mein MMO ist kostenlos und über Werbung finanziert. Bitte, wenn Ihr mit Adblock surft, macht ihn für Mein MMO aus. Das hilft uns, die Seite weiter auszubauen und Themen kompetent und interessant zu behandeln!

Wir wollen Spezialisten für die einzelnen Games haben und anständig bezahlen. Indem Ihr Euch die Werbung auf Mein-MMO.de anschaut, macht ihr das erst möglich.

Vielen Dank an alle, die ohne Addblocker surfen.

Paladins Stream Final

Was bringt die Zukunft für Mein MMO?

  • Die Zukunft für Mein MMO beginnt schon heute Abend. Da werden wir die Welt des Streams betreten. Unsere Autorin Leya spielt zwei Stunden Paladins und verlost dabei coole Skins.
  • Für Ende 2017 oder Anfang 2018 ist ein Relaunch unserer Seite geplant. Da werden wir Euer Feedback der letzten Monate verarbeiten und Mein MMO einen neuen Look und eine Vielzahl von coolen, frischen Features verpassen. Daran wird im Hintergrund schon seit Monaten gearbeitet.
  • Auch der ein oder andere neue Mitarbeiter könnte in den nächsten Monaten hinzustoßen.
Juergen Katze

Das Feld der MMOs ist in einem stetigen Wandel. Die Idee von Mein-MMO.de ist es, die Spiele mit ausgewiesen Experten zu begleiten, ein Ohr an der Community zu haben, und die Artikel zu schreiben, die Spieler wirklich lesen wollen!

Ihr werdet mehr – wir werden mehr. Hoffen wir, dass es so weitergeht!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
95 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ev Oli

…und dafür werdet Ihr bezahlt ?!
Mir geht grad der Hut hoch…
Seit gut einem Jahr konsumiere ich mit viel Interesse so manchen Artikel hier.
Mittlerweile „kenne“ ich die Autoren recht gut und mag sie alle. Jeder hat seine Ecken und Kanten und seine Eigenarten. Das macht es, dass ich so manchen Artikel lese, auch wenn ich das Spiel nicht spiele – ja, ich mag dann den Autor und den Schreibstil.
Auf dieser Seite geht es locker und fröhlich zu und die Artikel sind weit überwiegend qualitativ sehr hochwertig, gut recherchiert und interessant. Auch der Blick über den Tellerrand, weg vom Mainstream, bereitet mir immer wieder viel Lesevergnügen.
Ich mag es, wenn ich auch mal ein paar Fakten über das private Leben der Autoren bekomme, zum Beispiel, wer eine Katze hat und ob der lila Dämon morgens oder eher nachts arbeitet. Wenn ich hierhin surfe, habe ich das Gefühl Bekannte zu besuchen, die mir jeden Tag neue und interessante Dinge erzählen.
Das könnte ich jetzt noch weiter ausdehnen, eigentlich will ich aber nur zum Ausdruck bringen, dass Ihr alle einen fantastischen Job macht und meinem Erachten nach für Euer „mein-mmo.de“ lebt. Immer wieder spürt man, dass da Herz und Seele mit einfließt und daher kann ich gut verstehen, wenn Autoren traurig sind, wenn mal ein Artikel nicht gut ankommt oder sogar verrissen wird. Wichtig dabei ist, dass man sich Kritik zu Herzen nimmt und beim nächsten Mal versucht, die Arbeit noch mehr auf den Leser zuzuschneiden.
Alles positiv, nur Lob? Warum geht mir der Hut hoch?
Ganz einfach: Warum zum Teufel verstehen hier so viele nicht, dass dieses Team sich auch finanzieren muss? Ist es wirklich anmaßend, wenn man für seine vielen Arbeitsstunden auch bezahlt werden möchte, bezahlt werden muss?
Vielleicht würde Euch, den Konsumenten der Artikel, etwas auffallen, wenn die Autoren sich in der Reihe auf den Marktplatz stellen und Ihre Arbeit zum Kauf feilbieten würden?
Hat es das Internet wirklich so sehr geschafft, die Menschen zu verdummen? „Geiz ist geil“ – „umsonst ist besser als billig“ Was ist denn das für eine Mentalität? Es ist beschämend für jeden Leser, der versucht die Autoren zu verunglimpfen, weil hier Werbung geschaltet wird, damit die Artikel ansonsten kostenfrei gelesen werden können. Es ist nicht verboten, also lasse ich den Adblocker an. Sogar im Restaurant bekomme ich meinen „Absacker“ umsonst serviert. Habt Ihr den Besitzer mal nach seiner Preiskalkulation gefragt?
Im Kino wird anstandslos für 2 Stunden Filmvergnügen BEZAHLT und die überteuerten Biere und Nachos werden liter- kiloweise GEKAUFT und verputzt. Eigentlich müsste es die doch auch umsonst geben, dafür, dass ich schon für den Film bezahlt habe? Im Kino gibt es auch Werbung, obwohl ich bezahlt habe und im TV noch mehr davon – dafür bezahle ich meine Rundfunkgebühr.
Geld wurde irgendwann mal als Zahlungsmittel erfunden – ich glaube es war einige Hundert Jahre vor Christus, da wurde in der heutigen Türkei die Münze als Tauschmittel erfunden. Im Internet funktioniert das mit den Münzen nicht so gut – der Rechner hat keinen Münzeinwurfschlitz.
Das Team von mein-mmo.de gibt Euch also die Möglichkeit aufrichtig und ehrlich seine Leistung durch das Anschauen von Werbung zu bezahlen und wird dafür angemacht und beschimpft. Macht Ihr das überall so, wo Ihr zur Kasse gebeten werdet? Beim TÜV, beim Finanzamt, überall im Leben außerhalb des Internets, oder bezahlt Ihr einfach mal so und das oft für wesentlich weniger Leistung als Ihr hier bekommt?
So und jetzt komme ich zu dem Punkt – „dann gebt uns doch die Möglichkeit Eure Seite als Premiumnutzer werbefrei zu sehen“. Das ist eine super Idee, die ich sofort unterstützen würde und gerne meinen Obolus abgeben würde. Da gibt es nur einen kleinen Haken. Wisst Ihr, wie teuer und schwierig es in der heutigen Zeit ist, dieses Vorhaben zu realisieren? Es muss ein Anmelde- und Bezahlsystem in die Seite integriert werden. OK, das ist eine einmalige Investition. Kann man machen. Teuer und kompliziert wird es aber zusätzlich in der Folge.
Wir haben heutzutage ein so kompliziertes und komplexes Datenschutzrecht, dass es mit Sicherheit eine Ganztageskraft braucht, um diese Bestimmungen alle umzusetzen. Wer von Euch hat sich das Datenschutzgesetz für Firmen, die Daten sammeln, schon mal durchgelesen und weiß, was dahinter an Arbeit und Verantwortung steckt? Die Daten, die bei einem Bezahlvorgang gesammelt werden (müssen) sind sogenannte sensible Kundendaten, denn es handelt sich nicht nur um personenbezogene sondern auch um Konto- oder Kreditkartendaten. Es ist ja wohl in niemandes Sinn, dass diese Daten in die falschen Hände geraten.
Es geht also nicht nur darum die Daten zu sammeln und zu verwalten, nein, sie müssen auch entsprechend gepflegt und gesichert verwahrt werden, was einen großen Aufwand und damit Kosten für Speichermedien bedeutet. Auch das alles könnte ich hier genau erklären, möchte aber eigentlich nur darauf aufmerksam machen, dass man nicht einfach ohne Kenntnis der genauen Sachlage Argumente anführen sollte, die sich so lesen, als wäre das Team von mein-mmo.de zu dumm, um selber darauf zu kommen.
Im Gegenteil, indem man uns, den Lesern die Werbeoption bietet, denkt man an unseren Geldbeutel und hält diese Plattform für uns so günstig wie nur irgend möglich, denn wer glaubt Ihr, bezahlt dann am Ende für Programmierung der Seite, Personal- und Verwaltungskosten, sowie die datenschutzrechtliche Umsetzung?
Ihr wollt keine Werbung? Ihr wollt lieber als Premiumkunde bezahlen? Dann macht das doch!!! Steckt monatlich Geld in einen Briefumschlag, schreibt darauf „zu Händen von Dawid persönlich. Spende für das Team von mein-mmo.de, weil ich einen gesetzlich erlaubten Adblocker benutzen will.“
In diesem Sinne besonders liebe Grüße ans Team und an alle, die OHNE Adblocker lesen und nicht vergessen, dass die Arbeitszeit der Autoren bezahlt werden muss.

