Red Dead Online kündigt endlich großes Update an – Das sind die Inhalte

RockStar hat neue Inhalte für den Multiplayer-Part von Red Dead Redemption 2, Red Dead Online, angekündigt. Zudem soll „später im Frühling“ ein Update erscheinen, das einige neue Features bringen wird.

Diese Inhalte kommen schon in den nächsten 4 Wochen: RockStar hat angekündigt, jede Woche neuen Content zu Red Dead Online hinzuzufügen. In den nächsten vier Wochen soll es etwa:

  • neue Showdown-Modi
  • neue Renn-Modi
  • und ein neues Free-Roam-Event geben.

Zudem habe es die Beta-Phase erlaubt, die Grundlagen für die weiter fortgeschrittenen Aspekte von Red Dead Online zu legen. Deshalb kündigten die Entwickler das nächste, größere Update für den Online-Modus an, das „später im Frühling“ erscheinen soll.

Red Dead Online goldene Rüstung Narrengold
RockStar kündigt weitere Inhalte und Events für RDO an, hier zu sehen das Event „Narrengold“.

Das steckt im großen Frühlings-Update Mit der nächsten Aktualisierung sollen Spieler in Red Dead Online mehr Freiheiten bei ihrem Spielstil bekommen. RockStar will offensive und defensive Spielstile einführen.

  • Der offensive Stil ist eher wie das derzeitige Free Roam
  • während der defensive Spielstil eine weiterentwickelte Version des Passivmodus-Konzepts sein soll.

So können Spieler im Online-Modus in Ruhe jagen oder fischen, ohne Angst vor Überfälle durch andere Spieler haben zu müssen. Einen solchen Passiv-Modus wünschen sich einige RDO-Spieler schon lange.

Was bringt das Update noch? Das Frühlings-Update soll zudem ein Hostility-System mit sich bringen, das auf den Anti-Griefing-Maßnahmen aufbaut, die im Februar zu RDO hinzugefügt wurden.

So können sich die Spieler gegen Angriffe wehren, ohne Kopfgelder fürchten zu müssen.

Bald können Spieler in RDO in Ruhe angeln, ohne Angst vor anderen Mitspielern haben zu müssen. Quelle: Reddit

Dazu plant Rockstar für Red Dead Online:

  • neue Missionen zu „A Land of Opportunities“ mit Jessica LeClerk,
  • neue Free-Roam-Missionen
  • und die Einführung von dynamischen Events. Dabei sollen Spieler in der Spielwelt etwa Angriffe abwehren, Rettungen einleiten oder Menschen in Not verteidigen.

Darüber hinaus wird es Anpassungen am Charakter-Editor geben. Änderungen an den täglichen Herausforderungen sollen feindseliges Spielen eliminieren und führen Siegessträhnen für größere Belohnungen vor. Wie das genau aussehen soll, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Mit dem LeMat-Revolver feiert außerdem eine Waffe aus Red Dead Redemption mit dem Update ihr Comeback.

Wann kommt das alles? Aktuell plant Rockstar das Update mit den größeren Features für „Frühling 2019.“

Der Frühling 2019 beginnt am 19.3. und endet am 21. Juni. Irgendwann in den nächsten 3 Monaten sollten wir also das große Update erwarten – wenn die nächsten 4 Wochen mit kleineren Updates voll sind, können wir wohl frühestens im Mai 2019 damit rechnen.

Eine große Frage in der Community ist, ob das letzte Update RDR2 hässlicher gemacht hat:

Neuer Patch soll Red Dead Redemption 2 heimlich hässlicher gemacht haben
Quelle(n): RockStar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gwyn

Ich will heists und kein pvp.

maledicus

Das liest sich ja schonmal gut … Aber da ist auf jeden fall noch mehr wünschenswert.

Alex Post

Und was ist mit eigener Farm und Kutsche kaufen? Solange das nicht kommt, finde ich das Game total ausgelutscht

