Pokémon Sonne und Mond: Trailer zeigt mysteriöse Ultrabestien und Æther Foundation

Im neuen Trailer zu Pokémon Sonne und Mond werden die Unterschiede und die coolen neuen Pokémon der beiden Editionen gezeigt.

Wie groß die Unterschiede zwischen Pokémon Sonne und Pokémon Mond sind, wird im neuen Trailer verdeutlicht. Es gibt viele neue Pokémon, Charaktere und Funktionen, die in der neuen Pokémon-Generation auf Euch warten. Neue Schurken, die Euch auf Euren Abenteuern begegnen, aber auch treue Seelen, die sich um das Wohl der Pokémon kümmern findet Ihr im Spiel.

Die Aether-Foundation

In der Alola-Region gibt es eine Gruppe, die sich um geschwächte Pokémon kümmert. Die „Æther Foundation“ hat es sich zum Ziel gemacht, verletzte Pokémon zu schützen. Sie haben eine künstliche Insel erschaffen, auf der sie die verletzten Pokémon gesund pflegen. Die Insel nennt sich Æther-Paradies und dient auch als Ort, an dem die Gruppe Forschungsprojekten nachgeht. Als Hauptfigur ist es offenbar möglich, im Laufe des Abenteuers das Æther-Paradies zu besichtigen.

Pokemon Sonne Mond
Samatha – Die Präsidentin der Æther-Foundation

Ultrabestien bei Pokémon Sonne und Mond

Es gibt in der Alola-Region Gerüchte über Ultrabestien. Sie sind geheimnisvolle Wesen mit gewaltigen Kräften, die bei den Bewohnern Angst verbreiten. Ultrabestien sind eine potenzielle Bedrohung für Menschen und Pokémon! Die Aether-Foundation interessiert sich offenbar auch für die Wesen und betreibt Nachforschungen über sie. Bisher vermutet man, dass es mehrere Ultrabestien gibt, die jeweils einen eigenen Code-Namen haben.

Pokemon UB
UB-01

Obwohl der Körper von UB-01 (Ultrabestie 01) aus einer glasähnlichen Substanz besteht, kann es ständig seine Gestalt verändern. Es ist außerdem unklar, ob es einen eigenen Willen oder sogar Gefühle hat. Das macht das Pokémon unberechenbar und deutlich unheimlicher, als seine Gestalt allein schon ausstrahlt. Seine Bewegungen sollen an die eines jungen Mädchens erinnern. Allerdings weiß niemand, warum das so ist.

Unterschiede zwischen Pokémon Sonne und Pokémon Mond

Pokemon Sonne und Mond

Die beiden Editionen laufen mit einem Zeitunterschied. Abgesehen von einigen Szenen folgt Pokémon Sonne der Uhrzeit Eures Nintendo 3DS-Systems, während die Abenteuer in Pokémon Mond 12 Stunden versetzt ablaufen. Aber auch bei den verschiedenen Pokémon unterscheiden sich die beiden Editionen. Die legendären Schlüssel-Pokémon Solgaleo und Lunala sind jeweils auf ein Spiel aufgeteilt.

Pokemon-Sucher – Eine Art „Pokémon Snap“

Eine der neuen Funktionen des Spiels ist der Pokémon-Sucher, der eine Erweiterung des Rotom-Pokédex ist. Mit dieser Funktion könnt Ihr im Spiel nach Pokémon suchen und anschließend Fotos von ihnen schießen. Über das gesamte Alola-Gebiet sind bestimmte Fotostellen verteilt, an denen Ihr den Pokémon-Sucher benutzen könnt, um Schnappschüsse von den Pokémon zu machen. Dazu gibt es ein Bewertungssystem, das Eure Schnappschüsse bewertet. Sind die Aufnahmen gut genug, schaltet Ihr beispielsweise den Kamera-Zoom oder andere Funktionen für den Pokémon-Sucher frei.

Pokemon Sonne Mond

Neue Pokémon mit Alola-Form in Pokémon Sonne und Mond

Es gibt einige neue Pokémon in Pokémon Sonne und Mond, die Euch als Trainer erwarten. Dazu gehören unter anderem auch veränderte Formen bereits bekannter Pokémon. Typ:Null ist ein neues Pokémon, das den Kategorien Normal und Modifikation angehört. Angeblich wurde es vom Menschen erschaffen und vereint die Fähigkeiten vieler Pokémon, um unschlagbar zu sein.

Miniras ist ein Drachen-Pokémon, das der Kategorie Schuppentier angehört. Es kann seine Schuppen offensiv zum Angriff und defensiv zum Schutz einsetzen.

Pokémon Sonne und Mond Arten

Auf dem Bild sieht man außerdem noch die Alola-Form von Rattfratz und dessen Weiterentwicklung Rattikarl. Die Alola-Form von Rattikarl gehört den Kategorien Normal und Unlicht an.

Team Skull – Die Bösewichte

Als Gegenstück zu der gutmütigen Aether-Foundation treibt sich Team Skull in der Alola-Region herum. Die Gruppe von Schurken verbreitet Angst und einen schlechten Ruf, indem sie Pokémon anderer Trainer stehlen oder Prüfungsbereiche verschandeln. Viele andere Schandtaten sind auf diese Gruppe zurückzuführen.

Pokemon Sonne und Mond
Gladio – Erledigt zusammen mit seinem Partner-Pokémon Typ:Null Aufräge für Team Skull.

Zygarde-Suche bei Pokémon Sonne und Mond

Während Eurer Abenteuer werden Euch 2 bekannte Gesichter begegnen. Dexio und Sina kennt man bereits als Assistenten des Professors aus Pokémon X und Pokémon Y. In den neuen Generationen bekommt Ihr durch sie den Zygarde-Würfel. Ihr sollt für die beiden Zygarde-Kerne und Zygarde-Zellen sammeln, die es überall in Alola zu finden gibt. Zygarde ist ein legendäres Pokémon, das seit der 6. Generation bei Pokémon existiert.

Im offiziellen Trailer seht Ihr nochmal zusammengefasst, was Euch bei Pokémon Sonne und Mond erwartet:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Pokémon Sonne und Mond
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BigFlash88

ich finde dieses normal pokemon total genial

Alastor Lakiska Lines

Ohne diesen ekligen Schnauzer wäre das neue Rattfratz wohl eins meiner neuen Lieblinge…aber so…nein danke.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x