Saxobongspieler

Top! Auch für mich sind die ersten paar klicks nach dem Pc hochfahren die wo mich auf Mein MMO leiten xD ! Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut, alle Artikel auf einen blick zum downscrollen . Bitte so lassen 🙂 Desweiteren Interressieren mich eigentlich alle Artikel die Ihr veröffentlicht …und ganz besonders die guten alten Destiny ergänzungen,die Mir und meinen Freunden schon oft weitergeholfen haben !!!!!!!!
Meiner Meinung nach seid ihr auch die schnellsten wenns um ergänzungen oder spielmechaniken geht , die einen schnell weiter helfen können .
Siehe XUR der alte loot Hase , da weiß man 1 min nach 11 bescheid dass er wieder die Warlock Hausschuhe nicht dabei hat xD……

#MakeFashionGreatAgain

Sven Lamberz

Binsehr zufrieden mit der seite , morgens das erste was ich mache ist emails checken und dann auf eure seite gehen , adblocker ist sowieso aus ,macht weiter so, achja was ich gut finden würde wären so kleine playtests wo man sich orientieren kann , also grafik ok gameplay ect

Dawid

Die ist nicht von uns leider, wir melden sie aber fleißig. Ein Grund, wieso wir überlegen, Disqus den Rücken zu kehren.

Sentcore

Bin mit Destiny 1 bei der Erweiterung von TTK zu euch gekommen wegen den kalzifizierten Fragmenten und seit dem treuer Besucher (90% nur Destiny Artikel 😀 Fanboy seit der Alpha ^^ nur noch ein Borderlands 3 im Destiny Gewand könnte das Game toppen :P)!

Wünschenswert währe für mich persönlich ein Whatsapp Broadcast-Service für große Titel, Titel mit einer Newsflut und Titel die oft geklickt werden! Jetzt rein für mich persönlich würde ich eine Whatsapp speziell für Destiny 2 wünschen und wenn es ein Update der News gibt (siehe die Destiny 2 Wartungsarbeiten wo 2x verlängert worden sind) würde ich mir ebenso eine Nachricht wünschen! Theoretisch würde ja nur die Überschrift des Artikels oder eben noch so ein kleiner Text wie bei FB ausreichen, ansonsten bin ich rundum zufrieden mit euch und hoffe auch, dass der Broadcast-Service für euch nicht ein also großes Hindernis ist, schließlich müsstet ihr bestimm so um die 5 bis 20 Broadcast machen, gerade für Spiele wie Destiny 2, The Division, Anthem, ARK, Overwatch, WoW, uvm…

Love, Peace And Rock ‘N Roll !!!

Sucoon

“Für Ende 2017 oder Anfang 2018 ist ein Relaunch unserer Seite geplant.
Da werden wir Euer Feedback der letzten Monate verarbeiten und Mein MMO
einen neuen Look und eine Vielzahl von coolen, frischen Features
verpassen. Daran wird im Hintergrund schon seit Monaten gearbeitet.”
bitte nix verbasteln, finde die seite gut wie sie ist

Dawid

Look and Feel bleibt 🙂

Direwolf

Ich liebe eure Seite, bin seit Destiny 1 täglich bei euch unterwegs, hab mir dadurch Spiele wie ESO, Fortnite, etc. geholt. Eure Werbung stört mich kaum. Nur ein einziges Manko: Wenn man mit dem Handy unterwegs ist bei euch und nach oben scrollt, dann springt die Werbung immer so aggressiv ins Bild, dass man oft nicht mehr weiter scrollen kann oder auf Seiten geht, die man nicht besuchen wollte.

Dawid

Also eigentlich sollte man ohne Probleme weiterscrollen können. Was für ein Smartphone hast denn?

Direwolf

Huawei Mate S und ich benutze Firefox.

