In Pokémon GO gibt’s jetzt für kurze Zeit besondere, schlafende Relaxo – Warum?

In Pokémon GO könnt ihr jetzt auf schlafende Relaxo treffen! Diese besonderen Pokémon können beim Fang dann eine exklusive Attacke lernen.

Was ist das für ein Event? Auf der jährlichen Pressekonferenz von Pokémon hat der CEO von Niantic, John Hanke, ein Event rund um Relaxo angekündigt.

So habt ihr jetzt noch bis Montag um 23 Uhr Zeit, um auf schlafende Relaxo in der Wildnis zu treffen. Laut Niantic ruhen sich diese Pokémon für einen erlebnisreichen Sommer aus.

Schlafende Relaxo – Das müsst ihr wissen

Wie komme ich an diese Relaxo? Die Relaxo spawnen überall in der Wildnis. Ihre Spawnrate ist erhöht, sodass sie fast an jeder Ecke liegen.

Schlafende Relaxo
Überall trefft ihr auf schlafende Relaxo

Wenn ihr auf das Relaxo trefft, dann wird es erstmal schlafen. Die ersten 2 Bälle können Relaxo nicht fangen. Ab dem dritten Ball zählt es dann. Die Fangrate von des Pokémon ist zwar deutlich erhöht, dennoch kann es fliehen. Spieler berichten hier von einer Chance von 1%, dass Relaxo flieht. Nutzt also eine Sananabeere aber zudem ruhig einen Hyperball.

Was macht das Relaxo besonders? Wenn ihr Relaxo dann gefangen habt, wacht es auf. So könnt ihr es ganz normal im Kampf nutzen.

Zudem beherrschen diese Relaxo die Attacke Gähner. Sie ist aber eher scherzhaft gemeint, denn Gähner verursacht keinen Schaden und ist ziemlich nutzlos.

Gab es sowas schon mal? Diese Flut von Relaxo ist vergleichbar mit der Flut an Alola-Kokowei, die ziemlich genau vor einem Jahr ins Spiel kamen.

Pokémon GO Alola Kokowei Titel
Vor einem Jahr gab es überall Alola-Kokowei

Eine so erhöhte Spawnrate von Relaxo gab es allerdings noch nie. In manchen Events wurde das Aufkommen von Relaxo leicht erhöht.

Lohnt sich die Relaxo-Jagd? Obwohl Relaxo nur Gähner als Sofort-Attacke beherrscht, lohnt sich die Jagd dennoch. Relaxo gehört zu den besten Verteidigern im Spiel und mit einer TM wird das Relaxo auch eine bessere Attacke lernen können. Vor allem zum Aufstocken der Bonbons ist dieses Event genial.

Warum gibt es dieses Event? Auf der Pressekonferenz von Pokémon wurde eine App mit dem Namen „Pokémon Sleep“ für das Jahr 2020 angekündigt. Passend dazu feiert auch Pokémon GO mit schlafenden Pokémon.

Das Spiel soll sich um unseren Schlaf drehen. Passend dazu wurde auch ein neues Pokémon GO Plus+ vorgestellt. Dies soll unsere Schlaf-Daten aufzeichnen. Wie sich das Ganze dann auf das Spiel auswirken wird, weiß man noch nicht.

Freut ihr euch über die schlafenden Relaxo?

Darum solltet ihr in Pokémon GO jedes Kaumalat fangen – So findet ihr’s
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.