Palia bekommt über 25 Millionen Euro – So steht es um das „Animal-Crossing-MMO”

Palia wurde gerade erst vorgestellt und soll die gemütlichen Aspekte eines MMO in den Vordergrund stellen. Nun bekam das Spiel eine ordentliche Finanzspritze.

Was ist Palia? Palia wurde Anfang Juni als entspanntes MMO vorgestellt, das eher auf soziales Zusammenleben als auf Action setzt. Hinter dem Spiel steht Singularity 6 – ein Entwickler-Studio, das aus Veteranen von Blizzard, Riot Games und Zynga besteht.

Spielerisch soll es an Simulations-orientierte Games wie Animal Crossing und die Sims angelehnt sein – und der Ansatz kam offenbar gut an.

Neues Geld für Palia: In einer Finanzierungs-Runde, die das Spiel auf das nächste Level bringen sollte, haben die Entwickler 30 Millionen Dollar (umgerechnet rund 25,3 Millionen Euro) an Fördergeldern gesammelt.

Mit diesem Geld sollen nun die Entwicklung und der Launch des Spiels vorangetrieben werden. CEO Anthony Leung erklärte, dass man gewusst habe, dass man einen kleineren Teil an Fördergeldern brauchen würde, um die Expansion auf mehrere Plattformen zu finanzieren.

Doch dann wurde es zwischen den Investoren wohl recht kompetitiv – und das Fördergeld wuchs: “So wurde es über unsere Erwartungen hinaus gepusht. Wir nutzen es definitiv, um ein großartiges Spiel zu machen” (via VentureBeat).

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Palia eine Millionen-Investition für sich gewinnen konnte.

So sieht der Plan bei Palia aus

Wie geht es Palia gerade? Mit den neuen Fördergeldern will das Team hinter Palia das Spiel auf das nächste Level heben. Das Studio ist auch gewachsen: Hatte man im August 2019 noch 10 Mitarbeiter, ist Singularity 6 mittlerweile auf 56 Mitarbeiter angewachsen und sucht nacht weiteren Talenten, um das Spiel weiterzuentwickeln.

Allerdings sollte man nicht allzu früh mit einem Release rechnen: Aktuell befindet sich Palia in einer Pre-Alpha-Testphase mit kleinen Spielergruppen, die Feedback an die Entickler geben. In dieser Phase würde man wohl auch noch eine längere Zeit lang bleiben, so Leung.

Für die Pre-Alpha kann man sich aktuell noch auf der Homepage von Palia anmelden (via Palia.com). Einen Release-Zeitraum gibt es derweil noch nicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Hier seht ihr den Trailer zu Palia

Das macht Palia aus: Das Spiel könnte etwas für euch sein, wenn ihr nach einer entspannten MMO-Variante sucht. Palia bietet Aktivitäten wie Housing, Angeln, Jagen, Ackerbau oder die Pflege von Beziehungen und Freundschaften zu NPCs.

Kompetitive oder Kampf-Elemente soll es nur vereinzelt geben. Palia will in erster Linie eine warme, angenehme Umgebung schaffen.

Das Spiel interessiert euch genauer? Eine detaillierte Vorstellung von Palia findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Gute Neuigkeiten, das Spiel ist sowieso auf der Beobachtungsliste.

N0ma

“Pflege von Beziehungen und Freundschaften zu NPCs.”
oha

Leyaa

Das sind doch positive Neuigkeiten! Freut mich sehr ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x