Sunface

Eure Seite ist einfach geil. Ich mag auch immer die hitzigen Diskussionen in den Kommentaren 🙂 In der Tat ist es oft einer der ersten Klicks beim Frühstück auf der Arbeit.

W1nkl3r

Sorry, aber ohne adblock kann ich teilweise nichtmal die Seite runterscrollen. Daher bleibt er erstmal an.

Loype

Das Problem ist nicht mehr da, das wurde gefixt…

W1nkl3r

Ok, danke für die Information.

Gerd Schuhmann

Stell dir einfach vor: Mit Adblock gibt’s auf unserer Seite gar nichts, wo du runter scrollen kannst, weil hier keine Inhalte entstehen, wenn hier keiner arbeitet.

Wenn dich Werbung nervt, dann schlag ich dir vor, du gehst auf einen Hobbyblog ohne Werbung und liest da. Das fände ich fair.

Natürlich nervt Werbung manchmal. Mich nervt Werbung manchmal auch. Mich würd’s aber noch mehr nerven, wenn ich für jeden Artikel 29 Cent bezahlen müsste … Die anderen gucken ja auch Werbung und nehmen das halt in Kauf.

Ich find das echt nicht cool … mit “Ja, sorry, die Werbung nervt, aber ich find die Seite cool und kommentier hier gerne.”

Plague1992

Der erste Absatz liest sich wie ne Meme ^^
https://uploads.disquscdn.c

Shak

Das klingt nach “Leb damit oder verschwinde” o.o Adblocker sind gerade so beliebt, weil viele keine Lust mehr auf diese nervigen Einblendungen haben. Auch hier sind sie öfters penetrant. Es ist also eine Reaktion auf Zustände, die als störend empfunden werden. Genau wie die “Keine Werbung einwerfen” Sticker an Briefkästen. Es besteht eine Übersätigung an dieser.
Ich denke, statt gleich mit so einer Art zu kommen, sollte man die Werbung weniger störend platzieren oder sich alternative Finanzierungswege überlegen 🙂
Ansonsten ist es nicht schwer die gefühlten 4567x anderen Seiten zu nutzen, wo man noch prima mit diesem Addon lesen kann, wenn man keinen Zugang mehr haben sollte. Konkurrenz gibt es in diesem Bereich leider genug. Das soll nicht als Angriff gelten, nur Einwand 🙂

Gerd Schuhmann

Ich hab auch keine Lust in Geschäften zu bezahlen. Ich mach’s trotzdem.

Wenn ich finde: “Der Preis in dem Geschäft ist mir zu hoch”, dann kauf ich da nicht ein. So einfach ist das.

airpro

wenn ich vor betreten des Geschäfts erstmal ein werbeschild vor den latz geballert bekomme kauf ich aber auch lieber in der bucht ein. mir wäre ein rahmen aus werbung auch lieber als ein vorhang. auf dem smartphone hatte ich das problem damals auch oft, das kostet euch einfach klicks wenn die leute nicht an den bannern vorbeikommen.

Zeekro

Der vergleich hinkt aber gewaltig. Hab lange nix mehr hören lassen hier, finde eure seite immernoch gut, aber dieses ewige “schaut euch gefälligst unsere werbung an” nervt echt nur noch. Dann hängt doch einfach ein preis Schild an eure Artikel. So wie in einem laden. Lasst doch nur mit abo zugriff erhalten. Aber das werden wohl dann noch weniger bezahlen wollen, als die die jetzt den adblock aus haben. Sonst hättet ihr es doch längst gemacht. Ihr macht hier einen auf Wohltäter “hey alles umsonst”, aber doch auch nur weil Werbeeinnahmen sicherer sind als zahlungswillige leser. Und zu deinem beispiel. Ich kann auch nicht an mein geschäft ranschreiben ” heute alles gratis” und wenn die leute drin sind verlangen, das sie jetzt erstmal einen Katalog voll mit werbung anschauen. Entweder gratis oder nicht. Eure Entscheidung. Ganz einfach, zwingt euch doch keiner zu. Ich für meinen teil würde 5€im monat zahlen…ka ob das ausreichen würde, aber mehr nicht, da mich eben auch nur ein bruchteil der Artikel interessiert. Weiterhin hab ich auf meinem smartphone nur begrenztes volumen, hab seit 2 monaten den adblock nicht aktiv und mein datenverbrauch ist erheblich höher als mit adblock. Ende vom lied, ich muss kostenpflichtig mein volumen erhöhen. Soviel zum thema umsonst… Bitte als gutgemeinte kritik auffassen. Werbung ist einfach echt das letzte und leute die mich am liebsten dazu zwingen würden diese zu sehen hinterlassen keinen guten eindruck bei mir….

Gerd Schuhmann

Ich bin früher ans Kiosk gegangen und hab mir da Spielezeitschriften geholt. 6 Mark haben die gekostet oder was. Da habe ich mit MARK für Informationen bezahlt. Das war das Modell von früher.

Heute gehe ich auf Internetseiten. Da bezahle ich keine Euro für, sondern ich guck mir die Werbung an. Das ist das, was ich meine. So funktioniert das heutige Modell.

Und wenn Leute sagen: ich will die Informationen haben. Aber ich nutze Adblocker, weil mich die Werbung nervt. Dann bricht dieses Modell zusammen.

Genauso wie es früher für mich “lästig” war, am Kiosk zu bezahlen, ist es heute lästig Werbung zu sehen. Aber es gehört halt dazu. Wenn keiner Werbung schaut -> Dann gibt’s hier keine Inhalte.

Das Preisschild hängt ja schon an den Artikeln -> Es ist die Werbung. Die Leute reißen das Preisschild halt ab und nehmen die Ware trotzdem mit. Das ist das Problem und das man muss den Leuten bewusst machen.

