Rainbow Six Siege zu erfolgreich für Nachfolger – Soll auf PS5 kommen

Der Taktik-Shooter Rainbow Six Siege ist ein voller Erfolg für Ubisoft. Das Spiel ist so erfolgreich, dass das Studio nicht einmal über einen Nachfolger nachdenkt – auch nicht auf PlayStation 5 und der nächsten Xbox.

Was sagt Ubisoft zum Spiel? Ubisoft macht sich bereits Gedanken um Rainbow Six Siege auf den nächsten Konsolen von Sony, PlayStation 5, und Microsoft, deren neue Konsole soll wohl auf der E3 2019 vorgestellt werden.

In einem Interview gab der Rainbow Six Brand Director, Alexandre Remy, jetzt an, dass Ubisoft kein Sequel für den Shooter plant, auch nicht für die kommenden Konsolen – also kein Rainbow Seven Siege oder Rainbow Six Seven oder so.

Auch wenn er keine Details zu der nächsten Konsolengeneration verraten konnte, gab Remy an, dass das Studio es lieben würde, wenn die Spieler aller Plattformen miteinander spielen könnten. Ubisoft nähere sich der nächsten Konsolengeneration mit demselben Gedanken.

Rainbow Six Siege

Community muss zusammenbleiben

Warum kein Nachfolger? Der Brand Manager sagte in dem Interview, dass man die Siege-Community nicht zwischen den verschiedenen Plattformen trennen möchte.

Die Stärke eines Multiplayer-Spiels sei die Größe seiner Community, so Alexandre Remy weiter. Also will man versuchen, dass Spieler auf allen Plattformen miteinander spielen können.

Ubisoft will alle Anstrengungen unternehmen, damit die nächste Konsolengeneration wie ein High-End-PC gegen einen anderen PC behandelt wird. Ubisoft spreche darüber derzeit mit Sony und Microsoft.

Damit spielt Remy darauf an, dass Spieler, die auf die nächste Generation umgestiegen und damit die leistungsstärkere Hardware besitzen, keinen Vorteil gegenüber PlayStation 4 und Xbox One haben sollen.

Rainbow-Six

Siege mit Abwärtskompatibilität? Es wurde bereits bestätigt, dass die PlayStation 5 auf Abwärtskompatibilität setzen und somit auch PS4-Spiele abspielen können wird.

Microsoft macht derzeit schon bei der Xbox One viele Spiele abwärtskompatibel, neben Xbox-360-Spielen auch Games der allerersten Xbox. Daher ist es vorstellbar, dass auch die nächste Konsole, die angeblich unter dem Projektnamen Scarlett entwickelt wird, dieses Feature wieder mitbringen wird.

Mehr zum Thema
Die 6 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Autor(in)
Quelle(n): VG247Daily Star
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.