Pokémon GO veranstaltet Mini-Event in Hamburg – Lohnt sich der Trip?

In Pokémon GO startet bald ein Mini-Event in Hamburg. Dort gibt es mehr PokéStops und ein seltenes Pokémon zu fangen.

Update 14. Mai: Mittlerweile wissen wir, welche Boni und Pokémon im Event zu finden sein werden. So gibt es:

  • Vermehrt Finneon in ganz Hamburg
  • Vierstündige Lockmodule
  • Doppelten Sternenstaub
  • Über 50 spezielle Event-PokéStops

Nun geht es weiter mit dem ursprünglichen Artikel:

Warum findet das Event statt? Hamburg feiert die lange Nacht der Museen und Niantic ist offizieller Partner davon. So lassen sie es sich nicht nehmen, auch in Pokémon GO ein kleines Event zu den Feierlichkeiten beizusteuern.

Das gibt es beim Event: Damit sich der Museumsbesuch in Hamburg lohnt, bringt Niantic über 50 neue PokéStops ins Spiel, die allesamt bei den Museen stehen. Zudem sprechen die Entwickler von einem „seltenen Pokémon“, welches im Event vermehrt auftauchen wird.

Mini-Event in Hamburg – Lohnt es sich?

Wann startet das Event? Dieses Event läuft nur für einen Tag – am 18. Mai. Die lange Nacht der Museen läuft dann von 18 Uhr bis 2 Uhr nachts. Vermutlich werden die Boni von Niantic auch so lange aktiv sein.

Bereits vor einigen Tagen entdeckte ein Spieler die Kooperation von Niantic und den Museen. Quelle: Reddit

Was weiß man über das seltene Pokémon? Darüber schweigt Niantic bislang. Manche Spieler vermuten Icognito, weil dieses Pokémon schon oft bei regionalen Events erschienen ist. So war es beispielsweise bei der MAG in Erfurt der Fall.

Zuletzt gab es aber zwei Events in Berlin, bei denen kein Icognito erschien, sondern zum einen Teddiursa und zum anderen Bronzel und Magnetilo. Es könnte also auch sein, dass Niantic hier mit einem anderen Pokémon plant.

Pokémon GO Icognito Titel2
Es bleibt abzuwarten, ob man in Hamburg Icognito finden wird

Lohnt sich der Trip nach Hamburg? Die Idee, ein kulturelles Event mit Pokémon GO zu verknüpfen, ist toll. Wer also gerne in Museen geht, hat viel von diesem Trip und kann es gleichzeitig mit Pokémon GO verbinden.

Solltet ihr aber nur nach Hamburg reisen, um am Event teilzunehmen, ist der Trip nicht ganz so lohnenswert. Immerhin gibt es nur PokéStops und ein Pokémon, was noch nicht bekannt ist. Spieler aus Hamburg und der Umgebung sollten sich das Event aber auf jeden Fall anschauen. Immerhin kann das seltene Pokémon auch etwas Besonderes sein.

Aktuell läuft das Detektiv-Pikachu-Event in Pokémon GO:

Mehr zum Thema
Pokémon GO zelebriert den neuen Pikachu-Film mit Event und diesen Boni
Autor(in)
Quelle(n): Hartware.net
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.