Zeekro

Ja aber auch ganz einfach deswegen, weil es keine alternative gibt. Premium leser zb, ihr berichtet doch über mmos, macht ein premium abo, keine werbung und paar andere Spielereien. Fertig. Ich wette das zahlen einige gerne. Und für den rest bleibt die werbung. Zu sagen “das ist das modell heute” finde ich auch nicht überzeugend. Dann versucht was neues. Und ganz ehrlich, werbung stinkt mir, also ich wäre froh wenn das modell nicht mehr funzt…ein grund mehr für adblock 😛 erst wenn jeder adblock nutzt wird es wohl alternativen geben. Es gibt auch noch einen großen unterschied: im laden preisschild abreißen und einfach mitnehmen = diebstahl = straftat, adblocker laufen lassen = mein gutes recht, wenn Diebstahl ok wäre, würde auch keiner mehr im laden zahlen…

Gerd Schuhmann

Das Problem ist: “Macht Premium” -> Das ist ein Riesen-Aufwand. Da brauchst eine Datenbank, da brauchst Zahlungsverkehr usw. Dann musst für die Sicherheit der Daten sorgen. Das ist nicht einfach “Macht Premium.”

Ich bin ja schon froh, dass wir kein internes Anmelde-System haben -> Weil schon daran ein Rattenschwanz von Problemen hängt.

“Adblocker laufen lassen = Mein Gutes Recht” -> Ich seh das nicht so. Wer Adblocker laufen lässt, der ist nicht “Unser cooler Freund, der halt keinen Bock hat Werbung zu gucken, aber Augen zu und zwinker-zwinker der gehört trotzdem dazu!”

Sondern das ist halt “Der Typ, der immer Zigaretten schnorrt, aber selbst nie welche dabei hat.”

Mich nervt bei Adblock, dass ihn gerade die Leute nutzen, die unsere Seite intensiv besuchen und hier tausende Kommentare lassen und für die wir z.T. extra Artikel schreiben , weil sie hohe Anforderungen haben. Wenn die dann sagen: “Ja, find Eure Seite klasse, aber Adblock läuft immer, da könnt Ihr auch nix machen. Werbung ist halt scheiße” -> Da hab ich keinen Bock drauf. 🙂

Wer das macht, der soll zu mir nach Hause kommen und meine Bude putzen und mir Döner holen und niedere Dienste verrichten, während ich zugucke, dumm rumlabere und auf dem Tablet Hearthstone spiele – Dann ist es cool. Dann sind wir Kupel und ich schreib auch gern kostenlos paar Artikel. Aber so diese Ego-Nummer “Ja, Werbung nervt” … Ja, mimimi. Ist halt so. 🙂

Zeekro

Ich versteh deinen standpunkt. Aber es ist nunmal lt gesetz mein gutes recht, denn es ist eben nicht verboten. Ob dem gerdi das gefällt oder nicht ist eben leider nebensächlich. Ich würd e auch lieber keine Lohnsteuer zahlen, oder wenigstens im gegenzug könnte merkel mir döner holen, aber is halt nicht. “Wir mögen unsere leser aber werbung muss sein” – da hab ich eben kein bock drauf. Weil ihr keine wahl lasst. Das ist ein einseitiger vertrag den nur ihr unterschrieben habt. Und wegen dem premium, das ist schon klar, das es kein Finger schnipp ist, aber das ist bei jeder firma so, erstmal muss man investieren, wie zb neue Maschinen. Keine ahnung wie eure zahlen aussehen, aber wenn ihr teils mehr views habt als gamestar, dann sollte schon was gehen…will mich da aber nicht zu weit aus dem fenster lehnen, anderes thema. Mit der egonummer wäre ich auch vorsichtig, du verlangst ja schließlich auch nicht aus altruistischen gründen, den adblock aus zu lassen, oder wollt ihr die Mehreinnahmen spenden? “Ja adblock nervt” ist genauso mimimi 😛

Dave

deine ganze Argumentation ist doch totaler Unfug. Die Sache ist so einfach: Werbung ist zwingend notwendig, um diese Seite am Leben zu halten! Warum fällt es dir so schwer das zu verstehen? Abomodelle sind möglich, aber ganz ehrlich, nur die allerwenigsten würden das in Anspruch nehmen. Ich kenne nicht einen Menschen auf der Welt, der jemals eine Newsseite abonniert hat.

Zeekro

Hahaha,, weil du dir keine Veränderung vorstellen kannst, ist meine Argumentatione Unfug? Aber nur in deinem Kopf. Trotzdem danke das du mir die Welt in 3 Sätzen erklärt hast. Den Punkt mit “durch Werbung finanzieren” hat ich echt noch nicht kapiert….
ernsthaft, wenn du schon einen auf Klugscheißer machen willst, dann bitte nächstes mal mit mehr Substanz.

Das Angebot an abonnierbaren Newsseiten ist auch kaum vorhanden, kein Wunder das du da keinen kennst. Aber stell dir vor, ich kenne tatsächlich Leute die für die Bild App bezahlen.

Waldspecht

“Sondern das ist halt “Der Typ, der immer Zigaretten schnorrt, aber selbst nie welche dabei hat.””

Diese Aussage ist so traurig. Tut mir leid, aber wenn Werbung im 21. Jahrhundert so penetrant einem ins Gesicht gepfeffert wird, ist es kein Wunder das jeder so allergisch darauf reagiert und es nicht mehr sehen kann.

Irgendwann sind wir echt so weit, das einem die Werbung direkt ins Gehirn gebrannt wird.

Dave

wo ist denn Werbung penetrant? Hier wird von einigen Leuten oft einfach nur übertrieben, um seine Argumentation zu verstärken. Zeig uns doch mal konkrete Beispiele. Ich habe meinen Adblocker seit gut einem Jahr aus auf mein-mmo und ich habe mich -oh Wunder- daran gewöhnen können. Versuchs mal.Im Vergleich zu Konkurenzseiten ist die Werbung hier noch echt human.

Gerd Schuhmann

Es “reagiert nicht jeder allergisch auf Werbung” -> Das ist Quatsch. Für die meisten ist das völlig okay, weil sie wissen, wie sich werbefinanzierte News-Seiten finanzieren. Nämlich über Werbung.

Geh doch mal ohne Geld auf die Straße und guck, wie viele Angebote du wahrnehmen kannst. Also ohne zu bezahlen. Mach das mal und komm wieder. 🙂

Alles, was du haben willst, kostet etwas in der Welt. Du musst etwas dafür tun. Niemand schenkt dir was.

Und hier ist das genauso. Ich schenke dir nichts. Du nimmst dir einfach was, ohne mich zu fragen. Du bist der Typ, der Zigaretten schnorrt, ohne selbst welche dabei zu haben. Du nimmst, ohne zu geben. Weil dir das geben, lästig ist. Ja mei.

