Mit diesem Trick seid Ihr herrlich gemein in Red Dead Redemption 2

In Red Dead Redemption 2 ist der Protagonist Arthur nicht nur ein Gentleman, er kann auch verbal ganz schön austeilen. Ein Video zeigt nun, was für freche Antworten der Outlaw geben kann.

Warum gemein sein? Ein neues Video bringt die Spieler im Subreddit von Red Dead Online gerade zum Lachen. Der Nutzer mynamestanner hat darin demonstriert, wie fies Arthur Morgan im Singleplayer zu den NPCs sein kann.

Seiner Meinung nach gibt Arthur die besten Sprüche von sich, wenn er zwei Mal hintereinander NPCs freundlich begrüßt und danach sofort gemein zu ihnen ist. Es scheint fast so, als ob die Entwickler wollten, dass die Spieler erst freundlich und dann fies zu den Charakteren sind.

Was sagt Arthur? Das Video zeigt Arthur, wie er verschiedene NPCs anspricht. In jeder Szene ist grüßt er sie zwei Mal hintereinander freundlich, nur um dann mit einem frechen Spruch zu kontern. Abgerundet wird der fiese Auftritt damit, dass der Arthur im Video mit nacktem Oberkörper und Hintern auftritt.

In der ersten Szene grüßt Arthur eine Dame und fragt sie, ob sie etwas über Kopfgeldjäger in der Gegend gehört hat. Als diese entgegnet, dass sie darüber nichts weiß, schreit Arthur sie an: „Danke für nichts, Idiot!“

Als nächstes begegnet Arthur einem Sheriff, grüßt ihn und sagt, was für einen tollen Job der Gesetzeshüter macht. Als Nächstes ist der Cowboy richtig fies und meint, dass es dem Sheriff viel Spaß machen muss, der Depp des Dorfes zu sein.

Arthur teilt nicht nur mit Pistolen aus, sondern anscheinend auch mit Worten.

In einer anderen Szene begegnet Arthur zu Pferde einem anderen Reiter. Wieder wird dieser gegrüßt. Danach sagt der Cowboy dem Fremden, dass er ihn mag, weil dieser ein freundliches Gesicht habe. Fies fügt Arthur hinzu, dass es ein Gesicht sei, in das er gerne hineinschlagen würde.

Was sagen die Spieler? Die Leser im RDR2-Subreddit haben derzeit viel Spaß mit dem Video. Sie meinen, dass die Antworten von Arthur einfach viel zu gut zusammenpassen, um Zufall zu sein.

Besonders hat es den Nutzern auch das Outfit aus dem Video angetan. Leider scheint man nun nicht mehr an die Hose zu kommen, die den Hintern freilässt. Wie mynamestanner schreibt, war die einem Bug geschuldet: Man musste eine Badewanne in Brand stecken, bevor man sich in sie hineingesetzt hat. Der Bug wurde jedoch schon gefixt.

Spieler von Red Dead Online können sich im Frühling auf ein neues Update freuen:

Mehr zum Thema
Red Dead Online kündigt endlich großes Update an – Das sind die Inhalte
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.