Pokémon-Opa rüstet auf, spielt Pokémon GO auf 23 Handys gleichzeitig

Er ist als „Pokémon-Opa“ bekannt geworden und setzt jetzt noch einen obendrauf: Chen San-yuan zeigt eindrucksvoll, wie man mit über 20 Handys gleichzeitig Pokémon GO spielen kann.

Wer ist der Pokémon-Opa? Der Rentner aus Taiwan machte bereits im August auf sich aufmerksam. Dort zockte er noch mit „nur“ 11 Handys gleichzeitig. Bereits dort waren viele Spieler von dem Opa angetan, denn mit seinen 70 Jahren zeigte er noch große Mobilität und war sehr technikaffin.

Der Rentner steigerte dann langsam seine Anzahl an Handys. Im November hatte er bereits 15 Smartphones zum zocken und baute sich dafür sogar eine extrem coole Halterung.

Das macht der 70-jährige Trainer jetzt

Das ist nun neu: Der Rentner hat seine Handy-Sammlung nochmal vergrößert. Er spielt jetzt mit insgesamt 23 Handys. Dafür hat er sich auch eine Halterung an sein Fahrrad gebaut, wodurch es nun aussieht wie eine riesige Fang-Maschine.

Rentner mit Fahrrad und 23 Handys
So spielt der Rentner jetzt Pokémon GO

Der Opa hat ein Problem: Da er mittlerweile über 20 Handys hat, muss er mehrfach in Raids kämpfen. Dort ist die maximale Gruppengröße 20. Er muss also mit manchen Handys erst später reingehen, damit er überall raiden kann.

Wie laufen seine Raids ab? Ein Video zeigt, wie der Rentner auf Raid-Tour geht. So geht er mit 20 Accounts in einen Raid und tippt dann auf so viele Bildschirme wie möglich. Manche Handys werden damit nicht beachtet und die Pokémon werden nach und nach besiegt. Das ist aber egal, denn in Rekordzeit legt er den Raid-Boss um.

Hier sieht man den Spieler in Action

Als er dann mit der ersten Runde durch ist, zückt er noch zwei weitere Handys und geht mit den verbliebenen Accounts rein. Dort wiederholt sich das Spiel.

Das sagen andere Spieler: In den sozialen Medien wird der Pokémon-Opa gefeiert. Wie man in dem Video sieht sind aber auch Passanten von seiner Handy-Sammlung begeistert.

Wenn er weiterhin immer mehr Handys dazu nimmt, dann reicht sein Fahrrad bald nicht mehr. Wir sind gespannt, was sich der Rentner dann einfallen lässt.

Dieser Pokémon-GO-Spieler ist nicht so beliebt, denn er schlug während des Spielens einen Polizisten:

Pokémon GO: 40-Jähriger schlägt Polizisten, weil der ihn am Fangen hinderte
Quelle(n): Sora News
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Wenn er es machen will, dann soll er ruhig, da mische ich mich ja nicht ein. Nur für mich wäre das nichts. Da spiele ich lieber mit meinem einzelnen Handy.

Tarik Özbay
Tarik Özbay
1 Jahr zuvor

Wie kann man sowas Feiern?!

Silvia Klann
Silvia Klann
1 Jahr zuvor

Der Typ macht mich einfach nur wütend. Ich find es unfair. Wo bleibt da das Gameplay und der Spaß? Vor allem die Fairness gegenüber den „normalen Spielern“?

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Ernsthaft?

xD
xD
1 Jahr zuvor

Chantal heul leise

Angsthase
Angsthase
1 Jahr zuvor

Also unfair finde ich, richtig wütend macht mich, dass Kinder in El Salvador keinen Kontakt zur Schule haben sondern gleich als Verbrecher akquiriert werden. Oder dass Drogen und Selbstmord so in unserer Gesellschaft grassieren, dass jetzt sogar die Aale in unseren Flüssen high werden.
Aber wenn ein Opa, der vermutlich allein lebt, mit irgendeiner Beklopptheit beschäftigt, und damit glücklich wird, das macht mich irgendwie nicht wütend.
Ich werde ja auch glücklich, wenn ich ein lustig aussehendes virtuelles Wesen fange.

M T
M T
1 Jahr zuvor

Offensichtlich hat er Spaß, ansonsten würde er das wohl nicht machen oder?
Kauf dir auch 23 Handys, dann kannst du auch so spielen. So ein unnötiges rumgeheule wie deines macht mich eher wütend. Künmer dich doch um deinen eigenen Kram.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Jetzt braucht er nur noch eine Vorrichtung mit 20 Touchpens dran. grin

ryan stecken
ryan stecken
1 Jahr zuvor

richtig nice.
Ich bin schon mit meinen zwei accounts überfordert grin

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Wenns für das Fahrrad zu viele Handys werden, dann schafft man sich nen Quad / Golfcart an ;D
Schon irgendwie Klasse, wie sehr sich der Herr dafür begeistern kann, ist doch schön sowas smile Solange er beim fahren auch auf die Straße schaut.

Alzucard
1 Jahr zuvor

ich würds auch machen aber zum henker woher die handies nehmen. Kickstarter kampahgne machen haha

GEO - Teal'c
GEO - Teal'c
1 Jahr zuvor

Man braucht nur 12 und dann hat man die 23 erreicht. Ich sag nur Xiaomi ????

Alzucard
1 Jahr zuvor

Muss ich das verstehen?

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Xiaomi Smartphones sind für gewöhnlich (es gibt auch Ausnahmen) recht günstig. Er meint also, man kann sich 23 Xiaomis kaufen und hat im Endeffekt bspw nur für 12 Samsungs bezahlt.

GEO - Teal'c
GEO - Teal'c
1 Jahr zuvor

Erstens das; ich meine aber das: ???? https://uploads.disquscdn.c

Mit 23 Xiaomi-Smartphones könnte man dementsprechend sogar mit 46 Accounts spielen.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Ah, jetzt. Wobei dies nicht Xiaomi exklusive ist grin

GEO - Teal'c
GEO - Teal'c
1 Jahr zuvor

Über ne Klon-App geht das nicht, wenn du meinst „nicht exklusive“.

Xiaomi hat das direkt im System eingebunden.

Kevin Stratigis
Kevin Stratigis
1 Jahr zuvor

samsung kann das beispielsweise auch smile

GEO - Teal'c
GEO - Teal'c
1 Jahr zuvor

Seit welcher Version, bzw. welchem Modell denn bei Samsung der Fall?

Soweit ich weis kann Samsung, genauso wie alle anderen auch,- Multiwindow; aber doch keine Dualapps – und wenn, dann überhaupt nur bestimmte Apps.

Man kann Pokemon zwar über ne App klonen lassen, aber spätestens beim einloggen wirst du dann nämlich nicht mehr weiter kommen.

Ob Huawei alle möglichen Apps unterstützt; das weis ich nicht. Nen Huawei hatte ich bisher noch nicht.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

So wie Huawei auf manchen Geräten und ich glaube Samsung hat es auch drin.
Ich habe schon von „im System eingebaut“ gesprochen ^^

Alzucard
1 Jahr zuvor

Achso wieso man da dann xiaomi als beispiel nimmt. Gibt doch andere marken, die geneuso gut und dabei genauso bilig sind. Ich würde wenn dann sehr wahrscheinlich eher einfach 23 one plus kaufen xd

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.