Shak

Was ist denn das bitte? Jetzt versucht man den Leuten, die LEGAL einen Adblocker benutzten, schön ein schlechtes Gewissen einzureden. Und die Antwort oben zu meinem Post .. was ist das für eine Reaktion auf Kritik?
Das ganze war auch vor dem Gericht und was kam raus? DAS:

https://www.pcwelt.de/a/urt

Abgeschmettert. Ihr habt schlichtweg das Problem das eurer Geschäftsmodell nicht so funktioniert, wie gewollt. Und es fällt einen nichts besseres ein als den schlechten Verlierer zu geben.
Wie denkst du bitte, ging es den Leuten, als das Internet rauskam?
“Verdammt, jetzt holen sich die Leute Infos von da und nicht mehr aus einer Zeitung/Zeitschrift!”

Oder als das Auto erfunden wurde?
“Verdammt, jetzt nutzten die Leute immer mehr Autos und keine Kutschen mehr!”

Es gehört nunmal im Leben dazu, dass sich Modelle verändern und man sich anpassen muss. Es verschwinden Berufe, Neue kommen dazu. Auch dieses “Kostenlos anbieten und mit Werbung finanzieren” war nicht schon immer da.
Wenn man also merkt “Hey, die Leute wollen weniger Werbung” passt man sich daran an, es gibt nicht umsonst Marktforschung und Produktentwicklungen. Neue Wege suchen.
Wie ihr mit eurem Geschäftsmodell an Geld kommt ist eure Sorge, nicht die des Kunden. Ihr lasst Personen kostenlos auf diese Seite und mit Adblocker drauf? Eure Verantwortung. Dann aber nicht ablästern über diese. Macht die Tür zu, statt auf, dann kann man auch “nichts wegnehmen”.

Ohne Anpassung geht man kaputt. Das geht euch nicht anders, wie dem Rest.

Aber stattdessen lieber andere schlecht machen! Danke, ich bin definitiv weg.

Gerd Schuhmann

Du als jemand, der überzeugt Adblock nutzt, gehst von unserer Seite weg. Aus Protest, weil wir sagen “Macht bitte den Adblock aus.”

Um’s mit deinen Worten zu sagen: “Was ist das denn bitte?”

Das ist ja wie wenn der Typ, der Zigaretten schnorrt, entrüstet brüllt. “Und weißt du was?! Wenn es dir nicht passt, dass ich immer Zigaretten will, dann geh ich jetzt woanders hin und schnorr von jemandem, der mich zu schätzen weiß!”

Also dann: Viel Spaß. 🙂 Das ist doch bescheuert, was du da sagst. Fällt dir das nicht selbst auf?

Du willst, dass wir Leute mit Adblock aussperren. Und weil wir sagen “Macht Adblock bitte aus”, gehst du aus Protest … hast du die Sache wirklich durchdacht? Ich glaub nicht. Ich wünsch dir viel Spaß auf einer Seite, die deine Kommentare zu schätzen weiß. 🙂

Zeekro

Er hat gute Argumente gebracht und du geilst dich nur an seinem letzten Satz auf. Was soll man da noch sagen?

Und um dein Kippen-Schnorrer Beispiel mal in die richtige Ecke zu stellen. Warum kommt der Typ denn ständig und schlaucht kippen? Weil irgendjemand immer wieder so blöd ist und ihm welche gibt….

Gerd Schuhmann

Ich finde echt nicht, dass er gute Argumente gebracht hat. Was hier passiert ist: Du schiebst die Verantwortung für dein Handeln auf andere, obwohl du weißt, dass dein Handeln moralisch nicht okay ist.

Du triffst die Entscheidung: Ich blocke Werbung, weil es für mich bequemer ist. Ich weiß, dass ich dadurch dafür sorge, dass Leute, die hier News schreiben, kein Geld durch meinen Besuch verdienen. Aber das ist mir egal.

So, das passiert hier – ganz nüchtern betrachtet. Und die Argumentation ist jetzt der Versuch, sich selbst aus der Gleichung rauszunehmen.

Du willst nicht verantwortlich für dein Handeln sein. Du bist es aber. Niemand installiert dir deinen Werbeblocker. Du weißt genau, was es für Konsequenzen für mich hat: Ich verdien weniger Geld. Das sage ich dir: Es ist dir aber egal.

Was willst du darüber noch stundenlang reden? 🙂 Jetzt sagt Ihr mir: “Ändert die Spielregeln; dann änder ich meine Verhalten.” Du sagst: Bestraft mich dafür, dass ich Adblock nutze, dann höre ich auf damit.

Was ist denn das? 🙂 Das ist eine klare Entscheidung, die du hier triffst. Du nutzt ein 3rd-Party-Tool, um unser Geschäftsmodell zu umgehen und willst die Verantwortung dafür nicht übernehmen. Und jetzt hättest du gerne, dass wir dich blocken, damit du gezwungen bist, dich an die Regeln zu halten, die wir aufstellen? Ernsthaft? Du willst mehr Repression?

Das ist deine Lösung: “Bitte bestraft Adblocker, damit ich das mache, was Ihr wolt” Das ist doch: “Ich bin für Diskussion nicht mehr offen, bitte hol die Peitsche raus!” Hallo?`Was ist das denn für ein Menschenbild?

Oder du willst sogar, dass wir unser komplettes Geschäftsmodell für alle ändern, nur weil du ein Problem damit hast?

Es macht auch keinen Sinn mit dir ewig darüber zu diskutieren, weil du die Entscheidung eh längst getroffen hast. Es ist die Entscheidung, die für dich am bequemsten ist. Und jetzt versuchst du die moralisch zu rechtfertigen. Es klappt halt nicht.

Gerade du bist ein Nutzer, für den wir schon mehr Arbeit gemacht haben, weil wir deine Anregungen umgesetzt haben in der Vergangenheit. Und du bist einer der Nutzer, der dieses Projekt hier offenbar nicht finanziell unterstützt. Und die finanzielle Unterstützung wäre nur “Ich guck mir Werbung an.”