Lukasz Pawel Durdyn

Sehe ich auch so solange nur so was wie Events und free roam missionen kommen wird das nix ist genau wie gta nicht mehr nicht weniger und dadurch auch nicht Revolutionär keines falls sie sollten mehr auf der Grafik also der Landschaft aufbauen mehr den Aspekt des Überlebens eingehen mehr mit der Natur anstatt nur iwielche missionen im free roam ab zu rennen mehr auf Jagd eingehen auf Handel wirtschaft in den Dörfern/Städte Veränderungen die nach ner zeit aufkommen durch den Handel wenn Spieler eine bevorzugte Stadt haben eine eigene farm /Camp oder Haus auch für pvp Spieler Banken ausrauben Kutschen der Post überfallen Minen wo man Gold abbaut oder es aus dem Fluss schürfen ganz klassisch hält wie es halt war und dann halt zwei seiten die guten die Bauern die halt ihre farm haben und dann aber da nicht nur Punkte hat wo man welche missionen macht sondern bauen züchten jagen fischen handeln und dann wie im einzelspieler mit der Kutsche zum Verkauf und so auch mit der Kutsche Ressourcen holen wie selbst geachlagenes Holz mehr wild auf eine Ladefläche legen geht ja momentan nicht immer gut Gold schürfen alleine das ist ein Muss eigentlich den das war der wilde Westen der boom des Goldes auch und der amerikanische Traum halt auch wenn es am ende anknüpft so wäre das spiel eher für die die devensiv spielen wollen und dann halt der ovvensive für Überfall Bank Raub Kutschen Überfall die reichen halt platt machen und halt wenn Spieler gegen Spieler dann eher weil man überleben will nicht iwielche Events einfach sachen und so weiter so schwer kann es doch nicht sein etwas aus dem Potenzial zu machen mehr Rohstoffe an sich seine farm auch wie im einzelspieler selbst aufbauen anstatt nur zu kaufen und schwups ist es da mehr ins Detail klar kann man wieder ein gta machen im Stil von Red redemption aber damit ist es nix neues nur Oberflächlich mehr nicht und ich glaube weder der Spieler erwartet das so wie rockstar eine pleite nicht möchte den mit diesem Spiel legen sie auch den Stein für den nächsten gta Titel und so könnte Spieler die es seit dem ersten gta noch in der vogel Perspektive spielen abschrecken und verlieren ich habe alles geliebt aber langsam wird rockstar genau zu diesem Verein was man nie wollte und sie springen auch noch auf so ein hype Müll auf battle royal null Sinn bei Red redemption aber Hej im cool zieh durch es hat sich immer verändert aber so langsam sehe ich das eine gewisse Routine gefahren wird das ist echt schade alleine das Microtransaction schon am Anfang eingefügt wurde wobei eigentlich kein nennenswerter Inhalt da war bis jetzt auch leider und so wird es wie bei vielen anderen man gibt nicht mehr für inhalte Geld aus sondern für aussehen was so oder so zum spiel gehört irgendwelche Outfits Kisten mit Emblemen und so weiter wo sind wir hingekommen für jede kacke geld zu bezahlen so macht das spielen kein spaß da man vieles sich nicht mehr erspielen kann sondern nur noch erkaufen und machen kannst nix mehr in den Spielen wirklich hauptsächlich als halb fertiges Spiel releasen zu einem voll game Preis ohne nennenswerten Inhalt klar Story aber naja ne wollen wa mal nicht zu genau werden es ist traurig was spiele heut zu tage sind unfertige Titel als AAA Titel verkaufen zum vollpreis Dank hype und Werbung aber Inhalt mehr als enttäuschend ich habe es in kurzer Zeit durch gehabt online angefangen und auch nach kurzer Zeit beendet nicht viel zu machen im spiel mega fehler teilweise keine Möglichkeiten einen anderen Weg zu gehen ausser dumm rum zu ballern da man nie sein geschossenes wild weg bringen kann und man ausser jagen/fischen und paar Kräuter sammeln kann sonst nix machen kann ist es naja mehr als ernüchternd was man macht ballern und ballern wie gesagt man hat nix

Alex Post

Die haben schon wieder so ein scheiss Update rausgebracht. Mit so nem scheiss Pferderennen. Ich frage mich wirklich, ob es Rockstar interessiert, was wir uns wünschen. Wenn das so weiter geht, verkauf ich das Game

Webattacke

Die meisten haben sich das Geld ergaunert
Da durch …
Besitzen sie die besten karten der höchste stufe, und haben bei hehler alle kugeln frei gekauft.
Selber öfters gesehen wo tausende pumas auf der Straße lagen.
Wenn man zun schlachter will.
Man wird da sofort umgenietet von mehre.

Boromir007

Am meisten spaß macht es die anderen mit Lasso zu fangen

Jabba

Bin dann gespannt auf den Passivmodus, durch die PvP Kiddys die alles und jeden umnieten müssen habe ich den Onlinemodus bisher gemieden.

nyso

Ich hoffe so sehr das es weiterhin floppt und wir endlich wieder Singleplayerinhalte für Rockstar Games sehen!

Alex

Du denkst auch nicht so weit um zu verstehen das z.b. der Erfolg von GTA Online überhaupt erst die Mittel zur Verfügung stellte um mit Red dead 2 wieder eine so Geniale Single Player Erfahrung hervor zu bringen oder?

