Pokémon GO verändert Raid-Mechanik – Trainer wünschen es sich dauerhaft

Pokémon GO hatte zum Regi-Event am Wochenende 2 essenzielle Anpassungen bei den Raids durchgeführt. Die Spieler lieben dies und wünschen es sich für alle legendären Raid-Bosse.

Was wurde verändert? Die legendären Raids wurde allesamt abgeschwächt. So hatten sie die Stärke eines Level-4-Raids und waren schon zu zweit machbar. Zudem wurde die Timer auf den Raids verändert. Am Samstag spawnten diverse Raids, ohne einen festen Raid-Timer. So hatte man fast überall Raids und man konnte im Übermaß die Regis finden.

Genau diese beiden Änderungen wurden bejubelt. Auch wenn es klar ist, dass dies nur für die Regis gilt, wünschen es sich viele Spieler für alle legendären Bosse. Wir zeigen euch die Stimmen der Spieler.

Duo-Raids extrem beliebt

Darum kommen diese Änderungen gut an: Zum Live-Event am Samstag konnte man fast ununterbrochen raiden. Zudem war man nicht auf die anderen Spieler angewiesen. Man konnte mit einem Partner durch die Stadt laufen und jeden Raid machen.

Regis

Dies ist vor allem bei kleinen Communitys beliebt, denn hier sind große Spielerzahlen oft schwer zusammenzubekommen. So gab es zuletzt auch Stress rund um Darkrai, weil man dafür deutlich mehr Spieler brauchte.

Was sagen die Trainer? Auf reddit gibt es einen Thread zu genau diesem Thema. Dort schlägt „BibocaDiagonal“ vor, dass leichtere Raids und die kürzere Zeit der Raid-Eier einfach normal sein könnten. Dafür bekommt er viel Zustimmung.

So heißt es von „penemuel13“ zu diesem Thread: „Ich weiß, dass ich der glücklichste überhaupt war, als meine Freundin und ich Rayquaza zu zweit machen konnten. Das Spiel brachte mir richtige Freude, anstatt einen Grind zum Erfolg. Wir konnten lediglich Regirock zu zweit machen, aber weil man nur kleinere Raid-Gruppen brauchte, war es möglich fast so viele Raids zu machen, wie damals bei Rayquaza.“

„Ich habe gestern die Duos/Trios wirklich genossen. Ich würde wahrscheinlich mehr Pässe ausgeben, wenn wir mehr Bosse mit weniger Leuten schlagen könnten. Mein Freund und ich mögen Raiden, aber wir haben nicht viele andere Spieler um uns herum“, heißt es von „StealArty“.

Pokémon Go Regi Trio Titel 2
Jedes Monster vom Regi-Trio kann man zu zweit besiegen

Gibt es auch Gegenstimmen? Einige Trainer sind vor allem dagegen, dass es so viele Raids gibt. So sind solche Events gut, doch sie wäre nichts besonders mehr, wenn es dauerhaft so ist.

Einige Trainer machen sich auch Sorgen um ihre täglichen Münzen. Wenn es tatsächlich so viele Raids gibt, dann ist es nur schwer an seine Münzen zu kommen, denn das Kämpfen an Arenen ist so deutlich erschwert.

Wie lange gibt es diese Änderungen noch? Die erhöhten Raids gab es nur am Samstag über das Live-Event hinweg. Die leichten Regi-Raids verschwinden heute Abend, am 4. November. Dort werden sie von Kobalium ersetzt.

Das Live-Event vom Samstag stand nun auch in der Kritik:

Spieler kritisieren das neue Live-Event in Pokémon GO – Zu Recht?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Patty G
Patty G
4 Monate zuvor

PoGo Community in a Nutshell…

..die einen:…leichter und Spass…

die anderen:…Ich will besser sein als Du…

Wobei „besser“ immernoch Glück und Raidpässe kaufen ist….

Doped_Boy
Doped_Boy
4 Monate zuvor

würde sie eher ein bisschen stärker machen, dass man mind. 6-8 Accs braucht.

Dejvid Drnic
Dejvid Drnic
4 Monate zuvor

Die wo dagegen sind.. Sind sicherlicj in einer gross Stadt… Ich in einer kleinen stadt hab nir 6 raid geschafft… Weil keiner die machen wollte… Also was bleibt übrig.. Nur 6 Stück fur 8,99.. DAS IST SCHADE… wenn man die nicht zu zweit oder dritt spielen kann… Beo rayquza ha ich 133 raids gemacht… Ich muss 50 km fahren das ich leute finde…
Also bitte… Ihr könnt ja trotzdem zu 6 machen… Aber ich wäre dafür..

zigZag
zigZag
4 Monate zuvor

???
Die Stärke der Regis war doch heruntergesetzt.. Anstatt 5er Raids waren sie von der Stärke her 4er Raids… Wenn du dann nur 6 Raids schaffst liegt es nicht daran das sie so stark waren, eher das sie keiner wollte grin
Im Beitrag geht es ja darum ob dies ein dauerhafter Zustand sein soll.

hans
hans
4 Monate zuvor

das is doch doof?! wo bleibt denn da die Langzeitmotivation wenn Hinz und Kunz nen Raid bestreiten kann und alle dann easy die legendären bekommen? dann können sie die Raids auch gleich sein lassen.
ich spiele das Spiel seit 3 Jahren täglich (mit Unterbrechung) um besser als die anderen zu sein welche kaum spielen und bessere Pokemon zu haben. wenn jeder das Ziel ohne Anstrengung erreichen kann ist es unfair.

Doped_Boy
Doped_Boy
4 Monate zuvor

seh ich auch so. das aktuelle Arenasystem ist auch ein Witz für die besseren/höheren Spieler

Ich bins
Ich bins
4 Monate zuvor

Und was können die Leute die einfach nur Spaß haben wollen dafür dass es Leute gibt die meinen man müsse in einem Spiel sein Leben kompensieren?

Überhaupt die Anzahl der benötigten Spieler als „Anstrengung“ zu bezeichnen ist lächerlich.

Dann lieber Bosse die extrem selten sind aber mit einem guten Team auch allein zu schaffen sind.

Oder von mir aus die Bosse an die Anzahl der Spieler anpassen. Je mehr Spieler desto stärker der Boss, desto höher sein Level beim fangen (nicht aber die IV)

hans
hans
4 Monate zuvor

mit anstrengen meine ich natürlich nicht die Spieleranzahl? ????‍♂️
wenn man seine Pokemon trainiert und hochlevelt sich austauscht usw (was ja auch der Sinn von dem Spiel ist) kann man nen Raid auch mit 3 oder 4 anderen packen. es geht ja bei dem Spiel auch um Kontakte zu knüpfen etc. wie soll man den Anspruch des Spiels erfüllen wenn jeder alleine vor sich hindümpelt? diejenigen könnens auch gleich seinlassen.

Eierschecke
Eierschecke
4 Monate zuvor

Ich persönlich finde das Abschwächen von den Raidbossen eher schlecht. Es killt irgendwie den Community-Aspekt, wenn bald jeder nur noch mit seinen Multiaccounts oder seinem besten Kumpel durch die Gegend rennt.

Dejvid Drnic
Dejvid Drnic
4 Monate zuvor

Nein stimmt nicht… Der Aspekt wäre großartig… Weil aich die vorran kommen würden die kleiner oder Schwächere Acc haben

Ich bins
Ich bins
4 Monate zuvor

Stimmt. Wäre voll schlimm wenn man ein Spiel mit seinen Freunden oder, Gott bewahre, mit seinem Partner spielen könnte ohne mit wildfremden Leuten interagieren zu müssen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.