Nicht mal das sind wir dir wert. Das sind die Fakten halt. Ich find sie auch echt nicht toll – ich find sie ziemlich enttäuschend, aber so sieht’s halt aus.

Dann bestrafen wir halt Adblocker. Ich hab die Schnauze jetzt auch voll von der Diskussion – hier geht’s seit Tagen kaum noch ums Thema, nur noch um Adblock und die Diskussion führt zu nichts.

W1nkl3r

Du, es geht bestimmt nicht nur mir so. Hunderte Leute haben bestimmt das gleiche Problem. Wenn man die Werbung links, rechts, oben und unten einblendet bin ich der letzte der euch mit ein Tool schaden möchte. Aber Werbung nach jeden Artikel ob vor oder zurück direkt in die Mitte einzublenden finde ich persönlich als störend.

Dawid

Du meinst Gigantic und wo es einen dicken Knopf gibt, um es auszublenden? Sowas kommt soooo extrem selten und ist limitiert auf eine Einblendung am Tag pro User (ist aber wie gesagt sehr, sehr selten, dass wir das einem passenden Gaming-Kunden anbieten). Nach jedem Artikel kann nicht sein – es sei denn, es ist ein Bug, was aber jetzt das erste Mal wäre, dass es jemand meldet. Das ist dann natürlich ärgerlich. Sowas nervt uns dann auch und wir versuchen schnell, solche Probleme in den Griff zu kriegen. Da sind wir auch schneller als in der Vergangenheit, weil wir jetzt einen eigenen Entwickler haben.

phreeak

ich wünchte mir manmchmal nen Adblock fürs smartphone, da oft ne Penetrante Werbung kommt, die irgendwann beim Runterscrollen alles verdeckt und man kein kommentar schreiben kann, weil man immer die Werbung anklickt ^^

Waldspecht

Kannst du vergessen, das sich dort was ändert.
Ich wurde hier sogar schon gebannt in den Kommentaren, weil ich meine Meinung zu Adblock vertreten habe.
Auch ich finde Werbung die über die ganze Seite geht einfach schrecklich.

Im übrigen kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen, wieso so viele User über das Smartphone die Seite besuchen… Aber das werde ich eh nicht verstehen, wie man so viel mit dem Smartphone “zocken” kann. (Das man es dort zocken nennt ist ne Beleidigung für alle Gamer)

Gerd Schuhmann

Also wenn du Desktop surfst und Probleme mit der Werbung hast -> Das kann ich echt nicht nachvollziehen.

Ich surfe seit Jahren hier ohne Adblock und bin wahrscheinlich weit häufiger auf der Seite als jeder von Euch. Die werbung ist hier absolut erträglich und stört mich nicht.

Wir hatten in 3 Jahren glaube ich 2mal “nervige Werbung.”

Aber wer sagt “Werbung, die über die ganze Seite geht, ist schrecklich” – Keine Ahnung, was Ihr damit meint. Das links und rechts der Bildschirm dann rot ist? Das ist “schrecklich?” Also … 🙂

Das ist dann einfach “Der Vampir, der vor jedem Lichtstrahl zurückschreckt und für den jede Form von Werbung eine unzumutbare Belastung ist.”

Wie’s auf Mobile ist, weiß ich nicht, weil ich da selten surfe. Aber die Desktop-Werbebelästigung ist auf unserer Seite gering. Wenn’s keinen Adblocker gebe und ihr auf jeder Seite Werbung sehen müsstet und daran gewöhnt wärt, würde Euch das hier weit weniger stören, denke ich.

So ist es: “Oh, ich hab überall Werbung aus, die belastet mich seelisch, Oh, da rechts ist ein Big MÄC -> OH NEIN MEINE AUGEN ICH STERBE!!”

Stellt Euch einfach das nächste Mal, wenn Ihr mit Adblock surft vor: Es gebe keinerlei Inhalte, die mit Werbung finanziert sind. Dann ist alles schön weiß und leer. Nichts belästigt Euch. Alles ist schön ruhig: Keine Artikel, keine News, keine Werbung. Und die Infos könnt Ihr Euch aus Foren oder am Kiosk holen. 🙂

mellowD

Freut mich dass es läuft. Ihr verdient es. Auf weitere Jahre mein-mmo und Destiny. ????????

Ace Ffm

Ja,ihr seid schon ganz gut.

Nirraven

Trotz oder gerade wegen dem Wachstum finde ich sogar das eure Seite Besser über die Jahre geworden ist!

Bzgl. Addblocker, kann man da die Leute nicht darauf hinweisen das sie den abstellen sollten, falls die Seite erkennt das einer an ist?

Ein User

So wie bei Bild, bitte deaktivieren Sie Ihren addblocker oder verschwinde

Nirraven

Genau sowas könnte man doch hier auch machen oder?

Ein User

Dann würde ich aber nur noch per Handy auf die Seite gehen 😛

Nirraven

Wieso? Man kann den Addblocker ja gezielt auf Seiten abstellen.

huhu_2345

19:00 Uhr: Die üblichen Kommentare bei einer Wartungsarbeit und der ungünstig gewählten Zeit. Die Stimmung ist aber noch Positiv
20:00 Uhr: Massenhaft versucht man sich Einzuloggen doch ohne Erfolg. Nach einer quälend langen Warteschlange sind die Server immer noch nicht Verfügbar.
20:15 Uhr: Bungie verlängert die Wartung um eine Stunde. Die Stimmung kippt.
21:00 Uhr: Erneut versucht sich die verzweifelte Masse einzuloggen. Jedoch sind die versuche nicht von Erfolg gekrönt.
21:05 Uhr: Bungie verlängert die Wartung um 2 Stunden.
Was soll die Menschheit so lange ohne Führung tun?
22:00 Uhr: Massenpanik ergreift die Menschheit, zu lange schon sind sie ohne Führung. Nicht zu entschlüsselte Nachrichten werden entsendet. Manche verlieren ihren Verstand.
22:30 Uhr: Einige wenige versuchen Vernunft in dieses immer schneller wachsende Geschwür zu bringe doch der Erfolg bleibt aus. Man ließt Nachrichten von selbstgemachten Igel und Kaffee verschüttenden Praktikanten.
23:00 Uhr: Die Server sind immer noch nicht zu erreichen. Das Irdische Leben steht am Rande des Abgrunds.
23:10 Uhr: Bungie sieht die Not der Menschheit und kommt ihnen in irrer dunkelsten Stunde zur Hilfe.
23:11 Uhr: Die Sever sind wieder Online. Die Menschheit frohlockt und feiert sich in Ekstase.