Marco Funke

Sowas klappt aber bei anderen Titeln sehr gut, aber so weit denkt einer wie du nicht.

Alex

Ja und muss jeder das selbe Konzept verfolgen? Ich denke nicht.
Gerade bei Red Dead 2 hat man aber sehr deutlich gesehen wo die Schwerpunkte für den Entwickler in der Entwicklung liegen nämlich im Singleplayer, denn der Online Modus ist absolut schlecht und wird auch nie wirklich gut werden, genauso wie GTA Online. Die Veränderungen die da getroffen werden kann ein kleines Team abdecken wie auch schon in GTA Online während man wieder am nächsten Single Player Blockbuster arbeitet für die nächsten Jahre, weis absolut nicht wo das Problem ist. Ist doch ein Super System. Nur weil man selbst kein Spaß am Mulitplayer hat muss man doch nicht zwangsläufig den Vorteil für einen Entwickler verteufeln.

nyso

GTA 5 hatte keine weniger gute Spielerfahrung als Red Dead 2 und damals gab es kein GTA 4 Online Modus, sondern Tada wirklich gute Singleplayer Inhalte.

vanillapaul

GTA4 hatte auch einen Onlinemodus, mit Freeroam und PvP Modi. Allerdings war der bei weitem nicht so ausgebaut wie in GTAO.

Alex

Wenn du wirklich, allen ernstes GTA 5 für eine gleichwertige Spielerfahrung wie Red dead 2 hältst, brauchen wir garnicht weiter zu reden.
Denn du hast offenbar überhaupt keine Ahnung von Spiele Entwicklung und deren Kosten. Red Dead war auf jeden Fall um ein vielfaches Teurer als GTA 5, zumal GTA 5 schon gut am Erfolg von Red Dead online aus dem ersten Teil profitiert hat.

Marco Funke

Meine Güte bist du ein Vogel.
Du hättest das Gespräch beenden sollen, bevor es für dich richtig peinlich wurde…

Alex

4 Monate alte Kommentare ausgraben und dann auch noch nichtmal aufführen was jetzt „peinlich“ an meiner Aussage sei, großes Kino.
Mal so als vergleich Red Dead 2 hatte ca. 600mio entwicklungskosten GTA5 so ca. 260mio. und so schlecht wie der Multiplayer Modi ist kann da nicht auch nur im Ansatz ein großer Bruchteil davon reingeflossen sein.

Soviel zu meiner Aussage und Rockstar arbeitet schon wie der Kommentator vor mir gesagt hat schon seit GTA4 an Multiplayer Modis und seit den ersten vergleichsweise erfolgreicheren Multiplayer Modi in Red dead, in dem es auch mikrotransaktionen gab, hat man auch festgestellt wie viel geld das abwerfen kann.

Die Entwicklung ist aber trotz alledem kein bisschen vom Schwerpunkt Singleplayer abgewichen und GTA 5 hatte schlicht und ergreifend nicht im Ansatz das selbe Spielgefühl, die Story ist schon alleine viel banaler und austauschbarer aufgebaut.

Hinzu kommt eine viel immersivere welt als es GTA auch nur im Ansatz bieten kann. Ich versteh halt das rumgeheule nicht, sollen sie doch mit dem Online scheißdreck kohle scheffeln nebenbei, mich juckts nicht.
Solang am Ende wieder Qualitativ vergleichbare Einzelspieler Meisterwerke raus kommen bin ich absolut fein damit, nimmt nur den Druck aus der Entwicklung und gute sachen brauchen nunmal seine Zeit.
Und jetzt nenne mir doch mal die Anderen titeln von denen du sprichst die das ja achso gut hinbekommen, allgemein wäre mal etwas mehr Argumentation von deiner Seite schöner oder fehlen schlichtweg die Argumente?

Marco Funke

Und du denkst jetzt ehrlich, dass ich mir den ganzen Schwachsinn durchlese, nachdem du bewiesen hast, was für ne Pfeife du bist?
Aber hey, ich antworte dir auf deinen d*mlichen (und zu dir passenden) Anfang:
Hab mich halt nach ner ganzen Weile wieder bei „disqus“ angemeldet, nur damit mir dann dieser Schw*chsinn präsentiert wird.

Alex

Troll wen anderes du Pfeife solang du keine Argumente bringst beweist du nur eines nämlich nichts. Schönes Engstirniges Leben noch *wink*

Marco Funke

Warum sollte ich auch mit einem Schwachkopf wie dir argumentieren?
Wer schon von Anfang an so däm*ich ist, dem ist eh nicht mehr zu helfen. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x