Path of Exile: Update Synthesis ist da, Spielerzahlen explodieren

Das komplexe Action-RPG Path of Exiles hat das neue, große Update Synthesis veröffentlicht. Das sorgt auf Steam für einen großen Anstieg an Spielerzahlen und kommt bei den Fans gut an.

Was ist Synthesis? Das nächste Addon für das populäre Action-RPG Path of Exile lässt euch in den Verstand des NPCs Canvas eindringen. Dort sammelt ihr Fragmente seiner Erinnerung.

Die Fragmente wiederum nutzt ihr zum Bau von eignen Dungeons, ähnlich wie im vorigen Update Incursions.

Diese Eigenbau-Instanzen müsst ihr dann durchackern und dort in einer bestimmten Zeit alle Aufgaben und Bosse erledigen.

Dazu bietet Synthesis noch unter anderem die Archetypen Chaos und Holy Spellcaster, ein überarbeitetes Zaubersystem, neue „Fractured Items“ und einen verbesserten Soundtrack.

Wann kommt Synthesis? Das Update ist bereits auf dem PC und Steam erschienen. Die Playstation-Version kommt später im Monat, was die Spieler dort nicht gut finden und ihren Unmut laut bei Twitter und Co. kundtun.

Spielerzahlen auf Steam fast auf Rekordhoch

So kommt Synthesis bei den Spielern an: Die Spieler von Path of Exile feiern das Update. Auf Steam wurde zuletzt eine Spitze von über 111.000 Spielern gemessen. Das ist nah am Rekord von 123.462 Spielern, die es im Dezember auf die Server verschlug. Dieser letzte Erfolg lag am herausragenden Addon Betrayal, das sehr gut bei den Fans ankam.

Ist ein neuer Rekord in Sicht? Synthesis scheint an diesen Erfolg anzuknüpfen. Es fehlen nur knapp 12.000 weitere Spieler und Path of Exile hätte einen neuen Rekord auf Steam aufgestellt. Da das Addon noch nicht lange auf dem Markt ist, kann sich also noch einiges tun.

Path of Exile War for the Atlas DLC

So wird Path of Exile bewertet: Die Bewertungen auf Steam sind übrigens ebenfalls sehr gut. Es gibt über 70.000 positive Stimmen, denen nur knapp 5.000 Contra-Stimmen entgegenstehen. Für viele Fans ist Path of Exile nach wie vor das bessere Diablo 3.

Das liegt daran, dass die Entwickler bei Grinding Gear auf Komplexität und Tiefe setzen, anstatt das Spiel für eine möglichst breite Masse an Gelegenheitsspielern anzupassen. Wer sich auf Path of Exile einlassen will, muss sich viele Stunden lang hinein fuchsen und seinen Charakter samt Skills und Ausrüstung optimieren.

Dazu kommt noch ein extrem faires Free2Play, bei dem niemand zum Geld ausgeben genötigt wird.

Ist Path of Exile der neue König und das Warframe der Action-RPGs?
Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
19
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Original Gast Chris
Original Gast Chris
11 Monate zuvor

es macht grad genau soviel spass wie in den ersten paar tausend stunden .^^

Quickmix
Quickmix
11 Monate zuvor

Best!

hcp
hcp
11 Monate zuvor

man stelle sich nur vor, wie vollgepackt das Spiel in 2-3 Jahren ist grin

Voiva
Voiva
11 Monate zuvor

hi, würde gerne auch POE spielen, kann mir einer sagen, welchen Modus man spielen sollte ? Also kurz gesagt, dass was alle spielen, season oder hc oder wie man die Modi nennt. Danke

N3v3rn3ss
N3v3rn3ss
11 Monate zuvor

Du kannst problemlos mit Season anfangen. Alles was du dir da erspielst, dein Charakter und die Items, werden am Ende der Season in die Standard League übertragen und du kannst dort damit weiterspielen.

Gorm
Gorm
11 Monate zuvor

Wann genau soll es denn jetzt für die PS4 erscheinen? Mitte März wurde gesagt. Kommende Woche ist Mitte März. Die Entwickler wollten zwei Wochen vor Release das genaue datum veröffentlichen, das kann dann ja jetzt nicht mehr Mitte März sein.

Legoal
Legoal
11 Monate zuvor

„The launch of Path of Exile: Synthesis yesterday went really well and
we’re happy to see the feedback from all of the PC users! Xbox One
players, it’s your turn in just two days! PlayStation 4 pals, we’re
getting closer every day to having a firm release date for you. Hang
tight!“
Das steht auf deren Facebookseiten.

Badoldy
Badoldy
11 Monate zuvor

Obwohl mir das Spiel nicht zu sagt verfolge ich die Entwicklung und wünsche PoE alles gute und dass sie weiterhin Erfolg haben. Grad solche Spiele, die mit fairen Mittel gegenüber Kunden das Spiel betreiben wünscht man das besonders gerne.