Bungie konnte die Menschheit vor einer düsteren Zukunft bewahren doch tief im innerste ihres Sein wussten einige wenige das die nächste Wartung mit Sicherheit kommen wird.

Nur mal so eine grobe Zusammenfassung an alle die an diesem denkwürdigen Abend nicht dabei sein konnten.

WooTheHoo

Die nächsten sind, laut Bungie, für morgen angekündigt… ????

huhu_2345

Was auch nicht zu Unterschätzen ist ist der Kommentarberreich.
Auch wenn sich nicht immer alle eine Meinung Teilen geht man Gesittet und Respektvoll miteinander um. So machen Diskussionen noch Spaß.

Setoy

Ohne tägliche Dosis “mein-mmo” werd ich immer zur Diva!
Bitte macht weiter so – obwohl ich mir immer noch Videos von euch wünsche, wie damals wo Jürgen frisch bei euch angefangen hatte.

IComfused

Wow, Keep up the great work meinmmo-Team. Ich liebe eure seite, und werde weiterhin ein treuer leser bleiben. Hier wird Qualitätsjournalismus groß geschrieben!

Feyhen

Zu Werbung:

In der Pause während der Arbeitszeit besuche ich eure Seite mit dem Smartphone ohne Adblocker und ich erlebe leider viel u oft, dass sich die Werbung gerne mal MITTEN INS BILD schiebt.

Solange die Werbung sich mir nervig in den Hals stopft, bleibt der Adblocker an.

Macht eure Werbung unaufdringlich an dieSeite, oder als Banner, dass sich weder irgendwie aktiviert noch dazwischenschiebt und ich komme dieser Bitte gerne nach.

Das gilt für viele viele andere Seiten genau so

Lieben Gruss

Feyhen

Koronus

Ich habe keinen oben eben weil von den Seiten mit Werbung hauptsächlich Mein MMO dabei ist und ich kann bestätigen diese Werbung zum Wegklicken bleibt nicht weg wenn man breitwärts kippt.

groovy666

Bin ja jetzt auch schon mehr als 2 jahre regelmäßig hier – das allein sagt genug aus was ich von der seite hier halte 😉

Macht einfach genau so weiter, dann bleibt es so grandios!

Ps: foto von gerd (guy fawkes mit halb glatze), tom (blonder titan mit coooolem Haarschnitt) und cortyn (lila Teufel) wären mal fällig! 😉

Xurnichgut

Robert mit dem Mafioso-Foto, ganz stark????

Freut mich für euch, dass es läuft, habt ihr euch verdient!

Blackiceroosta

Nur 6500 gleichzeitige? Hätte ehrlich gesagt mehr geschätzt… hmm.

Aufjedenfall wünsche ich euch viel viel mehr Besucher auf dieser Seite, die hat es nämlich verdient.

Dawid

Nur? So eine Zahl habe ich im gesamten Webedia-Netzwerk (Filmstarts, Moviepilot, Gamestar, GamePro, IGN usw….) noch nie gesehen 😉

Das war ein richtiges Happening.

Blackiceroosta

Wie gesagt 6000 sind für mich ehrlich gesagt keine so große Zahl, weswegen es mich ja verwundert hat. Ich habe da schon Seiten gesehen die deutlich mehr klicks hatten.

Ich hätte bei der Qualität der Berichterstattung an mehr gedacht.

Aber sei es drum macht einfach so weiter und wie gesagt ich hoffe ihr wächst weiter 😉

Dawid

Auf den Tag gesehen waren es dann mehrere hunderttausend Nutzer.

Welche Seiten meinst du?

Baku

Ich hab meinen Adblocker ausgemacht (ich hab ehrlich gesagt bisher nie drüber nachgedacht ^^), weil Ihr eine der wenigen Seiten seit, für die ich auch Werbung in Kauf nehme.

Ihr seid eine super Seite, ihr schreibt aktuell, verständlich, interessant und gerne auch mal witzig. Gerade für Destiny und jetzt Destiny 2 würde ich keine andere Seite in Betracht ziehen. Wie auch immer Ihr das macht, aber ihr liefert die Themen immer genau dann, wenn diese im Game gerade für mich relevant werden.

Weiter so und großes Lob an ganz Mein MMO!

Stormcaller

mein-mmo war lange Zeit nicht auf meinem Radar, mittlerweile schaue ich täglich drauf. Tatsächlich habe ich über die Jahre die deutschsprachige Gaming-Szene bzw. deren Seiten gemieden weil oftmals Informationen falsch oder erst sehr viel später gebracht worden sind. Da war die englischsprachige Konkurrenz meist einfach schneller und besser.

Bin ganz froh dass ich mein-mmo da als wohltuende Ausnahme “wiederentdeckt” habe. Gerade die Aktualität und die Zusammenstellung der Themen spricht mich voll an. Weiter so!

Plague1992

War das Verhältnis von Mobile zu Desktop schon immer so krass? O,O

Ich werd alt …

Dawid

Da war’s besonders krass, weil zu dieser Zeit die Server-Wartung von Destiny lief und die Konsolenspieler nutzen Smartphones dann sehr gerne als “Second-Screen”.

Ansonsten ist es 65% Mobile zu 35% Desktop.

m4st3rchi3f

Hätte ich auch nicht gedacht.

Koronus

Es liest sich auf der Couch oder unterwegs nunmal bequemer als daheim im Computersessel.

Daniel

Ich habe mir inzwischen angewöhnt, keinen Adblocker oder ähnliches zu benutzen. Ich meide einfach konsequent Seiten, die nicht mehr benutzbar sind.
Von daher seid ihr mit eurer Werbung schon okay, und man bekommt auch ordentlich was dafür.

