„Brigitte ist eine optische Kopie von Mercy“ finden Overwatch-Fans

Brigitte sieht genau so aus wie Mercy. Das finden zumindest einige Overwatch-Fans und hoffen, dass Blizzard hier nachbessert.

Die neuste Heldin in Overwatch, Brigitte, befindet sich gegenwärtig auf dem PTR und kommt bei den Spielern gut an. Auf ihre Fähigkeiten bezogen ist sie eine neue Art von Hybrid-Heldin, nach der die Fans sich gesehnt haben. An anderer Stelle gibt es allerdings große Kritikpunkte an Brigitte – ihrem Äußeren.

Ein Teil der Community vertritt die Ansicht, dass Brigitte der Heilerin Mercy wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Die allgemeine Form des Gesichtes, ihre Augenbrauen, Nasen, Lippen und sogar die Form der Augen ist nahezu identisch. Auf Reddit hat sich der Nutzer Pillow_1 die Mühe gemacht, ein kleines Video zu erstellen, das genau zeigt, wie identisch die Gesichter sind. Da der kleine Clip mehr als 6800 Upvotes erhalten hat, scheint die Problematik vielen Spielern ein Dorn im Auge zu sein.

Brigitte has Mercy’s face. from r/Overwatch

Normalerweise wäre das wohl kein Problem, doch Brigitte wurde im Cinematic „Ruhm und Ehre“ anders präsentiert. Dort hat sie etwa vollere Lippen, dickere Augenbrauen und Sommersprossen – all diese Dinge haben es nicht ins Spiel geschafft.

Overwatch hat ein Frauen-Problem

Die Charaktere und ihre Modelle – gerade bei den Frauen – sind immer wieder ein Streitpunkt für Teile der Community. Blizzard versuche zwar, eine bunte Welt mit möglichst breitgefächerten, unterschiedlichen Helden zu generieren, scheitert, so die Kritiker, aber bei den Frauen an der Umsetzung. Während die Männer alle massive Unterschiede in Form und Körpergröße aufweisen (man vergleiche Torbjörn, Roadhog, Reinhardt und Lúcio), ist das bei den Frauen nicht der Fall.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Laut einigen Fans haben zu viele Frauen in Overwatch die typische „Sanduhr“-Form wie Mercy, Symmetra und Moira. Manche Ausnahmen wie Zarya und Mei weichen leicht davon ab, sehen aber noch immer jung aus.

Die Forderung der Fans ist klar: Blizzard soll sich Brigittes Modell noch einmal vornehmen und so überarbeiten, dass sie mehr ihrer Darstellung im Cinematic und den Comics gleicht und ein stärkerer optischer Unterschied zu Mercy auszumachen ist.

Wie seht ihr diese Sache? Seid ihr auch der Meinung, dass Brigitte optisch überarbeitet werden sollte? Oder ist sie genau so richtig, wie sie aktuell aussieht?


Habt ihr schon gesehen, welche Helden in den unterschiedlichen Ranking-Tiers am meisten gespielt werden?

Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cyber

Mal ein weiteres Video in dem man deutlich sieht, dass die Unterschiede doch größer sind als im Reddit suggeriert.
https://www.youtube.com/wat

Melissa Maak

Meine Meinung:
Ich hab mit den Helden kein Problem, dann hat O.P Brigitte halt das Gesicht von Mercy…
Na und… ihr solltet dankbar sein was euch/uns gegeben ist, das Blizzard so ein tolles Spiel auf den Markt gebracht hat!!! Und nicht gleich bei jedem Scheiß rummeckern… Sowas geht mir einfach nur auf den Kranz, wenn ich die Seite öffne um mich nach neuen News/Updates sonstwas zu erkundigen und ich dann sowas lesen muss wie z.B „Brigitte hat das gleiche Gesicht wie Mercy“ oder was anderes… Ich finde es einfach nur lächerlich das man sich über sowas so hart aufregen kann…

Danke für euer Verständnis
(es musste jz einfach mal raus ????)

Kendrick Young

Naja es geht ja nicht um den körperbau, sondern hauptsächlich ums gesicht, und da ist Brigitte nunmal nicht wie in den videos das merkt man am deutlichsten bei ihren lippen

ansich find ich das thema aber auch nicht so heftig, man sieht schon deutlich unterschiede, Moira z.b. sieht man doch sofort an das sie nicht wie andere aussieht, sie bewegt sich ganz anders und ihr gesicht hat eine schmale länglichere Form.

Das Ana älter als 40 ist ja, aber sie hat kein movement skill oder sonstiges – passt doch also, wenn die Spieler jede sekunde die sprungtaste drücken dann hat das was mit gameplay zu tun – nicht mit den charakter ^^

Niklas Arnold

Ich finde die weiblichen Helden doch sehr divers. Zarya und Brigitte sind eher muskulös, Mei ist ein wenig dicker, dass alle Frauen jung sind, wie im Artikel behauptet, stimmt nicht; Ana ist schließlich eher alt (Zudem sind junge Helden auch realistischer). Orissa ist ja auch irgendwie weiblich, die anderen, „sanduhrförmigen“ haben auch einige Unterschiede, z.B.die Hautfarbe. Gerade dadurch, dass in Overwatch alle Helden aus unterschiedlichen Ländern (die natürlich auf die Zielgruppe angepasst sind, jeder will schließlich seinen Landes-Helden spielen) kommen, finde ich, dass das Spiel recht divers ist.