Andere Konzerne können sich mal ne Scheibe abschneiden. Schade, dass mich die Cam. Führung nicht anspricht um einer der Gründe zu nennen warum ich PoE nicht spiele.

In diesem Sinne drücke ich die Daumen für weitere 12k Spieler grin

Gruß

Frosteyes
Frosteyes
11 Monate zuvor

Also meinst dich selbst?
Edit: Da verträgt wohl jemand nicht einen Schluck von der eigenen Medizin.

Frank Seifert
Frank Seifert
11 Monate zuvor

mal en frage. habe ich den gleicehn account auf pc und ps4? also kann ich einen char auf beiden plattformen spielen?

Wumme
Wumme
11 Monate zuvor

Nein, kannst du leider nicht.

Frosteyes
Frosteyes
11 Monate zuvor

Ist auch jede Liga so, warum auch nicht? Jede season hat ein Motto und das ist einfach nur genial. Spaß macht das Spiel dazu auch noch.
Natürlich ist das Ansichtssache und man muss es halt mögen, aber wenn man es mag, ist es umso genialer!

lunidi37
lunidi37
11 Monate zuvor

Würde ich ja gerne mal testen wen das Spiel irgendwann mal meine Grafikkarte erkennt

Bodicore
Bodicore
11 Monate zuvor

Zumindest die Krone der Innovation hat GGG auf jeden Fall. Meiner Meinung nach ist derzeit kaum ein Spiel so wandelbar.

Eines mag ich aber gar nicht…
Dieses zeitbasierte spielen, als jemand der gerne tanky Klassen spielt komme ich da nicht so zum Stich.

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Oh das geht durchaus. Ich hatte letzte League einen gladiator gespielt mit über 7000 life und 82% attack und spellblock. Das war ein Summoner build mit Herald of Agony. Extrem Tanky (t16 maps mit 2 dmg mods und konnte facetanken) und sehr guter Schaden. Wenn du lieber auf Gegner haust und Glad spielen möchtst dann versuche es mal mit einen Varunastra Build. (ist ein 1h-Schwert das extrem gute Buildoptionen mit sich bringt). Wenn du eher ohne Schild Tanky sein möchtest, dann kannst du mit wenig Aufwand aus Molten Strike, bzw. Sunder sehr gute aoe clear builds machen und dabei auchnoch sehr tanky sein. Am besten in Kombination mit Champion, oder Juggernaut. Gerade Juggernaut glaubt überhaupt nicht an sterben.

Tanky Totembuilds kannst du mit Chieftain machen. Du bist dann nicht im Sinne von facetank tanky, sondern die Totems können Gegner verspotten und leachen für dich life. Ausserdem hat Chieftain sehr gute Lifereg werte. Ich spiele diese League mit einen Holy Flame Totem Chieftainbuild. Ich bin noch bisschen am Planen, aber es sieht eigentlich auch jetzt schon sehr brauchbar aus.

Bodicore
Bodicore
11 Monate zuvor

Hmm klingt sehr gut denke ich werd mal einen Totembuild probieren.. Aber ist das neu das Warcieftotems Life leechen? Dachte das konnten die bis anhin nicht.

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Das liegt am von mir angesprochenen Chieftain build. Du kannst auch Scion spielen und dort den Chieftain auswählen. Es gibt eine Node mit der 1% des Totem dmg’s als life geleached wird. Ist aber wie gesagt nur für Chieftain und Scion zugänglich.

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
11 Monate zuvor

Ich habe zwar kein Wort verstanden, aber ich weiß nun wen ich fragen kann, wenn ich auf der PS4 meinen ersten Char skillen will.
Freue mich schon drauf.

Saigun
Saigun
11 Monate zuvor

Wenn du einfach nur ein paar builds für den Anfang suchst währe das hier noch eine sehr gute Seite: https://www.poebuilds.cc/

Da steht bei manchen builds auch extra dran das sie billig und einfach zu spielen sind. Viele von denen haben auch Levelguides mit dabei, was am Anfang auch durchaus Hilfreich ist.

Frosteyes
Frosteyes
11 Monate zuvor

Ich muss immer schmunzeln, wenn Leute nicht richtig lesen.

Alzucard
11 Monate zuvor

Wie gesagt eines der besten. Klar ist das immer noch Ansichtssache. Solange man sich auf Multiplayer beschränkt muss ich wirklich sagen, dass POE mit unter die Top Spiele fällt.

pvpforlife
pvpforlife
11 Monate zuvor

„eins der besten“ hat er geschrieben.

pvpforlife
pvpforlife
11 Monate zuvor

Eines der besten Spiele die man aktuell zocken kann.

Alzucard
11 Monate zuvor

POE ist einfach eins der besten spiele derzeit. Eine Lernkurve wie eve oder x3 terran conflict. Und dabei auch für casuals geeignet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.