Sven

Schön zu hören das es euch gut geht. Spiele Destiny seit der Beta. Irgendwann ziemlich am Anfang hat mich ein Clankollege mal auf eure Seite geschickt damit ich mir n Guide durchlese. Seitdem häng ich hier irgendwie fest 😉
Schreib zwar nur sehr selten mal was aber lese jeden Destiny Artikel und gerne auch einige andere. Selbst wenn beim Spiel mal die Luft raus war hat es doch Spaß gemacht hier die Entwicklung weiter zu verfolgen und die Artikel zu lesen. Zur Überbrückung Ende Destiny 1 zu 2 mal kurz ins Cortyn Lager gewechselt und WoW gespielt zum Start von Destiny 2 aber wieder zurück bei Schuhmann und Co.

dhlasgldsg sldhgsdg

Hab nen Rechtschreibfehler gefunden :p

v AmNesiA v

In Deinem Namen hier?
Einer ist da ja noch untertrieben. 😉

PBraun

Ich komme nicht zuletzt wegen der offenen Diskussion hier her; da hat sich hier eine heutzutage schon außergewöhnlich zu nennende Kultur etabliert; besonders daß man mit der Redaktion reden kann, ist Gold wert.
Na und im Übrigen auch nette Stamm-User-Schaft, kompetente Artikel… was willste mehr?

Allerdings hab ich etwas Sorge wegen der Nagelpilzwerbung.

Und kleine Neugierigkeit am Rande: Wer darf der Katze dienen?

Jürgen Horn

Cleo wohnt bei mir und treibt sich besonders gern an meinem Arbeitsplatz herum 😀

PBraun

Ein Leben ohne Katze ist zwar möglich, aber sinnlos!

v AmNesiA v

Schöner Einblick hinter die Kulissen!
Ja, ich hab meinen AdBlock aus. Und sehe mir gerne öfter unappetitliche Fußwerbung an, nur um Euch zu unterstützen! 🙂
Macht weiter so!
P.S.: wir wollen ein Foto von Gerd sehen! 😉

Gerd Schuhmann

Plot-Twist: Es ist mein Fuß in der Nagelpilzwerbung!

v AmNesiA v

Na dann – mein Beileid^^: https://uploads.disquscdn.c

Cortyn

Ohgodwhy.

v AmNesiA v

Sorry Cortyn,
aber das ist das, was einige Leser (weiter oben PBraun z.B.) hier an Werbung zu sehen bekommen. Ist ein Screenshot von dem, was unter diesem Artikel hier an Werbung kommt. Und nein, bitte kommt mir nicht mit personalisierter Werbung bla bla. Mit Fußpilz hab ich nix gegoogled oder was am Hut.
Diese Werbung nervt echt hart und egal ob man sie meldet oder nicht, die kommt ständig wieder.

Gerd Schuhmann

Wenn ich die das nächste Mal seh, lass ich sie sperren. Hat ja bei der Tittenwerbung auch geklappt. 🙂

v AmNesiA v

Hahaha…
Lass die Möppewerbung dafür mal wieder entsperren. 😉

Gerd Schuhmann

Also ich hab sie jetzt gesehen und gemeldet und gesagt: Unsere Leser finden die scheußlich, blockt die.

Mal gucken, was passiert.

v AmNesiA v

Oh das wäre echt eine Wohltat. Danke!
Seit Wochen muss ich mir das geben. Nicht besonders schön. Letztens waren es ein paar Füße mit Zitronenscheiben, die auf den Nägeln gelegen haben usw. .
Boah, das ist echt harter Tobak. 😉
Dann doch lieber Möppe^^.

Koronus

Wow. Ich hab wohl schon zu viel gesehen, dass es mich nicht stört und ich es einfach geistig ausblenden kann.

ratpaak

Wenn die dann auch gleich sperren könntest????^^ https://uploads.disquscdn.c

v AmNesiA v

Hajahaha… Willkommen im Club! 🙂

groovy666

Hab da auch eine die echt heftig eklig ist – bitte wenn geht auch rausnehmen!

https://uploads.disquscdn.c

m4st3rchi3f

Na der dachte sich wohl auch viel hilft viel.^^

m4st3rchi3f

Na supi, jetzt habe ich auch “Werbung” dafür wie sich jemand Zitronenscheiben auf die Fußnägel legt.

Vapeila

yummy ????

Dawid

Disqus gehört nicht zu unserem Werbe-Netzwerk, hat uns aber vor die Wahl gestellt: Entweder ihr zahlt monatlich 100€, damit wir es ausblenden. Oder wenn ihr es zulasst, gibt es ca. 300-400€. Wir überlegen aktuell, den Anbieter zu wechseln. Vor allem gibt es mittlerweile coole Kommentar-Anbieter, die viele Community-Features anbieten. Da bezahlt man gerne für.

Zum Beispiel: http://wpdiscuz.com/

Wir werden in Zukunft das Kommentarsystem auch mit der Website verbinden. Dann hat jeder seinen Bereich, kann Spielen folgen, ggf. Gruppen erstellen und User-Reviews schreiben.

m4st3rchi3f

Oh nein, dann wären ja alle meine (natürlich ausschließlich konstruktiv und wertvollen^^) 6000+ Kommentare hier verloren. o_O
😉

Dawid

Ne, die sind hier im System gespeichert ???? Deine Kommentare müssen erhalten bleiben!

Plague1992

Bitte erzähl uns mehr davon =o

WooTheHoo

Ärzte sind sprachlos: Mann tunkt Stinkefüße in ein Mayoglas und wäscht sich drei Wochen nicht mehr. Plötzlich ist zumindest der Fußpilz nicht mehr zu riechen! Wooooow! ????

Alzucard

ich wolt grad first schreiben da kamen schon andere kommentare….

Doc Zed

We are legion.

Psycheater

Klasse Übersichts- und Informationsartikel von euch. Schön zu erfahren wie es euch allen geht. Das ihr einen super Job macht hört ihr oft genug; aber Loben kann und sollte man immer, daher:

Ihr seid mega. Gut recherchiert, schnell, unkompliziert und vor allem nah an der Leserschaft und das auf verschiedenen Plattformen (zB Gerd oder Ttime im Nexxoss Stream Chat). Das macht Spaß und ermuntert sicher nicht nur mich jeden Tag mehrmals hier reinzuschauen ????

Auf ein erfolgreiches Jahresende und Ich freue mich schon auf eure kommenden Artikel ????

Euer Psycheater ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

95
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x