Cortyn

Ana ist zwar alt, bewegt sich aber, als wäre sie nicht älter als 40. Das ist wohl der Hauptkritikpunkt der Fans.

RaZZor 89

Beim Moprh würde ich sagen ja aber wenn ich beide so nebeneinander sehe sind es für mich 2 verschiedene Personen

Ayato

Ich finde Hanso und Genji ist noch schlimmer beide asiatischer herkunft . Jedes mal denke ich das es Jackie Chan sind . https://uploads.disquscdn.c

xDeechen

Der vergleich hingt da Genji und Hanzo Brüder sind..

John Wayne Cleaver

Wenn man es sooooo genau aufbröselt dann ist die Ähnlichkeit schon sehr groß.
Gucke ich mir die beiden aber einfach so an finde ich, dass ist dann gar nicht so auffallend.
Und wenn ich überlege wie viele Leute ich kenne die sich echt ähnlich sehen dann ist das für mich einfach normal. Muss man nicht gleich so einen Wind drum machen.

Viel interessanter finde ich den neuen Skin für Brigitte der nun auf dem PTR aufgetaucht ist. https://uploads.disquscdn.c

Kendrick Young

das bild isn fake

John Wayne Cleaver

Nein ?! Ernsthaft ?!
https://uploads.disquscdn.c

Myusca

Okay, die Gemeinsamkeiten, die durch das kleine „face morph“-Video sichtbar werden, sind schon frappierend. Ich sehe es zwar auch so, dass Blizzard das vielleicht nachträglich mit Brigitte ändern sollte, aber einzig und allein aus dem Grund, damit sich jeder Charakter wirklich einzigartig anfühlt.

Die generelle Kritik an den weiblichen Spielfiguren kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Die weibliche Anatomie ist halt so, dass es bei den meisten Frauen bei „Normalgewicht“ aussieht wie eine Sanduhr. Genau wie die meisten Männer eben breite(re) Schultern haben. Auch wenn viele auf Tumblr und ähnlichen Seiten das nicht wahr haben wollen, aber die anatomischen Unterschiede sind sogar im Knochenaufbau ersichtlich.
Die Varietät an weiblichen Körperformen in diesem Spiel ist schon sehr schön wiedergegeben wie ich finde. Es finden sich neben den „medial best-repräsentiertesten“ Körperformen eben auch andere dabei.

Mei ist ein wenig „besser genährt“, Zarya ist muskulös und entspricht einem weiblichen Bodybuilder, Moira ist androgyn und könnte je nach Kontext auch als männlich durchgehen. Und wir haben dann auch noch Widowmaker, an der viele Anstoß nehmen, weil sie ja ach so übersexualisiert und objektifiziert ist. Es gibt aber eben auch Frauen, die genau dem „beliebtesten Schönheitsideal“ heutzutage entsprechen, warum sollten sie nicht auch repräsentiert werden? Wer androgyne oder „moppelige“ Repräsentation fordert, muss im Gegenzug auch diese Repräsentation zulassen, alles andere ist heuchlerisch.

Alzucard

sombra ist auch nicht grad normal. zumindest von der art her. hübsch ja, aber wieso auch nicht. anna ist wiederum auch anders.

WolfStark

Ich sehe auch gar nicht dass es Kritik an den weiblichen Charakteren gibt. Zu erst mal stimm ich dem ursprünglichen Vorwurf zu, hier war man wohl ein klein bisschen faul gewesen, Mercy und Brigitte sehen sich stellenweise frappierend ähnlich.

Beim Körperbau dagegen sind die Unterschiede genauso groß wie bei den Männern. Moira bspw. hat doch nichts von einer Sanduhr, sondern macht den Eindruck einer Bohnenstange. Tracer ist da auch nicht anders, eher schlank und klein. Dann haben wir fett und klein mit Mei und groß und muskulös mit Zarya. Ähnlichkeit würde ich eher sehen bei Tracer und D.Va und Mercy und Widowmaker aber dass alle Frauen bis auf 2 gleich wären ist ziemlich irritierend. Krasse (!) Unterschiede gibt es bei den Männern ja auch nur mit Torbjörn und Roadhog.

Myusca

Also die Kritik gibt es ja tatsächlich immer mal wieder bzw. in einem Dauerrauschen, aber es kommt halt immer wieder aus derselben Ecke einer kleinen aber lauten Minderheit.

Den Rest hat du eigentlich wirklich gut beschrieben.

cyber

Mit deinen durchgehend gut geschriebenen Beiträgen, bist Du eine Bereicherung für die Mein-MMO Community.

Myusca

Vielen Dank für die netten Worte. 🙂

Lilith

Was für Probleme ????

Enrage

Denk ich mir auch…. Aber das sind halt bestimmt Hardcore Fans 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x