Playerunknown’s Battlegrounds – Waffen und Fahrzeuge des Battle-Royal-Spiels im Blickpunkt

In Playerunknown’s Battlegrounds gibt es zahlreiche Waffen, Rüstungen und sogar Fahrzeuge, mit denen das Battle Royale in dem Open-World-PVP-Game noch mehr Spaß macht. In zwei detaillierten Blog-Einträgen haben die Entwickler die Hintergründe der Waffen und Vehikel erklärt.

Playerunknown’s Battlegrounds soll ein Open-World-PvP-Spiel werden, in dem die Spieler in einer Art „Battle-Royale“ sich so lange gegenseitig auf einer Insel gegenseitig umbringen, bis nur noch einer übrig ist. Damit das Gemetzel richtig funzt, gibt es überall auf der Insel Waffen und Fahrzeuge. Wie diese funktionieren und was dahinter steckt, haben die Entwickler nun erklärt.

Wer übrigens mit dem Begriff Playerunknown’s Battlegrounds nichts anfangen kann, findet unter unserem Artikel zu den Hintergründen des Spiels alles, was er über das Game wissen muss.

Ein Fest für Waffenliebhaber

Insgesamt soll es in Playerunknown’s Battlegrounds in der Release-Fassung 17 Verschiedene Waffen geben, die in die folgenden Kategorien eingeteilt sind:

  • Pistolen (zwei verschiedene)
  • Revolver
  • Pumpgun-Schrotflinte
  • Doppelläufige Fassschrotflinte
  • Halbautomatische Schrotflinte
  • Sturmgewehre (vier verschiedene)
  • Maschinenpistolen (drei verschiedene)
  • Leichtes Maschinengewehr (LMG)
  • Scharfschützengewehre (drei verschiedene)

Playerunknowns-Battlegrounds-ruestungWeitere Waffen, die nach dem Release dazukommen sollen, wollen die Entwickler ebenfalls nicht ausschließen. Außerdem soll noch eine Auswahl an Nahkampfwaffen in der Zukunft nachkommen. All diese Waffen lassen sich noch mit Zubehör (Zielfernrohr, Schalldämpfer usw.) erweitern und bis auf die mächtigsten Versionen liegen die Wummen in der Welt versteckt herum. Starke Waffen wiederum soll man durch Care-Packet-Abwürfe erhalten. Zum Schutz vor den Wummen können Spieler sich mit Schutzwesten und Helmen ausstatten.

Detailliertes Kampfsystem

Damit die verschiedenen Waffen auch sinnvoll zum Einsatz kommen, haben die Entwickler sehr viel Mühe in das Schussverhalten gesteckt. Dieses soll nämlich so gut und realistisch wie möglich ausfallen und somit steckt im Spiel eine komplexe Funktion zur Berechnung der Geschossflugbahnen. Diese berücksichtigt nicht nur die Geschossgeschwindigkeit, sondern auch die Schwerkraft und Distanz zum Ziel.

Schüsse auf hoher Reichweite weichen also spürbar ab und verlieren auch an Durchschlagskraft. Außerdem verfügen alle Automatikwaffen über ein bestimmtes Streumuster, das sie im Dauerfeuermodus freisetzen. Wer viel im Nahkampf unterwegs ist, kann sich dies zu Nutze machen und besonders effektiv seine Gegner umnieten. Den vollständigen Artikel zu den Waffen in Playerunknown’s Battlegrounds findet ihr auf dem offiziellen Blog der Entwickler.

Motorisiertes Massaker

Damit wir auf der einsamen Insel nicht ewig durch die Botanik krauchen müssen, haben uns die Entwickler ein paar Fahrzeuge spendiert. Diese unterteilen sich derzeit in fünf verschiedene Typen:

  • Buggys (einzigartiges Design)
  • Jeeps (basierend auf dem russischen UAZ-469)
  • Sedans (basierend auf dem rumänischen Dacia 1300)
  • Trucks (basierend auf dem russischen ZIL 313)
  • Speedboats (basierend auf dem russischen PG-117)

 

Playerunknowns-Battlegrounds-buggyDiese fünf Vehikel können wir im Spiel finden und hinter jedem Fahrzeug steckt eine Menge Arbeit. Denn auch wenn bei den meisten Gefährten ein reales Gerät Pate stand und man deren Parameter und Spezifikationen recht einfach ins Spiel übertragen konnte, war die Arbeit beim Buggy, der keinerlei reale Vorlage hatte, ungleich schwerer.

Playerunknowns-Battlegrounds-collisionBis sich ein Fahrzeug korrekt bewegt und eine befriedigende Balance zwischen Kollisionsverhalten, Server-Berechnungszeit und Gameplay gefunden ist, sind zahlreiche Arbeitsstunden und viele virtuelle Kilometer an Testfahrten nötig. Im Schnitt fuhr der für die Fahrzeuge zuständige Entwickler mit jedem Gefährt rund 20.000 Kilometer! Der vollständige Artikel zu den Fahrzeugen in Playerunknown’s Battlegrounds findet ihr auf dem Entwicklerblog des Games.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.